Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088

Diskutiere Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; @Frank09 Nein, das habe ich noch nicht erlebt aber es ist schon traurig, wie in den Vertragswerkstätten streckenweise gelernte KFZ Mechatroniker...
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
108
Zustimmungen
40
@Frank09

Nein, das habe ich noch nicht erlebt aber es ist schon traurig, wie in den Vertragswerkstätten streckenweise gelernte KFZ Mechatroniker zu "Dienst nach Vorschrift Affen" verblöden. Als normaldenkender Mensch würde man erwarten, dass die wenigstens unkompliziert im Display nachschauen, welche SW Version bei dir drauf ist und dann einfach die Maßnahme per kurzem Dienstweg umsetzen, weil "muss ja". Statt dessen muss jeder offenkundige Mist von Skoda abgesegnet werden, auch wenn der Kunde deswegen nochmal wieder erneut antanzen muss.
 

PiranhA

Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
308
Zustimmungen
117
Ich glaub die Vertragswerkstätten haben da mittlerweile wenig Handhabe da was auf dem kurzen Dienstweg zu bewerkstelligen.
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
108
Zustimmungen
40
Ich glaub die Vertragswerkstätten haben da mittlerweile wenig Handhabe da was auf dem kurzen Dienstweg zu bewerkstelligen.

Ja das ist ja sogar im Zuge der Reklamationswellen verschärft worden, was ich in Teilen verstehen kann, da z.B. viele Teile schlecht lieferbar sind und evtl. nicht zielführende Materialschlachten Geld kosten. Aber ein nicht unerheblicher Teil der Kundenbeanstandungen kann mit den Updates behoben oder verbessert werden.
 
rome.f

rome.f

Dabei seit
24.08.2020
Beiträge
121
Zustimmungen
74
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0 TDI 110KW First Edition (MJ'21)
Kilometerstand
18000
same here

Anhang anzeigen 200292

69BN
Kriterium 04: Bei den betroffenen Fahrzeugen muss das Airbag Steuergerät aktualisiert werden.
97C1
Kriterium 02: Bei den betroffenen Fahrzeugen muss die SW des BCM Steuergeräts aktualisiert werden. Wegen eines
SW-Abweichung des BCM-Steuergeräts kann es vorkommen, dass das Kessy System sporadisch nicht funktioniert.
Kriterium 03: Bei den betroffenen Fahrzeugen muss die SW des MIB OI Steuergeräts aktualisiert werden. Wegen einer
SW-Abweichung des MIB-Steuergeräts kann es vorkommen, dass der Tonausgang aus dem MIB sporadisch ohne
Funktion ist, das Bild aus der hinteren Kamera schwarz ist oder dass das Klimaanlagenbedienungspanel nicht angezeigt
wird. Software: 5FMIB3OI1806


Das passiert leider, je nachdem wie stark die Frontscheibe beschlagen/verschmutzt ist (innen sowie außen) - meist aber, wie du schon geschrieben hast, morgens wenn das Auto noch kalt.

Ich durfte meinen heute auch aus der Werkstatt holen. DAS Update hat einen halben Tag gedauert und lief alles problemlos. Zusätzlich wurde aufgrund der Problematik mit der Lenkradheizung und den anfallenden Fehlermeldungen das Lenkrad getauscht. Ich habe der Werkstatt im voraus die TPI genannt und die haben dann anscheinend direkt das Lenkrad bestellt um es parat zu haben.

Bin zurzeit sehr sehr positiv von dem Update überrascht. Es läuft alles, wie bereits von einigen erwähnt, sehr flüssig und Android Auto Wireless läuft problemlos (mit einem OnePlus 9 Pro).

IMG_20210916_173558.jpg
 

Muckein

Dabei seit
19.08.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
3
@rome.f was sind das für rote lichter auf der leiste für laustärke?
Kenn ich garnicht.
 

stiVal

Dabei seit
26.02.2021
Beiträge
164
Zustimmungen
68
Ort
Innsbruck
Fahrzeug
Octavia Scout (TDI DSG 150PS)
Kilometerstand
0
was sind das für rote lichter auf der leiste für laustärke?
Die wirst du mit freiem auge auch nicht sehen. Schaut nach infrarot aus (für die erkennung des fingers der drübergeht)

Digitale kameras "sehen" oft einen lichtbereich, den ein Mensch gar nicht mehr sieht. Probiers mal aus ;) (zB mit der kamera das sendende ende einer fernbedienung filmen)
 
Frank09

Frank09

Dabei seit
15.02.2020
Beiträge
30
Zustimmungen
10
Ort
Bergkamen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2,0 TDI
Kilometerstand
3000
Hallo!
Die Maßnahme 97C1 sollte bei meinem Octavia heute durchgeführt werden. Den Termin hatte ich letzte Woche mit der Werkstatt vereinbart.
Und dann wollte ich kurz schreiben, was das Update so mit meinem Auto gemacht hat.
Das wollte ich - kann es aber leider nicht.
Als ich in der Werkstatt war, sagte mir der Mitarbeiter, in seinem Computer stehe, diese Maßnahme sei schon am 7.9. an meinem Auto durchgeführt worden. An dem Tag war das Auto aber weder in dieser noch in irgend einer anderen Werkstatt. Und wenn ich die VIN auf der australischen VIN-Checker Seite eingebe, steht dort, dass die Maßnahme noch ausstehe, was ja auch richtig ist.
Das Ende vom Lied: Bin unverrichteter Dinge wieder nach Hause gefahren; die Werkstatt will sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen und schauen, was die sagen; dann will man mich anrufen und - hoffentlich - einen neuen Termin zum Update vereinbaren.

