Neuen Gewindefahrwerkentwickler gefunden

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von TrooteL, 22.03.2010.

  1. #1 TrooteL, 22.03.2010
    TrooteL

    TrooteL

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock Heinrich-Seidel-Str. 1 19071 Brüsewitz Deu
    Fahrzeug:
    skoda superb 2.8 v6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    First Stop
    Kilometerstand:
    72000
    Moin,

    ich habe mich im internet in sachen gewindefahrwerken nochmal schlau gemacht.

    Dort bin ich auf diese seite gestoßen. http://www.k-sport-germany.com/

    Ich bin positiv überrascht was alles verstellbar ist bei diesem gewinde.

    Was haltet ihr davon???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Napi

    Napi Guest

    Klingt beim ersten Lesen ganz gut, aber was meinen die genau mit "stufenlos einstellbare kombinierte Druck-/Zugstufeneinstellung"?
     
  4. #3 TrooteL, 22.03.2010
    TrooteL

    TrooteL

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock Heinrich-Seidel-Str. 1 19071 Brüsewitz Deu
    Fahrzeug:
    skoda superb 2.8 v6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    First Stop
    Kilometerstand:
    72000
    Naja ich denke damit meinen die die härteverstellung der Gasdruckdämpfer. Oder???
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    So wirklich neu ist k-sport jetzt auch wieder nicht, die sind schon ein paar Jahre am Markt unterwegs. ;) Von der Grundkonzeption her sicher ein recht gutes Fahrwerk über die Qualität kann ich selber aber nichts sagen, außer, dass man widersprüchliches liest und hört.

    Damit ist die Einstellung der Dämpfer gemeint; hier werden Zug- und Druckstufe zusammen stufenlos verstellt. Besser wäre noch, Zug- und Druckstufe getrennt voneineander und am besten auch noch in High- und Lowspeed getrennt verstellen zu können, für 99,99% der Leute ist das mehr als ausreichend, wenn man Zug- und Druckstufe kombiniert verstellen kann und selbst da verpfuschen sich viele das Fahrwerk, weil sie befreit von Ahnung rum drehen. ;)
     
  6. #5 blauer_wikinger, 22.03.2010
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Jupp, K-Sport ist bekannt v.a. von Sonderanfertigungen im Brems- und Fahrwerksbereich. Also wer ab und an mal einen Rennwagen baut, kann sich dort melden ;)
     
  7. #6 TrooteL, 22.03.2010
    TrooteL

    TrooteL

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock Heinrich-Seidel-Str. 1 19071 Brüsewitz Deu
    Fahrzeug:
    skoda superb 2.8 v6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    First Stop
    Kilometerstand:
    72000
    Und sind die nun qualitativ hochwertig???
     
  8. Napi

    Napi Guest

    Ick weeß!

    Darum ging es mir doch, bei einem Gewinde würde ich immer darauf achten, dass man beideStufe einstellen kann, und das separat.
    Mein Post sollte eigentlich heissen: Klingt gut, aber nur bis zu diesem Detail, den das finde ich doof. :D

    P.S.:Ich glaube High- und Lowspeed getrennt von einander wäre in einem Superb 3U auch ein bißchen "Perlen vor die Säue"... :whistling:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Ssssag ich doch und für Zug- und Druckstufe getrennt voneinander einstellen gilt das auch. ;) Da braucht man schon vertiefte Fachkenntnisse, das dann noch richtig zu nutzen. Typischerweise brauchen IMHO halt eben 99,99 % der Leute, die ein Gewinde drin haben eh keinerlei Einstellmöglichkeit der Dämpfer.
     
  11. #9 Lutzsch, 23.03.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Preis- Leistung stimmen auf jeden Fall.
    Im Bekanntenkreis fahren wir eine Sonderanfertigung von K-Sport für einen Mitsubishi Colt Turbo. Das Fahrwerk ist äußerst sauber verarbeitet, hier könnte manch anderer Hersteller staunen und lernen. Die Einstellmöglichkeiten sind vollkommen ausreichend, der Komfort ist allerdings nicht besonders hervor zu heben. Wenn es um ein Alltagsfahrzeug geht, wären andere Hersteller empfehlenswerter. Leider sind noch keine ausreichenden Kilometer zusammen gekommen um eine Langzeiterfahrung abgeben zu können.
     
Thema:

Neuen Gewindefahrwerkentwickler gefunden

Die Seite wird geladen...

Neuen Gewindefahrwerkentwickler gefunden - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  2. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  3. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  4. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  5. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....