Neuer Lack und die Waschstraße. Ab wann?

Diskutiere Neuer Lack und die Waschstraße. Ab wann? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Freunde. Kann mir jemand sagen, ab wann man mit einem Neuwagen zum ersten mal in die Waschstraße kann, ohne was zu "lädieren". ?( Mein...

  1. #1 kiessling.weida, 30.12.2013
    kiessling.weida

    kiessling.weida

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid TSI 1,2 105PS Ambition Style Plus Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Händler: Querengässer und Edis Wünschendorf Werkstatt: AH Neudeck Wildetaube
    Kilometerstand:
    ca. 30.000
    Hallo Freunde.

    Kann mir jemand sagen, ab wann man mit einem Neuwagen zum ersten mal in die Waschstraße kann, ohne was zu "lädieren". ?(

    Mein Neuer ist Erstzulassung 14.11.2013, sieht durch das Salz grottig aus, aber ich traue mich noch nicht durch die Waschstraße.

    Ich hatte früher mal einen Citroen AX. Der war auch neu und ich habe gedacht, dass ich nach ca. 4 Wochen mir dadurch schon die ersten
    Minikratzer drauf gezaubert habe.

    Grüße und guten Rutsch
     
  2. #2 3U_1.9 TDI, 30.12.2013
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    345678
    Also da deiner ja schon mindestens sechs Wochen alt ist und vom Tag der Fertigstellung bis zur Auslieferung auch noch mal 7-14 Tage vergehen, kannst du eigentlich in die Wäsche.
    Mein Tipp, vor jeder Wäsche gründlich das komplette Auto abkärchern.
     
  3. cY

    cY

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo 1.2 TSI 105 PS, Modell 2014
    Kilometerstand:
    1600
    Eigentlich sollte man ja meinen, dass heutzutage die Lacke direkt ab Werk durchgehärtet sind. Dem ist wohl nicht so, zumindest, wenn man meinem Händler glauben schenken mag. Mein Wagen wurde am 28.11. zugelassen und als ich den MC abholte, meinte der Händler, ich solle dieses Jahr die Waschanlage auslassen und wenn nur mit dem Kärcher mal drüber gehen. Mir persönlich ist das aber schnuppe, da ich den Wagen von Hand waschen will (mal schauen, wie lange der gute Vorsatz anhält). Ich bin kein Lackexperte, aber an sich schadet Dreck, wenn es nicht gerade Vogelkot, Teer oder dergleichen ist, einem neuen Lack nicht. Dieser wird ja versiegelt. Von daher würde ich ihn lieber etwas länger dreckig lassen, als sofort durch die Waschstraße zu fahren.

    Deine Frage kann ich damit natürlich nicht zufriedenstellend beantworten, aber durch eine Waschstraße holt man sich so oder so kleine Swirls in den Lack (auch in Textilwaschstraßen) und die können auch durch andere Einflüsse kommen. Ich hab beispielsweise am schwarzen Dach auch schon kleine Kratzerchen entdeckt, obwohl der Wagen noch kein einziges mal gewaschen wurde. Weiß der Teufel, wo die herkommen. Daran sieht man aber, man kann die Kratzergefahr minimieren, aber nicht komplett umgehen.
     
  4. #4 Stollentroll, 01.01.2014
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Ich denke die Kratzerchen waren schon bei der Auslieferng da.
    Vielleicht ist Dein Schatzi bei der Überführung in einen Hagel
    geraten oder so ähnlich.
    Ich würde reklamieren.
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Mini-Kratzerchen wirst du auch mit Handwäsche auf den Lack zaubern. Darum kommst du ohnehin nicht drum herum.
    Also ab in die Waschstraße. So hab ich es noch bei jedem Wagen gemacht und nix ist passiert.
    Haält das ein Auto nicht aus, so wäre es besser ein Nachtkastl geworden. :D
     
  6. xy666

    xy666

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Taunusstein und Weimar
    Fahrzeug:
    Octavia 1z5 Kombi silber 116 ps
    Werkstatt/Händler:
    skoda-walter.de
    Kilometerstand:
    94000
    hi!!!
    Nach 8 bis 12 Wochen ist der Lack hart genug und du kannst in die Waschanlage.
    Lackkratzer kommen meist von alten und verschmutzeten Waschanlagen.
    Handwäsche und Lappenanlagen ist immer noch das bessere ,wie eine Bürstenanlage.
    die heutigen Autolacke sind nicht mehr so hart ,wie die vor 2007.
    es gab da eine Verordnung von der EU die voc heist.
    das hieß damals das der lösemittelhaltige Arcyllack aus dem Programm genommen worden ist.
    Dafür eine Art wasserbasierenden Acryllack.
     
  7. #7 triscan, 02.04.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    319
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Du kannst sofort nach Erhalt (bei Bedarf) des Fahrzeugs in die Waschanlage,

    Das hat Dein Händler üblicherweise auch so gemacht. Oder hat er ein dreckiges Auto ausgeliefert ?
     
  8. #8 Fridfrid, 02.04.2014
    Fridfrid

    Fridfrid

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ich behaupte mal das deinem Lack die Salzreste vom Winter erheblich mehr schaden als eine Fahrt durch eine vernünftige Waschanlage.
     
  9. #9 Bennoman, 02.04.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Denke ich auch...
    Bin nach erhalt meines Fahrzeuges, letzte Woche, nach Erfurt. Und 3 tage später nach Berlin zurück und auf der Rückfahrt gabs ordentlich kleinflugtiere auf der Autobahn. Also zack in die SB wäsche und weg damit... SB bevorzuge ich, weils 1. oft nicht teurer ist, meiner meinung nach schonender für den Lack, gründlicher und man kommt mal an die frische Luft. Nur zum Saugen fahr ich dann falschrum in die Waschstraße :D
     
  10. #10 Harlekin, 02.04.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    SB Waschanlagen meide ich eigentlich.
    Die nutzen oft.. nichts.
    Schmeißt man Euro für Euro rein, nehmt den Schaum Modus mit Bürste..
    Am ende bleibts trotzdem schmutzig.

