Neuer gebrauchter Skoda für Fabia Ablöse gesucht bis 5000 Euro ca.

Diskutiere Neuer gebrauchter Skoda für Fabia Ablöse gesucht bis 5000 Euro ca. im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo guten Tag, ich weiss nicht ob ich hier richtig bin aber ich habe keinen Beraturngsthread gefunden. Ich suche einen neues Auto. Mein Fabia...

Fabia529

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
76
Zustimmungen
91
Hallo guten Tag, ich weiss nicht ob ich hier richtig bin aber ich habe keinen Beraturngsthread gefunden.
Ich suche einen neues Auto. Mein Fabia 1,2 htp Baujahr Ende 2007 hat sich veranschiedet. Motorschaden weil der Katalysator zu nah am Motor sitzt.
Nun suche ich etwas neues. Am besten größer.
Budget sind 5000 und das was der Fabia noch wert ist oben drauf. Habe an einen Octavia gedacht. 60 Kilometer entfernt steht ein Octavia von 2010 mit 26k Kilometern nur. Rentnerfahrzeug mit ganz leichten Schäden (hinten mal leicht drangedozt) ich finde der sieht eigendlich interessant aus...
Will aufjedenfall was robusteres als ein Motor der dafür bekannt ist schnell zu verrecken 😂
Wenn ihr meint für ca 6k gibts nix dann muss ich an die Notreserveren. Würde das aber wenn möglich vermeiden...
 
Lokführer61

Lokführer61

Dabei seit
12.12.2019
Beiträge
402
Zustimmungen
489
Ort
östliches Eichsfeld
Fahrzeug
ŠKODA Octavia III Combi FL 2.0 TDI
Werkstatt/Händler
ŠKODA Herold
Hast du mal einen Link davon?
 

Fabia529

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
76
Zustimmungen
91
Hast du mal einen Link davon?
Klaro hab ich:
Dieses Angebot habe ich bei 𝗺𝗼𝗯𝗶𝗹𝗲.𝗱𝗲 gefunden:

Skoda Skoda Octavia Limousine keine 26.000 km Re...
Erstzulassung: 01/2010 Kilometerstand: 25.816 km Kraftstoffart: Benzin Leistung: 55 kW (75 PS)
Preis: 5.500 €


Finde der sieht ganz gut aus. Hat übrigens doch keine Beule. Habs mitnem andern Auto verwechselt 😂
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
578
Zustimmungen
618
Fahrzeug
Fabia 3 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018 Reichweite 700-800km Super-Laden ≈ 5 min
Der Octavia ist natürlich gerade platztechnisch ein großer Sprung. Im Grunde ist der Octavia ein gutes und zuverlässiges Auto, bestimmte Dinge gerade bei den Motoren solltest Du aber unbedingt beachten!

Die 1,2L und 1,4L TSI Turbo-Benziner aus der Zeit der späten 00er Jahre und frühen 2010er Jahre sind wegen ihrer Steuerketten, die sich mit der Zeit längen können (was im späteren Verlauf nach rasselndem Motorlauf zum Motorschaden führen kann), etwas anfällig.

Generell musst Du dich fragen, ob eher ein Benziner oder Diesel für Dich Sinn macht.

Der Kilometerstand ist auf jeden Fall für ein 12 Jahre altes Auto, dass ja eigentlch ein normales Alltagsauto und z.B. kein Cabrio ist, extrem wenig. Da würde ich schon mir sehr genau Scheckheft und Unterlagen ansehen, ob da nicht manipuliert wurde. 2010 gab es nämlich meines Wissens nach bei Skoda noch kein digitales Scheckheft, welches Betrug deutlich schwieriger machen würde.

Edit: Habe mir jetzt die Annonce angesehen, hatte mich schon wegen des Preises gewundert, weil der so günstig war. Die meisten Octavia fingen osnst erst so bei 10k Euro an.
Der ist wohl deshalb so günstig, weil es noch das alte Modell ist, dass im grunde schon 2004 durch den Octavia 2 abgelöst wurde und dann och in abgespeckter Ausstattung parallel weiter gebaut wurde. Und von denne scheint das wohl einer der allerletzten zu sein. Z der Zeit gab es beim Octavia 2 bereits das Facelift.

