Neuer 2.0 TSI mit 272 PS

Diskutiere Neuer 2.0 TSI mit 272 PS im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Dann ist aber was faul in der Berechnung.:whistling: Der RS TDI liegt in 14/19, der 272er in 16/23. (Jeweils Haftpflicht/Vollkasko) Wie alt war...

  1. Thorrdy

    Thorrdy

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    16
    Wie alt war denn der Octavia? Bei den meisten Versicherungen gibt es einen Neuwagenrabatt. Gehen wohl davon aus dass man mit einem Neuwagen ne Zeit lang besonders vorsichtig umgeht. Dann könnte es passen dass trotz höherer Typeneinstufung der Beitrag erstmal niedriger ausfällt.
     
  2. rikkert

    rikkert

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Der RS ist von 6/15 - jetzt nicht sooo alt...
     
  3. #403 Michael-1987, 06.12.2018
    Michael-1987

    Michael-1987

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    papenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 230
    Werkstatt/Händler:
    gebt. Schwarte OHG
    Kilometerstand:
    47500
    Also mein Octavia rs230 BJ 15 kostet 430€ im Jahr der Superb 2.0tsi den ich im Januar bekomme 680€ ca
     
  4. rikkert

    rikkert

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Wieso das? Komisch...250 Euro mehr? Wow...
     
  5. #405 Michael-1987, 07.12.2018
    Michael-1987

    Michael-1987

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    papenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 230
    Werkstatt/Händler:
    gebt. Schwarte OHG
    Kilometerstand:
    47500
    Naja der Superb wird geleast das ist wohl etwas teurer. Aber das macht im Jahr nur knapp 30€ aus bei meinen Prozenten.
     
  6. marshi

    marshi

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    also mein 272er bekommt nur 95roz und geht mittlerweile nach 2000km wie die Sau.. Im Tankdeckel ist das definitiv legitimiert, wenngleich ich den Wortlaut jetzt nicht im Kopf habe. Ich schaue mal bei Gelegenheit.
     
  7. Bullipapa

    Bullipapa

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Schwaben
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style 162 kw und VW Multivan 2,5 TDI
    Marshi, vielen Dank für die Auskunft.
    Das klingt ja nicht schlecht. Foto aus dem Tankdeckel wäre natürlich auch super.
    Der Allrad würde mich schon auch irgendwie reizen und macht mit nochmal 50 PS zusätzlich sicher Sinn. Schon der kleine 2.0 hat bei nasser Straße Mühe, die Kraft auf die Straße zu bringen...
     
  8. rikkert

    rikkert

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Der Unterschied von 98 zu 95 sind 8 Cent - meine Güte - tank 98 und sch... auf den Tankdeckel? Wenn du dein Auto liebst tankst du einfach 102...das sind bei 10.000km im Jahr nichtmal 200 Euro Mehrpreis (gerade für Vielfahrer macht doch sogar dieses Shell Angebot Sinn - 102 tanken aber nur 95 bezahlen durch diese Vieltankprämie)...ich finde das ok bei einem 272PS Motor in einem Superb der im Bereich von 40-58k bestellt wird...ist halt kein Citigo :)
     
  9. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    387
    Wie geschrieben, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Info im Tankdeckel anders ist als bei dem 280er. Heißt, empfohlen sind 98 Oktan, aber 95 sind mit geringen Leistungseinbußen möglich. Für gemütliches Fahren ist 95er kein Problem.
    Bei Shell gibt es im Übrigen "nur" 100 Oktan beim V-Power. Bei meinen 40000 km im Jahr sind es auch etwas mehr als 200 € ;), aktuell bin ich bei 8000 l in 27 Monaten. Rein rechnerisch ist mit dem Smartdeal das V-Power ca. 4 Cent teurer als E5.
     
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    4.787
    Zustimmungen:
    1.922
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    55000
    Was hat das Auto davon?
    Wenn man das Auto richtig nutzt, kommt man schnell auf 600 Euro.
     
  11. rikkert

    rikkert

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Nehme ich die 10 oder 11 Liter im Durchschnitt von Spritmonitor und rechne bei 102 und 95 und 10000km kommst du auf 10.000km.
    Wenn du 15l brauchst natürlich mehr.
    Es war eine Spitze mit dem 102 :D angeblich hat es Schönheitsadditive die deinem Motor schmeicheln, und du hast 4 PS mehr - vielleicht auch nur 1 PS :D
    Ich wollte nur sagen "heul nicht wegen dem Tankdeckel - sondern tank was du magst"
     
  12. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    387
    Liebe :love::D
    Siehe mein Post, bei mir im Jahr nicht ganz 300 €. Der 2.0 TSI ist einfach nicht dazu gedacht Rekorde beim Spritsparen aufzustellen. Aus dem Grund ist die Diskussion über Spritkosten in meinen Augen müssig. Und ob nun 95 Oktan oder 98+ Oktan ist bei "normaler Fahrweise" recht egal, der Motor wird deshalb nicht gleich hochgehen.
     
  13. marshi

    marshi

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    6
    mir ist der tankdeckel doch völlig egal.. laut dem verträgt er auch die ökoplerre, und die gibts auch nur mit 95. aber über sinn und unsinn von 95 und 98 roz brauchen wir nun wirklich nicht diskutieren.
     
  14. alfinho

    alfinho

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Borsdorf
    Fahrzeug:
    Bestellt S3 Sportsline
    Es muss doch jeder selber entscheiden was reinkommt und was nicht. Es muss jeder glücklich mit seiner Entscheidung sein. Allerdings habe ich mal gelesen, das der oz102 nicht wirklich das hält was er verspricht. Von daher würde ICH den nicht nehmen. Ansonsten jeder wie er es braucht.
     
