Neuer Octavia Katalog bei Skoda online

Diskutiere Neuer Octavia Katalog bei Skoda online im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nur mal kurz zur Info. Auf Skoda.de gibt es neben einem aktualisierten Prospekt für die Impuls Edition nun auch eine Aktualisierung des normalen...

DarkWurst

Dabei seit
06.09.2010
Beiträge
85
Zustimmungen
0
Ort
RLP
Fahrzeug
Superb III Combi 2.0 TDI SportLine Dragonskin-Gold Metallic
Kilometerstand
16000
Nur mal kurz zur Info.

Auf Skoda.de gibt es neben einem aktualisierten Prospekt für die Impuls Edition nun auch eine Aktualisierung des normalen Octavia Katalogs.

>>Octavia Katalog<<

Nach kurzem Durchsehen sind mir folgende Änderungen aufgefallen:

- Änderungen in verschiedenen Beschreibungen
- Amundsen (Telefonbedienung)
- Klimaanlage statt Climatic
- Schaltknauf bei Ambiente geändert(auch bei der Impuls Edt.)
- Infos über Greenline
- Aktualisierung der technischen Daten
- vorläufige Daten für Greenline-Modelle

Viel Spaß beim Lesen und Weitersuchen
 
Quino666

Quino666

Dabei seit
12.06.2009
Beiträge
648
Zustimmungen
7
Ort
München
Fahrzeug
Yeti Greenline Experience / Kodiaq Style 190PS TDI DSG
Werkstatt/Händler
Keine gute // Fever / PIA München
Kilometerstand
170.000 / 500
Scheinbar wird beim Octavia Greenline ein ähnlicher Ansatz vorgenommen wie es bei VW mit BM und BMT gemacht wird. Einmal den Greenline und dann das Green-Tec Paket, leider steht nichts genaues darüber drinnen. AUch gibt es diese Option leider nur beim Octavia und nicht bei den anderen Modellen.
Das Konzept würde aber zB erklären, warum es den Yeti Greenline in Tschechien als Greenline in allen Ausstattungsvarianten gibt.

Viel Spaß

Quino666
 
SuperbRS

SuperbRS

Dabei seit
19.01.2007
Beiträge
1.143
Zustimmungen
12
Ort
Markkleeberg Leipzig
Fahrzeug
Octavia Combi 1.4 TSI DSG
Werkstatt/Händler
AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
Der Schaltknauf sieht aus wie beim Superb :)

Die neue Antenne ist abgebildet.

Und die Proxima-Felgen sehen auch irgendwie neu aus...

Die Greenline Limo mit 99g CO2...Toll! Mal sehen wie sich der Praxisverbrauch entwickelt!

EDIT: Das neue Greenline-Logo sieht gut aus :thumbup:
 

campr

Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Ort
83404
Fahrzeug
Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
DarkWurst schrieb:
- Klimaanlage statt Climatic
Bei VW und Derivaten gibt es (Gott sei dank) keine an-aus-Klimaanlage, sondern "nur" die Klimahalbautomatik "Climatic" (und natürlich die Klimavollautomatik "Climatronic").
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.759
Zustimmungen
659
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Jap den greentec bekommt man dan auch mit Sachen wie SItzheizung hinten, 17 Zöller, Xenon etc....also die Auswahl ist nicht so eingeschränkt wie beim normalen Green Line.


VG
 

crazydogs

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
224
Zustimmungen
0
Vielleicht liegt es ja dran, dass ich RS fahre, aber was ist beim Schaltknauf jetzt anders?
 
BlaSh

BlaSh

Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
1.081
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II 1.9TDI
campr schrieb:
DarkWurst schrieb:
- Klimaanlage statt Climatic
Bei VW und Derivaten gibt es (Gott sei dank) keine an-aus-Klimaanlage, sondern "nur" die Klimahalbautomatik "Climatic" (und natürlich die Klimavollautomatik "Climatronic").

Du irrst. Es wird sehr wohl wieder die manuelle Klimaanlage eingeführt. Bei VW übrigens auch, zumindest beim Polo. Deswegen hat das Bedienfeld auch keine Temperaturskala mehr, sondern nur noch blau-rot. ;)
 
BlaSh

BlaSh

Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
1.081
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II 1.9TDI
Für mich auch. Aber sind wir mal ehrlich, ich schätze der Großteil der Leute da draussen kann die Halbautomatik nicht bedienen bzw. nutzt diese wie eine manuelle Klimaanlage. :whistling:
 
StegMich

StegMich

Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
155
Zustimmungen
0
Ort
FDB
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS TDI
Kilometerstand
75000
Beim Impuls ist jetzt die "Vorbereitung für eine Anhängerkupplung" hinzu gekommen!
 

campr

Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Ort
83404
Fahrzeug
Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
BlaSh schrieb:
Für mich auch. Aber sind wir mal ehrlich, ich schätze der Großteil der Leute da draussen kann die Halbautomatik nicht bedienen bzw. nutzt diese wie eine manuelle Klimaanlage. :whistling:
Ich kann die Entscheidung zum Teil verstehen, zum Teil nicht: Zum einen spart sie sicher Kosten, denn eine Klimahalbautomatik, die die Temparatur hält, braucht mindestens einen automatischen Temparaturmischer, eine an-aus-Klimaanlage nicht. Zum anderen verlieren damit VW-Modelle einen Vorteil gegenüber anderen Marken, weil ich mir nie wieder eine an-aus-Klimaanlage kaufen werde und deshalb in meine Kalkulation eine richtige Klimaautomatik einrechnen muss, während vielleicht die Climatic gereicht hätte.

