Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088

Diskutiere Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sorry, aber was hat das mit "Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088" zu tun?

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
168
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
Hallo
Hier geht es doch um die 1806 die die MJ20 nicht bekommen. Und diese Version behebt einige Fehler mit denen die MJ20 immer noch kämpfen. Die MJ21 haben das Update bekommen und freuen sich. Und die MJ20 kämpfen immer noch weiter mit kein Ton aus den Lautsprechern, keine Klimabedienung, keine Handykopplung usw.

LG
Michael
 
Kriggs

Kriggs

Dabei seit
20.03.2020
Beiträge
124
Zustimmungen
31
Ich habe das 1806 vor einem Monat bekommen und für die erste 3 Woche ist alles gut gelaufen. Aber seit einer Woche ist die gesamte Fahrerassistenzsysteme (Travelassist/Autohold/Fahrspur/ACC/Austieg/etc und sogar Airbag) ausgefallen, ich bekomme 9 Meldungen jedes Mal dass ich das Auto starte.

Termin am Mittwoch.
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.484
Zustimmungen
442
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
Vielleicht ganz Interessant für einige:

 
Ken610

Ken610

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
266
Zustimmungen
60
Ort
bei Augsburg
Danke dir, aber egal wie viele Neuigkeiten und Updates es gibt. Es ist leider schon traurig, dass man sich mehr als nur grob informieren muss um zu verstehen, ob sein Auto aktuell ist, ob es Updates gibt und das diese auch noch unterschiedlich je nach Baujahr sind.. Und ja 1806 hat bei mir auch einiges verbessert, aber das gelbe vom Ei ist es noch lange nicht (weiterhin Airbag Fehler sporadisch, die hintere Sitzheizung geht an, Fehler Parksensor hatte ich ebenso wieder sporadisch, musste mich im Auto neu anmelden bei Connect etc.). Also ob es jemals eine finale Version geben wird glaube ich nicht - man wird damit "leben" müssen, das ist der Nachteil an so viel Software heutzutage. :)
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
112
Zustimmungen
40
was wird bei dem update beim mj20 behoben. heute hatte ich wieder kein ton. das fahrzeug nervt nur noch. heute skoda informiert und keine antwort bekommen. einfach nix.

lg
Michael

Das Tonproblem hatte ich auch unter der Version 16.. - das ist mit der 1806 gefixt worden. Was heißt Skoda informiert? Ich würde einen Termin beim Händler machen inkl. Gespräch mit dem Kundendienstleister.
 
Surfspot

Surfspot

Dabei seit
26.02.2021
Beiträge
27
Zustimmungen
14
Fahrzeug
Octavia 4 RS TSI
Ich habe die Version 1806 und mittlerweile die gleichen Probleme wie vorher und noch neue dazu. Lautsprecher knallen nach dem Tür öffnen und nach dem Starten Fehlermeldungen von Ausstiegsassistent und dann kein Ton mehr. Also kein Navi/Telefon und Radio. Geht erst wieder, wenn der Wagen eine Zeit steht.
Zusätzlich jetzt auch wieder Fehlermeldungen und Ausfall Parksensensoren und Travel Gedöns. Werkstatt sagt warten auf nächstes Update...
So einen Wagen braucht kein Mensch
 
Kriggs

Kriggs

Dabei seit
20.03.2020
Beiträge
124
Zustimmungen
31
Ich habe das 1806 vor einem Monat bekommen und für die erste 3 Woche ist alles gut gelaufen. Aber seit einer Woche ist die gesamte Fahrerassistenzsysteme (Travelassist/Autohold/Fahrspur/ACC/Austieg/etc und sogar Airbag) ausgefallen, ich bekomme 9 Meldungen jedes Mal dass ich das Auto starte.

Termin am Mittwoch.

Wer dieses Problem auch hat, vorsicht im Werkstatt zu fahren, das Lenkrad und Steuergerät müssen getauscht werden und es gibt keine Ersatzteile verfügbar, Skoda hat keine Ahnung, wie lang mein Auto im Werkstatt bleibt und ich kann es nicht mehr fahren, da das Lenkrad schon ausgebaut wurde.
 
Baseraver

Baseraver

Dabei seit
27.02.2021
Beiträge
22
Zustimmungen
17
Fahrzeug
Octavia IV Combi 1.5TSI First Edition MJ21
Wer dieses Problem auch hat, vorsicht im Werkstatt zu fahren, das Lenkrad und Steuergerät müssen getauscht werden und es gibt keine Ersatzteile verfügbar, Skoda hat keine Ahnung, wie lang mein Auto im Werkstatt bleibt und ich kann es nicht mehr fahren, da das Lenkrad schon ausgebaut wurde.
Das ist ja schon frech. Meine Werkstatt hat mir gesagt, dass mein Lenkrad-Steuergerät zuerst getauscht wird. Da es aber lange Lieferzeiten hat, bleibt das alte erstmal drin (die haben das vor Ausbau geprüft).

Wurde dein altes Lenkrad/Steuergerät eingeschickt oder wie?
 
Kriggs

Kriggs

Dabei seit
20.03.2020
Beiträge
124
Zustimmungen
31
Das ist ja schon frech. Meine Werkstatt hat mir gesagt, dass mein Lenkrad-Steuergerät zuerst getauscht wird. Da es aber lange Lieferzeiten hat, bleibt das alte erstmal drin (die haben das vor Ausbau geprüft).

Wurde dein altes Lenkrad/Steuergerät eingeschickt oder wie?
Ich weiß es nicht, habe das Information vom Fuhrpark Management bekommen, sie haben mir gesagt es wäre zu gefährlich mit einem kaputten Steuergerät zu fahren.

