Neue Sommerreifen - Ersatzrad verwenden?

Diskutiere Neue Sommerreifen - Ersatzrad verwenden? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, mein erster Satz Sommerreifen (Bridgestone Turanza ER300) ist demnächst runter. Habe 60.000km drauf, also haben sie etwa 40.000km gehalten...

  1. #1 tommyboy, 08.07.2012
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hi,
    mein erster Satz Sommerreifen (Bridgestone Turanza ER300) ist demnächst runter. Habe 60.000km drauf, also haben sie etwa 40.000km gehalten (Winterreifen 20.000km).
    Ist das viel oder wenig bei sehr schonender Fahrweise? Ich glaube meine Winterreifen halten länger.
    Nun muss ich mir neue Reifen zulegen und überlege, ob ich nur 3 neue Reifen kaufe und das Ersatzrad (vollwertig) nehme und einen abgefahrenen Reifen als Ersatzrad nutze.
    Ich hätte dann von der Herstellung her 3 neue Reifen und einen älteren. Ist das sicherheitsrelevant?
    Was meint ihr zu der Überlegung?
    LG,
    tommyboy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 08.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Warum sollte es Sicherheitsrelevant sein? Ich sehe da kein Problem. Kannste ruhig machen. Das Reserverad ist eh keine Pflicht.
     
  4. #3 tommyboy, 08.07.2012
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Sicherheitsrelevant aus vlt 2 Gründen:
    1. weil die Reifen ein unterschiedliches Herstellungsdatum haben. Der Ersatzreifen ist ja immer 3 Jahre älter als die anderen 3 Reifen und vielleicht ist dadurch das Gummi härter und damit die Haftung anders...
    2. weil der Ersatzreifen noch mindestens 3 Jahre halten muss und dann 6 oder 7 Jahre alt ist.
    Das sind meine Überlegungen!
     
  5. #4 dathobi, 08.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Es würde mich nicht wundern wenn die neuen Reifen auch aus dem Jahr 2011 sind oder vielleicht noch etwas älter...von daher spielt es nicht unbedingt eine Rolle.

    3 Jahre ist noch nichts, 6 Jahre sind schon was anderes...aber immer noch kein Problem.
     
  6. #5 tommyboy, 08.07.2012
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Danke für deine Einschätzung.
    Ich würde halt etwa 100 Euro sparen (habe jetzt 3 Bridgestone mit 4 Conti-Reifen vergleichen).
     
  7. feiter

    feiter Guest

    Das war früher eine absolut gängige Vorgehensweise. Nur hat man dann eben einen neuen Reservereifen kaufen müssen. Insofern ist das dann kein finanzieller Vorteil, aber man hatte immer einen "frischen" Reservereifen. Ohne Reservereifen würde ich aber ein Reifendichtmittel mitnehmen. So alle 3-4 Jahre habe ich ne Schraube im Reifen.
     
  8. #7 tommyboy, 12.07.2012
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Also ich würde einen abgefahrenen Reifen als Ersatzreifen verwenden. Es ist ja nur ein Ersatzreifen...
     
  9. #8 dathobi, 12.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    ...zumal man den Reifen dann auch entsorgen darf, wenn man den dieses Dichtmittel einfüllt. Steht in allen Handbüchern, beim ADAC und auch bei Google.
     
  10. #9 mrbabble2004, 12.07.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.608
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Kann man ruhig so machen, habe ich bei meinem auch so gemacht... Habe dazu aber noch eine original Alufelge, welche beim Unfall leicht zerkratzt wurde als Ersatzrad rein getan, denn dann darf ich auch schneller als 80 km/h fahren mit dem Ersatzrad ;)

    MfG
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Kannst du ruhig so machen, drei Jahre Unterschied sind kein Problem, grad bei der zu erwartenden Lebensdauer des neuen Satzes.

    Man darf übrigens mit jedem vollwertigen Ersatzrad normal fahren, die 80km/h Einschränkung gibt's nur bei Noträdern und Dichtmittel - beides steht hier ja aber nicht zur Debatte ;-)


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  12. 123tdi

    123tdi Guest

    Problem beim verwendeten Ersatzrad kann sein dass der eben durch das liegen im Auto druckstellen hat.
    ob du ihn nochmal wuchten lassen sollst, wirst dann schon merken.
    Für deine Vision sparen denke es ist ok den ERsatzreifen zu benützen!
    Schlauer wäre in deinem Fall gewesen den Ersatzreifen von Anfang an mitzutauschen damit jetzt 5 abgefahrene Reifen hast.
    Ideal wäre schon 4 exakt gleiche Reifen gewesen...
     
  13. #12 dathobi, 13.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.628
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    Wo sollen denn die Druckstellen her kommen?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 mrbabble2004, 13.07.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.608
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    @Cordi: also auf meinem Ersatzrad war ein großer Aufkleber mit "80 km/h" drauf, obwohl es die gleichen Dimensionen hatte, wie die normale Bereifung :)

    Aber genug davon, denn die Frage des Themenerstellers war eine andere und ist eigentlich auch beantwortet :thumbsup:

    MfG
     
  16. #14 Dr_Bismarck, 13.07.2012
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Mit Dichtmittel darf man nur 80km/h fahren. 8o Da hätte ich das letzte Mal drauf schauen müssen oder gibs das Unterschiede bei den Herstellern?
     
Thema: Neue Sommerreifen - Ersatzrad verwenden?
Die Seite wird geladen...

Neue Sommerreifen - Ersatzrad verwenden? - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  2. Neuer Citigo Fun Move&Fun

    Neuer Citigo Fun Move&Fun: Ich habe einen neuen Citigo Fun mit den neuen Infotaimentsystem Move&fun. Ich habe mein Handy (LG Bello) mit dem Radio gekoppelt. soweit alles...
  3. Privatverkauf Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu

    Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235057670
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Sommerreifen + Felgen

    Sommerreifen + Felgen: Hallo, suche neue Schlappen und komm nicht auf die Richtige Größe da meine Alten eingelagert sind. Die Winterreifen Größe ist mir zu klein...