Neue Typklassen 2010/2011

Diskutiere Neue Typklassen 2010/2011 im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann es sein oder hab ich mich nur verschaut. Die Typklassen der HP steigt bei 1.8TFSI Combi von 14 auf 18? Das ist ja ganz schön krass. Nach...

  1. #1 hirnathlet, 02.09.2010
    hirnathlet

    hirnathlet

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI
    Kann es sein oder hab ich mich nur verschaut.
    Die Typklassen der HP steigt bei 1.8TFSI Combi von 14 auf 18?
    Das ist ja ganz schön krass.

    Nach lesen kann man das ganze unter der bekannten Seite www.typklassen.de
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SAE

    SAE

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wenigstens das kann einem bei "Prämie light" egal sein...

    Da sind bleibt die Rate fix über die Laufzeit...
     
  4. #3 first_mark, 02.09.2010
    first_mark

    first_mark

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bernau bei Berlin 16321
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II (3T) 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    104000
    Ist ja nicht nur beim Combi so, sondern bei allen 1.8 TSI's...
    Schon nen krasser Sprung...
     
  5. #4 SuperbHD, 02.09.2010
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Naja bei den steigenden Zulassungszahlen in der vergangenen Zeit.. musste das ja so kommen
     
  6. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    32000
    Also wenn ich für meine 1.8 TSI Combi die Daten eingebe (8004, AFP) sinkt er in der Haftpflicht von 14 auf 13 und in der Vollkasko von 18 auf 17.
     
  7. SAE

    SAE

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich fürchte Ihr seit mit euren O2s in das falsche Forum (SuperbII) gerutscht...

    Ein SC 1,8 TSI hat 8004/AIP als Schlüsselnummer...

    Vielleicht ist es ein Trost das der SC von (HP/TK/VK) von 14/18/21 auf 18/21/21 steigt :wacko:
     
  8. teka

    teka

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda SC Ambition, 170PS TDI CR DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wiest Darmstadt
    Kilometerstand:
    1700
    Der Diesel Verhält sich da schon anders:

    von
    (HP/TK/VK)
    18/24/23 geht der auf
    19 :( /24/22 :)
     
  9. #8 Tanktourist, 03.09.2010
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    19
    da stimmt doch was nicht: der Passat Variant 1.8TSI hat die Haftpflicht 15 und VK 18! Sind die Ersatzteile beim Superb viel teurer oder verursachen die Superbfahrer so viel mehr Unfälle?
     
  10. #9 Amarok64, 03.09.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Passat ist ein deutsches Auto
     
  11. #10 klaus1201, 03.09.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Haftpflicht-Typklasse ist es egal wie teuer die eigenen Ersatzteile sind,
    hier wird nur der Schaden vom Unfallgegner bezahlt - also spielt da nur Schadenshäufigkeit und Schwere eine Rolle.
    Bei der Vollkasko sieht's da anders aus - da gibt's Hersteller die machen dafür extra ein reparturfreundliches Design.

    Hab schon manche Kommentare gelesen dass es gut sei wenn möglichst wenig von einem Modell verkauft sind - das ist meiner Meinung nach falsch
    Es spielt keine Rolle wie viele Superbs auf der Strasse unterwegs sind sondern nur wieviel % davon in Unfälle verwickelt sind.
     
  12. #11 Ampelbremser, 04.09.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Selbst der kleine 1.4er geht beim S² von Klasse 14 auf 18 in der Haftpflicht. Das kommt mir doch etwas schräg vor...
    Der Kleine ist doch weder ein Raser-Auto noch sportlich, noch dazu geschaffen sich mit anderen anzulegen...! Der 1.4er ist das typische Auto zum entspannt Rollen und Gleiten lassen, wo sollen denn dabei die Unfälle für die gleich mal 4 Typklassen herkommen!?

    Stinkt mir schon etwas...
    Die Versicherungskosten waren bei mir in der Folgekostenrechnung eigentlich eher sinkend (durch sinkende Rabattstufe) einkalkuliert gewesen und nicht als ins uferlose steigend...
     
  13. #12 Amarok64, 04.09.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Überlegt doch mal woher die erste Einstufung kommt. Vom Hersteller. Dann zum nächsten Oktober kommt das amtliche Typenklassenverzeichniss.Also geht es am Anfang um Verkaufszahlen. Und dann kommt die Statistik. Ich kann mich noch an den Renault Megan Coupe erinnern der ist um 6 Klassen nach oben gegangen und wir durften es ausbaden. Wie gesagt das Typenklassenverzeichnist kommt zum Glück nicht von einen Versicherer.

    @Ampelbremser: Versicherungskosten sinkend? Wie soll das gehen bei steigenden Löhnen, steigenden Materialkosten etc. Meiner Meinung nach sind die Beiträger für Versicherungen viel zu niedrig, aua nicht schlagen. Beispiel Mercesdes SL V12 Beitrag Haft / Vollkasko 500 TK 0 ca 350 € eine Frontscheibe 1.300 €. Und alle vier Jahre eine Scheibe ist schon selten, oder?
     
  14. sup3R6

    sup3R6

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.8 TSI Elegance
    Zu Ampelbremsers Beispiel mit der Erhöhung der Typklasse bei der Haftpflicht von 14 auf 18:

    Schlägt sich das in einer ca. 25%igen Preissteigerung bei den Versicherungsbeiträgen nieder oder ist das jetzt zu einfach gedacht?

    Grüße,
    Sup3R6
     
  15. #14 Amarok64, 04.09.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Viel zu einfach. Jede Typenklassen hat einen 100% Beitrag. Dann kommt es auf deinen persönlichen SFR an. die Änderung der Typenklasse berechtigt aber auch zur Kündigung bei dem Versicherer. Richtig teuer wird es dann wenn auch die Regionalklassen nach oben gehen.
     
  16. sup3R6

    sup3R6

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.8 TSI Elegance
    War jetzt recht unrealistisch von mir angenommen, die Schadensfreiheitsklasse und auch Reginalklasse würde gleich bleiben.
    Naja, lass ich mich mal überraschen, was da auf mich zukommt.

    Danke für die schnelle Antwort!
     
  17. #16 digidoctor, 04.09.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ohne jetzt konkrete Zahlen zu kennen, aber mein Versicherungswechsel vom 1.8TSI Octavia auf den 1.8TSI SC war kostenneutral d.h. die gleichen Klassen.

    Und den Octavia Combi 160 PS gibts ja schon länger und dass der Superb da viel anders ist, mag ich kaum glauben.
     
  18. #17 allradfan, 04.09.2010
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Für den Combi 3,6 l bleiben 2011 die Klassen gleich wie 2010: H: 16, VK: 22, TK: 25
     
  19. #18 Tanktourist, 04.09.2010
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    19
    Dann wäre der 3.6 in der Summe ja sogar minimal günstiger als der 1.8. Offensichtlich sind die 1.4/1.6/1.8-Fahrer ganz schlimme Raser, die viel mehr teure Unfälle bauen als Passat, Octavia oder eben 3.6-Fahrer. Verkehrte Welt...
    Langsam habe ich den Eindruck, daß die Typklasseneinstufungen nicht ganz objektiv sind. Auch der Audi A6 steht günstiger da als der Superb. Irgendetwas ist da faul!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 digidoctor, 04.09.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Die echten Penner können sich keine 3.6er leisten. Die Asis fahren 1.8 oder 1.4. Deswegen ist ja auch oft die VK für neuere Autos billiger, weil sich die asozialen Jungraser nur alte Golfs leisten können.
     
  22. #20 sturmvogel, 04.09.2010
    sturmvogel

    sturmvogel

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Fahrzeug:
    noch Toyota Avensis 2.0,bald SC 1,4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Bargeshagen
    digidoctor,das war nichts
     
Thema:

Neue Typklassen 2010/2011

Die Seite wird geladen...

Neue Typklassen 2010/2011 - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  2. Neuer Citigo Fun Move&Fun

    Neuer Citigo Fun Move&Fun: Ich habe einen neuen Citigo Fun mit den neuen Infotaimentsystem Move&fun. Ich habe mein Handy (LG Bello) mit dem Radio gekoppelt. soweit alles...
  3. Privatverkauf Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu

    Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235057670
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Yeti Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?

    Bolero aus 2010 verwendbar bis zu welchem BJ?: Ahoihoi, meine Frau hatte einen Yeti Bj. 2009 mit serienmäßigem Swing. Das wurde 2010 durch ein Bolero ejnes Bejannten ersetzt, der seinen Yeti...