Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088

Diskutiere Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, ich habe jetzt seit gut 2 Wochen die Feldmaßnahme 97C1 hinter mir und bin mehrheitlich zufrieden. Allerdings ist bei mir ein...

earlgrey

Dabei seit
27.05.2015
Beiträge
48
Zustimmungen
31
Ort
Wolfsburg
Fahrzeug
Octavia 4 Combi, 1st Ed, 150 PS TDI DSG, MJ21, Prod Juli 2020
Hallo Zusammen,

ich habe jetzt seit gut 2 Wochen die Feldmaßnahme 97C1 hinter mir und bin mehrheitlich zufrieden. Allerdings ist bei mir ein neuer Fehler aufgetaucht. Mein Regensensor scheint nicht mehr zu funktionieren. Im "auto-Interval"-Modus wischt der Gute nun sehr zuverlässig auch ohne Regen. Also es ist beinahe so wie früher, als es noch nicht mit Regensensor war.

Hat jemand dieses Phänomen beobachtet?

Grunddaten: B auf F geupdatet; MJ 21, kommend von 1668 auf 1806

Gruß

EG
 

rmffm

Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
50
Zustimmungen
16
Im Menü ist aber weiterhin das automatische Wischen aktiviert?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-09-28 um 09.11.00.png
    Bildschirmfoto 2021-09-28 um 09.11.00.png
    116,8 KB · Aufrufe: 97

earlgrey

Dabei seit
27.05.2015
Beiträge
48
Zustimmungen
31
Ort
Wolfsburg
Fahrzeug
Octavia 4 Combi, 1st Ed, 150 PS TDI DSG, MJ21, Prod Juli 2020
Alles klar, ich nehme alles zurück. Kein Bug! Scheinbar ein übermotivierter Mechaniker ;)
War ausgeschaltet.
 

hugoboss00

Dabei seit
05.09.2016
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb II 125kw Modelljahr 2012
Hi,
Haben Fahrzeuge, die aktuell ausgeliefert werden bereits die 1806 drauf?
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
141
Zustimmungen
48
Alles klar, ich nehme alles zurück. Kein Bug! Scheinbar ein übermotivierter Mechaniker ;)
War ausgeschaltet.

Denke da kommt eher durchs Update, war bei mir auch so - der aut. Heckwischer war ebenfalls wieder eingeschaltet, wie auch die Verstellung des Seitenspiegels beim Rückwärtsfahren oder die eingestellte Ambientebeleuchtung. Wieder nach eigenem Gusto eingestellt und gut ists.
 

hugoboss00

Dabei seit
05.09.2016
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb II 125kw Modelljahr 2012
1803 bzw. 1804.
1806 hat keine Freigabe für Fahrzeuge, die nach KW48 2020 gebaut wurden.
Danke, Weist du ob es einen Unterschied zw. 1803(4) und 1806 gibt, oder sind das nur unterschiedliche Bezeichnungen für eigentlich die gleiche SW?
 

Newty

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
141
Zustimmungen
34
Software ist definitiv anders. Inwieweit das theoretisch kompatibel ist, was gleich oder unterschiedlich ist... Keine Ahnung. Gut möglich, dass 1806 auf die alten Geräte optimiert ist, 1803 nicht.
 

Birkenbaum43

Dabei seit
05.11.2020
Beiträge
68
Zustimmungen
37
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0 TDI DSG FE
Kilometerstand
<5.000km
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
141
Zustimmungen
48
Hey ... wo kannn ich denn die Automatik des Heckwischers abschalten? Habe den Punkt nach dem Update nicht mehr gefunden.

Wenn ich mir sowas merken könnte^^ Das war in den Fahrzeugeinstellungen zu finden, wo du erst das Auto "hindrehen" musst, dass es frontal zu sehen ist, anschliessend auf die Windschutzscheibe tippen und dann einer der dort angebotenen Punkte. Am Besten durchtesten, wenn es regnet - ich hatte da auch ein paar Probleme mit den Begrifflichkeiten.
 
