Neuer Yeti Besitzer aus Berlin

Diskutiere Neuer Yeti Besitzer aus Berlin im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits, habe gerade meinen YETI (2.0 TDI mit 125 kw in Pazifik-Blau) erstanden. Bj 06/2009 und knapp 10 TKM gelaufen. Macht einfach nur...

  1. GN1964

    GN1964

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    habe gerade meinen YETI (2.0 TDI mit 125 kw in Pazifik-Blau) erstanden. Bj 06/2009 und knapp 10 TKM gelaufen. Macht einfach nur Spaß!! :thumbsup:

    Einzig der "übersichtliche" Kofferraum - dank Reserverad - begeistert mich nicht so sehr. Ließ sich aber beim Jahreswagen nicht vermeiden...

    Habe schon ein wenig gestöbert und festgestellt, dass es hier im Forum sowohl Reserverad-Befürworter als auch Reserverad-Ablehner gibt. Gibt es grds. Interesse an einem Tausch der Kofferraumausstattung? Mir persönlich wäre der "normale" und größere Kofferraum lieber.

    Gruß aus der Hauptstadt!
     
  2. #2 uwe werner, 27.09.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    10500
    Herzlich Willkommen im Forum und allzeit eine gute und unfallfreie Fahrt mit dem Yeti.
     
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Hallo GN1964, auch von mir ein Herzlich Willkommen im Forum und der gesamtem Skoda Community !
    Allzeit gute und vor allem knitterfreie Fahrt mit Deinem neuen Weggefährten.

    LG und einen angenehmen Start in die neue Woche, wünscht
    bjmawe
     
  4. Finne

    Finne

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GN 1964,

    viel Spaß mit Deinem Yeti und immer 10cm vor'm Stoßfänger.[​IMG]

    /Schlaumodus an/
    Wenn Du einen Tauschpartner für Dein Reserveradkit gefunden hast, dann lass Dir die Adresse gleich mitgeben. Hast Du mal einen bösen Riss in der Reifenflanke und Du stehst weit weg von zu Hause herum, kannst Du mal wieder nachfragen, ob er wieder zurücktauscht (mit den Nothilfekit kannste nämlich nicht viel anfangen [eigene Erfahrung gemacht]).[​IMG]
    /Schlaumodus aus/

    Gruß Finne
     
  5. #5 206ccrunner, 28.09.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Aber dafür gibt es doch den ADAC, oder nicht??!!

    Gruß Jürgen
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fabia³ Combi TDI Vollausstattung, VW up! ASG Vollausstattung, Audi A6 4G 3.0 TDI quattro, VW Golf Plus 1.6 TSI
    Der ADAC hat auch "nur" dieses Reifenflickzeug und Druckluft an Bord. Das aber hilft, wie es Finne bereits schrieb, bei einem entspr. kapitalen Reifenschaden einfach nicht weiter !
    Wenn der Reifen wirklich gerissen oder anderweitig mechanisch defekt ist, nutzen diese mobile - tyre - sets in keinster Weise weiter ... - nur ein neuer Reifen. Und genau den möchte der TE ja abgeben bzw. gegen dieses Luft-Flickspray-Set austauschen.

    LG bjmawe
     
  7. #7 206ccrunner, 28.09.2010
    206ccrunner

    206ccrunner

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klauserstraße 12 51789 Lindlar Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,2l Experience
    Kilometerstand:
    6500
    Also, ich habe mein Reserverad herausgenommen und an die Wand in der Garage gehängt. Und dort wird es hoffentlich die nächsten Jahre hängen bleiben. Wenn ich einen Platten in der Nähe haben sollte>>> nehme ich das Reserverad aus der Garage, bei einem Plattfuss in der Ferne <<< rufe ich den ADAC an.

    Vorteil: So bekomme ich sämtliche Notwendigkeiten gut und unsichtbar verstaut (statt Reserverad) und ich habe eine gerade Ladefläche. Wenn ich in den Urlaub fahre, bekomme ich zwei große Trolleys hinein.

    Übrigens: Ich habe letzte Woche in einem Möbelhaus ein Schlafsofa, 2 Teilig mit einer Länge von 212cm abgeholt, allerdings war die Heckklappe leicht geöffnet mit einer Schnur befestigt. Der Lagerarbeiter sah das Auto und fragte mich, wie ich das Sofa nach Hause bekommen wollte. Ich zeigte auf den Yeti und er lachte. Nach dem es im Yeti verstaut war, war er sichtlich begeistert. Ich natürlich auch. 8o

    Gruß Jürgen
     
Thema:

Neuer Yeti Besitzer aus Berlin

Die Seite wird geladen...

Neuer Yeti Besitzer aus Berlin - Ähnliche Themen

  1. Columbus neu oder alt ?

    Columbus neu oder alt ?: Servus Miteinander ! Ich bekomme Ende Jänner meinen Superb Style TDI. Bei der Bestellung (August 2017) wurde das Technikpaket mit Columbus aber...
  2. Ein neuer Warnton bei Linkskurven

    Ein neuer Warnton bei Linkskurven: Warntongeber bei Linkskurven? Bei meinem Skoda Fabia 1,9 SDI Bj. 2006 ertönt ein neuer Warnton bei etwas schnellen Linkskurven. Was könnte das sein ??
  3. Privatverkauf 4x Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen NEU!!!

    4x Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen NEU!!!: Hallo, biete hier 4 Continental WinterContact TS 850 P 235/40 R19 96V XL M+S Winterreifen an! Der TESTSIEGER Reifen!!! Die Reifen sind...
  4. Umkonfiguration nach Bestellung - neu anstellen?

    Umkonfiguration nach Bestellung - neu anstellen?: Moin, ich hoffe es kann mir einer helfen bzw. hat Erfahrungen mit dem Umkonfigurieren. Ich habe einen Style G-Tec Anfang September bestellt. Er...
  5. Wie bekomme ich (preisgünstig) neue Karten aufs Amundsen+ ?

    Wie bekomme ich (preisgünstig) neue Karten aufs Amundsen+ ?: Hallo Superbfahrer, zunächst: ich weiß, das Thema gehört evt. ins Hifi/Navi-Forum, aber da lesen nicht so viele Superb II-Fahrer, und die können...