Neuer Skoda Rapid Spaceback zu wenig Saft auf dem Zigarettenanzünder

Diskutiere Neuer Skoda Rapid Spaceback zu wenig Saft auf dem Zigarettenanzünder im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebes Forum, in der Suchfunktion habe ich nichts passendes gefunden. Habe gemerkt, das bei meinem neuen Rapid mein Navigationssystem Garmin...

  1. #1 Deepblue69, 06.05.2018
    Deepblue69

    Deepblue69

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 95 PS
    Kilometerstand:
    100 km
    Hallo liebes Forum,
    in der Suchfunktion habe ich nichts passendes gefunden. Habe gemerkt, das bei meinem neuen Rapid mein Navigationssystem Garmin der Akku nicht aufgeladen wird. Der Saft reicht nur für den Gebrauch, mehr geht nicht. Mein Adapter zeigt mir auch an(bei nur einem angeschlossenen Stromverbrauchen nur eine minimale Leistung an. Um zu vermeiden, dass es an dem Adapter liegt, habe ich das Navi versuchsweise direkt an den Zigarettenanzünder angeschlossen. Keine Verbesserung. Hat jemand auch schon so ein Problem gehabt? Zuwenig Strom am Zigarettenanzünder?
     
  2. #2 dathobi, 06.05.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.601
    Zustimmungen:
    2.536
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was bedeute zu wenig? Gemessen hast du wohl nicht...
     
  3. #3 Deepblue69, 06.05.2018
    Deepblue69

    Deepblue69

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 95 PS
    Kilometerstand:
    100 km
    Nein, ist mir heute nur aufgefallen. Kann ich das beim Freundlichen messen lassen? Hab den Wagen erst eine Woche.
     
  4. Oweron

    Oweron

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    8.10. 2015Fahrzeugübergabe --- Rapid SB Edition 1.2 TSI 66KW DSG---
    Werkstatt/Händler:
    Kläsener Gelsenkirchen
    Hallo,
    finde ich etwas merkwürdig. Für ein Navi sollte es wohl auf jedenfall reichen. Ich hatte das Problem mit einem Elektrischem Sauerstoffkonzentrator, bin Sauerstoffpatient, allerdings zieht der so ca 160W, also rund 14A. Haber mir einen zusätzliche Steckdose eingebaut und sen Saft direkt von der Batterie genommen.
    Gruß
     
  5. #5 dathobi, 06.05.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.601
    Zustimmungen:
    2.536
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Auf jeden Fall. Wenn du da tatsächlich zu wenig Strom hast, dann gehört das auf jeden Fall geprüft.
     
  6. #6 Deepblue69, 06.05.2018
    Deepblue69

    Deepblue69

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 95 PS
    Kilometerstand:
    100 km
    Ich fahre auch so gut wie keine Kurzstrecken. Fahre alleine schon 35 Km zur Arbeit
     
  7. #7 dathobi, 06.05.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.601
    Zustimmungen:
    2.536
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das dürfte damit nichts zu tun haben.
     
  8. JensII

    JensII

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Was für beinen Adaptr hast du denn?
    Die meisten Navis laden ja per USB -> Bei dir wird der Adapter wohl eher zu schwach sein, als eine Zigarettendose. Bei Überlastung (die 12V Bordspannung werden kaum zusammen brechen) würde eine Sicherung hier ganz abschalten - Dazu müssten aber grob 10 A und mehr fließen.
    Dann ist dein Navi in der Lage sich Heizung zu nennen!
    Unrealistisch....

    Also: Bist du sicher, dass das (USB) Netzteil in Ordnung und leistungsfähig genug ist?

    Gruß
    Jens
     
  9. #9 Deepblue69, 07.05.2018
    Deepblue69

    Deepblue69

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 95 PS
    Kilometerstand:
    100 km
    Mein Navi läuft noch über den Zigarettenanzünder, da die Steckdose ja unter der Armlese sitzt, habe einen runden Becheradapter mit 3 Buchsen ohne USB. Funktionierte im alten Auto wunderbar.[​IMG] Im neuen Auto jedoch flackern die Lämpchen durchgehen fast nur im sehr schwachen roten Bereich und springen selten in den grünen. Mit den Schwankungen verändert sich auch Zeitgleich die Gebläsestärke der Klimaanlage(leider erst auf der Rückfahrt vom Autohändler bemerkt). Der Freundliche glaubt mir nicht so recht, da da Schwankungen sind. Ich habe jetzt erstmal einen neuen Adapter bestellt, vielleicht ist der Alte nicht mehr ok. Ich möchte halt nur mein Navi wärend der Fahrt am Leben erhalten und mein Handy laden, damit es durch die Schaltung zum Navi nicht unnötig Strom verliert. Und das sollte doch möglich sein
     
  10. #10 Octarius, 07.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn die Bordspannung wirklich so sehr schwanken sollte ist der Ladezustand Deines Navis das kleinste Problem.
     
    fredolf und dirk11 gefällt das.
  11. #11 Deepblue69, 07.05.2018
    Deepblue69

    Deepblue69

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 95 PS
    Kilometerstand:
    100 km
    Ich glaube ich werde langsam wegen dem neuen Wagen paranoid. Hoffe das es sich mit dem neuen Adapter erledigt hat, diese dauernde Lichterorgel bringt einen ganz durcheinander. Jetzt habe ich auch, wenn die Klimaanlage an ist und ich schneller als 50-60 km/h fahre einen ganz hellen Summton der mich unglaublich nervt(wenn Radio an ist, ist der Ton natürlich nicht zu hören). Bin eh jemand der auf jedes Geräusch beim Fahren achtet , nicht gut was ich mir da wärend der Fahrt zusammenhöre....fürchterlich
     
  12. #12 Deepblue69, 07.05.2018
    Deepblue69

    Deepblue69

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 95 PS
    Kilometerstand:
    100 km
    Der ist erst zwei Wochen alt...
     
