Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088

Diskutiere Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ja Genau. Wollte es Bearbeiten in meinem Post aber das geht leider nicht...

M3rsc

Dabei seit
12.01.2021
Beiträge
25
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi IV FE 2.0 TDI
Ich nehme an du sprichst dann von Android, richtig? Für iOS wird ja nur Apple Karten angezeigt, nicht aber Google Maps. Nur der Vollständigkeit halber falls jemand drüber stolpern sollte und nicht alles ließt.
Ja Genau. Wollte es Bearbeiten in meinem Post aber das geht leider nicht...
 

Allroundt

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
11
Zustimmungen
5
Bei mir werden die Anweisungen im HUD angezeigt von Apple Maps.Ich denke,dass das daran liegt,dass Google Maps ja nicht von Apple ist.Vielleicht läuft das,wenn man mit Android Car Play verbunden ist.
 
McLocke

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
329
Zustimmungen
151
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
ich habe doch die Möglichkeiten der Navigationanzeigen gepostet… was war daran jetzt nicht verständlich…

Apple: Karten ✔️ Google Maps ✖️
Android: Google Maps ✔️ Drittanbieter wie Waze, Here, TomTom sind abhängig von der jeweiligen Version der App

und nein Satellitkartendarstellung im VC wird nie funktionieren bei der VW Gruppe… Das geht nur in der jeweiligen App auf dem Infotainment
 

PBR

Dabei seit
19.02.2021
Beiträge
67
Zustimmungen
13
Fahrzeug
Octavia NX RS PLUS TDI 4x4 MJ22
Was mir heute aufgefallen ist:

Ich hatte vorgestern für die Standheizung über die App eine Abfahrtsplanung gemacht: Täglich 07:00 Uhr (Schon doof genug, dass es keine Einstellung "Wochentage" gibt und es nur 3 Zeitslots gibt). Gestern morgen nach dem aufstehen geguckt, Auto heizt weder vor noch ist die Planung zu sehen. Erneut eingestellt in der App, Auto heizte vor - alles gut. Heute morgen in die App geschaut, keine Planung, Auto heizt nicht vor. Planung erstellt, vorgeheizt - alles gut.

Gucke dann eben im Auto in die Einstellung der Standheizung, ist die Planung zwar sichtbar aber nicht aktiviert. Aktiviere den Haken, fahre auf dem Weg ins Büro kurz beim Bäcker vorbei, steige wieder ins Auto - Haken bei der Planung wieder weg. Wieder gesetzt, fahre ins Büro - beim ausschalten ist ja auf dem Infotainment sichtbar, dass die Planung aktiv ist. Eben mal wieder runter um zu sehen ob es dann weg ist: Wenn ich dann einmal fahre ist beim nächsten Aussteigen die Planung wieder deaktiviert?!
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
488
Zustimmungen
252
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Wunderbare Beschäftigungstherapie, bei mir so noch nicht aufgetreten. Nutze es nur manchmal, wenn ich wirklich mal pünktlich Feierabend machen kann. Dann zusammen mit der Ladeplanung.
 
gerri

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
239
Zustimmungen
57
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
32.000
Was mir heute aufgefallen ist:

Ich hatte vorgestern für die Standheizung über die App eine Abfahrtsplanung gemacht: Täglich 07:00 Uhr (Schon doof genug, dass es keine Einstellung "Wochentage" gibt und es nur 3 Zeitslots gibt). Gestern morgen nach dem aufstehen geguckt, Auto heizt weder vor noch ist die Planung zu sehen. Erneut eingestellt in der App, Auto heizte vor - alles gut. Heute morgen in die App geschaut, keine Planung, Auto heizt nicht vor. Planung erstellt, vorgeheizt - alles gut.