Aber das spricht natürlich nicht gegen das Auto. Schöne Farbe hat der und der Zustand schaut tatsächlich gut aus. Ist halt der kleine Einstiegsbenziner, der aber eigentlich robust sein sollte. Also Probleme von dem 1,4 Sauger Benziner habe ich nicht gehört. Ausstattung ist natürlich auch nicht viel da, außer Fensterheber vorne, manuelle Klima und sicherlich Zentralveriegelung. Aber im Grunde reicht das ja und wenn man vom alten Auto nich viel Ausstattung gewöhnt ist, ist das ja überhaupt kein Problem. Sowas wie Einparkhilfe hinten ist natürlich immer ganz nett, aber wenn nicht vorhanden, auch kein Drama.
 

Fabia529

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
76
Zustimmungen
91
Der Octavia ist natürlich gerade platztechnisch ein großer Sprung. Im Grunde ist der Octavia ein gutes und zuverlässiges Auto, bestimmte Dinge gerade bei den Motoren solltest Du aber unbedingt beachten!

Die 1,2L und 1,4L TSI Turbo-Benziner aus der Zeit der späten 00er Jahre und frühen 2010er Jahre sind wegen ihrer Steuerketten, die sich mit der Zeit längen können (was im späteren Verlauf nach rasselndem Motorlauf zum Motorschaden führen kann), etwas anfällig.

Generell musst Du dich fragen, ob eher ein Benziner oder Diesel für Dich Sinn macht.

Der Kilometerstand ist auf jeden Fall für ein 12 Jahre altes Auto, dass ja eigentlch ein normales Alltagsauto und z.B. kein Cabrio ist, extrem wenig. Da würde ich schon mir sehr genau Scheckheft und Unterlagen ansehen, ob da nicht manipuliert wurde. 2010 gab es nämlich meines Wissens nach bei Skoda noch kein digitales Scheckheft, welches Betrug deutlich schwieriger machen würde.

Edit: Habe mir jetzt die Annonce angesehen, hatte mich schon wegen des Preises gewundert, weil der so günstig war. Die meisten Octavia fingen osnst erst so bei 10k Euro an.
Der ist wohl deshalb so günstig, weil es noch das alte Modell ist, dass im grunde schon 2004 durch den Octavia 2 abgelöst wurde und dann och in abgespeckter Ausstattung parallel weiter gebaut wurde. Und von denne scheint das wohl einer der allerletzten zu sein. Z der Zeit gab es beim Octavia 2 bereits das Facelift.

Aber das spricht natürlich nicht gegen das Auto. Schöne Farbe hat der und der Zustand schaut tatsächlich gut aus. Ist halt der kleine Einstiegsbenziner, der aber eigentlich robust sein sollte. Also Probleme von dem 1,4 Sauger Benziner habe ich nicht gehört. Ausstattung ist natürlich auch nicht viel da, außer Fensterheber vorne, manuelle Klima und sicherlich Zentralveriegelung. Aber im Grunde reicht das ja und wenn man vom alten Auto nich viel Ausstattung gewöhnt ist, ist das ja überhaupt kein Problem. Sowas wie Einparkhilfe hinten ist natürlich immer ganz nett, aber wenn nicht vorhanden, auch kein Drama.
Danke für deine Einschätzung.
Das alte Modell stört mich nicht.
Ich hatte in meinem alten Fabia eine Klima die noch nie funktioniert hat und ein Radio was auch nicht funktionierte 😂 also ich hätte gerne ein funktionierendes Radio und eventuell elektrische Fensterheber vorne. 😂 Das wars eigendlich.
Bin da recht abspruchslos.
Was mir viel wichtiger ist: ein verlässliches Fahrzeug was mir kein Loch in die Tasche die nächsten Jahre reißen wird.
Will aufjedenfall einen Benziner und brauche nur sehr wenig PS. Mir gehts darum von a nach b zu kommen und einen normal robusten Motor zu haben und nicht wieder was wo berühmt dafür ist schnell kaputtzugehen 😁. Fahre eh nicht viel habe in 8 Jahren 50k Kilometer gemacht ca...
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
578
Zustimmungen
618
Fahrzeug
Fabia 3 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018 Reichweite 700-800km Super-Laden ≈ 5 min
Du musst Dir halt im klaren sein, dass es Privatkauf ist. Also keine Garantie und so. Daher würde ich mir alter Quittungen und Werkstattrechnungen, TÜV-Berichte etc geben lassen, um nachzuvollziehen, dass der KM-Stand auch korrekt ist. Auch wegen Unfällen nachfragen. Minimale kratzer im Heckbereich hat er ja wohl, aber nichts wildes. Rosten kann da an dem Kunststoff ja nichts.