Zum Gluck ist es aber letzte Woche passiert, genau einem Tag nach ich einem 3500 km Urlaub gemacht habe.
 

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
264
Zustimmungen
52
Wer dieses Problem auch hat, vorsicht im Werkstatt zu fahren, das Lenkrad und Steuergerät müssen getauscht werden und es gibt keine Ersatzteile verfügbar, Skoda hat keine Ahnung, wie lang mein Auto im Werkstatt bleibt und ich kann es nicht mehr fahren, da das Lenkrad schon ausgebaut wurde.
Hallo,

kannst Du vielleicht was zur Produktionswoche sagen? Weil ich glaube pre Nov 2020 produzierte haben noch das „falsche“ Lenkrad.
 
Kriggs

Kriggs

Dabei seit
20.03.2020
Beiträge
124
Zustimmungen
31
Hallo,

kannst Du vielleicht was zur Produktionswoche sagen? Weil ich glaube pre Nov 2020 produzierte haben noch das „falsche“ Lenkrad.
Ich hab es am 11.Nov 2020 geholt, also, Produktion sicher vor Nov.2020.

Was war mit dem Lenkrad falsch? Ich hatte Lekradheizung, obwohl ich nicht bestellt habe, wird es mit einem Lenkrad ohne Heizung getauscht?
 

HeavyMetal

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
188
Zustimmungen
70
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 FE 1.5TSI Mj.21
Da bin ich auch neugierig... bei mir wurde kürzlich das Lenkrad getauscht und mein O4 wurde im September 2020 gebaut ...
Seit dem Tausch habe ich bisher keine Travelassist-Fehlermeldungen mehr... vorher war es schon nervig
 

dgmx

Dabei seit
14.05.2020
Beiträge
307
Zustimmungen
70
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Bei mir sollte ja auch das Lenkrad getauscht werden, da ich dauernd die Meldung bekomme bitte in der Mitte der Fahrspur fahren, auch wenn diese überhaupt keinen Sinn macht. Dann wurde die Bestellung des Lenkrades aber von Skoda storniert und jetzt muss das Auto nächste Woche erstmal noch für weitere Tests wieder zwei Tage in die Werkstatt. Wenn das Ende vom Lied dann ist das die doch das Lenkrad tauschen müssen, dann falle ich mittlerweile echt vom Glauben ab. Immerhin hat es ja auch nur drei werkstatttermine gedauert bis die gemerkt haben dass die Rückfahrkamera defekt ist :thumbsup:
 

Muckein

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
3
Nach dem Tausch des Mib Steuergerät sollten die fehler travel assist, Handy Verbindung behoben werden. Software 1668 auch nach dem tauschen .
Ich hab es wieder reklamiert weil die Fehler immer noch da waren. Jetzt soll ein neues Lenkrad eingebaut werden und das Auto soll 2 Tage in der Werkstatt bleiben. Es soll mit dem Skodawerk überprüft werden.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
385
Zustimmungen
131
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Fahrzeug
Octavia Combi RS 1.4 TSI iV DSG +Matrix-LED+ACC
Werkstatt/Händler
EU-Händler: Koller Automobile 92286 Rieden-Vilshofen / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
684
Ich muss nochmal nachfragen. Auf der Seite Update-Portal wird mir zu meiner FIN ein Update für das verbaute Columbus angeboten:
1634339775127.png

Daraufhin habe ich die 25GB große zip-Datei heruntergeladen, entpackt und den Inhalt auf einen FAT32 formatirten 32GB-USB3-Stick wie in der Bedienungsanleitung angegeben kopiert, also alle Ordner in die root des Sticks. Dann habe ich den Stick mittels Adapter in einen der beiden USB-C Ports in der Mittelkonsole gesteckt und die Systeminformationen aufgerufen. Schon beim Einstecken des Sticks teilte mir das System mit, dass es keine verwertbaren Dateien finden kann. Laut Bedienungsanleitung soll es aber genau so funktionieren, wie ich es gemacht habe. Habe ich trotzdem was falsch gemacht, oder kann man entgegen der Angabe auf der Webseite und im Handbuch das Columbus (Kartenupdate) doch nicht per Stick updaten, obwohl die Daten ja zum Download angeboten werden? Normalerweise hätte ich vermutet, dass das System die Datei PACKAGE.SLIST in der root einliest und anfängt zu installieren. Momentan ist folgende Version installiert und mMn ziemlich veraltet.
20210723_205905.jpg
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.000
Zustimmungen
589
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Zuletzt bearbeitet:
gerri

gerri

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
211
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
32.000
Die Navi Daten aktualisieren sich OTA aber auch mit USB Stick (und es geht doch mit Stick).
Ich habe einen 9 Euro Stick vom Rossmann der beide USB Größen inne hat.
Wenn du auf der Update Seite nach unten scrollst bekommst du die Anleitung für MIB3 usw.
Bei mir funktioniert es wer anderer Meinung ist macht was falsch.
 
Thema:

Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088

Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088 - Ähnliche Themen

April Update auf 2088 - mehr Probleme als vorher: Liebe Octavia Freunde, bisher hab ich mich über die Sensorenfehler, Fehleinschätzungen der Kamera etc. nicht besonders geärgert, da ich damit...
Octavia Combi Premium TDI DSG - mein neuer: Hallo zusammen, Ich hab meinen neuen am 31.1 in Betrieb genommen (Firmenfahrzeug). Ausstattung: Motor: 2,0 l, DSG 7-Gang / 150PS Lackierung: F6F6...
Oben