  15. superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    7.596
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Civic 1.4,BMW 520d F11
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    98000
    Der Shell Deal ist aber Begrenzt auf 150L im Monat :)
     
  16. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    130
    Fahrzeug:
    Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
    Kilometerstand:
    16000
    Es gibt 3 verschiedene Shell Smartdeals:
    Monat mit 150l / 1 Jahr bis 1800l / 1 Jahr bis 5000l
    Die Jahresdeal haben keine Beschränkung auf 150l im Monat, habe selber nach 10 Monaten meinen Jahresdeal ( 1800l ) verlängern müssen.
     
  17. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    4.787
    Zustimmungen:
    1.922
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    55000
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Edel-Sprit von Shell zumindest beim Diesel nichts bringt.
     
  18. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    130
    Fahrzeug:
    Superb III SC 2.0 TSI 280PS L&K / Yeti Drive 1.4TSI-DSG
    Kilometerstand:
    16000
    Da ich meine 280er nur mit SuperPlus betanke, ist es mit SmartDeal preiswerter, wie bei den Freien bei uns und mit dem Sprit von diesen läuft er empfindungsmäßig schlechter.
     
    i2oa4t gefällt das.
  19. Schwachmaat24

    Schwachmaat24

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Moin. Zum Thema 95 vs. 98 Oktan will ich nur mal das Thema Klopffestigkeit angesprochen haben. Es wird schon einen Grund geben wenn ein Hersteller (egal welcher) den Sprit mit der höheren Oktanzahl empfiehlt. Und zur niedrigeren Oktanzahl Verwendung "mit Leistungseinbußen" sagt. Je höher die Leistungsabforderung, je eher neigt ein Benzinmotor u.U. Umständen zum Klopfen. Und dazu braucht es keine langen Autobahnfahrten. Der Motor geht nicht gleich kaputt, gut tut es ihm aber nicht. Meine Meinung dazu ist: Wer sich ein Fahrzeug mit derartiger Leistung (und solchen Spritvorgaben) leistet, spart mit dem "falschen" Sprit an der falschen Stelle. ... um das Thema mal ganz grob/vorsichtig anzusprechen.

    MfG
     
  20. Ragnara84

    Ragnara84

    Dabei seit:
    03.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Den modernen Auto von heute ist es eigentlich egal, ob sie mit 95 Oktan, 98 Oktan oder 102 Oktan betankt werden, wenn es um die Haltbarkeit geht.

    Die Elektronik der Motoren stellt nämlich fest, dass "minderwertger" Sprit getankt wurde und stellt sich darauf ein.

    Das bedeutet, dass nicht mehr so hoch verdichtet wird und dadurch die Leistung des Motors sinkt. Zum Problem des Klopfen beim Motor kommt es daher nicht mehr und der Motor wird deshalb nicht beschädigt. Man hat einfach nicht mehr soviel Leistung wie angegeben.
     
Thema: Neuer 2.0 TSI mit 272 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 272 ps

    ,
  2. skoda superb 272

    ,
  3. superb 272 ps

    ,
  4. skoda superb tsi 272PS test,
  5. skoda octavia 2.0 tsi 190ps,
  6. superb 272,
  7. Passat 2.0 tsi 272ps test,
  8. superb tsi 2.0 verbrauch 272,
  9. superb 200kw,
  10. skoda superb 300,
  11. skoda tsi 2.0 272ps test,
  12. vw passat 272 ps,
  13. vw opf 272 ps,
  14. skoda superb sportline 270 ps test,
  15. skoda superb tsi 200kw test,
  16. 2.0 TSI OPF 4MOTION 200 kW (272 PS)was sind das für motoren,
  17. neuer superb l&k 272 ps test,
  18. vw tsi 272,
  19. arteon 272 ps,
  20. octavia 190 ps tsi - test,
  21. vw 2.0 tdi 272 ps,
  22. passatn 272,
  23. vw passat 272ps,
  24. vw 2.0 tsi nicht konfiguriebar,
  25. forum superb 2.0 tsi
Die Seite wird geladen...

Neuer 2.0 TSI mit 272 PS - Ähnliche Themen

  1. Unser neuer gebrauchter Rapid :-)

    Unser neuer gebrauchter Rapid :-): Hallo in die Runde, meine Schwester hat sich nen Rapid 1.6 TDi, 5 Gang ,BJ 2015, 44tkm mit Panorama/Xenon/PDC Hinten/Radio Swing...also glaube das...
  2. Öl 50400 für 1.5 TSI mit OPF zulässig (kurze Anfrage)

    Öl 50400 für 1.5 TSI mit OPF zulässig (kurze Anfrage): Hallo liebe Forengemeinde, als (bald) neuer Besitzer eines neuen Octavia Combi 1.5 TSI mit OPF beschäftige ich mich u.a. auch mit dem Thema...
  3. 1.4 tsi mit 0w20 LL Öl VW508 00 zulässig?

    1.4 tsi mit 0w20 LL Öl VW508 00 zulässig?: Hallo, Weiß jemand ob für den alten 1.4er tsi das 0w20 LL beziehungsweise die vw508 00 herangezogen werden darf. Dachte das Öl zieht nur auf den...
  4. Neue Stoßstange Kosten

    Neue Stoßstange Kosten: Hallo, I ch bin jemanden in die Felge gefahren, die nun meinen vorderen Stoßfänger beschädigt hat. Dem anderen Fahrzeug geht's gut, aber ich muss...
  5. Privatverkauf Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin

    Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin: Skoda Superb EU „Comfort“ 1.8 TSI mit 160 PS Benzin Ich verkaufe hier meinen Skoda Superb 1.8 TSI mit 160 PS. Es handelt sich dabei um die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden