neue Xenon-Brenner

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Tommy-xxxx, 01.10.2015.

  1. #1 Tommy-xxxx, 01.10.2015
    Tommy-xxxx

    Tommy-xxxx

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich benötige neue Xenon-Brenner, nachdem sich meine alten Osram verabschiedet haben.
    Kennt jemand von euch die D2S X-TremePower +50% von NSSC? Die haben 6000K und sollen ein extrem gutes Licht abgeben. Kosten nur die Hälfe aber ich finde keine Erfahrungswerte im Netz.
    Gibt es sonst gute Alternativen, die gut aber nicht so teuer wie Osram oder Philips sind? Ich möchte weißes Licht vielleicht etwas bläulich aber nicht blau haben.

    Danke für eure Antworten.

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 01.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Entweder das Eine oder das Andere. Beides zusammen geht nicht.

    Bei einem großen Onlinehändler kostet das paar CBI 85 Euro.
     
  4. #3 BenjiWu, 01.10.2015
    BenjiWu

    BenjiWu

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Fahre ebenfalls die CBI (Osram Cool Blue Intense) und empfinde diese als besten Kompromiss zwischen Lichtfarbe und Lichtausbeute

    Man erkennt im Gegensatz zu den originalen warm-weißen Brennern sofort das auch Xenon verbaut ist. Die Ausleuchtung auf der Straße und die ausgeprägte Hell/Dunkelabgrenzung gefällt auch
     
  5. #4 roadghost, 01.10.2015
    roadghost

    roadghost

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Kreis Kleve
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Minrath Moers
    Kilometerstand:
    104000
    Ich hab mir die Xenarc NBU für 105 Euro / paar Online gekauft - super Licht - mehr brauch ich nicht.
     
  6. #5 Tommy-xxxx, 01.10.2015
    Tommy-xxxx

    Tommy-xxxx

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    grundsätzlich war ich auch mit den Cool Blue Intense zufrieden. Mein Schwager war beim Händler vorort und hat sich an einem Xenon-Testgerät die unterschiedlichen Brenner zeigen lassen. Seine Entscheidung waren die NSSC gewesen. Er schwört auf die Lichtausbeute und die Lichtfarbe. Ein Set hat unter EUR 60,00 gekostet. Da ich die Brenner bei meinem Schwager live erst in 3 Monaten sehen werde, wollte ich wissen, ob noch jemand Erfahrung damit hat.
     
  7. #6 Octarius, 01.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    6.000 K Brenner würde ich nicht haben wollen. Die blenden und leuchten nicht so gut aus.
     
  8. #7 Tommy-xxxx, 02.10.2015
    Tommy-xxxx

    Tommy-xxxx

    Dabei seit:
    01.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Xenon Brenner, die richtig eingestellt sind sollten nicht blenden. Das mit der Ausleuchtung war mir eigentlich auch klar, je bläulicher das Licht, desto schlechter die Ausleuchtung. Deshalb verwundert mich die Aussage meines Schwagers. Die NSSC sollten eine bessere Ausleuchtung haben als die Cool Blue Intense. Mag ich irgendwie auch nicht glauben und traue mich nicht, diese zu bestellen, weil es kaum Erfahrungswerte gibt. Ich hole mir am besten nochmal die CBI. Wenn ich meinen Schwager sehe, werde ich mich persönlich von dem Zustand überzeugen und werde hier berichten.
    Falls sich doch noch jemand findet, der die NSSC X-TremePower verbaut hat, würde ich mich über ein Feedback freuen, würde mich echt interessieren.....

    Schönes WE
     
  9. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Gut aussehen und als xenonbesitzer erkannt zu werden ist natürlich das wichtigste. *kopfschüttel

    Ich hab mir nach dem Defekt des ersten Brenners ganz normale Osram Xenarc gekauft, online 49 Euro das Paar. Und die Lichtausbeute ist für mich astrein und dank nicht total blauen Lichts sieht man auch bei Regen etwas.
     
  10. danku

    danku

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kt BE CH
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6 4x4 Elegance
    Kilometerstand:
    51301
    sry, Zitieren war ein Fehler. Mich interessiert, ob die Brenner gewechselt werden können, ohne dass ganze Stossstangenteile demontiert werden müssen?
     
  11. #10 Lutz 91, 03.10.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.063
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich habe die Osram CBI, immer wieder geil das Licht anzumachen. ;)

    Ich finde sie besser als die Originalen Xenarc, aber das sie zu blau sind kann ich nicht sagen.
     
  12. #11 stephanbrenner, 04.10.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Darf man mal fragen wo ihr die NSSC als D1S gefunden habt? Wechselt ihr erst wenn sie schon violett werden oder schon vorher?
     
  13. #12 Andi_RS, 04.10.2015
    Andi_RS

    Andi_RS

    Dabei seit:
    01.02.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TSI DSG
    Hallo,

    ich habe noch 2 Osram D1S CBI 5000k Brenner hier zuhause liegen (waren nur 3 Monate verbaut) und die würde ich verkaufen. Bei Interesse per PM melden.

    Mfg
    Andreas
     
  14. #13 stephanbrenner, 04.10.2015
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Hallo

    Danke für das Angebot. Mein Interesse war eher prinzipieller Natur. Meine scheinen nach 5 Jahren noch gut zu sein. Freilich weiß man nicht wieviel Prozent an Lichtleistung sie schon verloren haben.
     
  15. #14 Lutz 91, 04.10.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.063
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich habe die CBI nach ca. 1,5 Jahren gegen die Originalen getauscht. Da war kein Verschleiß oder sonstiges, wollte einfach nur besseres/schöneres Licht. :D
     
  16. #15 NCC1701CH, 04.10.2015
    NCC1701CH

    NCC1701CH

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Laufen BL
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style Limousine (TDi 190PS 4x4)
    Kilometerstand:
    1
    Ich habe meine gewechselt, als ich zwischen rechts und links an der Garagenwand deutliche Unterschiede erkennen konnte. Zudem wirkte der Rand des Lichtkegels vom Farbspektrum her "ausgefranst".
     
  17. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ist die CBI von Osram wirklich so viel besser?
    Wie heißen eigentlich die Originalen?

    Gibt es auch Unterschiede in der Lebensdauer? Denn beim FL soll ja der Wechsel aufwändig sein.
     
  18. #17 Octarius, 04.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich hab genau deswegen nach 200.000 Km ebenfalls die originalen gegen die CBI eingewechselt und war etwas enttäuscht. Der Lichtgewinn war zwar spürbar, jedoch nicht so gravierend was aber eher an den noch sehr guten Originalbrennern gelegen hat. Die CBIs machen ein sehr schönes Licht :)
     
  19. #18 Lutz 91, 04.10.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.063
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich finde die CBI von Osram persönlich besser, bläuliches Licht, aber nicht extrem wie bei 6000K.
    Original sind Osram Xenarc verbaut gewesen. Zuminest bei mir.

    Lebensdauer wird wohl gleich sein, denke ich.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octarius, 04.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Jaja, war ja bei mir auch so. Heller und angenehmer ist es schon geworden. Ich hab aber nach den vielen Meldungen über die Wunderbrenner und das Alter meiner automatikgestressten Altleuchten viel mehr erwartet. Scheinbar sind die Originalbrenner gar nicht so schlecht und auch sehr haltbar. Ich hab halt gute gegen sehr gute Brenner getauscht.
     
  22. #20 Lutz 91, 04.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.063
    Zustimmungen:
    1.156
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ja das die Orig. Xenarc schlecht sind sagt ja keiner. Wenn "User ciqo" mir über die CBI nicht soviel erzählt hätte, würde ich sie vlt. auch nicht haben.

    Aber der einzige Unterschied zwischen den Xenarc und den CBI ist die Lichtfarbe die einem gleich Auffällt.

    Xenarc 4150K
    CBI 5500K

    Die Ausleuchtung bzw. der Lichtkegel ist einwenig besser finde ich bei den CBI.
     
Thema: neue Xenon-Brenner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nssc xenon

    ,
  2. nssc d1s

    ,
  3. NSSC X-TremePower D2S Xenon

    ,
  4. nssc d1s forum,
  5. nssc d2s xenon,
  6. nssc xenon test,
  7. nssc xenon erfahrung,
  8. nssc xenon brenner skoda,
  9. nssc brenner skoda,
  10. nssc xon brenner,
  11. nssc xenon brenner
Die Seite wird geladen...

neue Xenon-Brenner - Ähnliche Themen

  1. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  2. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  3. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...
  4. Privatverkauf Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP

    Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP: Zum verkauf steht eine neue Originale Funk Fernbedienung von Skoda, für den Fabia 2 oder Roomstar. Hatte es damals für unseren Fabia geholt, aber...
  5. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...