Neues Auto oder Reparatur

Diskutiere Neues Auto oder Reparatur im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Schönen Abend! Wir haben einen Skoda Fabia 1.2 HTP mit 51KW (70Ps) vor 6 Jahren gebraucht gekauft. Baujahr 2009. Damals hatte er 10.000Km auf der...
Marius P

Marius P

Dabei seit
19.06.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Schönen Abend!
Wir haben einen Skoda Fabia 1.2 HTP mit 51KW (70Ps) vor 6 Jahren gebraucht gekauft. Baujahr 2009. Damals hatte er 10.000Km auf der Uhr. Jetzt hatten wir mit 82.000Km Laufleistung einen Übersprung der Steuerkette. Der Mechaniker unseres Vertrauens gab uns die Auskunft, dass die Reparatur zwischen 2000 - 2500€ kosten wird. Das Auto wäre in unserem Zustand und Ausstattung (also funktionierend) 3000-3800€ wert.Im kaputten Zustand ungefähr 1700€. Wir haben zurzeit den nagelneuen Fabia im Auge mit dem 1.0L TSI Motor in der Variante Ambition. Dieses Auto hat einige Mehrausstattungen und ist generell gut ausgestattet. Hat 120Km drauf und ist ein Vorführwagen und erst Anfang Juni angemeldet worden. Würden dieses Auto für 14.900€ bekommen. Jetzt wissen wir nicht, was sich mehr rentiert: Sollen wir den Fabia 2 um 1700€ verkaufen und den Fabia III um 14.900€ kaufen (eigentlich Neuwagen) oder sollen wir den Fabia II für ungefähr 2000-2500€ reparieren lassen und noch 1-3 Jahre damit fahren und dann einen Neuen nehmen?
Auf den neuen Skoda haben wir Garantie für 100.000Km / 5 Jahre.
Bitte um Hilfe, danke im Vorraus. :)
 

lanz

Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
423
Zustimmungen
71
für 1700 EUR verkaufen und einen anderen nehmen.
(egal ob nun den für 14.900 oder irgendwas anderes)

---- wie kam es zum Steuerkettensprung?
 
4tz3nhainer

4tz3nhainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
11.293
Zustimmungen
4.353
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Ich persönlich würde den Alten abstoßen und den Neuen mit 5 Jahre Garantie nehmen.
Allerdings ist auch immer die Frage ob das Finanziell machbar ist.
 

ornalook

Dabei seit
25.12.2014
Beiträge
598
Zustimmungen
196
Ich würde auch den Neuen nehmen. Du weißt ja nicht, ob es dann mit dieser Reparatur getan ist oder ob nicht sonst noch was dazu kommt. Und dann 5 Jahre Garantie...das ist schon ein Wort!
 
spacebacker

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
660
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Verabschiedet Euch vom Alten und kauft Euch einen anderen...82tkm, da kommt noch was in der gewünschten Resthaltedauer, wenn ihr Pech habt ( Bremsen, Reifen...).

Der Fabia 3 sieht zudem bedeutend besser aus:D.

Und fünf Jahre Garantie sind ein echtes Argument
 
Marius P

Marius P

Dabei seit
19.06.2017
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke für eure Antworten. Würde gerne noch ein paar Antworten dazu hören:)
 
Natzcape

Natzcape

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
795
Zustimmungen
195
Fahrzeug
Fabia 3 Style 1.2 Tsi 2017 / T6 Transporter lang TDI 84kW 9 Sitzer MJ17
Kilometerstand
40500/ 20500
Kettenübersprung beim 1.2htp heisst nach meiner Erfahrung: 2000€ Reparatur am alten Motor...oder für 2500€ nen neueneinbauen.

Lohnt beides nicht. Und Folgeschäden sind nicht abzusehen.

Auf jeden Fall weg mit dem alten Karren. Der Stress wegen 500€ eventuell sparen lohnt nicht.
 
Onrap

Onrap

Dabei seit
30.03.2006
Beiträge
1.258
Zustimmungen
189
Ort
Irgendwo in Bayern
Fahrzeug
Fabia 3, Drive, 1.2 TSI DSG, BJ 05.2017
Kilometerstand
19900
Ich finde, 14900 € für einen "fast Neuwagen" mit 1.0 MPI 70 und mittleren Ausstattung zu teuer, versuche es mit Händler um weitere Rabatt(e) rauszuholen!

Vergleiche die Preise von identischen Fabia im mobile.de oder autoscout24.de!
 
Pfotentaxi

Pfotentaxi

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
48
Zustimmungen
49
Ort
Raum Hannover
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi Joy 1.2 TSI 81kW
Kilometerstand
31000
Hi,

schade eigentlich, mit 82tsd ist das ja noch kein altes Auto ;-)

Aber es gibt auch immer die wirtschaftliche und die emotionale Seite.
Irgendwann will man auch einfach was neues, sei es wegen Komfort oder weil man dem alten Wagen nicht mehr traut.

