Neue Tests Skoda Octavia RS TDI / Roomster 1.4 16 V sowie Neuankündigungen

Diskutiere Neue Tests Skoda Octavia RS TDI / Roomster 1.4 16 V sowie Neuankündigungen im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits, in der heute erschienenen "Auto Zeitung" (Heft 3 vom 23.01.2008) findet sich reichlich Lesestoff für Skoda-Anhänger. 1....

  1. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo allerseits,

    in der heute erschienenen "Auto Zeitung" (Heft 3 vom 23.01.2008) findet sich reichlich Lesestoff für Skoda-Anhänger.

    1. Vergleichstest der Combí-Varianten von BMW 320 d, Mercedes C 220 CDI, Saab 9-3 1.TTiD und Octavia RS TDI.
    Es gewinnt der BMW relativ knapp vor Octavia und C-Klasse, die gleichaufliegenen. Gelobt wird das gute Preis-Leistungsverhältnis des Octavia, "gepaart mit agilem Fahrverhalten und viel Platz fürs Gepäck".

    2. Vergleichstest Dacia Logan 1.6, Renault Kangoo 1.6 und Roomster 1.4
    Aus Kostengründen tritt der Roomster hier mit der 1.4-Motorisierung an - und gewinnt den Vergleich mit respektablem Abstand. "Der Roomster bietet nicht nur einen sehr variablen Laderaum, sondern auch die sichersten Fahreigenschaften und einen guten Komfort."

    3. Vorgestellt werden schließlich Entwürfe eines neuen Kompaktvans, eines Mikrovans auf Basos des VW space up!, der Yeti und der Superb.
     
  2. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    871
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Alles in allem 21 Seiten von und mit Skodabeteiligung. Nicht zu vergessen das zweiseitige Interview mit Skodachef Reinhard Jung:

    -Hybridantrieb, Start-Stop-Funktionen, Bremsenergie-Rückgewinnung ist kein Thema, weil für Skodakunden zu teuer....
    -Dacia stellt keine Gefahr im Segment dar, Positionierung überschneidet sich nicht mit künftigen Seatmodellen.
    -keine Sportwagen oder Cabriolets um den Markenkern nicht zu verwässern
    -alles andere ist schon bekannt....
     
  3. #3 skodachristian, 23.01.2008
    skodachristian

    skodachristian Guest

    Ich hab die Zeitung Heute morgen geholt und muss sagen, die 190 Cent haben sich gelohnt!
    Wirklich lesenswert :-P !

    Gruß Christian :-D
     
  4. #4 blumenlady, 23.01.2008
    blumenlady

    blumenlady

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Da muss ich meinen Mann mal fragen, ob er sich die schon geholt hat, sonst landet sie wohl morgen beim Wocheneinkauf zuerst im Einkaufswagen.

    Mich würde besonders der Bericht über den Roomster interressieren!

    Lieben Gruß blumenlady
     
  5. #5 TomHH34, 24.01.2008
    TomHH34

    TomHH34

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeug:
    Yeti Monte Carlo 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Skoda-Zentrum WOB
    Kilometerstand:
    17800
    Moin,

    Das mit den Energierspartechniken finde ich eine Frechheit, die die sich kein teutes Auto leisten können oder wollen dürfen dann ruhig vom Stat geschröpft werden!!!! Das ist eie kurzfristige Denke von Skoda. Wenn ich jetzt schon sehen was die Konkurenz in sachen Spritverbrauch leistet....
    Wenn man nur mal eine kleine Rechnung aufstellt:
    Bei einem Mehrverbrauch von 1l/100km bei 12000 km im Jahr sind das schon mal 120l mehr, bei einem vermutlich bald wirksamen Spritpreis von 1,50€ gleich 180€. Da wir Skodafahrer ja nicht alle 2 jahre einen Neuen kaufen gehe ich mal von 4 Jahren Haltedauer aus, da wären wir schon bei dem aktuellen Stand der Dinge bei 720€, die nur durch den MehrVerbrauch verschleudert werden. Da können die genanten Dinge nicht zu teuer sein.... In einer Autozeitung haben ich letztens mal gelesen, was welche Techniken zum Spritsparen kosten und was sie bringen, da waren Techniken, wie Bremsernegierückgewinnung und Batterie laden nicht beim Beschleunigen und Direkteinspritzung zusammen für 600€ pro Auto zu realisieren....

    Gruß
    Thomas
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Alles richtig, aber dafür fahren wir Skoda.
    Das mag provokativ klingen, ist bei genauerem Hinsehen aber ein zentraler Punkt. Würde bei Skoda all das realisiert, was heute machbar ist, stiege nicht nur der Preis (und Skoda-Fahrer sind sehr preissensibel), es stellte sich auch die Frage, wer dann noch VW und Co. kaufen soll.

    BMW zeigt sehr schön, wie effizient diese Systeme sind. Dort sind die Kunden aber vermutlich auch eher bereit, für Technik mehr zu zahlen.
     
  7. #7 stefan br, 24.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Daran muss man sich gewöhnen das Skoda nicht immer die neuesten Sachen hat. Dann muss man sich ebend einen VW kaufen, um das zu bekommen.
     
Thema:

Neue Tests Skoda Octavia RS TDI / Roomster 1.4 16 V sowie Neuankündigungen

Die Seite wird geladen...

Neue Tests Skoda Octavia RS TDI / Roomster 1.4 16 V sowie Neuankündigungen - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS RaceChip

    Octavia RS RaceChip: Hi, und zwar bin ich nun seit gut vier Wochen Besitzer eines Octavia RS mit 230 PS. Ich bin von meinem Audi TT mit dem gleichen Motor...
  2. Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017

    Parksensoren - Octavia 3 Facelift 2017: Hallo liebe Skoda Gemeinde. Meine Parksensoren spielen während der Fahrt total verrückt. Im Fehlerspeicher steht aber nichts drinnen. Habt ihr...
  3. Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!

    Octavia 2.0 springt nicht an wenn er lauwarm ist!!!: Hallo zusammen, ich habe ein ganz seltsames Phänomen mit meine Octavia. Wenn ich morgens bzw. bei kaltem Motor den Wagen starten möchten,...
  4. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz

    Skoda Octavia 5e Unterfahrschutz: Verkauft wird ein neuer Unterfahrschutz für den Skoda Octavia 3. Bitte nur per Abholung, in Essen und Moers möglich. Ich Verkauf das Teil nur weil...