Neues Auto, was machen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von ibomal, 12.05.2014.

  1. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    So Leute,
    heute muss ich mal um euren Rat fragen. Naja, eigentlich geht es um den Wagen meiner Schwester.

    Sie fährt einen Leon 1P aus dem Jahre 2010, welcher neu in WOB ausgeliefert wurde. Also Erstbesitz. Der Wagen wurde über 4 Jahre finanziert. Die 3 Wege Finanzierung läuft noch knapp 3 Monate und dann steht eben die Frage im Raum: Was machen? Den Wagen auslösen, weiter finanzieren oder Inzahlung geben?

    Die Finanzierung war eigentlich eine gute Sache, da es a) zu 0% war und zweitens die Garantie inklusive war.

    Macht es Sinn einen Wagen komplett ohne Garantie zu behalten? Das Geld zum Auslösen wäre vorhanden aber wenn sie jetzt den Wagen auslöst und noch 3 Jahre behält, bekommt sie am Ende gar nichts mehr dafür. Jetzt wollte der erste Händler wohl "nur" 6800€ geben, was in meinen Augen viel zu wenig ist. Privatverkauf scheidet leider fast aus, da sie 200 KM entfernt wohnt und da auch nur weibliche Personen kennt. Also niemanden hat, der ihr unter die Arme greifen könnte.

    Weiter finanzieren würde ich komplett ausschließen, da man sowas ohne Garantie eigentlich kaum machen kann.

    Dann kam sie auf die Idee einen EU Neuwagen zu kaufen, davon habe ich ihr abgeraten. Hatte da selber nie gute Erfahrungen mit. Man war irgendwie immer der Dumme.


    Was würdet ihr machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Was hat die Garantie mit der Finanzierung zutun?

    Ja klar bekommt sie, wenn die ihn weiter fährt, deutlich weniger dafür wenn sie ihn irgendwann verkauft. Aber die Masse an Geld hat sie durch den enormen Wertverlust ohnehin schon verbraten.
    Das ist eine Glaubensfrage: klar haben Neuwagen einige Vorteile - nur nicht finanzieller Art. Ich bin mit guten Gebrauchten immer deutlich günstiger gefahren als Andere mit Neuwagen.

    Garantie ist auch etwas überbewertet. Wie oft müsste sie diese denn in Anspruch nehmen? Fast egal welche Reparaturen kommen - es wird billiger als der Wertverlust beim nächsten Neuwagen.


    ...getapatalked.
     
  4. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Die Garantie macht in meinen Augen sehr großen Sinn, da schon die Steuerkette und der Motor für die Belüftung getauscht wurden. Sie hat ja gerade den Wagen finanziert, denn die 0% und die verlängerte Garantie war wert. Ich halte es für sinnbefreit eun Auto ohne Garantie zu kaufen bzw weiter zu finanzieren.

    Es ist und bleibt eine schwierige Sache. Der Wertverlust ist eher zweitrangig, da sie im Prinzip nur für die Nutzung bezahlt hat.
     
  5. #4 SportLEr, 13.05.2014
    SportLEr

    SportLEr

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Mercedes - Benz C Klasse T Modell
    Also so richtig kann ich das persönlich nicht so nachvollziehen.

    Wenn ihre Schwester nun einen Neuwagen kauft, hat sie innerhalb der nächsten drei Jahre wieder einen großen Wertverlust (je nach kfz 6-10.000€ grob geschätzt).
    Ich kann mir nicht vorstellen, das an dem Seat Leon innerhalb der nächsten drei Jahre Reparaturen von 8000€ anstehen werden.
    Wenn das Fahrzeug beim Vertragshändler regelmäßig den Service bekommen hat ist die Chance einer Kulanz bei einem großen Schaden bei einem so jungen Fahrzeug auch sehr hoch.
    Wenn ihnen das so wichtig ist: Ist eine Garantieverlängerung möglich?

    Ansonsten gibt es bei Kia sieben Jahre...


    Getapatalkt.
     
  6. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Kia? :D

    Wenn sie ihren Hobel behalten will, dann kommen auch wieder Folgekosten auf sie zu.