Also auf den ersten Blick spricht nichts gegen das Auto, wenn einem das ältere Modell und die etwas magere Ausstattung nichts ausmachen. Eine Rakete ist der 75PS Benziner im Octavia natürlich nicht. Aber solide sollte der sein. Platz ist natürlich gerade auch im Kofferraum und auf der Rückbank natülich deutlich mehr.

Was sagen die Experten dazu?
Wäre sicherlich auch interessant, aber er braucht ja scheinbar auch mehr Platz.

Allerdings könnte dann vieleicht auch der Fabia Combi interessant sein. Wo brauchst Du denn den Mehrplatz vor allem? Auf der Rückbank, oder auch im Kofferraum?
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
4.065
Zustimmungen
1.481
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
100000
Der Kilometerstand ist auf jeden Fall für ein 12 Jahre altes Auto, dass ja eigentlch ein normales Alltagsauto und z.B. kein Cabrio ist, extrem wenig. Da würde ich schon mir sehr genau Scheckheft und Unterlagen ansehen, ob da nicht manipuliert wurde.
Denk ich im konkreten Fall gar nicht mal, die Disability Badge in der Heckscheibe spricht vielleicht dafuer, dass der grosse Kofferraum einfach notwendig war, um Hilfsmittel zu transportieren.
 

Fabia529

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
76
Zustimmungen
91
Du musst Dir halt im klaren sein, dass es Privatkauf ist. Also keine Garantie und so. Daher würde ich mir alter Quittungen und Werkstattrechnungen, TÜV-Berichte etc geben lassen, um nachzuvollziehen, dass der KM-Stand auch korrekt ist. Auch wegen Unfällen nachfragen. Minimale kratzer im Heckbereich hat er ja wohl, aber nichts wildes. Rosten kann da an dem Kunststoff ja nichts.

Also auf den ersten Blick spricht nichts gegen das Auto, wenn einem das ältere Modell und die etwas magere Ausstattung nichts ausmachen. Eine Rakete ist der 75PS Benziner im Octavia natürlich nicht. Aber solide sollte der sein. Platz ist natürlich gerade auch im Kofferraum und auf der Rückbank natülich deutlich mehr.


Wäre sicherlich auch interessant, aber er braucht ja scheinbar auch mehr Platz.

Allerdings könnte dann vieleicht auch der Fabia Combi interessant sein. Wo brauchst Du denn den Mehrplatz vor allem? Auf der Rückbank, oder auch im Kofferraum?
Ja da möchte ich dann schon Unterlagen zu sehen.Mussen ja zumindestens die Tüv Berichte haben oder ähnliches.
Ich brauch den Platz auf dem Fahrersitz 😂 bin 1,95 und auch nicht der schlankeste. Auch schön ist mehr platz hinter dem Fahrersitz wenn ich jemanden mitnehme. Da mein Fahrersitz immer auf Anschlag ist wird das kritisch...
Ja ich hab halt keinerlei Ansprüche was Ausstattung angeht. Ich hatte vorher auch nur 60ps und das hat gereicht. Also denke ich das ich mit 75 auch hinkomme.
Mir geht es hauptsächtlich darum die nächsten Jahre ein zuverlässiges Auto zu haben was auch günstig im Unterhalt ist und nicht so viel Sprit saugt.
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
578
Zustimmungen
618
Fahrzeug
Fabia 3 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018 Reichweite 700-800km Super-Laden ≈ 5 min
Denk ich im konkreten Fall gar nicht mal, die Disability Badge in der Heckscheibe spricht vielleicht dafuer, dass der grosse Kofferraum einfach notwendig war, um Hilfsmittel zu transportieren.
Stimmt der Rollstuhl-Aufkleber. Darauf hatte ich bisher überhaupt nicht geachtet.

Ja da möchte ich dann schon Unterlagen zu sehen.Mussen ja zumindestens die Tüv Berichte haben oder ähnliches.
Ich brauch den Platz auf dem Fahrersitz 😂 bin 1,95 und auch nicht der schlankeste. Auch schön ist mehr platz hinter dem Fahrersitz wenn ich jemanden mitnehme. Da mein Fahrersitz immer auf Anschlag ist wird das kritisch...
Ja ich hab halt keinerlei Ansprüche was Ausstattung angeht. Ich hatte vorher auch nur 60ps und das hat gereicht. Also denke ich das ich mit 75 auch hinkomme.
Mir geht es hauptsächtlich darum die nächsten Jahre ein zuverlässiges Auto zu haben was auch günstig im Unterhalt ist und nicht so viel Sprit saugt.