So richtig klar scheint sich VW übrigens beim Polo nicht zu sein, denn auf der einen Seite steht beim Comfortline etwas von "Klimaanlage 'Climatic'", auf der anderen nur von "Klimaanlage". Vielleicht ändert VW ja auch gar nichts technisches, sondern nur den Namen?
 
BlaSh

BlaSh

Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
1.081
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II 1.9TDI
Beim Comfortline ist imho die Klimaanlage serie und die Climatronic optional.

Ich stimme dir zu die Climatic ist vollkommen ausreichend. Mittlerweile habe ich aber schon so viele Leute 'erziehen' müssen, dass ich mir sicher bin die Climatic wird kaum jemand vermissen. Aber VW wird es gerne hören dass du dann zur aufpreispflichtigen Climatronic greifen wirst. 8o
 

campr

Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Ort
83404
Fahrzeug
Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
BlaSh schrieb:
Aber VW wird es gerne hören dass du dann zur aufpreispflichtigen Climatronic greifen wirst. 8o
Nur steigt damit die Wahrscheinlichkeit, dass es kein VW-Modell wird.
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Ein klassisches Beispiel für Entfeinerung oder versteckter Preiserhöhung.

Es gibt für die Marketing-Strategen nur zwei lohnende Optionen. Die eine ist, dass die Leute es nicht merken und man den Mehraufwand gespart hat. Stört es wen hat man sogar noch einige hunderter rausgeholt, weil die Kunden zur Klimaautomatik greifen.

Die dritte Option, nämlich, dass das Auto damit am Ende zu teuer wird, bzw Kunden wechseln, ist wahrscheinlich bei der Markentreue der Deutschen und der Uninformiertheit der Kundschaft vernachlässigbar gering.

Bleibt als Alleinstellungsmerkmal im Kleinwagensegment von VAG noch der TSI...
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.820
Zustimmungen
3.586
Ort
Niedersachsen
Die Abschaffung der Climatic halte ich für eine strategische Fehlentscheidung erster Güte.

Das wird natürlich Kunden kosten, aber nicht so viele wie vielleicht zu erwarten wäre. Denn die meisten Kunden sind nicht so informiert, dass ihnen überhaupt bewusst geworden wäre, was eine "Climatic" im Vergleich zu einer normalen Klimaanlage ist. Von daher wird es oft nicht auffallen.

Aber gerade bei Skoda, einer deutlich preissensibleren Kundschaft, sieht das ggf. anders aus. Wenn ich von Skoda wechsle - dann schon aus Prinzip nicht zu VW, sondern zu einer anderen Marke.
 

Geoldoc

Dabei seit
06.05.2003
Beiträge
3.429
Zustimmungen
4
Fahrzeug
VW Touran TSI
Hallo Andi,

andi62 schrieb:
Wenn ich von Skoda wechsle - dann schon aus Prinzip nicht zu VW, sondern zu einer anderen Marke.
da hab ich wohl was falsch gemacht.:D

Ne, ernsthaft. Du meinst ja besonders preissensible Kunden. Und da könntest Du schon recht habe. Der Kia Rio hat wahrscheinlich zum Preis eines Fabia mit Klimaanlage nicht nur eine Klimaautomatik zusätzlich ins Feld zu führen.

Ganz konkret sucht meine Mutter einen bequemen Ersatz für Ihren Golf IV. Da würde es ein einfacher Golf+ locker tun. Keiner käme auf die Idee, eine Climatronic zu bezahlen, wenn es eine Climatic gäbe, aber eine manuelle Klimaanalge, die immer auf voll Power läuft, wäre für den Basismotor 1,2TSI einfach zu viel in der schweren Kiste.

Na ja, was für uns Autonerds ein echter Vorteil ist, dürften viele erst bei einer ordentlichen Erklärung überhaupt mitbekommen und die ist von einem durchschnittlichen Autoverkäufer eh nicht zu erwarten. Nachdem meinen Mutter übrigens meine Climatic im Fabia erlebt hatte (kannte den Vergleich Klimatronik bei sich und früheren Autos und manuelle Klimaanlage bei meinem Vater und bei früheren Autos, war schnell klar, dass das ein echter Fortschritt, mehr als das aber schon ziemlicher Luxus ist...
 
BlaSh

BlaSh

Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
1.081
Zustimmungen
1
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia II 1.9TDI
Hä? Nochmal: es geht definitiv zurück zur klassischen Klimaanlage. Die neuen Bedienteile haben keine Temperatureinheiten mehr, warum wohl?
 

campr

Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Ort
83404
Fahrzeug
Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
Ob die Bedienteile einen Temparaturaufdruck haben, oder nicht, dürfte irrelevant sein. Jedenfalls scheint man bei VW selbst noch nicht so im Klaren darüber zu sein: einerseits wird in der Polo-Übersicht von der "Klimaanlage Climatic" für den Comfortline und Highline gesprochen, andererseits auf der Serienausstattungsseite des Comfortline nur von einer "Klimaanlage".
 
Thema:

Neuer Octavia Katalog bei Skoda online

Neuer Octavia Katalog bei Skoda online - Ähnliche Themen

Neues Sondermodell: Skoda Octavia Family Edition: Škoda Octavia Family Edition mit 1.580 Euro Preisvorteil Weiterstadt – Das neueste Sondermodell Škoda Octavia Family Edition kommt als...

Sucheingaben

skoda octavia 2 katalog

,

octavia 3 klimahalbautomatik

Oben