Neuer Gebrauchter gesucht

Diskutiere Neuer Gebrauchter gesucht im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, wir suchen einen neuen Gebrauchten. Da unser Budget bei 5000 € liegt ist auch ein Skoda Fabia 2 interessant. Jetzt habe ich schon viel von...

  1. #1 SeHo2206, 06.11.2017
    SeHo2206

    SeHo2206

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wir suchen einen neuen Gebrauchten. Da unser Budget bei 5000 € liegt ist auch ein Skoda Fabia 2 interessant. Jetzt habe ich schon viel von den Motorproblemen gehört und bin hin und her gerissen. Habe heute einen Fabia BJ 2008 mit 44000 km gefunden. Habe auch mit dem Besitzer gesprochen. Der hat mir gesagt, dass er eine neue Steuerkette bekommen hat. Meine Frage ist jetzt, kann das Problem wieder auftreten?
     
  2. #2 mrbabble2004, 06.11.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.266
    Zustimmungen:
    1.739
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Welchen Motor hat denn das Objekt der Begierde?

    Mit freundlichen Grüßen
     
  3. #3 SeHo2206, 06.11.2017
    SeHo2206

    SeHo2206

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    1,2 liter
     
  4. 4rn0ld

    4rn0ld

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mein Fabia Combi von 2008 mit dem 1,2HTP Motor hat keine Probleme. Ich bin jetzt bei ~180TKm, bei 150TKm wurde die Steuerleute einmal gewechselt.

    Liebe Grüße
     
  5. #5 HeinerDD, 06.11.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    573
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Klar ist das Budget nicht sehr üppig, aber wenn der Wagen ein bisschen mehr Kilometer haben darf, kann reicht es vielleicht für einen Wagen nach dem 2010er Facelift. Bei 12 - 15 tkm pro Jahr dürften 70 - 90 tkm zusammenkommen, das ist für ein gepflegtes Auto noch nicht viel.
    Das wäre meine Empfehlung.

    Wenn es der 2008er Vorfacelift sein soll: 44.000 in 9 Jahre ist ultrawenig - nicht mal 5000 km pro Jahr. Trotzdem neue Steuerkette? Ist der Wagen regelmäßig zur Inspektion gewesen? Sind die Reifen noch die ersten (mit vollem Profil aber das Gummi hart wie Stein)? Ist sonst schon was gemacht worden (Bremse, Batterie,...=?

    Ich will niemendem - auf dem Verkäufer - nichts Böses unterstellen, aber ein bisschen kritische Prüfung würde ich hier schon empfehlen.
    Ansonsten ist der Fabia bei guter Pflege m.E. keine schlechte Entscheidung.

    Heiner
     
  6. #6 SeHo2206, 07.11.2017
    SeHo2206

    SeHo2206

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiner, danke für deine Rückmeldung. Also 70 -80 tkm wäre für mich auch ok. Ich will halt keinen über 100tkm, da ich selbst viel fahre (Jeden Tag ca. 100 km zur Arbeit). Genau, das mit der Steuerkette macht mich auch stutzig. Wenn Sie nach so einer kurzen Laufleistung schon mal gerissen ist, habe ich halt Schiss, dass die neue das auch bald wieder macht. Wenn ihr bei ebay Kleinanzeigen mal schauen wollt, die Anzeigennummer ist die 723049188
     
  7. #7 HeinerDD, 07.11.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    573
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Hallo SeHo

    Lustige Anzeige. Angebotspreis 4850 Euro und im Text steht dann Festpreis 4990 - nicht verhandelbar. Die Anzeige steht ja auch schon ziemlich lange drin.

    Aber mal im Ernst:
    Wenn du jeden Tag 100 km Arbeitsweg hast, dann solltest du überlegen, was dein Auto so mitbringen sollte. "Nur Winterreifen" ist schon mal doof. Ein bisschen Ausstattung, vernünftige Sitze, Sicherheit, ... und natürlich die laufenden Kosten. Der Blaue hat (bis auf den Tempomaten, wenn der tatsächlich drin ist ??? gab es den für den 1,2er???) NULL Ausstattung. Keine geteilte Bank, innen nichts,... die Beschreibung gibt auch nicht viel her.

    An sich ist der Fabia 2 ein sehr gutes und preiswertes Allroundauto, dass problemlos 100 km täglichen Arbeitsweg für schlankes Geld machen kann.

