"Neuer" Skoda 105 ´89

Diskutiere "Neuer" Skoda 105 ´89 im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Was damit wird weiß ich auch noch nicht. "Erstmal haben" war das Motto. Zum neu lackieren für mich uninteressant. Da hab ich selber noch genug...

  1. #1 mr. street machines, 06.03.2016
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991, Forman 135LS 1992, CEZET 350 1982, Friedel HP700 1988
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Was damit wird weiß ich auch noch nicht. "Erstmal haben" war das Motto.
    Zum neu lackieren für mich uninteressant. Da hab ich selber noch genug stehen. Aber gute Basis. Kein augenscheinlicher Rost. Wurde nur mal schlecht lackiert und danach wieder abgeschliffen zum neu lackieren, was aber dann doch nicht passiert ist. TÜV ist abgelaufen.
     

    Anhänge:

    • 019.jpg
      019.jpg
      Dateigröße:
      321,2 KB
      Aufrufe:
      167
    • 020.jpg
      020.jpg
      Dateigröße:
      245,5 KB
      Aufrufe:
      170
    • 021.jpg
      021.jpg
      Dateigröße:
      370,2 KB
      Aufrufe:
      143
    • 022.jpg
      022.jpg
      Dateigröße:
      303,4 KB
      Aufrufe:
      141
    • 023.jpg
      023.jpg
      Dateigröße:
      347,5 KB
      Aufrufe:
      142
    • 024.jpg
      024.jpg
      Dateigröße:
      305,7 KB
      Aufrufe:
      148
    • 025.jpg
      025.jpg
      Dateigröße:
      290,4 KB
      Aufrufe:
      144
  2. #2 mr. street machines, 07.03.2016
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991, Forman 135LS 1992, CEZET 350 1982, Friedel HP700 1988
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Hier noch paar Bilder. Hab ihn erstmal im Netz angeboten. Wenn kein Interesse besteht bau ich mir den Motor raus und verkauf den Rest in Einzelteilen.
     

    Anhänge:

    • 004.jpg
      004.jpg
      Dateigröße:
      342,1 KB
      Aufrufe:
      119
    • 005.jpg
      005.jpg
      Dateigröße:
      239,1 KB
      Aufrufe:
      115
    • 006.jpg
      006.jpg
      Dateigröße:
      171,9 KB
      Aufrufe:
      116
    • 007.jpg
      007.jpg
      Dateigröße:
      297,3 KB
      Aufrufe:
      120
    • 008.jpg
      008.jpg
      Dateigröße:
      270,2 KB
      Aufrufe:
      114
    • 009.jpg
      009.jpg
      Dateigröße:
      232,2 KB
      Aufrufe:
      128
    • 010.jpg
      010.jpg
      Dateigröße:
      294,3 KB
      Aufrufe:
      112
    • 012.jpg
      012.jpg
      Dateigröße:
      301,7 KB
      Aufrufe:
      117
    • 013.jpg
      013.jpg
      Dateigröße:
      327 KB
      Aufrufe:
      115
    • 014.jpg
      014.jpg
      Dateigröße:
      265,5 KB
      Aufrufe:
      127
  3. #3 KleineKampfsau, 10.03.2016
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.590
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    so schlecht sieht der doch gar nicht aus ... wenn du platz hast, würde ich den stehen lassen und ggf. für ein späteres spaßmodell nutzen.
     
  4. #4 mr. street machines, 11.03.2016
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991, Forman 135LS 1992, CEZET 350 1982, Friedel HP700 1988
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Der Platz ist u.a. das Problem.
    Mein Plan wäre jetzt folgender:
    -Motor mit Anbauteilen raus > behalten
    -nagelneue AHK > verkaufen (was ist sowas wert? )
    -Mittelkonsole scheint mir selten und ist wirklich schön > verkaufen (Preis?)
    -Felgen mit neuen Reifen verkaufen (hab noch alte vom Favo liegen - passen die?)
    -Getriebe ? Passt bei mir nicht ?! Oder ?
    -Karosse dann komplett verkaufen oder weiter schlachten ?
    Ich will wenigstens den Kauf, Sprit, Hänger-Miete und Sackgang wieder rein haben.
     
  5. #5 KleineKampfsau, 11.03.2016
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.590
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Schreib mir mal ne PM, was das wäre ...
     
Thema: "Neuer" Skoda 105 ´89
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. street machines kindelbrück

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden