Neuer Fabia und schon Werkstatt....

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von dogrock, 12.04.2009.

  1. #1 dogrock, 12.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Hallo ihr Lieben,

    Vielleicht hatte auch jemand von Euch dieses Problem bei seinem Fabia Combi und kann mir weiterhelfen.
    Habe am "Grün"donnerstag auf einem Parkplatz geparkt, wollte mein neues Autochen mit der Fernbedinung abschließen und nichts tat sich.
    Ich um das Auto gegangen und alles nachgeschaut, wieder den Abschließknpf gedrückt, nichts tat sich. Dann hab ich im Auto die Verriegelung gedrückt, ging auch nicht. Ich konnte nur Manuell meine Fahrertür abschließen. Also zum Handy gegriffen und die Skoda Hotline angerufen, dort hat man meine "Panne" aufgenommen und ca 10 Minuten später bekam ich einen Rückruf aus der Werkstatt. Ich dort hingefahren, wollte ja am Freitag in den Urlaub fahren. Wagen abgegeben und nach ner halben Stunde hatte ich es wieder. Resultat: Sicherung saß nicht richtig drin.
    Herz machte einen Hüpfer, konnte am Freitag doch in den Urlaub fahren.
    So nun bin ich heute wieder nach HAuse gekommen, hab schön mein Gepäck ausgeladen, Hundi saß noch im Auto, hab erst mal meinen Koffer nach oben gebracht ( aber hab den Innenraumknopf gedrückt, das die Überwachung nicht wieder los geht wenn HUndi im Auto ist.) auf einmal ging meine Alarmanlage los. Ich von der 3 Etage runter auf den Hof, da war die Anlage schon aus, aber ich hab mein Auto nicht mehr auf bekommen. Also wie am Donnerstag MAnuell aufgeschlossen... super Hundi sitzt ja noch in ihrer Hundebox. Alle Türen waren zu, Kofferraum auch. Super hab dann nach fast ner Stunde Hundi samt Box aus der Fahrertür raus bekommen. Aber die Türen gingen immer Noch nicht auf.
    Ich wieder die Hotline am Ohr, haben mich dann zu einem anderen Autohaus verbunden, wo ich jetzt grad her komme. Jetztiges Resultat:An den Sicherungen ist überhaupt nichts, jetzt soll ich am Dienstag in die Werkstatt hin wo ich zu erst war und Theater machen, das das Problem schon wieder aufgetreten ist.
    Morgiger Ausflug mit Family in meinem Auto fällt aus, ich kann sie ja nicht alle über den Fahrersitz einsteigen lassen :-)

    Hat irgendjemand von Euch schon mal so ein Problem gehabt?

    Liebe Grüße

    Ina
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BI-SK

    BI-SK

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld 33649 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Brinker Gütersloh
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo

    Hat ein ähnliches Problem mit meinem Golf IV lag bei mir damals am Kofferraum-Schloß die Schlösser heute sind

    alle mit Schaltern bespickt und wenn ein Schalter nicht richtig geht hast du auch so ein Problem.Hat bei mir damals

    auch gedauert bis die das gefunden hatten :wacko:

    Schade bei einem neuen Auto.
     
  4. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500

    Hatte ich beim Octavia mal, da wahr es ein Masse fehler, da ging es mit der Fernbedienung auch nicht auf und musste manuel schliessen.



    Mfg
     
  5. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Hatte dieses Phänomen nur bei der Alarmanlage.
    Das Auto liess sich zuschliessen, aber die Anlage meldete über die Leuchtdiode, dass die Alarmanlage nicht scharfschaltet.
    Ich hab dann noch mal entriegelt und habe alle Türen nochmal hinter einander auf und zu gemacht und dabei jedesmal aufs Neue mit der ZV verriegelt.
    Die letzte Tür wars dann. Die war zwar auch vorher schon korrekt zu, aber scheinbar hat ein Kontakt seine Arbeit nicht getan und dem Steuergerät signalisiert, die Tür sei noch offen. Nach erneutem Zuschlagen der Tür war dann alles wieder OK. Hatte das bis jetzt zweimal.
    Klingt also ähnlich wie bei BI-SK´s Golf.
    Wünsche Dir, dass der Fehler schnell gefunden wird, denn diese Art von Fehler ist absolut grausam.
     