Gucke dann eben im Auto in die Einstellung der Standheizung, ist die Planung zwar sichtbar aber nicht aktiviert. Aktiviere den Haken, fahre auf dem Weg ins Büro kurz beim Bäcker vorbei, steige wieder ins Auto - Haken bei der Planung wieder weg. Wieder gesetzt, fahre ins Büro - beim ausschalten ist ja auf dem Infotainment sichtbar, dass die Planung aktiv ist. Eben mal wieder runter um zu sehen ob es dann weg ist: Wenn ich dann einmal fahre ist beim nächsten Aussteigen die Planung wieder deaktiviert?!
Bei mir ist die Abfahrtszeit die Zeit wo die Standheizung erst anfängt und manchmal geht sie auch gar nicht.
Nehme die Fernbedienung drücke früh genug drauf und gut ist schont auch die Nerven :D
 

JulesCain

Dabei seit
05.11.2021
Beiträge
11
Zustimmungen
11
FYI: Kann bestätigen, dass für ein Update auf 1810 für die MJ2020, zwingend ein Austausch der OCU notwendig ist. Sollte aber problemlos gemacht werden.
 

lordperth

Dabei seit
18.08.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Octavia IV 1.5 TSI 110KW First Edition 6-Gang manuell
Kilometerstand
9963
FYI: Kann bestätigen, dass für ein Update auf 1810 für die MJ2020, zwingend ein Austausch der OCU notwendig ist. Sollte aber problemlos gemacht werden.
Was ist der OCU? Sorry für meine Unwissenheit
 

JulesCain

Dabei seit
05.11.2021
Beiträge
11
Zustimmungen
11
Was ist der OCU? Sorry für meine Unwissenheit
Online-Connect Unit (ohne Gewähr). Jedenfalls das Teil, womit der Wagen online geht. Ich glaube mich zu erinnern, dass die Werkstatt sowas sagte wie „das ist die Einheit am Dachhimmel“. Mein Händler hatte noch kurz vor Übergabe (vor einigen Wochen) meinen Mj2020 First Edition auf 1810 geupdated. War laut Händler so vom Werk empfohlen und ein Garantiefall. Habe nie Probleme gehabt bisher.
 

Johndoe08

Dabei seit
18.08.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia combi 2.0 TDI 150 DSG STYLE
Kilometerstand
19200
Guten Morgen,

Ich bin ein französischer Fahrer mit einem Octavia combi 2.0 dsg-Stil von Mai 2020. Da ich seit einigen Wochen Probleme mit Unterhaltungs-, Heizungs- und Fahrerassistenz habe, gab ich mein Fahrzeug am Dienstag, dem 23. November, bei meinem Skoda-Händler zurück, um die Software auf 1810 zu aktualisieren, da mein Modell die Software 1668 hatte. Ich wusste, dass einige von Ihnen das Pech hatten, ihre Fahrzeuge beim Update auf 1810 zum Stillstand gekommen zu sehen.

Mein Händler hat mich gerade angerufen, um mich darüber zu informieren, dass Octavia blockiert ist.

Skoda France muss eingreifen, um zu versuchen, das Fahrzeug zu entsperren, glauben Sie, dass das Fahrzeug ersetzt werden kann?

Je ne sais plus quoi penser.

Merci d'avance.

E weiß nicht mehr, was zu denken.

Danke im Voraus.
 

lordperth

Dabei seit
18.08.2021
Beiträge
12
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Octavia IV 1.5 TSI 110KW First Edition 6-Gang manuell
Kilometerstand
9963
Online-Connect Unit (ohne Gewähr). Jedenfalls das Teil, womit der Wagen online geht. Ich glaube mich zu erinnern, dass die Werkstatt sowas sagte wie „das ist die Einheit am Dachhimmel“. Mein Händler hatte noch kurz vor Übergabe (vor einigen Wochen) meinen Mj2020 First Edition auf 1810 geupdated. War laut Händler so vom Werk empfohlen und ein Garantiefall. Habe nie Probleme gehabt bisher.
Danke, ich hab in der Werkstatt angerufen und sie meinten ach ja da ist ein update termin noch offen. Hätten sich auch auch mal selber melden können. Am 8.12.weiss ich dann mehr.
Danke euch
Michael
 

Genesesia_

Dabei seit
20.08.2020
Beiträge
44
Zustimmungen
11
Da es gerade wieder im Matrix-Thread zur Rede kommt und viele schon eine aktuelle Software haben (ich bekomme sie erst morgen), gibt es bezüglich des Matrix-Lichts „Verbesserungen“?

