Neuer Skoda Oktavia 2.0 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von p0ster, 29.08.2009.

  1. p0ster

    p0ster

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich hab mich dafür entschieden, den Oktavia 2.0 TDI Elegance zu kaufen. Jetzt habe ich noch ein paar Fragen: Hat jemand Erfahrung, ob der Sitzbezug Onyx oder Ivory besser aussieht? Lohnt sich der Aufpreis für das Radio Bolero? Wie gut ist der Xenonscheinwerfer und das Kurvenlicht?

    MFG

    mk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DieterR, 31.08.2009
    DieterR

    DieterR

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1200 Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruckner / Scheibbs
    Kilometerstand:
    24500
    Hallo !

    Das Xenonlicht ist meiner Meinung nach ein sehr gutes. Nicht ganz so toll wie im BMW den ich davor hatte, aber das Kurvenlicht scheint einiges davon wettzumachen.
    Der Bayer hatte Bi-Xenon und hat beim Fernlicht zusätzlich noch Halogenscheinwerfer für die Lichthupe dazugeschaltet.

    Was den Stoffbezug betrifft, kann ich nur sagen: Geschmacksache
    Bolero? Ich hab Amundsen drin und bin mit dem Klang zufrieden.

    LG

    Dieter
     
  4. #3 hansi_xyz, 31.08.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Hallo,

    hatte bisher keine Xenons und bin von den Xenons in meinem neuen Octi inclusive Kurvenlicht begeistert, möchte diese nicht mehr missen.

    Habe das Bolero, es wertet das Interieur des Wagens schon alleine durch die Optik (großes TouchDisplay, wenig Tasten) sehr auf.
    Dazu sind Radioklang & Tuning super, 6fach CD Wechsler ist auch supi, SD-Kartenslot zum abspielen von MP3s ist auch ... supi!
    Ich kann jedoch nicht mit dem im Elegance verbauten Standardradio vergleichen (Blues, oder Swing?).

    Grüße
     
  5. p0ster

    p0ster

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    mein Skoda-Händler hat mir gesagt, dass man normalerweise alle Lichter selber wechseln kann. Bin ich richtig in der Vermutung, dass Xenon bedeuten würde, dass man nur die Frontscheinwerferbirnen nicht mehr selber wechseln kann?

    mfg
     
  6. Boe

    Boe Guest

    Tach zusammen,

    viel wichtiger in dem Zusammenhang ist das optionale Soundsystem. Das Bolero wäre dann natürlich Pflicht.
    Wenn Du aber nicht vorhast, das Soundsystem zu nehmen, dann lasse es auch mit dem Bolero, und hole Dir lieber aus dem Zubehör was Gutes. Ich habe den Vorgänger Audience mit Soundsystem.
    Ich würde einfach zum :) gehen, und mir die Varianten mal anhören, natürlich mit der selben CD. Dann wirst Du feststellen, daß, wenn SkodaRadio, dann auf alle Fälle mit Soundsystem.

    Grüßle vom Boe
     
  7. #6 tschack, 31.08.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Genau.
    Blinker, Standlicht, ... kannst du dann noch sehr wohl selber wechseln, nur vom Xenon sollte man die Finger lassen.
     
  8. p0ster

    p0ster

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ?
     
  9. #8 hansi_xyz, 01.09.2009
    hansi_xyz

    hansi_xyz

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi
    Kilometerstand:
    18200
    Wenn nichts schief geht, ein Autoleben lang :!:
     
  10. p0ster

    p0ster

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    eine ganz andere Frage: Wie kann es sein, dass der neue 122 PS-FSI-Motor die selbe Beschleunigung wie der 140 PS TDI von 0-100 km/h hat, aber weniger Newtonmeter? Hängen diese beiden Begriffe nicht zusammen?
     
  11. mumi

    mumi

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Owen
    Fahrzeug:
    O³ Combi 2.0TDI L&K GreenTec 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Ramsperger Kirchheim/Teck
    Kilometerstand:
    22000
    Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Hubraum...
     
  12. #11 digidoctor, 01.09.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Aufgrund des schmalen Drehzahlbandes ist der Diesel immer nachteilig hoch übersetzt. Die Radzugkraft ist das Maß der Dinge.
     
