Neue Sorgen mit meinem Roomi...

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von marrion69, 14.01.2010.

  1. #1 marrion69, 14.01.2010
    marrion69

    marrion69

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem mein Roomi zuletzt geruckelt hat (hat sich aber inzwischen gelegt), sind heute neue Probleme aufgetaucht...

    Allerdings nicht mit dem Roomy an sich, sondern mit einem 83 jährigen Opi, der in meiner Abwesenheit meine Stoßstange doch wohl ganz ordentlich gerammt hat. Immerhin hat er sich bei der Polizei gemeldet, und seine Versicherung wird es wohl bezahlen. Die Stoßstange hat einen Riß, der rechte Kotflügel ist auch leicht involviert, und wohl auch der rechte Scheinwerfer muß ausgetauscht werden (sehr verkratzt). Das eigentlich ärgerliche ist aber jetzt, das der erst 3 Monate ist - hat einer von euch schon mal so ein "Glück" gehabt? Nur die Reperaturkosten wäre mir eigentlich etwas zu wenig, habe im Netz etwas über "merkantilen Minderwert" gefunden. Habe ich da wohl Anspruch drauf und macht es vielleicht Sinn, einen Gutachter einzuschalten. Fürchte, die gegnerische Versicherung wird sonst versuchen, mich zu bescheißen. Hat jemand ne Ahnung, was so was ungefähr Kosten wird (nicht das es nachher als Bagatelle gilt und ich nur die Kosten für die Reperatur wiederkriege und den Gutachter womöglich noch selbst bezahlen muss...) Schuldfrage ist geklärt, habe Polizeiprotokoll und alles...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blaubär, 14.01.2010
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Ein Unfallgeschädigter hat auf jeden Fall Anspruch auf Rechtsbeistand. Dieser geht zu Lasten des Unfallverursachers. Frag Deine eigene Versicherung, die werden das bestätigen und können ggf. auch einen Vertragsanwalt empfehlen.
     
  4. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Lass doch mal die Kuh im Dorf. Ein (eigener) Gutachter, der auch die Wertminderung festlegt, ist sicher günstiger als ein Anwalt.
     
  5. #4 marrion69, 14.01.2010
    marrion69

    marrion69

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also mich würde ja auch echt mal interessieren, wie hoch die Kosten wohl so sind. Aber ich denke mal, ne Stossstange mit lackieren, da ist man doch schon ganz gut dabei? Will mich ja auch nicht unbedingt lächerlich machen, wenn ich mit einem 400/500 Euro Schaden beim Gutachter aufschlage...;-)
     
  6. #5 ArJoLaWe, 14.01.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Na ja, wer weiß, was hinter der Stoßstange noch alles kaputt ist....
    Auch wenn "nur" Stoßstange + Kotflügel + Scheinwerfer getauscht werden müssen, sind ganz schnell mehr als 1.000 Euro fällig ... ;(

    Guß,
    Arnd
     
  7. #6 Blaubär, 14.01.2010
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Moment, ich rede nicht den Streithanseln das Wort. Aber welcher Laie kennt schon alle Tricks der Versicherungen? Tatsache ist doch, dass immer wieder versucht wird, Unfallopfern ihr Recht zu verweigern. Ein eigener selbst beauftragter Gutachter muss ggf. auch selbst bezahlt werden. Ein Anwalt zur Abwicklung des gesamten Schadensfalles ist Rechtsanspruch des Geschädigten und im Preis mit drin.
     
  8. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    ich habe für ca 50 Euronen bei meiner Versicherung in der Vollkasko zwei Jahre Neuwagenentschädigung abgeschlossen.
    Damit ich wie in diesen Falle (Ich nehme ja meine Versicherung zusätzlich in Verantwortung)nicht zurückgestuft werde, waren
    noch mal 30Euros Rabattretter fällig.
     
  9. #8 Berndtson, 14.01.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Moin.
    Ab zum Fachanwalt. Der wird mit dir die nächsten Schritte besprechen. Wenn noch kein Gutachten besteht, solltest du einen Gutachter beauftragen, eventuell über deine Werkstatt. Und ja, ich kann es nachvollziehen was das für ein Gefühl ist. Meiner war letztes Jahr gerade mal 5 Wochen alt mit etwas über 1000 km auf der Uhr. Ende April ist Gerichtsverhandlung, ich gegen die gegnerische Versicherung. Soviel zum Thema Versicherungen und deren Verhalten bei Schadensfällen.

    Mein Tip: Rede nur mit deinem Anwalt. Der wird sich um alles weitere kümmern.