    Aber vielleicht ein paar grundlegende Überlegungen:
    Hatchback oder Kombi - wenn du immer nur alleine fährt und nie irgendwas mitnimmst, dann ist der Hatchback die kostengünstigste Variante, also mehr Auto fürs Geld, weil jeder, der mal was mitnehmen will, eher / besser einen Kombi kauft. Sozusagen Segen und Fluch in einen.

    Benziner (Gas) oder Diesel - beliebiger Streitfall, muss jeder selber wissen, bei 20.000 km im Jahr würde sich der Diesel ggf. rechnen, aber es gibt halt auch ein gewisses Risiko (von Plakette über AGR Probleme, ... Suchfunktion hilft). Ich persönlich fahre gerne Diesel und freue mich über die große Reichweite. Mit Gas geht es auch preiswert, aber dann ist ggf. noch weniger Kofferraum über. Ob für den Vielfahrer der 1,2er Motor ausreicht (60 / 68 PS) musst du mit dir ausmachen. Was doof ist (dazu gab es mal eine lange Diskussion) - 60 PS Motor kaufen und dann nach wenigen Monaten nach Leistungssteigerung fragen :-(
    Wenn Benziner für kleines Geld, würde ich nach einem 1,4er mit 86 PS oder 1,6er (102 PS - nur bis zum Facelift verbaut) suchen.

    Ausstattung: Was brauchst du unbedingt, was wäre schön: ABS, 4x Airbag, ESP, funktionierende Klimaanlage, Tempomat, Sitzheizung, brauchbare Sitze, Lederlenkrad, vernünftiges Licht (die Standard H4 Lampen sind ziemlich trübe Funzeln, die H7 Projektionslichter besser, aber toll sind auch die nicht), geteilte Rückbank, gute Winter- und Sommerräder (Qualität und Alter ist wichtig, 165/70R14 muss nicht sein, aber 16/17/18 Zoll bringt dir auch nichts),

    Und dann muss es noch zum Budget passen und im Kostenrahmen bleiben. Bei deiner Fahrleistung wird der Wiederverkaufswert eher klein sein. Vielleicht ist es eher wichtig, dass du wenig Stress mit Reparaturen hast. Von das her würde ích meine Meinung beibehalten - ca. 6 jähriges Auto mit 70 - 90 tkm suchen, saubere Historie und korrekter Wartungsnachweis. Ich bevorzuge Ersthandautos, weil dann niemand behaupten kann, er habe von nichts was gewust.

    Heiner
     
    Herwyn und SeHo2206 gefällt das.
  8. #8 HeinerDD, 07.11.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    573
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Die Suche auf Mobile nach Skoda Fabia ab 2010, bis 90.000 km, maximal 5000 Euro bringt tagsaktuell 43 Treffen, allerdings fast ausnahmslos 1,2er HTPs.
     
  9. #9 SeHo2206, 07.11.2017
    SeHo2206

    SeHo2206

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiner, vielen Dank für deine umfassende Antwort.
    Ein Diesel kommt für mich, auf Grund der aktuellen Diskussion mit Fahrverbote usw., nicht in Frage. Mir kommt der angegebene Skoda auch etwas komisch vor. Naja ein paar Tage habe ich ja noch Tüv auf meinen alten.
     
  10. #10 HeinerDD, 07.11.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    573
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Was ist denn der "alte" für ein Wagen? Neuer TüV aussichtslos oder unwirtschaftich?
     
  11. #11 SeHo2206, 07.11.2017
    SeHo2206

    SeHo2206

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der 'alte' ist ein Hyundai Matrix. TÜV ist aussichtslos da unwirtschaftlich :-)
     
  12. #12 HeinerDD, 07.11.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    573
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Naja, dann hilft vielleicht ein bisschen Geduld und in Ruhe suchen.
    Keine Ahnung wo, ihr herkommt, bei mir in der Nähe habe ich nur mal so zum Vergleich was in der beschriebenen Richtung gefunden, ok - für 5000 müsste da noch ein bisschen verhandelt werden: Ebay Kleinanzeige 751504795
     
  13. #13 SeHo2206, 07.11.2017
    SeHo2206

    SeHo2206

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade folgenden auf mobile.de gefunden

    Skoda Fabia Combi 1.2l 1.Hand.Scheckheft
    Erstzulassung: 03/2010
    Kilometerstand: 46.000 km
    Kraftstoffart: Benzin
    Leistung: 44 kW (60 PS)

    Preis: 5.450 €
     
  14. #14 Sporty07, 09.11.2017
    Sporty07

    Sporty07

    Dabei seit:
    05.09.2017
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    2007er Fabia 1,4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    168100
    Einfach mal einen in der Nähe ansehen, hab grade einen 08er Fabia mit 54.000 durchgesehen der echt topfit war.
    Grad bei so nem Einkaufswagen sind wenig Kilometer öfter anzutreffen.
    Historie und Verkäufer muss natürlich passen.