    Neue SR/WR
    Service (groß)
    Klimaservice
    Bremen hinten komplett
    ein Dämpfer verliert hinten Öl, also zwei neue
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Macht alles zusammen bummelig nen Tausender... Und WR müsste sie für den Nachfolger auch kaufen, die muss man also eigentlich wieder abziehen.


    ...getapatalked.
     
  8. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Jein, der Neue hätte Ganzjahresreifen drauf. Am Wochenende wollen wir Angebote einholen und den Wagen mal schätzen lassen.
     
  9. #8 Calsonic, 15.05.2014
    Calsonic

    Calsonic

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nufringen
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS / Rapid SB
    Um was für ein Leon gehts denn genau? Wieviel Kilometer? Motor? Ausstattung?

    6800€ ist für ein Leon eigentlich nicht zu wenig. Seat hat einen viel höheren Wertverlust als Skoda oder gar ein VW.
    Das ist auch mit ein Grund warum ich jetzt ein neuen Octavia bestellt habe und nicht ein Seat Leon obwohl er nochmals einiges billiger gewesen wäre.

    Habe für meinen Leon 1P FR '07 mit knapp 130tsd km auch nur 6700€ bekommen.
     
  10. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Es ist um Welten zu wenig, da der Händlereinkaufswert bei 7600€ liegt.

    1P BJ 2010
    1,2 TSI 105PS
    49000 km
    Austattung keine Ahnung, ich glaube Copa

    Außen und Innen wie immer TOP gepflegt. Keine Schrammen oder Dellen. Allerdings ist leider mal jemand in den Kotflügel gefahren, wurde aber bei Seat repariert.

    Ich habe ihr jetzt schon etliche Fahrzeuge konfiguriert und ausgedruckt. Morgen gehts dann auf Infotour. Jedenfalls können die Händler sie dann nicht übers Ohr hauen.
     
  11. #10 Nappo1997, 15.05.2014
    Nappo1997

    Nappo1997

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 TDI (77Kw), BMW 320D
    Sagt irgendeine Internetseite. Aber bisher ist es mir (bin wohl auch zu blöd beim Verhandeln) bei zwei verschiedenen Autos nicht gelungen diesen Preis auch zu realisieren. Wenn es Dir gelingt, dann nimm doch einen anderen Händler, bei dem dies klappt.
     
  12. #11 Calsonic, 15.05.2014
    Calsonic

    Calsonic

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nufringen
    Fahrzeug:
    Octavia³ RS / Rapid SB
    Zumal man für einen Behelfsmotor wie den 1.2TSI in dem fast 1,4t schweren Leon erstmal einen Käufer finden muss...
    Hier ist absolut keine Nachfrage da, wer soll dir also das Geld zahlen dass er rein theoretisch wert ist.
     
  13. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Ich habe bei meinen Autos immer den Preis bekommen. Zudem ist wichtig, was unter dem Strich bei raus kommt.
    Sorry aber das ist absoluter Blödsinn. Damals war es der begehrteste Motor für den Leon. Seat hatte deswegen enorme Lieferschwierigkeiten. Außerdem reicht der Motor für meine Schwester locker aus, die fordert nicht einmal die Hälfte der Leistung und nur für die Stadt ist der ausgezeichnet.
     
  14. #13 Nappo1997, 15.05.2014
    Nappo1997

    Nappo1997

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 TDI (77Kw), BMW 320D
    Deshalb war ich auch bei meinen Käufen zufrieden. Wenig für den Alten bekommen (weniger als Händlereinkaufswert), aber auch viel Nachlass bei dem Neuen.
     
  15. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Die Händler sind alles Verbrecher :rolleyes:

    Gestern waren wir bei zwei Autohäusern, auch bei dem Händler, der "nur" 6800 geben wollte. Sein Kollege war schon bei 7400 und der Neue zusätzlich sogar noch 300€ günstiger. Von den Bremsen erwähnte er nichts (ok, müssen zur nächsten HU aber sein) und von der minimalen Delle in der Tür auch nichts. Komisch... Bei einer Frau kann man es ja versuchen.

    Händler Nummer wollte 6500€ geben, machte aber ein sehr gutes Angebot. Er wollte uns erzählen, dass der Wagen Öl verliert. Als ich ihn um Sichtung auf der Bühne ansprach, verstrickte er sich in Widersprüche. Da wird jedenfalls nicht gekauft.

