neuer Roomster wird im Fußraum übermäßig warm

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von mcbrumm, 19.07.2010.

  1. #1 mcbrumm, 19.07.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @all,

    habe mich heute hier registriert, aber bereits seit ein paar Wochen fleißig mitgelesen :).

    Letzte Woche haben wir unseren neuen Roomster abgeholt und der erste Eindruck ist ganz gut. Es ist aber aufgefallen, dass im Fußraum, zwischen dem Gaspedal und der linken Seite des Beifahrers, sehr warm wird und man zwischendurch die Lüftung nach unten stellen muss, um die Füße zu kühlen. Auch der Bereich vor der Gangschaltung, jener Bereich mit die Flaschenhalterungen, wird sehr warm.

    Ist es für einen Roomster üblich, so eine Wärmeentwicklung zu haben? Oder habe ich ein Winterpaket gratis dazubekommen?

    Ich bedanke mich für Eure Info´s



    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blaubär, 19.07.2010
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    In dem Bereich sitzt der Katalysator. Lass mal kontrollieren, ob das Wärmeschutzblech auch montiert wurde oder noch im Regal liegt.
     
  4. #3 mcbrumm, 19.07.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werde morgen meinen Verkäufer mal damit konfrontieren. Lt. seiner Aussage und seines Mechanikers ist da nichts bekannt.

    Eine andere Frage zu diesem Thema: Kann da auf weiteren Strecken was passieren, oder wird es nicht so heiß das da irgendwas sein kann?



    Danke
     
  5. #4 ArJoLaWe, 20.07.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Zunächst mal: welchen Motor hast Du denn überhaupt drin... :?:

    Gruß,
    Arnd
     
  6. #5 mcbrumm, 20.07.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ohh sorry,



    ich habe einen Roomster Ambiente Elegance TDI CR D 1.6



    lg
     
  7. #6 Roomster1804, 20.07.2010
    Roomster1804

    Roomster1804

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Edition 1.6 77 KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    München
    ...wie fährt sich denn der 1.6 TDI so. Hab mir auch einen bestellt. Kommt er gut ausm Knick ?!? Und wieviel PS hast Du , gibt ja 2 Motoren im Roomster von der Sorte ...


    Grüße
     
  8. Jogi

    Jogi

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Seit gut einer Woche fahren wir einen Roomster Scout EP 1.6 TDI 105 PS und haben inzwischen 700 km zurückgelegt. Übermäßige Hitzeentwicklung im Tunnelfußraum konnten wir nicht feststellen. Von außen her betrachtet nagelt der TDI Motor angenehm laut, im Innenraum ist davon nichts zu hören; erst recht nicht, wenn der Roomster fährt. Nicht so stark gedämmt wie im Octavia oder Golf, aber doch sehr angenehm. Da wir noch in der Einfahrphase uns bewegen (max. 2/3 Gas), macht sich die Anfahrschwäche doch deutlich bemerkbar. Vor dem Roomster haben wir einen dreizylindrigen Pumpedüse TDI mit 90 PS gefahren. Dieser fühlte sich deutlich flinker an und der Turbo sprach vehementer an, dies allerdings nur über ein sehr kleines Drehzahlband. Der 1.6 TDI im Roomster ist hier viel ruhiger und gleichmäßiger in einem sehrviel breiteren Drehzahlbereich. Dies ist zwar nicht so spektakulär wie zu Pumpe-Düse Zeiten, bedarf aber einer kleinen Umgewöhnungsphase und einer Änderung des Fahrstils. Von der Drehzahl her ist alles sehr vielmehr in den niedrigen Bereich verschoben. Der Verbrauch liegt im Moment bei 6 l/100 km im bergiger Topologie. Beim Schalten sind bisweilen leichte Vibrationen beim Niederdrücken des Kupplungspedals zu spüren, dieses Phänomen zeigen aber auch der Golf VI und der Octavia mit gleichen Motor. Kein Grund also zur Besorgnis. Wünschen würden wir uns ein DSG Getriebe mit sieben Gänge. Dann wär es perfekt.
    Ach ja, die Antenne ist wieder abschraubar, und eben diese ist uns am Wochenende schon geklaut worden. Dank an den den diebischen Scherzbold. Der Empfang des serienmäßigen Swing Musiksystem ist sehr gut und die Akkustic der verbauten Boxen reicht uns völlig aus.
    Gewöhnen müssen wir uns an die Climatronic, die brutal kühlt und bei uns auf 24 bis 25 °C steht.
     
  9. #8 Roomster1804, 21.07.2010
    Roomster1804

    Roomster1804

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Edition 1.6 77 KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    München
    Hallo Jogi,

    vielen Dank für die Fahranalyse Deines Roomster 1.6 TDI ! Ich warte auch sehnsüchtig auf unseren Roomy ! Ich hoffe er kommt bald.

    Viel Spass weiterhin.