Dann würde ich doch mal eine Probefahrt vereinbaren. Genau auf die Geräusche des Motors und die Schaltung achten, ob das alles einen problemlosen Eindnruck macht. Fensterheber und Klima auch ausprobieren.

Der Wagebn scheint übrigens auch noch ein zweites mal für 5.500 inseriert zu sein. Dann würde ich ihn versuchen für diesen Preis zu bekommen.
 

Fabia529

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
76
Zustimmungen
91
Stimmt der Rollstuhl-Aufkleber. Darauf hatte ich bisher überhaupt nicht geachtet.



Dann würde ich doch mal eine Probefahrt vereinbaren. Genau auf die Geräusche des Motors und die Schaltung achten, ob das alles einen problemlosen Eindnruck macht. Fensterheber und Klima auch ausprobieren.

Der Wagebn scheint übrigens auch noch ein zweites mal für 5.500 inseriert zu sein. Dann würde ich ihn versuchen für diesen Preis zu bekommen.
5500 Euro verhandlungsbasis. Da muss doch ne 4 vorne stehen 😂😂😂
Warte jetzt erstmal ob die Frau sich meldet. Steht aber auch bei ihrem Profil bis zu 24 Stunden Antwortzeit. Mal sehen :)
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
578
Zustimmungen
618
Fahrzeug
Fabia 3 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018 Reichweite 700-800km Super-Laden ≈ 5 min
5500 Euro verhandlungsbasis. Da muss doch ne 4 vorne stehen 😂😂😂
Warte jetzt erstmal ob die Frau sich meldet. Steht aber auch bei ihrem Profil bis zu 24 Stunden Antwortzeit. Mal sehen :)
Viel Glück!
 

Fabia529

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
76
Zustimmungen
91
Aaaaalso habe morgen früher Abend einen Termin zur Begutachtung und Probefahrt.
Komplett Scheckheftgepflegt und die KM sind nachweißlich. Ende 2019 wurde der letzte Service gemacht und seitdem nur 300 km gefahren. Deshalb wurde dieses Jahr nur ein Ölwechsel gemacht.
Hab schon gesagt das vorne eine 4 stehen muss 😂 aber nur wenn auch alles so ist wie sie sagen hab ich gesagt.
Mal sehen was da moje abgeht.
Aber der Mann war echt alt den hat man im Hintergrund die ganze Zeit gehört.
Ich glaube das Auto ist ein guter Fang.
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
578
Zustimmungen
618
Fahrzeug
Fabia 3 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018 Reichweite 700-800km Super-Laden ≈ 5 min
Aaaaalso habe morgen früher Abend einen Termin zur Begutachtung und Probefahrt.
Komplett Scheckheftgepflegt und die KM sind nachweißlich. Ende 2019 wurde der letzte Service gemacht und seitdem nur 300 km gefahren. Deshalb wurde dieses Jahr nur ein Ölwechsel gemacht.
Hab schon gesagt das vorne eine 4 stehen muss 😂 aber nur wenn auch alles so ist wie sie sagen hab ich gesagt.
Mal sehen was da moje abgeht.
Aber der Mann war echt alt den hat man im Hintergrund die ganze Zeit gehört.
Ich glaube das Auto ist ein guter Fang.
Viel Glück. Wenn alles nachweisbar, ist, dann kann das echt preis-leistungsmäßig ein guter Fang sein. 👍

Viele sind da ja etwas verwöhnt und finden das Design "zu alt", die Ausstattung zu mager, oder den Motor zu schwach. Aber wenn das für Dich alles passt, dann hast Du echt einen guten Fang gemacht. Also ich glaube, der ist seine 5.500 Euro Wert. Wenn Du ihn noch für etwas günstiger bekommst, umso besser. Die Farbe steht ihm auf jeden Fall, passt zum Auto und zur Innenausstattung. Strahlt etwas zeitlos gediegen gemütliches aus. Eine "Rakete" ist das Auto ja leistungsmäßig sowieso nicht.

Aber wie gesagt unbedingt auch nach Unfällen fragen und auch mal gucken, ob die Schweller noch gut in Schuß sind, oder ob da mal aufgesetzt wurde.
 

