Neue Studie auf der IAA 2003: Škoda Roomster

Diskutiere Neue Studie auf der IAA 2003: Škoda Roomster im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Habe beim googeln was gefunden: http://news.auto.cz/cgi-bin/main.phtml?stamp=1061545468&rubrika=6&id=1194&kam=detail

Daniel

Guest
Uuh ein Fiat Multipla mit Mini Seitenspiegeln von Skoda ... zum Glück sieht das Ding noch sehr Studienhaft aus, würde aktuell so garnicht reinpassen.

Aber da es ja immer heißt es wird ein Raumkonzept kommen wird das Ding bestimmt irgendwannmal von Skoda kommen ... aber bitte bitte weniger Eckig.
 

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
Škoda Auto wird auf der IAA 2003 in Frankfurt die Studie des Automobils Roomster vorstellen.



Der Škoda Roomster ist das Konzept eines kompakten Familienwagens. Dank seiner Breite und Höhe, des langen Radstandes und der originellen Innenraumgestaltung verfügt der Roomster über ein Raumangebot, das mit deutlich größeren Fahrzeugen vergleichbar ist.



Der Roomster ist eine Designer-Studie - eine Zukunftsvision.



Škoda Auto finden Sie in Halle 3, Stand A01.

quelle pressemitteilung skoda auto deutschland

skodaroomster.jpg
 

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
hm, also die Frontpartie gefällt mir richtig gut, die Seiten wirken eher wie ein Wohnanhänger :-)
Aber immerhin gibts ma neue Studien
 

fawel

Guest
Bei der Front hab ich auch sofort an BMW gedacht ;-)

Über das Design lässt sich ja streiten, aber das große Sichtfenster und die fetten Alus gefallen mir schonmal gut...
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
wirkt irgendwie wie ne mischung zwischen multipla und PT Cruiser *g*

Wirklich interessant finde ich aber das das Skoda Logo wieder das alte zu sein scheint. Schaut auch einfach besser aus als das perverse skoda grün *g*.
 

a3kornblume

Guest
Folgendes steht bei auto.t-online:

Skoda stellt auf der IAA in Frankfurt (11. bis 21. September) die Studie eines Familienautos vor. Bei dem Roomster handelt es sich um ein Kompaktfahrzeug mit einem Raumangebot, das mit dem größerer Fahrzeuge vergleichbar ist. Die Designstudie ist 4,05 Meter lang und verfügt über einen Radstand von 2,71 Meter. Für die Fahrzeugklasse eher ungewöhnlich sind eine Breite von 1,84 Meter und eine Höhe von 1,67 Meter.

Eine große Windschutzscheibe und breite Dachfenster sollen einen lichtdurchfluteten Innenraum ermöglichen. Dazu trägt auch die gläserne Heckklappe bei. Der fünfsitzige Roomster verfügt zudem über eine variable Rückbank mit drei Einzelsitzen, die sich unter anderem verschieben lassen, um dazwischen zum Beispiel Gepäck zu verstauen. Die Schwelle an der hinteren Seitentür lässt zur besseren Beladung absenken. Über eine mögliche Serienfertigung macht Skoda keine Angaben.


Gruß
a3kornblume
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.002
Zustimmungen
2.076
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Guckt uns da eventuell schon die Front des neuen Fabia an? Gefällt mir.
 

Daniel

Guest
Vielleicht eher des Octavia ... kann ich mir schon vorstellen so von den Scheinwerfern aus ... also weit hoch und zur Seite gezogen ... sieht aus wie die SW des aktuellen Astra.
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
Gefällt mir nicht! :nieder:
Die Scheinwerfer und ein bißchen auch die Motorhaube sehen aus wie vom 5er BMW, der Grill ähnelt zu sehr dem von Lancia.
Beim Rest hat Skoda bis zur B-Säule einfach nen Mini One genommen und von B-Säule bis Heck sich am Smart orientiert. Das ganze garniermt mit ner Brise PT Cruiser - fertig. Bisher hat sich Skoda ja immer durch ein eigenständiges und schönes Design ausgezeichnet, aber hier haben sie von vorne bis hinten fröhlich zusammengeklaut....:zensur:
Scheinwerfer können bei Skoda IMHO egal wie aussehen, wichtig ist aber daß sie eckig sind! Und der Chromrand vom Grill sollte schon rundum gleichmäßig laufen.... :rolleyes:

Schön ist die weit runtergezogene Frontschürze, die Dachfenster und die Türgriffe.