    Berndtson
     
  10. Wendel

    Wendel

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 htp Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Grossmarkt, Duisburg
    Kilometerstand:
    46000
    Hallo Marrion69

    Nu mal sachte !

    Sicher hast Du von Rechts wegen Anspruch auf Wertminderung. Immerhin ist Dein Auto ja nun ein Unfallwagen.

    Ich würde es allerdings freundlich versuchen:
    1:
    gegnerische Versicherung anrufen und nach Nutzungsausfall und Wertminderung ansprechen. Wenn Du nicht gleich mit Anwalt und Gutachter ankommst ( die Kosten müsste die Versicherung ja auch bezahlen ) kann man vielleicht mit denen Reden. Wertminderung wird bei MAXIMAL 10 % von der Reperatursumme liegen. 150 Euro wären schon OK. Dazu der Nutzungsausfall.
    Sollten die sich trotzdem Querstellen und z.B. Leistungskürzung ankündigen weil eine günstigere Werkstatt vorgeschlagen wird ( ich sollte einen Blechschaden mal bei Brabus repariern lassen. Wäre angeblich billiger ) kannst Du noch immer zum Anwalt.

    2:
    Den Opi anrufen und Danke sagen. Und das meine ich nicht ironisch! Was wäre denn wenn er Fahrerflucht begangen hätte ? Dann wärst du jetzt ganz schön im A...

    Ein Parkrempler kann jedem passieren. Dafür aber die Verantwortung zu übernehmen, obwohl der Halter des beschädigten Fahrzeugs nicht da ist finde ich schon positiv.

    Wendel
     
  11. #10 Berndtson, 14.01.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Der merkantile Wertausgleich hängt von diversen Faktoren ab. Unter anderem Alter, Laufleistung, Zustand des KFZ und der Reparaturhöhe ab. Bei einem relativ neuem Fahrzeug liegt dieser deutlich über den 10%.
     
  12. #11 Blaubär, 14.01.2010
    Blaubär

    Blaubär

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Monte Carlo, 1,2 TSI 63 kW
    Auch wenn ich den Anwalt ins Spiel gebracht habe, aber dem stimme ich zu. Ebenso der Begründung dafür. Ich misstraue auch nicht dem netten älteren Herrn (He, Opa, wie komm ich zum Friedhof? - Sach nochma Opa zu mir...)- ihm kann die Schadenshöhe letztlich egal sein, seine SF steigt ohnehin- sondern den anonymen Schadenssachbearbeitern der unbekannten Versicherung. Die müssen ihre Aktionäre befriedigen und haben die Rechtberatung im Haus, die sich der Geschädigte erst verschaffen muss. Und Dividenden gibt's nicht für ausbezahlte Schadensfälle.
     
  13. #12 MyRoomster, 14.01.2010
    MyRoomster

    MyRoomster

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63kw
    Werkstatt/Händler:
    hat jemand nen guten Tipp?
    Kilometerstand:
    55500
    Jep hier geht es wirklich um die objektive Wertminderung bei angenommenen Weiterverkauf. Die wird dir ein Gutachter schätzen können. Wenn du im ADAC oder ACE oder AVD oder wie auch immer bist, kannst du die auch anrufen (zumindest der ADAC wird dich an einen Sachverständigen weitervermitteln, denn du dazu kostenlos was fragen kannst. Allerdings habe ich mit diesen "Sachverständigen" des ADAC bisher nicht immer positive Erfahrungen gemacht).

    Beste Grüße und Kopf hoch,
    MyRoomster
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Patrick B., 15.01.2010
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Ich bin ansich auch kein Fan davon immer direkt zum Anwalt zu rennen, aber wenn es gegen KFZ-Versicherungen geht läuft bei mir nichts mehr ohne Anwalt.
    Die Versuchen ihre Ausgaben zu drücken wo es nur geht.
    Ich habe da auch schon meine Erfahrungen gemacht (Dem Anwalt sei dank habe ich dann doch noch meinen Schaden voll reguliert bekommen)

    Mfg Patrick
     
  16. #14 John Smith, 16.01.2010
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Scheinwerfer kaputt, Stoßstange kaputt und Kotflügel kaputt... Wird dadurch überhaupt der Wert des Wagens gemindert? Das sind doch eigentlich nur eine Beule, ein Riss und ein paar Kratzer. Muß sowas geringfügiges bei einem evtl. Weitertverkauf überhaupt angegeben werden?
     
Thema:

Neue Sorgen mit meinem Roomi...

Die Seite wird geladen...

Neue Sorgen mit meinem Roomi... - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...
  3. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  4. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  5. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...