  6. #5 dogrock, 13.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Oh man, Oh man.... na da bin ich ja mal gespannt was dabei raus kommt. Vorallem weil es ja am Donnerstag wieder funktioniert hat. Hatte eine tolle Nacht, bin bestimmt 5 mal raus um das Auto auf und wieder ab zu schließen, weil die Alarmanlage anging.
    Bin am überlegen, das Autohaus wo ich am Donnerstag war, hat einen 24 Std. Notdienst. Soll ich da wohl nachher mal anrufen?

    Na hoffentlich finden die den Fehler schnell....
     
  7. #6 dogrock, 13.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Hallo Paps,

    ich hab am Donnerstag, da konnte ich ja nicht mehr über die ZV abschließen, alle Türen und Kofferraum bestimmt 4 mal auf und zu gemacht, hab auch die Türen etwas fester zu gemacht... nichts tat sich.
    Jetzt gehen die ja gar nicht mehr auf.
    Eigentlich wollte ich heut mit Mama, Papa und Oma und den Hundis einen Ausflug machen zu meiner Tante, aber dashat sich ja somit erledigt. :cursing:
     
  8. #7 dogrock, 13.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Hallo OciMan,

    mit dem schließen und öffnen ist das so ne Sache, ich kann nur die Fahrerseite öffnen und schließen.... so ein MIST
     
  9. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Warum ging die Alarmanlage an?
    Kann es sein, dass irgend ein Insekt im Innenraum rum flattert?
    Wenn es ein Defekt ist, würde ich auf jeden Fall beim Notdienst anrufen, denn die Alarmanlage ausschalten kann man ja nicht.
    Und Du hattest ja auch geschrieben, dass das Ausschalten der Innenraumüberwachung nicht geht.
    Ich denke, für sowas ist der Notdienst dann auch da. (Ich würde anrufen).
    Sonst ist am Ende auch der letzte Feiertag für Dich noch total versaut.
     
  10. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Notdienst, dogrock.
    Dafür ist er da. Keine falsche Bescheidenheit.
    Ruf da an.
     
  11. #10 Böhser Onkel, 13.04.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    Ich hatte sowas an meinem Fabia 1 und da hatte der Mikroschalter in deerr Fahrertür en Wackelkontakt
     
  12. #11 dogrock, 13.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Hu hu Paps,

    nein, es war kein Insekt im Auto. Hab keins aus Holland mitgebracht :-)

    Werd jetzt erst mal mit Family essen gehen und dann dort anrufen. Vorallem, das Autohaus macht erst morgen um 9.00 Uhr auf, da bin ich schon längst am arbeiten.

    Ich werd Euch nachher auf dem laufenden halten was es ergeben hat.
     
  13. BI-SK

    BI-SK

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld 33649 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Sport 1,4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Brinker Gütersloh
    Kilometerstand:
    34000
    Hallo

    Bei meinem Problem war es damals auch abends ,und die Alarmanlage ging immer wieder an,zum Glück hatte ich einen kleinen Vetragshändler

    den hab ich dann angerufen der hat den Wagen bei sich in die Halle gestellt und mir einen Leihwagen kostenlos gegeben .Leider waren das noch

    andere Zeiten,schade .Den Händler gibt es heute auch nicht mehr :rolleyes:
     
  14. #13 dogrock, 13.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Hu hu ihr Lieben,

    so, meine Türen gehen wieder auf. Ich hab keine Ahnung woran es gelegen hat. Hab vorhin versucht mit der ZV die Türen zu öffnen und es hat funktioniert. Also brauch ich heut keinen Notdienst mehr. Aber morgen um Punkt 9.00 Uhr hab ich die Werkstatt am Hörer und dann können se mein Auto durchchecken. Wo ich gestern abend war, der sagte ich soll dann auf einen kostenlosen Leihwagen bestehen, da es wohl 1-2 Tage dauern wird bis alles durchgecheckt wird. Und ich werd Dampf machen.
    Vorallem ich bin ja noch auf der Suche nach einem Autohaus mit Werkstatt als Neukunde, aber vielleicht werden ja Abstriche gemacht, da ich mein Auto von einem freien Verkäufer habe. Schauen wir mal.
     
