Neue Winterreifen verlieren 0,4 bar/24Std

Diskutiere Neue Winterreifen verlieren 0,4 bar/24Std im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, mein 1 Woche alter Fabia 2.0 Combi verliert auf den Vorderreifen ca. 0,4 bar Laufdruck innerhalb von 24 Std. Rechts mehr als...

SkoFabCo20LG

Guest
Hallo Community,

mein 1 Woche alter Fabia 2.0 Combi verliert auf den Vorderreifen ca. 0,4 bar Laufdruck innerhalb von 24 Std. Rechts mehr als links. - Ist das bei neuen Reifen normal, dass die sich erst "zurechtlaufen" müssen um richtig dicht zu sein - oder welche Montagefehler sind denkbar - denn Nägel o.ä. habe ich keine in den Laufflächen gefunden ?
Die Reifen sind Winterreifen 195/irgendwas von Matador auf Stahlfelge. - Normaler Luftdruck vorne 2,1 bar... - nach 24 Std ca. 1,6 bar....

Der Werkstatttermin ist erst am Fr. - daher wüsste ich bis dahin gerne, welche "Tipps" ich den Mechanikern geben kann :motzen:

THX
 

Xelasim

Guest
Na das ist auf jeden Fall nicht normal. Das darf dir schonmal kein Mechankiger erzählen. ich denke dass MontageFehler fast unmöglich sind. Denke eher, dass da ein Materialfehler vorliegt.
Aber du kannst ja mal versuchen, zu orten, wo die Luft ausströmt, vielleicht ja am Ventil. Kannst du gut testen, indem du z.B. den reifen/bestimmte stellen mit Wasser übdergießt und schaust, ob sich blasen bilden. Aber unbedingt bei den jetztigen Temperaturen die Eisbildung berücksichtigen!!!! :-)

Gruß Simon
 

OJ

Guest
Besser mit einer Seifenlösung oder Scheibenfrostschutz-Wasser-Gemisch und einer Pumpflasche besprühen, bei dem Abfall werden keine größeren Bläschen zu sehen sein. Auch ruhig mal zwischen Reifen und Felgehorn sprühen.
Ventil hast du sicher schon auf dichten und festen Sitz gecheckt.
 

Fluffy

Guest
Hoi..

Ich würd au auf des Ventil tippen.. Kann schon mal sein das da was net ganz sauber war beim draufziehen un des des ventil dann net richtig sitzt..
Wenn nix hilft Reifen abmontiert un in ne regentonne gepackt.. Dann drehen un schaun wo die Luft herkommt..
Bei mir wars dann weg nachdem ich des ventil bissel hin und hergezogen hab.. (tipp ma auf Sand oder so ..)

Seas, Fluff
 

fabicountry

Guest
Hi allemiteinander

Ich hab so ein Problem ebenfalls gehabt. Ein Reifen hat innerhalb einer Woche immer Plattfußneigung gezeigt.
3 Reifenhändler hab ich besucht. 2 fanden nichts hatten aber auch keine Lösung.

Selbst das aufpumpen auf gut 4 Bar und eintauchen ins Wasserbad hat keine undichte Stelle zum Vorschein gebracht. Also weder Ventil, oder Loch.

Der Monteur beim 3ten Reifenhaus meinte, sowas komme zwar selten vor, aber da hilft ein Demontieren von der Felge, dieselbe reinigen und mit Montagefett einschmieren.

Und siehe da es war gelöst, das Problem.

Gruß Fabicountry
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

TirolerViertel

Guest
Hallo,
auch eine mögliche Fehlerquelle sind die Auswuchtgewichte die ja (falls nicht auf Alu geklebt) zwischen Felge und Decke geschlagen werden.
Sollte mann aber mit Seifenlauge ganz leicht finden.
Gruß Uwe.
 
Thema:

Neue Winterreifen verlieren 0,4 bar/24Std

Neue Winterreifen verlieren 0,4 bar/24Std - Ähnliche Themen

Reifendruckkontrollleuchte Reifendruckwarner: Hallo, folgendes ist mir schon einige Male bei meinem Oct. Combi BJ 2011 aufgefallen: die Reifendruckkontrollleuchte springt nicht an bzw. sehr...
Winterreifen und nur Ärger: Wir haben uns am 18. Okt. 2011 einen Lagerwagen bestellt, du unser "Alter" Oct. I. Combi 1.8 T einen Heckunfall hatte. Da wir nur dieses eine Auto...
Oben