Speziell die Problematik das der Verkehr auf sehr langen Geraden erst recht spät erkannt wird.
 

elvis.g

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
13
Zustimmungen
5
So auch ich bin seit heute stolzer Besitzer der Software 1810.Meine Gerätenummer hat sich von A auf G geändert. Bis jetzt ist alles sehr zufriedenstellend. Der Equalizer hat sich optisch verändert, auf dem Schnellmenü kann man jetzt ASR abschalten und ja Android funktioniert jetzt kabellos. Das Beste ist aber, das er bei der mp3 Wiedergabe endlich am angewählten Ordner stehen bleibt den ich angewählt habe. Ausserdem funktioniert alles flüssiger und gefühlt flotter. Ich muss aber einem meiner Vorredner wiedersprechen, die OCU wurde nicht getauscht sondern nur ein Update durchgeführt. Alles in allem ist es besser. Ob es eine Verbesserung des Matrixlichtes gibt muss noch getestet werden, wenn es dunkel ist.
 
Ken610

Ken610

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
286
Zustimmungen
73
Ort
bei Augsburg
Hört sich doch insgesamt für die meisten jetzt schon deutlich besser an als vor ein paar Monaten. Jetzt bin ich gespannt ob es ein Update mit der 2XXX im Dezember schon geben wird und welche Verbesserungen diese beinhaltet (noch etwas mehr performance wäre wünschenswert). :) Es wurde ja hier von einem User schon erwähnt, dass dies in KW49 soweit sein soll.
 

elvis.g

Dabei seit
16.01.2021
Beiträge
13
Zustimmungen
5
Der 😊 sagte zu mir das es wohl ein großes Update geben soll, das wohl alle Krankheiten beseitigen soll. Aber er kann noch nichts genaues sagen. Der einzige Kommentar dazu war, zuerst VW und alle anderen müssen halt noch warten.
 
cellenser79

cellenser79

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
31
Zustimmungen
11
Ort
Celle
Fahrzeug
Octavia 4 2.0TDI First Edition
Also ich habe mein Update auf 1810 ein paar Wochen lang in meinem Auto. Die Fehler haben in einer Quote abgenommen, das ist so fast akzeptabel ist.
was temporär mal vorkommt auf längeren Strecken, ist ein Ausfall der ACC Funktion. Das ist dann durchaus etwas nervig…
ich denke aber dass man dieses Problem nicht mit einem Update beheben kann, sondern dass dieses Problem gefühlt in der Hardware, welche für die ACC Funktion relevant ist, liegt… was dann in letzter Konsequenz auch dazu führt dass das Matrix System gefühlt manchmal etwas spät reagiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
208
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
Hallo

ich will hier keinem den spaß an der 1810 verderben. ich hab sie seit ca. 4 wochen. am anfang war es top. mittlerweile merk ich der start wird langsamer. am sonntag hat er auch wieder das handy nicht verbunden und es kann die info bitte mobile telefon verbinden. kurze zeit später hat er es dann doch verbunden. vorrige woche hat er einfach so den shop gelöscht warum auch immer. und seit vorriger woche kommen auch wieder fehler beim starten. also das spannungsproblem ist nicht behoben. ich bin in der zeit viel mit sitzheizung gefahren. na ja wir haben ja die Temperaturen dazu. obwohl hier immer wieder zu lesen ist dann läde er die starterbatterie . irgendwie doch nicht. seit ich die sitzheizung aus lasse kommen die fehler beim starten nicht mehr.
Fazit. wenn ich zeit hätte wäre der octavia geschichte. ich muss damit leben. was echt schade ist. dieses jahr kümmere ich mich nicht mehr um den octavia. ladegerät hab ich mir besorgt. schade für so ein schönes Fahrzeug. aber beim golf 8 auch mj 20 vom Arbeitskollege sieht es auch nicht anders aus.