  15. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Joh, mach sie alle. Zeig denen was ne Harke ist. :thumbsup:
    Nee, mal im Ernst. Lass Dich blos nicht abspeisen mit der Begründung, geht doch alles, wir können keinen Fehler finden.
    Hab das selbst mit meiner Climatronik erlebt. Die hat immer dann gesponnen, wenn ich weit genug von der Werkstatt entfernt war. Kam ich aber in deren Nähe lief alles fabelhaft und ich bekam zu hören, dass sie den Fehler selbst sehen müßten um etwas unternehmen zu können.
    (Letztendlich wurde dann aber von SKODA eingelenkt und ich bekam ne Neue).
    Wünsche Dir das Beste für Morgen. :P
     
  16. #15 dogrock, 13.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Danke Paps.

    Wir hatten das damals mit einem Citroen, der ging wärend der Fahrt einfach mal eben so aus. Der Fehler war nie lange genug um beim Bordcomputerablesen gefunden zu werden. Sie haben uns dann immer mit "blöden" Worten abgespeißt. Dann waren 2 Erlebnisse kurz hinter einander. Wir waren auf der Autobahn und in der Abfahrt ging das Auto aus, ich hab nur gebetet das es wieder angeht und wir nicht irgendwo vor fahren. Auto ging an und wir konnten weiter fahren, kurze Zeit später ist das Auto in einer Kurve ausgenagen und wir wären beinahe mit Tempo 60 vor eine Mauer geknallt. zum Glück ging das Auto wieder an. ( 2 ganz große Schutzengel waren bei uns)
    Wir sind dann sofort in die Werkstatt und man hat den Fehler gefunden.... ANGEBLICH, man hat den Kabelbaum ausgewechselt und und und, immer eine Woche nen Leihwagen und immer war nach der Werkstatt alles OK, Pustekuchen. Das Auto ging immer öfters aus. Bis wir uns an Citroen in Köln gewendet haben, die haben nach einem ganz kurzen hin und her unser Auto wieder zurück genommen und uns ein neues geliefert, mit Flasche Champus und Blumen.
    Ist schon Hammer mit was die Werkstätten einen Abspeisen wollen und in wirklichkeit war es ein Lebensgefährliches Auto.... aber es war ja alles OK.

    Ich werd mich morgen Abend mal melden sobald ich wieder zu Hause bin und werde Euch berichten.
    Vorallem können sie nicht sagen das der Fehler nicht lange genug war.... hab ja bei der einen Werkstatt von gestern Abend einen Zeugen, der selber versucht hat die Türen zu öffnen. Bin echt leicht etwas angepieselt.
     
  17. MiBu

    MiBu

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    31832 Springe bei Hannover
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style+ 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida in Hemmingen
    Kilometerstand:
    17453
    Was das mit dem "Auto einfach so ausgehn" angeht hatte ich auch schon meine Erfahrungen gemacht - mit meinem alten Ford Mondeo. Er war grad mal 10 Jahre alt, da sagte meine Werkstatt vor Ort, der Wagen sei zu alt, sie könnten die Motordaten nicht mehr auslesen, sie hätten die richtigen Anschlüsse nicht mehr X(
    Meine frei Werkstatt, wo ich sonst immer bin - auch keine Möglichkeit...grrrr
    Dann zum Händler wo ich den Wagen gekauft hatte (extra nen Tag Urlaub genommen)
    Komme zum Werkstattmeister, erkäre mein Problem(Wagen geht im Leerlauf und beim Abbremsen regelmäßig aus) und was iss: "Kein Problem, ich glaub, ich weiß, was es ist..." es waren die Zündkabel...ausgetauscht und das Problem war weg...wieso kann das keine SOftware auslesen????
    Manchmal ist zuviel Tecknik das Problem....
     