Fabia529

Dabei seit
11.07.2022
Beiträge
76
Zustimmungen
91
Viel Glück. Wenn alles nachweisbar, ist, dann kann das echt preis-leistungsmäßig ein guter Fang sein. 👍

Viele sind da ja etwas verwöhnt und finden das Design "zu alt", die Ausstattung zu mager, oder den Motor zu schwach. Aber wenn das für Dich alles passt, dann hast Du echt einen guten Fang gemacht. Also ich glaube, der ist seine 5.500 Euro Wert. Wenn Du ihn noch für etwas günstiger bekommst, umso besser. Die Farbe steht ihm auf jeden Fall, passt zum Auto und zur Innenausstattung. Strahlt etwas zeitlos gediegen gemütliches aus. Eine "Rakete" ist das Auto ja leistungsmäßig sowieso nicht.

Aber wie gesagt unbedingt auch nach Unfällen fragen und auch mal gucken, ob die Schweller noch gut in Schuß sind, oder ob da mal aufgesetzt wurde.
Ich komm von einem verranzten Fabia wo nix funktioniert hat 😂 also von derwegen ist alles was funktioniert eine Steigerung 😂 ich fahr eh nie schneller als 120 ausser wenn ich mal nen Mittelspurschleicher habe dann überhol ich auch mal mit 140 auf der linken Spur. Sonst chill ich lieber auf der rechten Spur mit 100 bis 120.
Das optische stört mich überhaupt nicht und die Ausstattung auch nicht. Hauptsache das Radio läuft und die Fensterheber gehen. Klima wenn es eine gibt teste ich auch ist aber kein muss da ich eh ohne gewöhnt bin 😁.
Ich brauche ein Auto welches die nächste. jahre keine zicken macht und nicht so teuer im Unterhalt ist und größer als mein altes ist.
Ich glaube sas habe ich hier gefunden.
Wie gesagt 4900 gehen safe klar. Mal sehen morgen ob er auch so gut in Schuss steht wie angepriesen. Ich geh mit meinem Vater hin der hat schon etwas Ahnung.

Vielen Dank an euch
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
578
Zustimmungen
618
Fahrzeug
Fabia 3 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018 Reichweite 700-800km Super-Laden ≈ 5 min
Ich komm von einem verranzten Fabia wo nix funktioniert hat 😂 also von derwegen ist alles was funktioniert eine Steigerung 😂 ich fahr eh nie schneller als 120 ausser wenn ich mal nen Mittelspurschleicher habe dann überhol ich auch mal mit 140 auf der linken Spur. Sonst chill ich lieber auf der rechten Spur mit 100 bis 120.
Das optische stört mich überhaupt nicht und die Ausstattung auch nicht. Hauptsache das Radio läuft und die Fensterheber gehen. Klima wenn es eine gibt teste ich auch ist aber kein muss da ich eh ohne gewöhnt bin 😁.
Ich brauche ein Auto welches die nächste. jahre keine zicken macht und nicht so teuer im Unterhalt ist und größer als mein altes ist.
Ich glaube sas habe ich hier gefunden.
Wie gesagt 4900 gehen safe klar. Mal sehen morgen ob er auch so gut in Schuss steht wie angepriesen. Ich geh mit meinem Vater hin der hat schon etwas Ahnung.

Vielen Dank an euch
Viel Glück, kannst Dich ja morgen mal melden, was es gegeben hat.
 
Thema:

Neuer gebrauchter Skoda für Fabia Ablöse gesucht bis 5000 Euro ca.

Neuer gebrauchter Skoda für Fabia Ablöse gesucht bis 5000 Euro ca. - Ähnliche Themen

gebrauchter Skoda, Die Qual der Wahl: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz. Ich werde in der Woche ca. 700 km (viel Landtraße) für Fahrten zur Arbeit...
Skoda Fabia II Combi gebraucht kaufen?: Hallo zusammen, aktuell bin ich auf der Suche nach einem neuen, kleinen gebrauchten Kombi, da mein 2002er Ford Focus (I) Turnier nun langsam doch...
Beratung für neues Auto gesucht (A2/FabiaRS/Octavia/RS/Superb?) viele viele Fragen: einen schönen guten Tag ! da ich Aufgrund beruflicher & territorialer Umstrukturierung (um´s mal so zu nennen) demnächst (wenn alles klappen...
Bericht vom Fabia WRC in ams: Heute stand ein längerer Beitrag bei ams über den Fabia WRC. Hier mal ein paar Auszüge: "Anstatt Testfahrer Mathias Kahle die ersten...
Technische Daten und Informationen zum Skoda Fabia WRC: nachfolgend ein auszug der genfer pressemappe: (quelle media.skoda-auto.com) Škoda Fabia WRC Ein Highlight des diesjährigen Messestandes ist...
Oben