    Grüße
     
  10. #9 mcbrumm, 24.07.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich war für einen Kurzurlaub mit dem Auto weg. 1 Fahrstrecke 180km. Schon nach ca. 20km wurde es in der Mittelkonsole warm. Nach weiteren 30 konnte man die Plastikabdeckung überhaupt nicht mehr angreifen, da richtiggehend Heiss. Abhilfe konnte die Climatronic schaffen, in dem wir den Fußraum kühlten.

    Also normal ist das nicht ?(

    lg



    PS: Ich habe das Model mit 90PS
     
  11. #10 ArJoLaWe, 24.07.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Also ab zum :) und nachfragen!
    Evtl. fehlt wirklich ein / das Hitzeblech.....

    Bei meinem Roomy z. B. fehlte (ab Werk) auch ein kleiner Schutzaufkleber am Heckblech.
    Keine Ahnung wie man den vergessen kann.... ?(

    Gruß,
    Arnd
     
  12. #11 dathobi, 24.07.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Dan stimmt da was mit der Heizungsverstellung am Heizungskasten nicht. Scheint als wolle der Stellmotor das Ventil des Wärmetauscher nicht richtig zu machen.
     
  13. #12 Blaubär, 24.07.2010
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    @dathobi: hat der Roomster überhaupt ein Ventil oder steht der Wärmetauscher ständig unter Dampf und nur der Luftstrom wird geregelt? Das war das System bei meinem letzten Ford, und dadurch gab es genau diesen Effekt- bei abgedrehter Heizung wurde die Mittelkonsole heiß.
     
  14. #13 mcbrumm, 26.07.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So, war heute in der Werkstatt und kam mit folgender Diagnose raus:

    Hinter der Abdeckung ist eine Zusatzheizung, da vom Motor zuwenig Wärme zum Heizen für den Winter produziert wird. Diese Zusatzheizung spielt verrückt. Mein Servicemensch hat eine Anfrage an den Generalimporteur von Österreich geschickt. Mal sehen ob es nur ein Softwareproblem oder doch was anderes ist...



    lg
     
  15. Shido

    Shido

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch ich habe seit 3 Wochen einen neuen Roomster 1,2 TSI. Nach 1000km hat mir mein Skodahändler einen kostenlosen Check angeboten und bei dieser Gelegenheit (Laufleistung 1400km) habe ich ihm von der starken Erwärmung der Mittelkonsole berichtet. Bei der ersten Autobahnfahrt habe ich nach ca. 1100km Laufleistung für ca. 3 Minuten langsam auf 140 km/h beschleunigt und dabei die Erwärmung bemerkt. Dieser Effekt ist reproduzierbar, sprich immer wenn der Roomster etwas "arbeiten" muss, wird er in diesem Bereich warm. Ich habe der Service-Beraterin das Problem geschildert (neben einigen anderen Wehwehchen), während des darauffolgenden Checks wurde jedoch nichts ungewöhnliches gefunden. Ich werde nach der Info hier im Forum nochmals meinen Händler kontaktieren...

    Etwas anderes...

    Ist es normal, dass bei ausgestellter Climatronic/Lüftung ab und zu plötzlich sehr heiße Luft aus den Lüftungsschlitzen austritt? Könnte dies eine ähnliche Ursache haben wie die Erwärmung der Mittelkonsole?

    mfg
     
  16. #15 ArJoLaWe, 26.07.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    McBrumm hat aber keinen TSI sondern den 1,6 TDI CR..... ;)

    Gruß,
    Arnd
     
  17. j1180

    j1180

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen 38723
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 2010 1.2 TSI 63 KW
    Ist schon etwas dabei rausgekommen?

    Ich fahre seit Freitag den 1.2 TSI mit 86 PS. Heute vor paar Minuten ist mir aufgefallen das in höhe des Gaspedals im Fußraum das Plastik des mitteltunnels auch Handwarm geworden war. Obwohl ich keine Heizung an hatte. Und auch das Gebläse auf Scheibe und obere Düsen gestellt habe.
     
  18. #17 mcbrumm, 29.07.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist auch dem Generalimporteur unbekannt. Das heißt jetzt für mich, dass ich bis Mitte August warten muss, da dann erst die Werkstatt einen Termin für mich hat.

    Ich melde mich dann wieder Mitte August :-)



    lg
     
  19. #18 TheWape, 29.07.2010
    TheWape

    TheWape

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    hattet ihr die Klimaanlage an und nicht auf "ganz kalt" stehen?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mcbrumm, 29.07.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ist unabhängig von der Klimaanlage, es wird schon beim normalen Betrieb der Lüftung heiß.
     
  22. j1180

    j1180

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen 38723
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 2010 1.2 TSI 63 KW
    Nein hatte keine klima an. und die Heizung auf 22 Grad stehen. ( Climatic)
     
Thema: neuer Roomster wird im Fußraum übermäßig warm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw polo 9n Fußraum immer warm

Die Seite wird geladen...

neuer Roomster wird im Fußraum übermäßig warm - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  3. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  4. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  5. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...