    Nur würd ich unbedingt erstmal irgendeinen Probefahren, 4-5000 waren damals auch genau unsere Idee für den Wagen meiner Frau, marke egal, sie hatte nen 93er Micra. Irgendwie waren alle Dreizylinder, egal ob Corsa, Mitsubishi, Toyota oder wasweißich nicht meins.
    Die halten schon, man sieht ja auch dort welche mit hohen Laufleistungen.
    Mich nervt eher der Klang und es dröhnt eher aus dem Auspuff.
    Will nix schlechtreden, ich kann die Dinger einfach nicht am Kopf haben.
     
  15. #15 nordwind, 10.11.2017
    nordwind

    nordwind

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    312
    Also ich finde die Anzeige nicht komisch, aber oftmals ist ja das, was an Infos fehlt, das Interessanteste. Zum Beispiel die Anzahl der Vorbesitzer. Bei nur einem steigt die Chance, bei Tachoschummelei einen Verantwortlichen zu haben.

    Mich irritiert vor allem der Satz: ( Vieles wurde ganz frisch erneuert ) . Bei 44.000 Km? Da würde ich mir Näheres samt evtl. Rechnungen nebst Fotos vom Scheckheft erbitten.

    Aber etwas Grundsätzliches: In der Nachbarschaft hatte ich eine junge Dame, die zur beendeten Ausbildung von den Eltern genau dieses Auto geschenkt bekam und damit dann jeden Tag 2 x45 Km zur Arbeit musste, überwiegend Autobahn. Ihr Freund erzählte mir nach etwa einem Jahr, dass beide nicht so zufrieden sind, weil 60 PS einfach zu wenig wären.

    Ich für meinen Teil würde für Deine Fahrstrecke auch einen etwas kräftigeren Motor wählen und vielleicht in der Preislage doch einen Diesel. Jedenfalls, solange Du nicht in eine diesbezüglich kritische Großstadt musst.

    Nachtrag: Diese Anzeige verleitet einen ja geradezu, richtig zu feilschen. Die Leute, die damit nebenbei oder hauptberuflich Geld verdienen, würden den versuchen für max. 4000 zu bekommen.
     
  16. #16 nordwind, 10.11.2017
    nordwind

    nordwind

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    312
    Merkwürdig finde ich das Foto vom Innenraum, welches von draußen durch die Scheibe gemacht wurde. Wer macht denn sowas? Ansonsten finde ich das Angebot in Ordnung und der Preis als Basis ok.
     
  17. #17 HeinerDD, 10.11.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    573
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Mein Satz mit "... die Anzeige ist lustig..." war auch nicht in Richtung "Komik bei Ebay Kleinanzeigen" gemeint, sondern das es lustig ist, wie manche Menschen versuchen, ihr Auto zu verkaufen. Im Text "Preis 4990 Euro, nicht verhandelbar" und dann wird nach etlichen Wochen der Angebotspreis reduiziert, aber nicht mal der eigene Text korrigiert.
    Und dann genau die benannten Dinge - 44.000 km in 9 Jahren, schon viel erneuert, neue Steuerkette,... ohne jemanden was zu unterstelle, das klingt komisch.

    Foto vom Innenraum ist ohne guten Weitwinkel übrigens nicht so einfach. Wer da mit dem Handy knipst, hat ggf. ein Problem. Trotzdem ist, wie immer, ein gesundes Maß an Vorsicht geboten, also vorab Geld überweisen, speziell in Ausland, .... vielleicht lieber nicht.
     
  18. #18 Sporty07, 10.11.2017
    Sporty07

    Sporty07

    Dabei seit:
    05.09.2017
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    2007er Fabia 1,4 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    168100
    Grad zum Pendeln kann ein kleiner Benziner aber auch reichen, wenn man im Berufsverkehr eh nur 100-120 fahren kann schlucken die nix. Selbst ein Prof im Studium hatte grad so´n Ding und fuhr täglich Mettmann-Köln.