Mannheimer79

Mannheimer79

Dabei seit
19.01.2021
Beiträge
189
Zustimmungen
190
Ort
Euskirchen
Fahrzeug
Octavia RS iV NX
Werkstatt/Händler
Auto Thomas Blankenheim
Habe jetzt seit ca. 3 Wochen die 1803 Hardware D drauf, bisher keinerlei Fehlermeldungen mehr...nix...himlische Ruhe...mal abwarten.

MJ21 gebaut 02/21

Folgende Fehler hatte ich seit Auslieferung:
-Ausfall Parksensoren vorne/hinten
-Ausfall Parklenkassistent
-Ausfall Parkassist
Meldung kam sporadisch, ganz kurz aber am Ende funktionierte alles, nur das "Bing" nervte...
 

Michael27

Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
203
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 2.0TDI
Hallo zusammen
Mein Mj20 geht am Freitag in die Werkstatt. Wird ein Steuergerät getauscht wegen verschiedener Fehler. Auf mein Frage hin ob die Mj20 das Update auf 1806 bekommen wurde nur ausgewischen. Auch wurde mir nicht genau gesagt welches Steuergerät getauscht wird. Nur das Steuergerät sitzt hinter dem Handschuhfach. Ich dann gefragt gibt es ein Update oder nicht. Seit April heisst es immer nur wir warten auf das Update . Als Antwort zuerst muss das Steuergerät getauscht werden und dann sehen wir weiter. Na ja sehen wir mal weiter. Zum 5. mal in der Werkstatt und immer muss ich Zeit abbauen oder Urlaub nehmen. Der Octavia wird mir zu stressig.

LG
Michael
 
rome.f

rome.f

Dabei seit
24.08.2020
Beiträge
121
Zustimmungen
74
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
18000
@Michael27 Wenn die Werkstatt das MIB-Steuergerät tauscht wirst du höchstwahrscheinlich erstmal die Version 1668 haben. Bis das dann im System bei Skoda eingetragen ist und das System dann irgendwann eine Meldung raus schmeißt, dass bei dir auch noch Updates (auf Version 1806 z.B.) fällig sind, werden noch ein paar Tage ins Land ziehen. Der Steuergerätetausch ist somit der erste Schritt für darauf folgende.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.048
Zustimmungen
611
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
1668 gab es für MJ20 auch ohne neues Steuergerät bei einer Werkstattmaßnahme, bei mir im November 2020.
 
rome.f

rome.f

Dabei seit
24.08.2020
Beiträge
121
Zustimmungen
74
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
18000
1668 gab es für MJ20 auch ohne neues Steuergerät bei einer Werkstattmaßnahme, bei mir im November 2020.
Das ist richtig. Wenn du aber eine Teilenummer kleiner B hattest, hast du das Update auf 1668 zwar erhalten, das Update auf 1806 ist mit diesen Geräten aber nicht möglich.
 

joh123

Dabei seit
28.12.2020
Beiträge
116
Zustimmungen
28
Fahrzeug
Skoda Octavia IV (Mj 21)
Ha! :) Nochmal darüber nachgedacht, was sich seitdem noch geändert hat. Habe geschäftlich jetzt ein iPhone 12 pro. Und damit bin ich heute nach Hause gefahren. iPhone in der Ladeschale (dürfte irrelevant sein) und über Apple Maps navigiert. Gerade eben ohne Handy gefahren und prompt klappt es. Spannend... :)
Dann zitiere ich mich selber nochmal. Nochmal bei einer Fahrt verifiziert: Wenn ich per Android Auto verbunden bin, per Google Maps navigiere und Tempomat an habe, dann funktioniert das "vorausschauende Fahren", sprich, ich bekomme eine Meldung, dass demnächst 70 gilt und das Auto bremst selbständig ab. Wenn ich per Apple CarPlay verbunden bin und mit Maps navigiere, funktioniert das NICHT, heißt, ich rausche mit 100 bis an das Schild, Schild wird erkannt und JETZT bremst das Auto.