  13. #13 4tz3nainer, 08.05.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.983
    Zustimmungen:
    2.551
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Messe doch einfach mal die Spannung am Zigarettenanzünder, auch unter Last.
    Sie schon beschrieben wird eher Adapter das Problem sein.
    Vll auch ein schlechter Kontakt.
     
  14. #14 Lapinkulta, 08.05.2018
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    640
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Hast du auch schon ein anderes Ladekabel ausprobiert? Acuh wenn´s früher funktioniert hat - manchmal gehen die Dinger einfach kaputt.
     
  15. #15 Octarius, 08.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Es liegt sicher nicht am Ladekabel. Ansonsten wären die restlichen Stromverbraucher des Wagens nicht ebenfalls instabil.
     
    dirk11 gefällt das.
  16. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.154
    Zustimmungen:
    1.152
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    160000
    Bremsenergierückgewinnung?
    Bei meinen Fabia III werden, sobald ich in gas wegnehme und in den Schub gehe, das Gebläse und die Scheibenwischer schneller.

    dann ab zur Werkstatt, hier liegt ja wohl ein Problem vor
     
  17. #17 Deepblue69, 10.05.2018
    Deepblue69

    Deepblue69

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback 95 PS
    Kilometerstand:
    100 km
    Hab erst einen Termin für den 28. bekommen. Dann wird er noch mal gecheckt. Die Dame von der Rezeption meinte, sie kann nicht sagen ob das auf Garantie geht...witzig. Der Wagen ist grad zwei Wochen alt....
     
  18. #18 dathobi, 10.05.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.601
    Zustimmungen:
    2.536
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Die soll mal lieber das tun wofür sie da ist, wie kann sie das den so in Frage Stellen?
     
  19. #19 EyeOfRa, 05.06.2018
    EyeOfRa

    EyeOfRa

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin Deepblue69,

    ich klinke mich hier mal rein.
    Wir fahren auch einen Rapid Mj2018 (Bj Mai 2018) und haben das gleiche/ ähnliches Geräusch von der Klimaanlage.
    Ich war heute beim Freundlichen, der das Geräusch als unnormal bestätigt. Jedoch ist kein bekannter Fehler bei Skoda hinterlegt. Soll den Wagen demnächst mal einen Tag da lassen......
    Hat sich bei Dir was ergeben bzgl. des Geräusches?

    Danke fürs Lesen

    Gruß
    Simon
     
  20. #20 fredolf, 05.06.2018
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    992
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Was ist eigentlich so schwierig daran, einfach mal die Spannung über den Zigarettenanzünder während der Fahrt zu kontrollieren? So ein Spannungsanzeiger für die 12V-Dose gibt es für unter 5€ und diese Dinger sind für diese Untersuchung i.d.R. genau genug.

    Die Spannung darf, sofern S&S (plus Rekuperation) vorhanden ist, während der Fahrt durchaus zwischen ca 12,3 und ca 14,9V schwanken. Das wäre normal und alle Geräte im Auto, die nicht über einen Spannungskonstanter angeschlossen sind, könn(t)en dann entsprechend darauf reagieren.
    (z.B. mit Drehzahlschwankungen bei E-Motoren)

    Selbst die Minimalspannung von rund 12,3V, die dann entsteht, wenn das Batteriemanagement "meint", dass die Batterie eine kurze Zeit lang entladen werden sollte, um wieder auf das angestrebte Ladeniveau von 80-90% zu kommen (wegen Rekuperation), müsste immer dazu ausreichen, alle möglichen Ladeadapter usw. zu versorgen.
     
Thema: Neuer Skoda Rapid Spaceback zu wenig Saft auf dem Zigarettenanzünder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Neuer skoda rapid

Die Seite wird geladen...

Neuer Skoda Rapid Spaceback zu wenig Saft auf dem Zigarettenanzünder - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 2.0 272 ps Motoröle

    Skoda Superb 2.0 272 ps Motoröle: Welches Öl sollte man reinmachen steht im Auto 502 oder 504? Welches Öl währe am besten und auch die Marke oder ist es da egal?!
  2. vier neue Reifen statt zwei, wegen unterschiedlicher Profiltiefe

    vier neue Reifen statt zwei, wegen unterschiedlicher Profiltiefe: Hallo zusammen, bei meinem Kodiaq RS haben die vorderen Reifen 2mm Profil und die hinteren 5mm. Es sollten nur die vorderen ern. werden aber...
  3. Bei meinem skoda fabia 2 leuchtet ABS und ASR dauerhaft wenn der Motor warm ist.

    Bei meinem skoda fabia 2 leuchtet ABS und ASR dauerhaft wenn der Motor warm ist.: Bei meinem skoda fabia 2 leuchtet ABS und ASR dauerhaft wenn der Motor warm ist. Was kann ich machen Die 40 Ampere Sicherung im Motorraum habe...
  4. Privatverkauf Original Skoda 18" Aluräder

    Original Skoda 18" Aluräder: Skoda Zenith 18" Felgen. 8J x 18 ET44 Lochkreis: 5/112 Komplett mit Reifen (Pirelli DOT 4315). Reifen haben alle noch über 5mm (5,11 - 5,62)....
  5. Skoda Connect Dienst

    Skoda Connect Dienst: Hallo, mein Scala 1.6 TDI mit dem Amundsen Navi ist endlich gestern angekommen. Um die Skoda App zu nutzen habe ich mir einen Skoda Account...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden