Neuer Octavia II 1.6MPI -LPG- Verbrauch ?

Diskutiere Neuer Octavia II 1.6MPI -LPG- Verbrauch ? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Habe seit Freitag 1800 endlich meinen Octavia 2 Facelift MPI- 1.6 - LPG LPG-anlage ist direkt ab werk. Finde den Verbrauch von 10.7 Liter...

  1. #1 Schorrry, 28.03.2010
    Schorrry

    Schorrry

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    150
    Moin

    Habe seit Freitag 1800 endlich meinen Octavia 2 Facelift MPI- 1.6 - LPG

    LPG-anlage ist direkt ab werk.

    Finde den Verbrauch von 10.7 Liter ganz schön heftig !

    geht er noch runter ??

    Was muss ich beim einfahren beachten ??

    mfg
     
  2. #2 digidoctor, 28.03.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Er "verbraucht" ja nicht viel mehr.

    Der MPI ist nicht grad sparsam und je nach Fahrprofil entspricht dein Gasverbrauch ca. 8,5 Liter Ottokraftstoff. Gut, damit fahre ich meinen 1.8 TSI mit viel Stadt, aber irgendwo muss man ja der veralteten Maschine ohne Turbo Tribut zollen.

    Außerdem ist dein Fahrzeug neu.
     
  3. #3 felicianer, 28.03.2010
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.727
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Der Motor wird als Benziner mit ca. 8 Litern angegeben, also gehen 10,7 bzw. 11 Liter für Autogas m. E. in Ordnung.
     
  4. #4 Schorrry, 28.03.2010
    Schorrry

    Schorrry

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    150
    ja ok

    blos; ich habe meinen octavia 1 den ich am donnerstag eingetauscht habe mit 5.4 litern durch die Landschaft gescheucht. !!

    Jemmand ne ahnung warum der mpi mehr verbraucht ? mein 1er war auch nur ein 1.6er ?!

    mfg
     
  5. #5 cranium, 28.03.2010
    cranium

    cranium

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia LPG , Fiat Stilo LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Hallo Schorry!

    Keine Sorge der Verbrauch geht noch deutlich runter, wenn Du mal eine längere Strecke gefahren bist.
    Mein Verbrauch mit dem Skoda LPG war vor der langen Fahrt in den Skiurlaub bei ca 10,2 Litern, jetzt danach bei 9,5 Litern.
    Das finde ich absolut in Ordnung.
    Also keine Angst, dass wird schon.

    Gruss Cranium
     
  6. #6 KleineKampfsau, 28.03.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.132
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Selbst 9,5 Liter sind meiner Meinung nach zu viel und vor allem zu teuer, wenn ich von einem Literpreis von 0,60 Euro ausgehe. Sehe da keinen wirklichen Kostenvorteil zum Diesel (abgesehen von der Anschaffung und Wartung). DAfür habe ich einen vernünftigen Motor ...

    Andreas
     
  7. #7 cranium, 28.03.2010
    cranium

    cranium

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia LPG , Fiat Stilo LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Diese Diskussion hatten wir ja schon zu genüge.
    Ich habe mich gegen einen Diesel entschieden und bin auch glücklich damit.
    Jeder so wie er es meint. Ich tanke zur Zeit für 55 Cent, Benzin braucht der Octavia kaum, nicht so wie die nachgerüsteten die ewig lange mit Benzin fahren bis sie warm sind.
    Habe bisher einmal für 26 Euro Benzin getankt und bin damit 5000 km weit gekommen.
    Bezahle also weniger als 60 Euro für 1000km und das finde ich wie gesagt OK.

    Gruss Andy
     
  8. #8 Schorrry, 28.03.2010
    Schorrry

    Schorrry

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    150
    @KleineKampfsau


    das sehe ich genau so


    ich bin von 5,5 liter normal auf 100/km ausgegangen + 20% mehr macht also ~ 6,6 Liter und nicht wie jetzt 10,5 Liter


    da hat der tausch mal gar keinen sinn macht.