Ich würde in deinem Fall auch den alten weggeben und schauen, dass du einen guten Neuen bekommst. Und ich vermute, wenn es finanziell ein Problem gäbe, würdest du nicht hier fragen.
Also nur zu, die Freude über was Neues ist ja auch viel wert :-)
 

nordwind

Dabei seit
20.09.2012
Beiträge
791
Zustimmungen
315
Kettenübersprung beim 1.2htp heisst nach meiner Erfahrung: 2000€ Reparatur am alten Motor...oder für 2500€ nen neueneinbauen.

Lohnt beides nicht. Und Folgeschäden sind nicht abzusehen.

Auf jeden Fall weg mit dem alten Karren. Der Stress wegen 500€ eventuell sparen lohnt nicht.
Mal davon abgesehen, dass € 14900 für einen Ambition (PS?) nicht gerade ein Schnäppchen ist:
Die Kommentare hier finde ich ziemlich befremdlich ebenso wie den TE, der immer mehr Meinungen hören möchte in einer Sache, die er letztlich nur selbst beurteilen kann, weil hier doch eine Menge mehr Aspekte eine Rolle spielen dürften.

Warum befremdlich? Wenn hier mal so locker "...weg mit dem alten Karren" posaunt wird und man sich vergegenwärtigt, dass es sich um ein Auto Bj. 2009 handelt, also gerade mal 7-8 Jahre alt, dann frage ich mich schon, wie hier manche ihr Geld verdienen. Das Auto müsste übrigens deutlich mehr bringen als 3000-3800, es sei denn, es ist in einem miserablen Zustand.

Und anders, als oben suggeriert, gibt es nicht nur die Alternative Reparatur oder neu. Man kann sich auch im Hinterhof an einen guten Frickler wenden, der einem eine Maschine vom Schrott besorgt. Online und Foren helfen da auch. Und dann fährt man die Kiste einfach weiter. Es wird natürlich im Laufe der Zeit zu weiterem Reparaturbedarf kommen, da hat der Vorposter oben schon recht. Aber vielleicht muss man da auch mal den jährlichen Wertverlust bei einem Neuwagen sehen.

Wenn man absolut was Neues will, dann ist das ein anderes Thema und heißt ja nicht zwingend, dass man Werte einfach vernichtet durch Verkauf unter Wert. Es sei denn, es wächst im Garten der Eurobaum.
 
Corleone0664

Corleone0664

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
468
Zustimmungen
80
Fahrzeug
Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
Kilometerstand
265000
Und wer sagt das einer wirklich 1700€ für den kaputten Skoda mit Motorschaden zahlt? Was er am Papier wert is und was die Leute wirklich zahlen........
 
Natzcape

Natzcape

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
795
Zustimmungen
195
Fahrzeug
Fabia 3 Style 1.2 Tsi 2017 / T6 Transporter lang TDI 84kW 9 Sitzer MJ17
Kilometerstand
40500/ 20500
Warum befremdlich? Wenn hier mal so locker "...weg mit dem alten Karren" posaunt wird und man sich vergegenwärtigt, dass es sich um ein Auto Bj. 2009 handelt, also gerade mal 7-8 Jahre alt, dann frage ich mich schon, wie hier manche ihr Geld verdienen. Das Auto müsste übrigens deutlich mehr bringen als 3000-3800, es sei denn, es ist in einem miserablen Zustand.
Nö. Händler EK 3000€ Top gepflegt.
Privat bekommt man 4000€
Aber nicht mehr.

Wenn man die Hälfte des Restwertes investieren muss sollte man sich definitiv die Frage stellen: lohnt sich das noch. Unabhängig des Alters des Fahrzeugs.
 
Montagsauto

Montagsauto

Dabei seit
14.03.2017
Beiträge
1.717
Zustimmungen
404
Ort
LALALAND
Fahrzeug
Fabia 3 TSI 66 kw Joy Limo, Octavia 3 FL TDI 110 kw Drive Combi
Kilometerstand
32000/153000
Für 15000 € ist mehr als 1.0 Ambiente drin, zumindest als vorgeschlagene Tageszulassung vom TE. Und das auch beim deutschen Händler.
Habe mich auch erst getrennt ( vom Auto ) Fabia 2 BJ 2009. und man bekommt nicht wirklich viel Geld dafür.
 

TR81

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
487
Zustimmungen
49
Ort
Meddersheim
Fahrzeug
BMW E39 523i
Kilometerstand
218000
....dann frage ich mich schon, wie hier manche ihr Geld verdienen...

Der Gedanke schoss mir auch durch den Kopf als ich hier zu lesen angefangen habe. Ich meine... ich freue mich über jeden, der ein neues Auto kaufen will.... aber ich hatte bisher eher den Eindruck, dass das Geld heutzutage nicht mehr ganz so locker sitzt. Oder finanziert hier heute jeder sein Auto und sieht das als völlig normal an?
 