    Nehme dann doch die Handwäsche und mach es mir gemütlich mit paar Bierchen.
    Danach schön polieren.. und tada mein fast 9 Jahre alter Lack sieht aus wie neu.

    Das einzigste was mich stört, ich habe mein Octavia Logo hinten entfernt.
    Leider sieht man nun wenn man genau hinsieht das Octavia noch dran stehen.
    Das ist der Rand von den Logos, habe auch noch keine Möglichkeit gefunden das zu entfernen.

    Hat mir jemand ein Tipp?

    Grüße
     
  11. #11 Bennoman, 02.04.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Sicherlich hast du dann auch nen ort, wo du waschen kannst... Ich könnte zwar nen Eimer mitnehmen, aber dann warmes Wasser zu bekommen ist nicht so leicht an SB waschplätzen. Meiner wird immer sauber, muss man nur ne SB wäsche kennen, die viel schaum bringt und nicht trocken läuft...

    Da hilft eigentlich nur Pste mit leichtem schmirgeleffekt um die stellen wegzukriegen. Das entfernen sollte man entweder schnellstmöglich nach dem Kauf machen oder dran lassen. Wenn durch Sonne und Witterung erstmal der Lack ausgeblichen ist, wird es schwer das einheitlich hinzubekommen...
     
  12. #12 Harlekin, 02.04.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Hey Bennoman, ja den Platz habe ich.
    Umweltschützer achtung.. bei mir vor der Garage.
    Bei uns fährt auch ab und zu die Polizei vorbei, die witzeln dann nur ob man deren Auto nicht auch waschen möge.

    Zu dem Rand der Beschriftung.
    Der Lack ist gleich, also nicht ausgeblichen.
    Jedoch ist da nur ein Schmutzrand von der Beschriftung.
    Dieser muss weg, durch Politur gehts leider nicht.
    Kannst mir da vielleicht ne Paste empfehlen? Als ich damals in Baumarkt gegangen bin und in der Autoabteilung nach sowas gefragt habe, schaute man mich auch so an..wie ein Auto.

    Grüße
     
  13. #13 Bennoman, 02.04.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Die habe ich früher benutzt als vom Firmenwagen die Werbung ab kam... Alles ging nicht weg, von der seite im Licht hat man es noch leicht gesehen, aber das nach 10 Jahren, war ok...

    Rot Weiss Paste
     
  14. #14 Harlekin, 02.04.2014
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    77
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Alles klar danke.
    Bestelle ich mir mal.
     
Thema: Neuer Lack und die Waschstraße. Ab wann?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuwagen waschanlage

    ,
  2. neuwagen waschanlage waschen

    ,
  3. autowäsche neuer lack

    ,
  4. neues auto waschanlage lack,
  5. neuwagen in waschanlage,
  6. neuer autolack waschanlage,
  7. ab wann mit neuwagen in die waschanlage,
  8. darf man mit einem neuwagen in die waschanlage,
  9. neuwagen waschanlage ?,
  10. neuwagen waschanlage wann,
  11. Autolack neu wann erste wäsche,
  12. mit neuem auto in die waschanlage,
  13. autowäsche neu lack,
  14. volkswagen wie oft waschanlage lack,
  15. wann kann man frischer autolack überkleben ?,
  16. autolacke 2017 vw waschanlage,
  17. neufahrzeug in die Waschstraße,
  18. waschanlage für neuwagen,
  19. Neuwagen ab wann waschanlage,
  20. Probleme mit Neufahrzeug in der Waschanlage ? rückgaberecht,
  21. wann mit neuem auto in waschanlage,
  22. mit neuem auto in die waschstrasse,
  23. erste autowäsche bei neuwagen,
  24. pkw neu wann erste autowäsche?,
  25. neue autos in die waschanlage
Die Seite wird geladen...

Neuer Lack und die Waschstraße. Ab wann? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Songliste ab Mobile sortieren

    Songliste ab Mobile sortieren: Hallo, seit einigen Tagen ist der alte, gute Skoda durch das neuste Modell ersetzt. Wenn ich das Mobile mit USB Kabel verbinde zeigt das Display...
  2. Verbrauch sinkt ab 10 Tsd. KM deutlich

    Verbrauch sinkt ab 10 Tsd. KM deutlich: Hallo Skoda-Freunde ! Unser Fabia Combi, BJ 2015, 999 ccm/75 PS Benziner hat sich in der letzten Zeit beim Verbrauch deutlich verbessert. Auch...
  3. Privatverkauf Pirelli Sommerreifen 235/45 18 fast neu

    Pirelli Sommerreifen 235/45 18 fast neu: Verkaufe meine Pirelli Sommerreifen in der Größe 235/45 18. Mit denen wurden ungefähr höchstens 1000 km gefahren und da ich auf 19 Zoll...
  4. Die neue Familienkutsche

    Die neue Familienkutsche: Skoda Octavia Combi Drive Facelift Race-Blau Metallic 1,4 TSI 110 kw (150 PS) [ATTACH] Bestellt: 19. KW (08.05.17) Geliefert: 39. KW...
  5. Der Neue mit vielen fragen

    Der Neue mit vielen fragen: Hallo zusammen bin neu hier,und möchte mich vorstellen. Bin Adem aus Lüdenscheid (sauerland) 29 jahre jung verheiratet und Familienvater. Nun zu...