    :-(

    @ cranium



    wo tanks du denn für 55 Cent
    bei uns in Anhalt genuaer Zerbst ist das billigste 0,629 je Liter




    hat nun jemmand ne ahnung was ich beim einfahren beachten muss ?
    und warum dieser mpi motor mehr verbraucht ?
    ist doch auch nur ein 1,6er !!
     
  9. D@niel

    D@niel

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia² 1,6 MPI
    Hallo, also das sparsamste was ich bis jetzt mit dem Mpi geschafft hab war im Durchschnitt 6,12L/100km.
    Aber im Normalfall lieg ich so bei 7,3 bis 7,5l im Durchschnitt. Wird bei Dir sicher auch noch etwas weniger, aber 5,5l... da darfst Du aber das Gaspedal nur streicheln.
    Dein Verbrauch wird sich sicher noch etwas reduzieren, ob Benzin oder LPG.

    Grüße
    Daniel
     
  10. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    5
    Nie im Leben hast du den 1.6 Benziner damit gefahren. Außer, du bist immer nur Bergab gefahren und hast ihn hoch von einem anderen Auto auf den Anhänger gebracht.
     
  11. #11 cranium, 28.03.2010
    cranium

    cranium

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia LPG , Fiat Stilo LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Hey Schorry, hier in Neuss in NRW an einer freien Tankstelle ist das Gas so günstig.
    Habe den Wagen die ersten 1000 Km nicht ausgefahren, ansonsten habe ich nix besonderes zum Einfahren gemacht.

    Hast Du dich denn vorher nicht wegen des Verbrauches informiert?

    Skoda selbst sagt doch kombiniert über 10 Liter voraus.

    Gruss Andy
     
  12. #12 digidoctor, 28.03.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Je geringer der ursprüngliche Verbrauch an Ottokraftstoff, desto sinnloser die Gasvariante.
     
  13. #13 Schorrry, 28.03.2010
    Schorrry

    Schorrry

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    150
    sicher hab ich mich vorher imformiert
    die verbrauchs daten sind gleich geblieben.

    und ja autobahn tempomat bei 100 eingerstet 5,4 Liter ( von Cuxhaven nach zerbst )

    und in der stadt ( nordholz nach cuxhaven ) 56 -6,0 Liter mehr nicht.

    deswegen bin ich ja so entsetzt von dem verbrauch
     
  14. #14 Schorrry, 30.03.2010
    Schorrry

    Schorrry

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cuxhaven
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    150
    ok ich schließe den tread
     
  15. gln

    gln

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia MPI
    Kilometerstand:
    10000
    Also ich habe auch den 1600er Benziner. Am Anfang habe ich damit gut 9 l/100km gebraucht. Jetzt bei etwa 13000 km Tachostand komme ich mit etwa 7,5 l aus. Es muß halt anfangs erst alles eingefahren werden, von den Kolben bis zu den Reifen.
    Allerdings fahre ich möglicherweise inzwischen etwas verbrauchsbewußter. Es hängt natürlich von der Fahrweise und Strecke ab, aber ich denke dass im Allgemeinen in den ersten 10000 km schon mit einem merklichen Rückgang des Verbrauchs zu rechnen ist.
     
Thema: Neuer Octavia II 1.6MPI -LPG- Verbrauch ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1.6 mpi motorölviskosität

    ,
  2. skoda octavia 1.6 mpi verbrauch

    ,
  3. Octavia LPG

Die Seite wird geladen...

Neuer Octavia II 1.6MPI -LPG- Verbrauch ? - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  2. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...
  3. lordunschuldigs Octavia 3

    lordunschuldigs Octavia 3: Hallo zusammen! Zuallererst kurz zu mir :-) Ich wurde damals auf den Namen Tobias getauft (den Namen trage ich übrigens heute noch!), komme aus...
  4. Octavia und hebebühne

    Octavia und hebebühne: Hallo zusammen, da es auf grund einer rostigen schraube mit abgedrehtem kopf nicht möglich ist den motorlüfter auszubauen muss ich von unten...
  5. Privatverkauf Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09

    Octavia RS 1Z FL TSI Combi BJ. 09/09: Verkauf wegen Neuanschaffung. Mein gepflegter weißer RS mit ein paar äußerlichen Schönheitsfehlern (Lack, Felge) in gute Hände abzugeben....