Corleone0664

Corleone0664

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
468
Zustimmungen
80
Fahrzeug
Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
Kilometerstand
265000
Oder finanziert hier heute jeder sein Auto und sieht das als völlig normal an?

Wohl kaum sonst würden viele wie ich keine 10-20 Jahre alte Autos fahren sondern ja alle nur noch Neuwagen.
So eine Finanzierung muss man sich ja auch mal im Monat leisten können neben den ganzen anderen Ausgaben was man so im Leben hat.

aber ich hatte bisher eher den Eindruck, dass das Geld heutzutage nicht mehr ganz so locker sitzt.

Das denk ich mir auch oft.
 
jknoxmc

jknoxmc

Dabei seit
23.03.2015
Beiträge
461
Zustimmungen
329
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Skoda Fabia III Ambition 1.2 TSI
Wenn man die Hälfte des Restwertes investieren muss sollte man sich definitiv die Frage stellen: lohnt sich das noch. Unabhängig des Alters des Fahrzeugs.
Sicherlich, aber angenommen du lässt jetzt reparieren, für 2500 und fährst ihn dann noch 3 Jahre, dann wären das jährlich knappe 833€. Wenn du jetzt eine Nutzungsdauer von 10 Jahren für ein Auto ansetzt und dir nen Fabia für 15000 holst, bist du bei 1500€ im Jahr.

Ich weiß, es ist nur eine grobe Rechnung, aber letztenendes würde eine Reparatur günstiger kommen. Ein Freund fährt schon seit knapp 4 Jahren einen alten Wagen (Restwert vor 4 Jahren waren ca 700€) und lässt auch sämtliche Reparaturen machen. Denn selbst für 500€ lohnt es sich mehr bzw. er fährt günstiger, als sich einen neuen Wagen zu holen.
 
ByteVRS

ByteVRS

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
1.194
Zustimmungen
57
Fahrzeug
Citigo Style, 2017, 75PS
Kilometerstand
72000
Ich wüsste jetzt nicht was ich da machen würde. Der Fabia ist ja noch nicht all zu extrem alt und die Km kanste vergessen. Mal sehen ob ich es noch zusammen bekomme. Ich hatte damals bei meinen F1 nach zuverlässigen 9 Jahren und 165.000Km einen Ventilsitzschaden. Da ich sehr an diesem hing habe ich ihn Reparieren lassen. War nicht ganz billig muss ich zugeben. Habe mich dazu entschlossen weil es keine gescheiten gebrauchten gab, unsicher wegen meinen finazen für ein neuen, ich am Auto hing und Augenscheinlich er noch top da stande.

Heute muss ich sagen das es ein fehler wahr. Nach nur 9 Monaten ging es los... man kann sagen aller 2 Monate was anderes Kaputt... Klima, Auspuff, ASR, Bremsen... Teilweise habe ich das noch reparieren lassen aber irgendwann ging es ins Geld... und bevor ein gespartes weg ist habe ich mich dann für einen neuen Citigo mit guter Ausstattung entschieden. Hätte ich das alles vorher gewusst so wäre ein neuer FIII drin gewesen aber ok!!!

Ob mein nächster in sehr ferner Zukunft wieder ein neuer wird weis ich nicht... glaube es aber kaum...

Naja was bleibt mir zusagen... wenn der niedrige Km stand nicht wäre dann definitiv einen neuen Kaufen und den Fabia weg geben! Man könnte auch sagen wenn der TE sich schon nach einen neuen umschaut so gehe ich davon aus das es FInanziell machbar ist... wenn ja und im Leben nix weiteres ansteht dann geht meine Empfehlung in richtung neuen!
 
Thema:

Neues Auto oder Reparatur

Neues Auto oder Reparatur - Ähnliche Themen

Autokauf: Neuer Allrounder gesucht: Moin moin! Nach knapp 6 Jahren Fabia I 1.9 TDI steht nun ein Fahrzeugwechsel an. In 2000km ist die halbe Million voll (115.000km davon selbst...
Der 5J der Freundin. Oder: Mein neues Projekt.: Moin. Da es zum guten Ton gehört, mache ich hier nun auch mal ne kleine Fahrzeugvorstellung auf. Worum geht es? Skoda Fabia 2 aus 2012 1.2 TSI...
Motorkontrollleuchte ständig an - Mechaniker ratlos: Hallo ihr lieben, erstmal möchte ich erwähnen das dies mein 1. Auto ist und wie man unschwer am Namen erkennen kann bin ich eine Frau :D Habe 0...
Byte´s neuer Citi: Hallo ihr Skoda verrückten! :D nun war es leider soweit und ich habe mich von meinen geliebten Fabia 1 nach 11 Jahren und 196.000Km getrennt...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...

Sucheingaben

mechanische Reparatur von Autos im Allgemeinen

,

mein auto ist 21jahre alt und es gibt viele Reparaturen aber ich kann mich nicht trennen

,

auto aus reparatur neues problem

,
neuwagen oder reparatur
Oben