    Gebrauchte Diesel sind bei mir perse raus, entweder sind nach 5 Jahren deutlich über 100.000 auf der Uhr oder es sind Kurzstreckengurken. In beiden Fällen ist mir das Rep Risiko für AGR, Vorglühanlage DPF etc. zu hoch.
    Nur meine Meinung.
    Ich fahr halt 4 Zyl Benziner ohne Leistung. ;-)

    Hinterfragen und im Zweifel auch mal nen Profi rübersehen lassen würd ich eh bei jedem Angebot.
    Selbst wenn die wenigen Kilometer stimmen kann ne Kiste doch Unfall haben oder eben einfach Pech bei den Bauteilen. Und grad die Kurzstreckengurken sind doch anfällig für Steuerkettenschäden.
     
  19. #19 HeinerDD, 10.11.2017
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    573
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    200000
    Ich bin bei den Kilometern ziemlich entspannt, wenn ich weiß, wie mit den Auto umgegangen wurde. Dazu muss man natürlich den Vorbesitzer (es sollte nur einer sein) analysieren und nicht nur das Auto. Bei Kauf von Privat lass ich in der Probefahrt gerne den Vorbesitzer erstmal fahren, da kann man die "Kaltmotortreter", "FußaufderKupplungParker", ggf. schon mal entlarven.
    Für ein begrenztes Budget kauf ich dannn lieber ein Auto, dass von einem vorsichtigen Nutzer ein paar km mehr gefahren wurde - unser erster Fabia 1,4 TDi hatte in 5,5 Jahren 159.000 km beim Erstbeseitzer gemacht und letztes Wochenende hat er die 270.000 bei uns geknackt - als ein Auto mit wenig km, das wer weiß wie behandelt wurde. Zum Beispiel würde ich nur ungern ein Auto aus Berlin kaufen. Das hat denn bei 60.000 km Stadtverkehr mehr Stunden im Stau gestanden als ein gleichalter Langstreckenwagen mit 120.000 km auf den Autobahn gerollt ist. Das Verschleißbild darf sich jeder gerne selbst ausmalen.

    Das Problem beim modernen Diesel mit dem ganzen Abgasgeraffel ist leider ziemlich wahr. Aber jetzt noch auf einen Fabia Diesel einzusteigen, der ohne DPF die grüne Plakette schafft wäre vielleicht doch nicht im Sinne des TE. Für 5000 könnte man sich da ja nen 2007er Fabia RS TDi gönnen, der kann sparsam und schnell...
     
  20. #20 nordwind, 10.11.2017
    nordwind

    nordwind

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    312
    Heiner, bin in fast allen Punkten bei Dir. Allerdings können 44TKm bei manchen Menschen völlig normal sein. Meine älteren Verwandten wie auch Nachbarn hier fahren i.d.R. nicht mehr als 4-5TKm/a. Was aber dann echt wundert, sind die anderen Punkte.

    Bzgl. der Kamera bei dem anderen Wagen meinte ich: Wer den Innenraum durch eine stark spiegelnde Scheibe fotografiert, hat keinen Schlüssel. Merkwürdig.
     
Thema:

Neuer Gebrauchter gesucht

Die Seite wird geladen...

Neuer Gebrauchter gesucht - Ähnliche Themen

  1. Neuer gebrauchter SuperB aus Bruchsal

    Neuer gebrauchter SuperB aus Bruchsal: Hallo, ich heiße Duško und komme aus Bruchsal, Lkr Karlsruhe. Ich bin schon seit über 3 Jahren ein stiller Leser hier und nun wurde es Zeit zum...
  2. Neue gebrauchte Stoßstange

    Neue gebrauchte Stoßstange: Hallo, ich habe einen Rapid Spaceback EZ Ende 2016, der nach einem kleinen Auffahrunfall eine neue Stoßstange für hinten benötigt. Habe ich nun...
  3. Unser neuer gebrauchter Rapid :-)

    Unser neuer gebrauchter Rapid :-): Hallo in die Runde, meine Schwester hat sich nen Rapid 1.6 TDi, 5 Gang ,BJ 2015, 44tkm mit Panorama/Xenon/PDC Hinten/Radio Swing...also glaube das...
  4. Kodiaq - gebraucht oder neu kaufen?

    Kodiaq - gebraucht oder neu kaufen?: Moin zusammen, wir sind im Moment auf der Suche nach einem SUV als Familienauto und da wir schon einen Roomster fahren und damit bisher sehr...
  5. Heckklappe Superb gesucht neu oder gebraucht...

    Heckklappe Superb gesucht neu oder gebraucht...: Eine mit Kratzern wäre auch ok. Möchte ein paar Verängerungen vornehmen und meine gute dafür nicht zerstören sondern im Keller aufbewahren......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden