neuer Fabia 2007 - Spekulationen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Štefan, 13.06.2005.

  1. #1 Štefan, 13.06.2005
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    bei der tschechischen Zeitung MF Dnes findet sich ein kleiner Artikel über einen möglichen Fabia Nachfolger für 2007. Die Bilder sind Fotomontagen vom englischen Magazin AutoExpress (engl. AutoBild), die behaupten, sie hätten den Fabia so auf Testfahrten in Deutschland gesehen (also haltet die Augen offen *g*). Skoda sagt aber, es handle sich um eine erfundene Computerillistration.

    Der Link zum Bild: http://auto.idnes.cz/ak_aktual.asp?r=ak_aktual&c=A050610_195014_ak_aktual_fdv

    Grüße
    Stefan :wink:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pampersbomber, 13.06.2005
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Na hoffentlich wird der so nicht gebaut wie auf dem Bild.
    Sieht sehr unsportlich aus find ich. Da ist der jetzige sportlicher.

    Schönen Gruß !
     
  4. #3 pietsprock, 13.06.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    naja..... erstens ist überhaupt nicht gesagt, dass 2007 ein nachfolger kommt.... zweitens schaut es tatsächlich nach einer zusammengeschusterten computeranimation aus...


    etwas vom roomster, etwas vom octavia und ansonsten das ganze in fabia-form gegossen
     
  5. #4 Combifahrer, 13.06.2005
    Combifahrer

    Combifahrer Guest

    ... mit ein Paar Polo Allüren ...
     
  6. #5 turbo-bastl, 13.06.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    ...und verkleinerten Renault-Modus-Scheinwerfern.

    Ne, echt zum wegwerfen... Skoda hat doch mit dem Occi² Stil bewiesen, also sind solche Studien noch lange kein Grund, den Glauben an einen schönen Fabi² aufzugeben!
     
  7. #6 Dr.Evil, 13.06.2005
    Dr.Evil

    Dr.Evil

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aach 78267 Baden-Württemberg Hofweg 4
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 2.0 Sport und Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Das plane ich nach Bedarf, hauptsache eine Skoda-Werkstatt macht die Arbeit
    Kilometerstand:
    146509
    Sieht irgendwie Lancia Ypsilon ähnlich von vorne...
     
  8. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Das was die gesehen haben könnte eher ein Roomster gewesen sein, so sieht er (n/d)ämlich aus.

    Also es sieh aus wie ein Fabia-Bild, wo die Roomster-Front drangemacht wurde, und untenrum der Lufteinlaß mit den Neblern ist vom O2.

    -Ich finde es altbacken, daß die Scheinwerfer um die Ecke rumgezogen wurden und aussehen wie eine Coproduktion mit BMW.

    -Dann ist bei jedem Auto inzwischen wieder mehr Chrom an der Front. Skoda war da einer der Trendsetter. :zwinker: Nur dieser "Fabia" hätte wieder weniger! Auch weniger als der aktuelle.

    -Dafür dominiert IMHO an der Front das schwarze Plastik. Der Grill - schwarzes Plastik. Der viel zu breite Lufteinlaß unten - schwarzes Plastik.

    Die halbe Front aus schwarzem Plastik!!

    Das fällt beim aktuellen Fabia viel weniger auf. Allein schon wegen dem Grill mit seinem Chrom. Und seit dem Facelift sind auch die unteren Lufteinlässe nochmal intelligent mit lackierten Streben untergliedert worden.

    Also ich find den bisherigen Fabia deutlich schöner und wesentlich sportiver. Auf jeden Fall ist diese Montage designmäßig zwar was neues, aber IMHO kein wirklicher Fortschritt, keine wirkliche Weiterentwicklung. Halt ne andere Variante.

    Kein Vergleich zum Schritt Felicia-Fabia, wo der Fabia super aussieht, aber in Front und Heck noch Elemente des Feli aufgreift (Scheinwerfer!) und sie mit einem weiterentwickelten O1-Design geschickt verbindet.
     
  9. #8 KalleChaos, 13.06.2005
    KalleChaos

    KalleChaos Guest

    grins, der neue fabia!

    jetzt auch mit 20zoll leichtmetallfelgen und einem lochkreis von 5x200!
    herjeh, an der montage stimmt ja garnichts! die hinterachse steht schief, die obere fensterkante hat einen knick und die räder sind "etwas" zu groß! das dach macht auch ganz seltsame biegungen um die viel zu weit nach vorn gesetzte antenne.

    bleibt wirklich zu hoffen, dass die möhre ein fake bleibt!!!


    kalle
     
  10. Zombie

    Zombie Guest

    Ziemlich gesichtsloser Fake(?)......

    Also will doch hoffen, dass der neue Fabia (so er denn kommt) eine zeitlosere Front kriegt, die nicht auf diesem Roomster / Yeti Trip ist, ein Auto müsste freundlich und verspielt aussehen.
    Ich meine, je "bulliger" oder sportlicher ein Auto aussieht, desto besser.

    Und vor allem wirkt der jetzige Fabia in meinen Augen zeitloser.

    Am liebsten massig Chrom und nen schöner, großer Kühlergrill.... alles schön sportlich gehalten.... Audi hat da finde ich wunderbar den Nerv getroffen.....
     
  11. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Doch, er wird 2007 kommen...so ist er jedenfalls überall angekündigt. Dann sind immerhin 8 Jahre rum. Da wirds langsam Zeit für einen Nachfolger. So wie bekannt ist, soll aber keine neue Plattform entwickelt werden....
    Ansonsten sagt dieses Bild gar nix über den Fabia II aus.
    Ich glaube, das wir den Minivan abwarten sollten. Von dem dürfte dann viel auf den neuen Fabia übertragen werden.
     
  12. Hansen

    Hansen Guest

    Ich glaube nicht, daß 2007 einen neuer Fabia kommt. Es gab erst zum Modelljahr 2005 ein großes Facelift. Das Modell ist zwar schon 6 Jahre auf dem Markt, verkauft sich aber wirklich gut. Jetzt kam noch etwas optische Kosmetik und so hält das noch 4 Jahre.
    Zum Modelljahr 2007 werden vielleicht noch Kopfairbags kommen. Die fehlen noch in der Sicherheitsausstattung gegenüber der Konkurrenz.
    Mit einem neuen Fabia rechne ich frühestens zur IAA 2008 (September).
    Vielleicht auch erst in Genf 2009 (Frühjahr).
    Diese Angaben sind aber nur meine persönliche Schätzung.

    Hansen
     
  13. #12 this is unreal, 14.06.2005
    this is unreal

    this is unreal Guest

    ne, glaube ich kaum - frühjahr 2007 wird es einen neuen geben - das wäre sonst zu lange - die konkurrenz steigt von monat zu monat - viele junge leute werden sich auf die drei vom psa konzern schmeißen oder nen fox in betracht ziehen - skoda muss, obwohl der fabia ganz klar ein oder sogar zwei klassen darüber fungiert, da schleunigst ein neues modell nachlegen sonst laufen verdammt viele potenzielle kunden zur konkurrenz... etwas konservativ sollte der fabia bleiben, aber en bissel sportlicher von außen u. ein wenig moderner (aber immer noch zeitlos!) vom innenraum her - u. das alles beim "gleichen" preis - wenn man sieht das man z.b. beim ims-makler für unter 11.000€ einen super ausgestatteten fabia mit 64ps benziner bekommt dann überlegt man sich dreimal eines dieser kleinen futzi autos zu kaufen die max. (ausstattungsbereinigt!) 1500€ billiger sind... da der aktuelle fabia auf viele junge leute aber eher unspektakulär wirkt muss dies ein wenig geändert werden, sonst wird es nicht passen - und ich gehe fest davon aus das skoda dort auch ansetzen wird, uns so früh wie möglich oder so früh wie nötig ;-)

    lassen wir uns mal überraschen was die marketingleute aus dem vag regal so vorhaben ;-)
     
  14. #13 pietsprock, 14.06.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    @savoy

    das was angekündigt ist, ist der minivan auf fabiabasis ende 2006. und der sieht ja sehr gelungen aus...

    von daher ehr zweifelhaft, das die limo so eine gurke wird...

    und skoda selbst hält sich ja mit einem nachfolger sehr bedeckt und somit weiß ich nicht, wo überall angekündigt wird, dass 2007 der nachfolger kommt...

    und der o1 ist ja auch etwas über 9 jahre gebaut worden.
     
  15. #14 Geoldoc, 14.06.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Also, ich weiß nicht, ob man eine neue Frontschürze, neue Rückleuchten und etwas andere Materialien im Innenraum als großes Facelift bezeichnen kann. Weniger geht ja wohl kaum, wenn man danach noch Werbung mit "der neue Fabia" machen will.
    Ehrlich gesagt, ist dieses wirklich sehr halbherzige Facelift eher ein Anzeichen für eine baldige Ablösung, denn es fehlen dem Fabia doch einige Ausstattungsdetails, die inzwischen auch bei Kleinwagen verfügbar sein sollten und spätestens bis 2007 bestimmt auch oft standard werden.

    Die Liste hat es ja schon ein paar mal gegebn, daher nur kurz. zB MP3-Radios, Kopfairbags, Climatronic, ordentliches BC-Display. Mehr (halb)automatik Versionen etc.

    Also wie gesagt, das Facelift heißt entweder sie haben es vepennt und verkaufen in 2007 bestimmt deutlich weniger "alte Fabias" oder es kommt schon relativ bald ein neuer.
     
  16. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    ...in allen Interviews mit den Skodavorständen ist der Fabia II für 2007 angekündigt. Es soll jedes Jahr ein neues Modell kommen:

    2005 Octavia Combi, RS
    2006 Minivan
    2007 Fabia II
    2008 SUV, evtl. (Yeti)
    2009 neuer Superb....evtl.

    Der Octavia 1 wurde von 1997-2004 gebaut, also keine 9 Jahre...

    Skoda liftet seine Autos immer sehr dezent....so fährt man nicht aller 2-3 Jahre ein optisch veraltetes Design wie bei einigen Japanern...
     
  17. #16 pietsprock, 14.06.2005
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    @ savoy dann hatte ich den ocitavia 1 falsch im gedächtnis... dachte, er sei 96 rausgekommen --- sorry...

    @ geoldoc naja, es ist immer so eine sache mit den faceliftings.... wenn man den polo betrachtet und sie dieses auto doch glatt als vollkommen neues auto anpreisen....

    ich würde dazu ehr sagen: langweiliges gewurschtel...


    aber insgesamt denke ich, dass skoda weiter erfolg haben wird... die autos sind günstig und es wird immer mehr leute geben, die darauf angewiesen sind.... garantiert....
     
  18. #17 turbo-bastl, 14.06.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Skoda hat ja eigentlich nur noch zwei Vorteile bei den Kosten: Entwicklung bei VW, Produktion in Tschechien.
    Letzteres ist nicht überzubewerten, denn deutsche Autos werden z. T. schon in günstigeren Ländern gebaut (z. B. Polo). Und es bleibt abzuwarten, wie sich China als Produktionsstandort entwickelt.
    Mittlerweile bedarf es IMHO keines herausragenden Verhandlungsgeschicks auch deutsche Autos zum Skoda-Preis zu kaufen: Opel gibt angeblich zwischen 10 und 20% Rabatt an Barzahler und ist nach Liste meist kaum teurer als Skoda.

    Das Tolle an Skoda sind ja die sehr gute Qualität (Peter als km- :king: wirds bestätigen) und die Nischenmodelle. Fabia als größerer Polo, der Fabia Combi, der größenmäßig fast an den Golf IV Variant ran kam, der Octavia als Untere-Mittelklasse-Wagen und der Superb als großer Passat.
    Wenn sich Skoda weiterhin in diesen Nischen bewegt, wird es auch Erfolg haben. Und das Markenprestige steigt stetig.
    Der Preis alleine machts nicht, sonst wären deutsche Straßen überfüllt mit Ladas oder Logans.
     
  19. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Skodapreise sind Marktpreise. Mittlerweile kann sich Skoda leisten auf Ford-oder Opel-Niveau zu liegen, was vor 10 Jahren einfach undenkbar war ...und es wird auch mehr Leute geben, die der Marke treu bleiben, auch wenn die Autos immer teurer werden...so wie ich mit meinem vierten Skoda. Kann mir im Moment nix anderes vorstellen; vielleicht noch der 1er BMW....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zombie

    Zombie Guest

    Um mal munter weiter zu spekulieren:

    Ob der Fabia 1 dann ähnlich wie der Octavia 1 als günstiges Einsteigermodell weitergebaut wird? Oder würde man sich dann mit 2 Kleinwagen selbst schaden?

    Zumindest hätte Skoda dann ein vermutlich billigeres Einsteigermodell...
    fragt sich nur, wie billig der dann werden müsste, damit trotz einiger Preisdifferenz der neue Fabia nicht völlig überteuert ist?

    Na wird wohl doch nichts...
     
  22. #20 Kaufmaennchen78, 15.06.2005
    Kaufmaennchen78

    Kaufmaennchen78 Guest

    Na das Foto sieht grässlich aus.
    Mir ist nicht bekannt, dass es einen Nachfolger geben wird.
    Meinem Autohaus nach und SAD bleibt der Fabia im Sortiment
    zum Octavia und Superb.

    2008 soll sogar ein ganz neues Facelifting vorgenommen werden.
     
Thema:

neuer Fabia 2007 - Spekulationen

Die Seite wird geladen...

neuer Fabia 2007 - Spekulationen - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...