  18. #17 dogrock, 15.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Halli Hallo,

    So, ich war gestern erst bei dem Händler wo ich am Donnerstag war, man hatte den Fehlersucher angeschlossen und, wie sollte es auch anders sein.... keinen Fehler gefunden. Dann meinten sie ich soll mein Auto da stehen lassen und mir nen Leihwagen, natürlich gegen bezahlung nehmen. War ich nicht mit einverstanden. Ja dann hieß es Auto wieder mitnehmen und man sagte mir ich solle mich melden wenn der Fehler wieder auftritt. Schon leicht nen HAls gehabt.
    Dann bin ich auf dem Nachhause Weg bei dem Händler von Ostersonntag vorbeigekommen und hab gehalten und bin mal rein und hab mein Problem angesprochen. Da wusste der gute Mann schon bescheid, denn er hatte von dem Notdienst einen Zettel auf dem Tisch liegen. Er hat dann mit mir einen Termin für den 28.4 gemacht zum durchchecken. Echt lange hin.
    Ich also nach Hause, musste mit einem meiner Hundis zum Tierarzt, komme gestern Abend wieder nach Hause, will mein Auto abschließen und was war, es ging nicht mehr zu. Ich hätte [​IMG] können.
    Also die Notrufnummer des Autohändlers von Donnerstag angerufen. Hin gefahren und mit einem kostenlosen Leihwagen wieder nach Hause gefahren. Habe gerade Bescheid bekommen, das mein Auto fertig ist und ich es abholen kann.... irgendwie ein Kabel zur Zentralverriegelung wäre nicht richtig angeschlossen gewesen... genaueres erfahre ich gleich wenn ich Autochen abhole.
    Hoffentlich hat das ganze Theater jetzt ein Ende und es läuft wieder alles schön rund.
     
  19. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Oh, wie ich diesen Werkstattsatz hasse.

    Damit müsstest Du jetzt glatt die andere Werkstatt konfrontieren, die ausser Fehlerspeicherauslesen (und Dir nicht zu glauben) scheinbar nichts weiter getan hatte.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dogrock, 15.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    Hu hu Paps,

    die das mit dem Kabel gefunden haben, das war auch die Werkstatt mit dem Fehlerauslesen. Es war ein Kabel an dem Steuersatz locker. Als sie es feste drauf gedrückt haben ging die ZV wieder einwandfrei und ich könnte endlich mein Auto wieder abholen.

    Tja die Freude war kurz, ca. 1 Stunde nachdem mein Auto zu Hause war, ging die Alarmanlage an und ich befürchtete mal wieder das gleiche. RICHTIG... ich konnte meine Türen nicht mehr öffnen. ( Komisch, Donnerstag-Türen gingen nicht mehr zu; Sonntag- Türen gingen nicht mehr auf; Gestern-Türen gingen nicht mehr zu und heute gingen die Türen nicht mehr auf... AHHHHHHHHHH :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: )
    Ich die Werkstatt wo ich mein Auto von getsern auf heute hatte,wieder an der Strippe, sollte sofort vorbei kommen. Also wieder einmal ans andere Ende von Dortmund fahren. Angekommen, wurde sofort die Fehlerlesung gemacht- Fazit: Das Steuergerät hat abgeschaltet.... Es wird jetzt ein neues Steuergerät bestellt. Hab das auto wieder mit nach Hause bekommen, denn die hatten keinen Leihwagen mehr..... Jetzt warte ich auf den Anruf das ich wieder hin darf zum Steuergerät einbau. Wenn das Problem dann wieder auftritt, dann muss mein Auto ne ganze Woche da bleiben....wenn, dann hoffe ich doch mal das ich nen kostenlosen Leihwagen bekomme.
    Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken. Werd erst mal wenn ich wieder in der Werkstatt bin zum Einbau fragen, was sie rausrücken wegen den ganzen Spritkosten. ( Musste ja den Leihwagen von gestern auf heute auch wieder Volltanken und dann kommt mein verfahrener Sprit auch noch dazu) Ich hab so den Kaffee auf !!!!!!!
     
  22. #20 dogrock, 18.04.2009
    dogrock

    dogrock

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    3672
    So, ich war heute bei den Freundlichen...... hab ein neues Steuergerät eingebaut bekommen. ..... äh mein Auto... nicht ich :-)))

    Ich hoffe das somit der Fehler behoben ist. Bis jetzt ist noch keine Alarmanlage losgegangen. Hoffe das das auch so bleibt.
     
Thema:

Neuer Fabia und schon Werkstatt....

Die Seite wird geladen...

Neuer Fabia und schon Werkstatt.... - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  5. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??