    Händler 1 ist im Rennen, gleich geht es noch zu zwei weiteren Autohäusern. Leider kein SKoda dabei, denn da gefällt ihr nichts. :thumbdown: Dabei wäre der Spaceback perfekt :rolleyes:
     
  16. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    32000
    Wie nun? Delle in der Tür oder keine Dellen und Schrammen wie in Post 9 behauptet? War das Angebot von 7.400€ fix oder vorbehaltlich einer genauen Untersuchung?
     
  17. #16 SKODA DOC, 17.05.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hä. Ihr wollt ein 50000km auto mit imensem Wertverlust verkaufen nur weil keine Garantie mehr drauf ist? Wenn die Kette gemacht ist gibts doch keinen stress mehr. Der Rest wiegt den Wertverlust doch gar nicht auf. Absoluter Schwachsinn sich aus Vernunft gründen von dem Auto zu trennen. Stoßdämpfer kaputt sagt wer? Bei den Autos halten die ewig. Minimal schwitzen dürfen die. Macht aber nix. Gibts ne extra TPI zu dem Thema.wenn deiner Schwester das Auto gefällt auf jeden Fall weiterfahren.
     
  18. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Es ist eine ganz ganz leichte Delle drin, sieht man aber nur im Licht und in einem Winkel. Kostet beim Smartrepair max 30€. Ich habe eine viel größere entfernen lassen und musste 45€ zahlen. Für ein Autohaus also nichts. Der Wagen wurde ja untersucht und der Preis ist jetzt fix. Gab aber bei Renault und bei Ford viel bessere Angebote. Renault zahlt sogar 7900€. Auf einen Megane gab es sogar 15% :thumbsup: Unterm Strich das beste Angebot.

    @ Skoda Doc

    Ja, es soll getauscht werden. Es nimmt sich so oder so nicht viel. Wenn sie den KArren jetzt noch 3 Jahre fährt, müsste man gut 1000€ reinstecken und nach 3 Jahren kannst den nur noch verschenken, jetzt gibt es noch was dafür.
     
  19. #18 SKODA DOC, 17.05.2014
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Der Wertverlust sinkt antiproportional mit dem alter. Die rein gesteckten 1000€ rechnen sich. Und das sage ich der davon lebt das neue Autos auf die Strasse kommen. Ach so jetzt einen renault kaufen bedeutet noch viel mehr Wertverlust. Den Seat gegen Renault tauschen is der voll Schwachsinn und Selbstbetrug. Ford....naja vielleicht Bissi besser aber auch nix dolles. Schon gar nicht für so ne 3 Jahres Geschichte. Dann gleich nen Dacia oder Hyundai / Kia.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Was soll gegen Renault sprechen? Unsere Eltern fahren schon ewig Renault. Zwar immer als Zweitwagen aber eben schon ewig.

    Man hat halt mit Garantie immer ein besseres Gefühl und gerade als Frau nicht zu verachten.
     
  22. #20 Nappo1997, 17.05.2014
    Nappo1997

    Nappo1997

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 1,6 TDI (77Kw), BMW 320D
    Irgendwie habe ich das Gefühl Du hast Dich auf einen Neuwagen eingeschossen.
    Wenn dem so ist und daran ist ja auch nichts Verwerfliches, dann viel Spaß mit dem neuen.

    Rein rechnerisch macht ein Neuwagen kein Sinn.
    In 4 Jahren hat der Wagen 49000km runter => 12tkm pro Jahr.
    Macht nach 7 Jahren 84000km.
    Ich würde behaupten, auch ein Leon schafft beides 7 Jahre alt werden und unter 90000km ohne sich in seine Einzelteile aufzulösen.

    Für den jetzigen komme ich laut DAT auf 7400€ allerdings habe ich bei einigen Dingen geraten.
    Nimmt man einen 2007 Leon mit vergleichbarer Leistung und 84000km kommt DAT auf 5000€.
    Auch wenn man mal pessimistisch von 4000€ ausgeht, sind das maximal 1200€ Wertverlust im Jahr.
    Da müsste schon eine Menge Unterwartetes passieren, bevor sich der Neuwagen rechnet.
     
Thema:

Neues Auto, was machen?

Die Seite wird geladen...

Neues Auto, was machen? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  2. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  3. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  4. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  5. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...