  13. #12 Der Thüringer, 01.09.2009
    Der Thüringer

    Der Thüringer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Dann kommt noch dazu das es sich hier um einen 122 PS-TFSI-Motor handelt und nicht um einen 122 PS-FSI-Motor, da liegen Generationen deutscher Ingeneurskunst da zwischen! [​IMG] :thumbsup:

    Gruß![​IMG][​IMG]
     
  14. #13 Lutzsch, 01.09.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Zudem sollte bedacht werden, dass der Diesel im Beschleunigungsduell einmal mehr Schalten muss, um die Tempo 100 Marke zu erreichen. Dieser Schaltvorgang kostet Zeit.
    Der Diesel ist ein Selbstzünder. D.h. er keine Zündkerzen wie ein Benziner. Um das zu erreichen braucht er eine wesentlich höhere Verdichtung. Diese erreicht er erstes durch seine wesentlich bulligere Bauart und einen langen Hub. Da das Drehmoment sich aus Kraft mal Hebelarm errechnet ist klar, dass ein Dieselmotor von vorne herein ein recht hohes Drehmoment aufgrund des langen Hubes haben muss. Diesel hat eine geringere Detonationsgeschwindigkeit als Benzin. Deshalb fällt der Unterschied im Drehmoment erst mal nicht so deutlich aus. Aber heutzutage sind im Grunde alle Diesel durch Turbos aufgeladen. Turbos helfen mehr Kraftstoff/Luft Gemisch pro Zündvorgang in die Verbrennungsräume zu drücken. Daraus entsteht eine kräftigere Explosion. Multipliziert mit dem Hebelarm (Kurbelwelle bis unteres Pleuellager) entsteht ein deutlicheres Drehmoment als das ein Benzin Sauger zu leisten vermag. Lädt man den Benziner auf, erhält man eine etwa gleich große Zündkraft, aber resultierend aus dem kürzeren Hebel ein etwas geringeres Drehmoment. Dieses Defizit gleicht aber der Benziner aufgrund seiner wesentlich höheren Drehzahl die er zu leisten vermag (kürzerer Hub, geringere Verdichtung) wieder aus und erreicht in der Regel eine höhere Leistung als ein vergleichbarer Diesel.
    Lange Rede, kurzer Sinn. Je höher die Detonationsgeschwindigkeit des Treibstoffes, desto leistungsfähiger kann ein darum gebautes Motörchen sein.
     
  15. p0ster

    p0ster

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe wieder einige Fragen: Ich habe jetzt gehört, dass man bei diesem CD-Navi nur entweder CDs hören kann oder navigieren kann. Ist das nicht sehr nervig in der Praxis? Wie hoch sind die Kosten, nachher selber ein Navigationssystem einzubauen? Kann man auch im Radio Swing die Einparkhilfe optisch anzeigen?
     
  16. #15 DieterR, 09.09.2009
    DieterR

    DieterR

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1200 Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruckner / Scheibbs
    Kilometerstand:
    24500
    Hallo !

    Die richtige Antwort lautet: JEIN ! :)

    Entweder Navi oder CD ist richtig, aber nur wenn du keine SD-Card verwendest.
    Falls du dir eine SD Card kaufst, kannst du die Navidaten direkt am Radio überspielen und brauchst dann die CD zum Navigieren nicht mehr.
    Ich hab das gemacht um die CD zu "schonen".

    Und noch ein kleiner Hinweis bevor die Frage auftaucht: Ja, man kann von der SD-Card gleichzeitig Navigieren und Musik hören. 8)

    Zum Swing, kann ich dir nichts sagen.

    LG Dieter
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. p0ster

    p0ster

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nämlich gerade am überlegen, ob ich ein integriertes navi nehmen soll ...
     
  19. JeTi

    JeTi

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 38465 Brome Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,4 TSI, Combi, Elegance, blackmagic
    Werkstatt/Händler:
    noch keine
    Kilometerstand:
    2600
    Nicht ganz korrekt, denn es handelt sich um einen TSI-Motor. Das F gehört der Vergangenheit an und hat seine Bedeutung schon lange verloren. ;)
     
Thema:

Neuer Skoda Oktavia 2.0 TDI

Die Seite wird geladen...

Neuer Skoda Oktavia 2.0 TDI - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  3. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  4. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  5. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...