Kann das jemand bestätigen?
 

mr_bse

Dabei seit
05.01.2016
Beiträge
10
Zustimmungen
5
Dann zitiere ich mich selber nochmal. Nochmal bei einer Fahrt verifiziert: Wenn ich per Android Auto verbunden bin, per Google Maps navigiere und Tempomat an habe, dann funktioniert das "vorausschauende Fahren", sprich, ich bekomme eine Meldung, dass demnächst 70 gilt und das Auto bremst selbständig ab. Wenn ich per Apple CarPlay verbunden bin und mit Maps navigiere, funktioniert das NICHT, heißt, ich rausche mit 100 bis an das Schild, Schild wird erkannt und JETZT bremst das Auto.

Kann das jemand bestätigen?
nein, kann ich nicht bestätigen....

Bist du sicher dass du immer das selbe 70er Schild für deine "Tests" nimmst?

Es sind so manche Geschw.begrenzungen in der Karten-DB des Skoda (hat absolut nichts mit Google Maps oder Apple Maps zu tun) eingetragen, ganz viele sind aber auch nicht - oder falsch eingetragen.
Wenns beispielsweise der 70er in der DB steht, weiß der Skoda dass da vorne einer kommt und bremst vorausschauend (prädiktiv).
Wenn er nix in der Datenbank hat, dann greift die VZE (Verkehrszeichenerkennung per Kamera) -> und die liest immer so deartig prompt, dass das Auto just im Moment des passierens des Verkehrszeichens dieses auch erst erkennt und dementsprechend zu bremsen beginnt -> wenn das Radar (sowas gibts bösartigerweise) recht knapp hinter der Beschränkung steht dann wird man da zuverlässig immer zahlen müssen ;-)
 
Benni1982

Benni1982

Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
1.177
Zustimmungen
361
Fahrzeug
O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
als muss man neue Skoda Seiten benutzen :D
war ja schon gewohnt auf der deutschen Abfrageseite nix zu finden und hab immer die englische genommen, da war zuletzt aber auch nix mehr.

Jetzt auf der australischen kommen sogar 5 für mein Auto:

Service Campaign/Recall Number 48P9
W-Updating SW of power steering control unit

Service Campaign/Recall Number 69BN
Software update Octavia IV

Service Campaign/Recall Number 90Q9
W-Software update

Service Campaign/Recall Number 97C1
W-Paket Octavia IV

Service Campaign/Recall Number 97EQ
S-Service packet Octavia IV

Gestern war er beim :D, alle 5 wurden durchgeführt.
Waren im Detail: 49P9 Krit 1, 69BN Krit 4, 90Q9 Krit 1, 97C1 Krit 2 & 3.
97EQ wurde schon 12/20 als Aktion durchgeführt, jetzt wurde 97EQ Krit 5 durchgeführt

Habe jetzt auch 1806, Teilenummer kann ich grad nicht sagen, vorher 1668 & xxxB

Bin nur kurz gefahren, kann also großartig noch nichts zu sagen.
Einzig was mit sofot auffiel: die Lenkung geht irgendwie "schwergängiger".
Fahre immer Profil "individuel" dort Lenkung auf "Sport".
Vorher ging die super leicht, quasi mit einem Finger. Jetzt danach auch nicht wie bei nem Auto ohne Servo, aber eben merklich mehr Widerstand. Hätte ich den Vorherzustand nicht gekannt, wärs wahrscheinlich keine Erwähnung wert. Aber persönlich fand ich es vorher besser. Mal schauen ob sich in anderen Einstellungen das Verhalten ändern lässt.
 
Thema:

Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088

Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088 - Ähnliche Themen

April Update auf 2088 - mehr Probleme als vorher: Liebe Octavia Freunde, bisher hab ich mich über die Sensorenfehler, Fehleinschätzungen der Kamera etc. nicht besonders geärgert, da ich damit...
Octavia Combi Premium TDI DSG - mein neuer: Hallo zusammen, Ich hab meinen neuen am 31.1 in Betrieb genommen (Firmenfahrzeug). Ausstattung: Motor: 2,0 l, DSG 7-Gang / 150PS Lackierung: F6F6...
Oben