Ich find das bisherige Design vom Fabia und Octavia Facelift einfach besser und vom Konzept her stimmiger. Die Studie ist sicher noch in einem frühen Stadium.

Aber wenn das Teil so bleibt hoffe ich doch, daß VW gefallen daran findet und es wieder mal selber baut und sich damit seine Kunden vergrault...:hihi:
Um den Tudor wars ja schade aber diesem Dingsbums werde ich keine Träne nachweinen, wenn Skoda das Design so läßt. :zensur:

Bei der Breite benötigt das Ding doch sicher ne eigene Plattform, oder?
 

jtb

Dabei seit
18.06.2003
Beiträge
29
Zustimmungen
0
Ort
Caputh
Fahrzeug
up!
Kilometerstand
1300
Einfach tothäßlich :nieder: :kotzwuerg: :wc:
Ich hoffe nicht das diese widerlich Karre je gebaut wird.
Allein schon die Scheinwerfer, müssen die jetzt alle so seitlich hochgezogen sein. :nee:

JTB
 

hotwater

Guest
also mich errinert er von vorne an den Madza 2 !!!
sieht fast genauso aus...
also mir gefällt er nicht...

hotwater
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.002
Zustimmungen
2.076
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Naja, auf jedenfall ist das die erste wirklich mutige Studie von Skoda. Wie das Auto letztendlich aussehen wird ist ja noch offen. Das Konzept hat m.E. bei Skoda aber mehr Chancen in Serie zu gehen als der Tudor.
Vans und SUVs und wie die alle heißen boomen. Aber Coupes...? Skoda kommt spät, aber nicht zu spät, wie ich meine.

Savoy
 

Superb02

Guest
Also bis auf die wirklich ultrahässlichen Scheinwerfer sieht das Teil doch gar nich so schlecht aus.
Außerdem find ich das nich schlecht, wenn Skoda solche Studien zeigt (is vielleicht doch ein Hinweis auf künftige Skoda-Generationen)
 

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.228
Zustimmungen
54
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
So wie die Front sich darstellt, sollen die Skodas in Zukunft aussehen, sagen die verantwortlichen Designer. Der Rest ist zum Glück nur Studie. Hoffe ich ...

skomo
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.002
Zustimmungen
2.076
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
So wie Benni schon bemerkt hat scheint das ein neues Logo zu sein/oder die Rückkehr zum Logo, wie es der Favorit noch hatte.
Da fehlt nicht nur die Farbe grün, auch der Skoda-Schriftzug, der Lorbeerkranz und der schwarze Außenring.
So wirkt das Logo sachlicher, aber auch edler.
Scheint fast so, dass die Logodesigner hier im Forum mitgelesen haben und auf den Tread mit den selbergebastelten Logos gestoßen sind.
Mal sehen, ob es dann wirklich so an die Autos kommt.

Savoy
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Hier ist noch ein Link:
>>>>>klick <<<<<

Wenn ihr auf "Zobraz více fotografií" direkt unter dem Foto klickt öffnet sich ein neues Fenster mit vielen Detailansichten, z.B. Scheinwerfer, Markenzeichen, Spiegel etc.

Gruß Stefan :wink:
 
Thema:

Neue Studie auf der IAA 2003: Škoda Roomster

Neue Studie auf der IAA 2003: Škoda Roomster - Ähnliche Themen

Neues ŠKODA Logo für Fabia und Roomster ab Werk: Wann allerdings die bislang nicht berücksichtigten Modelle Superb und Yeti ebenfalls das neue Logo erhalten, teilte Škoda Auto Deutschland nicht...
Umrüstung Swing auf ein Kenwood KDC-4047U - oder MDI ? Kosten?: Hallo zusammen, ich bin sehr unschlüssig... Und hoffe Ihr könnt mir vielleicht ein bisschen Helfen? Dank der Suchfunktion konnte ich mir schon...
Kaufberatung Roomster...: Hallo zusammen… Ich bin neu hier und habe mich in den letzten Wochen dank Eurer Hilfe ein wenig in den Roomster eingelsen (auch in den Octavia...
Roomster neu, und ich hier auch.: Hallo, ich bin der Neue, und das ist mein erster Beitrag: Habe vor 2 Wochen meinen neuen Roomster 1,2 Style-Plus-Edition, bestellt Ende Juli, mit...
SkodaAuto auf der IAA 2007: ŠkodaAuto auf der IAA 2007 07.09.2007 • Weltpremiere des Fabia Combi • Designstudie Fabia Scout • Modellreihe GreenLine Frankfurt – Škoda...

Sucheingaben

skoda roomster 2003 studie

Oben