lg
Michael

ach ja und ein neuer fehler kam dazu. ab und zu schreibt der octavia das er den Schlüssel nicht erkennt. danach kommen auch immer die anderen fehler. warum auch immer. Schlüsselbatterie ist neu.

er startet aber
 
Zuletzt bearbeitet:
cellenser79

cellenser79

Dabei seit
01.08.2021
Beiträge
31
Zustimmungen
11
Ort
Celle
Fahrzeug
Octavia 4 2.0TDI First Edition
Hallo

ich will hier keinem den spaß an der 1810 verderben. ich hab sie seit ca. 4 wochen. am anfang war es top. mittlerweile merk ich der start wird langsamer. am sonntag hat er auch wieder das handy nicht verbunden und es kann die info bitte mobile telefon verbinden. kurze zeit später hat er es dann doch verbunden. vorrige woche hat er einfach so den shop gelöscht warum auch immer. und seit vorriger woche kommen auch wieder fehler beim starten. also das spannungsproblem ist nicht behoben. ich bin in der zeit viel mit sitzheizung gefahren. na ja wir haben ja die Temperaturen dazu. obwohl hier immer wieder zu lesen ist dann läde er die starterbatterie . irgendwie doch nicht. seit ich die sitzheizung aus lasse kommen die fehler beim starten nicht mehr.
Fazit. wenn ich zeit hätte wäre der octavia geschichte. ich muss damit leben. was echt schade ist. dieses jahr kümmere ich mich nicht mehr um den octavia. ladegerät hab ich mir besorgt. schade für so ein schönes Fahrzeug. aber beim golf 8 auch mj 20 vom Arbeitskollege sieht es auch nicht anders aus.

lg
Michael

ach ja und ein neuer fehler kam dazu. ab und zu schreibt der octavia das er den Schlüssel nicht erkennt. danach kommen auch immer die anderen fehler. warum auch immer. Schlüsselbatterie ist neu.

er startet aber
Bei mir ist parallel dazu die Batterie getauscht worden. Weil die vom Werk verbaut Batterie nur noch eine Spannung hatte von 11,5 V… und auch nicht mehr vernünftig geladen wurde, trotz ausreichender Ladespannung der Lichtmaschine.
Und Shop war bei mir auch erst weg… es kamen aber bereits mehrere OTA Updates… und seitdem ist der auch wieder da.
 

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
208
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
nun ja eine neue Batterie hab ich schon und mit update verschiedener Steuergeräte. aber das entladeproblem besteht immer noch. schade. hab schon genug zeit in dieses Fahrzeug investiert. mit einer neuen Batterie merkt man das entladen im ersten Jahr nicht. wenn man aber Messungen macht sieht man das ganz deutlich das die Spannung innerhalb 20h von 12.4 auf 12.1v singt. ist aber egal.

lg
Michael
 
Thema:

Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088

Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088 - Ähnliche Themen

April Update auf 2088 - mehr Probleme als vorher: Liebe Octavia Freunde, bisher hab ich mich über die Sensorenfehler, Fehleinschätzungen der Kamera etc. nicht besonders geärgert, da ich damit...
Octavia Combi Premium TDI DSG - mein neuer: Hallo zusammen, Ich hab meinen neuen am 31.1 in Betrieb genommen (Firmenfahrzeug). Ausstattung: Motor: 2,0 l, DSG 7-Gang / 150PS Lackierung: F6F6...
Oben