Neuer 2.0 TDI DPF konfigurierbar

Diskutiere Neuer 2.0 TDI DPF konfigurierbar im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich kann seit heute nachmittag den 2.0 TDI mit DPF und 103 KW auf der SKODA-Homepage im Konfigurator, finden. Der Motor ist dort für jede...

  1. #1 nixnutz2, 04.09.2005
    nixnutz2

    nixnutz2

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Hammelburg
    Hallo,

    ich kann seit heute nachmittag den 2.0 TDI mit DPF und 103 KW auf der SKODA-Homepage im Konfigurator, finden.

    Der Motor ist dort für jede Ausstattung von Classic bis Elegance, außer bei Edition 100, verfügbar. Der Aufpreis zum 1.9 TDI mit 96 KW beträgt jeweils 500,-- €.

    Unter den technischen Daten ist der Motor noch nicht genannt, daher sind leider noch keine Fahrleistungen zu finden. Offen bleibt daher auch, ob dieser Motor automatisch mit dem bisher dem 2.5 TDI vorbehaltenen 6 Gang Getriebe kombiniert wird. Der 1.9 TDI mit 96 KW ist weiterhin konfigurierbar!

    Viele Grüße,

    nixnutz2
     
  2. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Hmm, was mich wundert, ist der Verbauch:

    1,9 TDI:

    Innerorts: 7,7 - 7,8
    außerorts: 4,6 - 4,7
    kombiniert: 5,7 - 5,8
    co2: 152 - 154

    2.0 TDI DPF:
    Innerorts: 8,4 - 8,5
    außerorts: 5,0 - 5,1
    kombiniert: 6,3 - 6,4
    co2: 170 - 173


    Also ca. 10% mehr verbrauch und 12% mehr co2 - ob das nun am DPF oder den 0,1 Lieter mehr Hubraum liegt...

    Gruß, Jens
     
  3. #3 yellowcar, 04.09.2005
    yellowcar

    yellowcar Guest

    ich denk mal am DPF
    was der Filter an Leistung schluckt muss der motor durch Mehrverbrauch ja wieder reinholen!!!!

    zum Glück hab ich son teil nich im auto....
     
  4. #4 Geoldoc, 04.09.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Immerhin hat er ja auch 7,3 % Mehrleistung :D

    Aber wundern tue ich mich auch. Da sieht man keinen echten Fortschritt.
     
  5. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    134450
  6. Greg67

    Greg67

    Dabei seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friesenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI DPF Exclusive, Black-Magic-Perleffekt, Xenonscheinwerfer
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Link, Lahr, Auto Bayer, Kippenheim, Skoda Autohaus Im Seewinkel (Graf Hardenberg), Offenburg
    Kilometerstand:
    86000
    Das versteht wieder kein Mensch. Warum ist ein aktueller, durchaus attraktiver Motor nicht mit der ebenso attraktiven Edition 100 kombinierbar? :heul:

    --
    Greg67, der eigentlich auf ein Update der Climatronic und des großen Navis gewartet hat...
     
  7. #7 Superbler, 16.09.2005
    Superbler

    Superbler

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stockerau 2000 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 1,9 TDI Elegance (BJ 2005) & SII Elegance 2.0 CR TDI 4x4 (BJ 2009)
    Kilometerstand:
    210000
    In der offiziellen Skoda-Pressemappe von der IAA steht, dass der neue 2.0 TDI sehr wohl auch als EDITION 100 erhältlich ist.

    Aber auf Grund des doch massiven Mehrverbrauchs würde ich ohnehin den 1.9 TDI mit 131 PS vorziehen! Und der DPF kann mir (ganz ehrlich) gestohlen bleiben.
     
  8. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    134450
    Über den 1.9 TDI 96kW/130 PS müssen wir uns eigentlich gar keine Gedanken mehr machen. Er ist wahrscheinlich gar nicht mehr bestellbar oder spätestens am 1. Oktober nicht mehr bestellbar. Deshalb der 2.0 TDI DPF auch in der Edition 100 angeboten (wohl auch ab 1. Oktober). In der Pressemappe heißt es:

    Übersetzt heißt das: "Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem russischen Skoda-Partner nach diesem Motor."

    Was die Verbrauchswerte angeht, ist ein Blick auf die Daten des Passat recht aufschlußreich. Dort gibt es ja auch den 2.0 TDI 16V ohne DPF. So kann man vergleichen, was der DPF tatsächlich mehr verbraucht, auch wenn es eigentlich doch unterschiedliche Motoren sind (8V und 16V):

    Passat Limousine Trendline 2.0 TDI 16V
    Kraftstoffverbrauch innerorts 8,7 l/100km
    Kraftstoffverbrauch außerorts 5,2 l/100km
    Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,4 l/100km
    CO2-Emissionen kombiniert 173 g/km

    Passat Limousine Trendline 2.0 TDI 8V DPF
    Kraftstoffverbrauch innerorts 9,0 l/100km
    Kraftstoffverbrauch außerorts 5,3 l/100km
    Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,6 l/100km
    CO2-Emissionen kombiniert 178 g/km

    Gruß
    Karsten
     
Thema:

Neuer 2.0 TDI DPF konfigurierbar

Die Seite wird geladen...

Neuer 2.0 TDI DPF konfigurierbar - Ähnliche Themen

  1. Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!

    Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein ganz seltsames Phänomen mit meine Octavia. Wenn ich morgens bzw. bei kaltem Motor den Wagen starten möchten,...
  2. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  3. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  4. Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust

    Octavia 2.0 TSI RS 1z leistungsverlust: Hallo folgendes Problem mein Skoda bringt seit ein paar Tagen keinen volle Motorleistung mehr bzw denke ich das er nicht den vollen Ladedruck hat...
  5. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...