Neuer Kühler - Kühlwassverlust normal?

Diskutiere Neuer Kühler - Kühlwassverlust normal? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, ich habe seit etwa 3 Wochen einen neuen Kühler in meinem Fabia da der alte undicht war. Der Einbau wurde von einer Fachkraft...

  1. #1 patrickm, 22.09.2008
    patrickm

    patrickm

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    123000
    Guten Morgen,

    ich habe seit etwa 3 Wochen einen neuen Kühler in meinem Fabia da der alte undicht war.
    Der Einbau wurde von einer Fachkraft gemacht.

    Heute in der früh wurde ich allerdings duch ein lautes Piepsen und der aufblinkenden Motorwarnleuchte geschreckt.
    Natürlich direkt rechts ran und Motorhaube aufgemacht.
    Ich durfte festellen das die Kühlflüssigkeit das Minimum schon sehr sehr(!) weit unterschritten hat, ich konnte sie gerade noch im Kühlflüssigkeit-Behählter erkenne.
    Hab danach etwas Wasser nachgeschüttet und bin weitergefahren.

    Ist dieser (anfängliche?) Verlust bei einem neuen Kühler normal? (Ich bin mir 100% sicher das die Kühlflüssigkeit nach dem Ausstausch des Kühlers i.O. war - also genug drin war)

    Gruß
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hi! Welchen Motor hast du denn in deinem Fabia?
    Lass mich raten... Einen 1.4 MPI?
    Natürlich ist es nicht normal das ein Kühlwasserverlust auftritt,
    erstrecht nicht bei einem neuen Kühler.
    Dann ist es bestimmt die Zylinderkopfdichtung und der Kühler wurde nur auf Verdacht getauscht.
    MfG
     
  4. #3 patrickm, 22.09.2008
    patrickm

    patrickm

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    123000
    Hallo,
    erstmal Danke für deine Antwort.
    Nein, ich habe einen 1.9 SDI

    Ich habe damals beim Kühler selbst gesehen das er undicht war (die Flüssigkeit war über den Kühler verteilt...bzw. ein "Strich" nach unten).
    Die Zylinderkopfdichtung wär natürlich sehr bitter :(

    Patrick
     
  5. S

    S Guest

    Na dann ist die Zylinderkopfdichtung wahrscheinlich nicht die Ursache.
    Siehst du denn jetzt eventuell Spuren der Kühlflüssigkeit?
    Vielleicht ist irgendwo eine Undichtigkeit an einer der Schaluchverbindungen,
    da kannst du mal nachschauen.

    MfG
     
  6. #5 patrickm, 22.09.2008
    patrickm

    patrickm

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    123000
    Werde das gleich in der Mittagspause checken und danach berichten.
    Um 6 in der früh wars leider zu dunkel um etwas zu erkennen.
     
  7. #6 patrickm, 22.09.2008
    patrickm

    patrickm

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    123000
    Nichts!
    Habe sämtliche Schläuche überprüft auch bei angelassenen Motor + Gas.
    Kein einziges Zeichen von auslaufender Flüssigkeit.
     
  8. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    46700
    Mach die Pferde nicht scheu, wenn die Flüssigkeit nach dem auffüllen drin bleibt, hattest Du sicher ne Luftblase drin, das kann passieren, wenn man beim Einfüllen nicht alle Luft aus dem neuen Kühler oder den Schläuchen rausbekommt.Beobachten heisst es jetzt und prüf mal die Verbindung für den Temperaturgeber des Kühlerventilators. Beim Favo oder Feli kann es vorkommen, dass da leichter Flüssigkeitsverlust auftritt, der fabia wird da nicht anders sein.
     
  9. #8 patrickm, 22.09.2008
    patrickm

    patrickm

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    123000
    Wir sprechen leider nicht von "leichten Flüssigkeitsverlust".
    Der Behälter war innerhalb von 3 Wochen fast total leer!

    Klar werde ich jetzt beobachten etwas anderes bleibt mir wohl nicht übrig.
     
  10. #9 $$$BENNI84$$$, 22.09.2008
    $$$BENNI84$$$

    $$$BENNI84$$$

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hardegsen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    143000
    Ich vermute mal ganz stark, das die Fachkraft, den neuen Kühler eingebaut hat, Flüssigkeit druff und gut....Man sollte aber den Motor mit offenen Behälter mal laufen lassen und abwarten bis sich der Kühler mit wasser fühlt und alle Luftblasen entweichen! Danach ne Runde fahren und ggf. nachfüllen.
     
  11. #10 patrickm, 23.09.2008
    patrickm

    patrickm

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    123000
    Es ist/war eine kaputte Dichtung.
    Kosten dürften sich wohl in Grenzen halten.

    Danke an alle für eure Hilfe, welche Dichtung das jetzt ist reiche ich bei Interesse noch nach.
     
  12. #11 odinauto123, 23.09.2008
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Hast du die Dichtung und deren Wechsel zahlen müssen ?? ?(
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 patrickm, 23.09.2008
    patrickm

    patrickm

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia
    Kilometerstand:
    123000
    Bis jetzt noch nicht da es nocht nicht gemacht worden ist.
    Aber ja, die Dichtung werde ich selber zahlen müssen. Was ist daran so "unnormal" ?
     
  15. S

    S Guest

    Weil neue Dichtungen eben selbstverständlich zu einem Wechsel dazu gehören und
    falls eine davon fehlrehaft war, gibt es natürlich eine neue umsonst...
    MfG
     
Thema: Neuer Kühler - Kühlwassverlust normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer kühler skoda fabia

Die Seite wird geladen...

Neuer Kühler - Kühlwassverlust normal? - Ähnliche Themen

  1. Der neue ;-)

    Der neue ;-): Hallo ich bin neu hier Ich habe einen Octavia RS Diesel 2,0 170 ps Bj 2010 und bis bis jetzt sehr zufrieden .
  2. Fotos mit normalen Scheinwerfern ( Halogen)

    Fotos mit normalen Scheinwerfern ( Halogen): Hallo, bekomme meinen S3 Ambition im April 2017 mit den Serienscheinwerfern. Hat jemand Fotos mit dieser Config? Tagfahrlicht Abblendlicht...
  3. Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet

    Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet: [ATTACH] Probebetrieb der hochmodernen Servo-Pressenstraße PXL II ist in vollem Gange; im März 2017 läuft der Vollbetrieb an - Pro Tag werden...
  4. Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar

    Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar: Hallo! Trotz eines neuen originalen Thermostates steigt die temperaturanzeige bei meinem Skoda Scout nicht. Die Heizleistung ist gering bis kaum...
  5. Ein neuer aus dem Kraichgau!

    Ein neuer aus dem Kraichgau!: Guten Tag! Mein Name ist Peter und bin seit 10 Jahren solzer Besitzer eines Superb 1,9 Tdi!Baujahr 2004! Im Moment hat das Wägelchen 285100 km auf...