Hat sowas schon mal wer von euch gehabt?

Bin gespannt, was ihr antwortet.
Frank
Hallo!
Habe gerade einen Anruf von meinem Freundlichen bekommen:
Die Aktion 97C1 ist von Skoda wegen wohl zu vieler Fehler gestoppt worden.
Wann die Aktion neu - fehlerfrei - ausgerollt wird, weiß er allerdings nicht.
Ist schon ein gewaltiges Hin und Her im VW-Konzern....
 
Simon-Sez

Simon-Sez

Dabei seit
30.05.2020
Beiträge
149
Zustimmungen
51
Habe das Update gestern noch bekommen. Habe ich wohl Glück gehabt 😂
 
TomH89

TomH89

Dabei seit
12.07.2021
Beiträge
53
Zustimmungen
11
Besser so als dass dann viele Fahrzeuge komplett stehen, weil Steuergeräte die defekt geworden sind nicht geliefert und ersetzt werden können. Schade...
 

HeavyMetal

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
188
Zustimmungen
70
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 FE 1.5TSI Mj.21
Ich hatte gestern auch das Update auf 1806 bekommen und bisher ist der Eindruck positiv... zusätzlich funktioniert auch Android Auto kabellos :)
Ich habe aber immer noch viele Fehlermeldungen vom Travelassist... und die habe ich erst vermehrt, als die Maßnahme mit dem Lenkrad(modul) gemacht wurde
 
Mattiman

Mattiman

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
94
Zustimmungen
17
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi IV 1.5 TSI (Modell 2021)
Werkstatt/Händler
Skoda
Hallo!
Habe gerade einen Anruf von meinem Freundlichen bekommen:
Die Aktion 97C1 ist von Skoda wegen wohl zu vieler Fehler gestoppt worden.
Wann die Aktion neu - fehlerfrei - ausgerollt wird, weiß er allerdings nicht.

Ist schon ein gewaltiges Hin und Her im VW-Konzern....


Krass, dann kann ich ja meinen Termin nächste Woche absagen.
 
hquant

hquant

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
63
Zustimmungen
25
Ich durfte meinen heute auch aus der Werkstatt holen. DAS Update hat einen halben Tag gedauert und lief alles problemlos. Zusätzlich wurde aufgrund der Problematik mit der Lenkradheizung und den anfallenden Fehlermeldungen das Lenkrad getauscht. Ich habe der Werkstatt im voraus die TPI genannt und die haben dann anscheinend direkt das Lenkrad bestellt um es parat zu haben.

Bin zurzeit sehr sehr positiv von dem Update überrascht. Es läuft alles, wie bereits von einigen erwähnt, sehr flüssig und Android Auto Wireless läuft problemlos (mit einem OnePlus 9 Pro).

Anhang anzeigen 200907
Bei mir gibt es das gleiche Bild. Nach Elektronikfehlern haben sie den Wagen erst mal 3 Tage dabehalten. Bei der Gelegenheit haben sie sich auch bequemt die Transportsicherung auf der Fahrerseite auszubauen (nach 13.000KM) aber zumindest scheinen sie das Steuergerät ausgetauscht zu haben. Statt einer Teilenummer mit D am Ende steht da jetzt auch ein F.

IMG_20210917_122846.jpg
 
hquant

hquant

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
63
Zustimmungen
25
Wieso hat denn die Firmware eine Teilenummer? Egal, das System kann aber jetzt theoretisch Android Auto Wireless. Praktisch bekomme ich es aber immer noch nicht zum laufen. Habe eine Wireless und eine Bluetooth-Verbindung aufgebaut, bekomme aber weiterhin den Screen mit der Aufforderung eine Wireless und eine Bluetooth-Verbindung herzustellen. Aber Apple Carplay läuft mit der neuen Software superflüssig. Bislang war das ultra laggy. Mein Leben hat jetzt wieder einen Sinn... 🤡
 
DocSommer

DocSommer

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
108
Zustimmungen
40
Hallo!
Habe gerade einen Anruf von meinem Freundlichen bekommen:
Die Aktion 97C1 ist von Skoda wegen wohl zu vieler Fehler gestoppt worden.
Wann die Aktion neu - fehlerfrei - ausgerollt wird, weiß er allerdings nicht.

Ist schon ein gewaltiges Hin und Her im VW-Konzern....


Krass, dann kann ich ja meinen Termin nächste Woche absagen.

Krass in der Tat, denn die Maßnahme hat doch soweit in Schnitt das beste Kundenfeedback gebracht, vielleicht ertragen die so viel Zuspruch nicht mehr^^
 

buddmac

Dabei seit
24.02.2014
Beiträge
154
Zustimmungen
22
Krass in der Tat, denn die Maßnahme hat doch soweit in Schnitt das beste Kundenfeedback gebracht, vielleicht ertragen die so viel Zuspruch nicht mehr^^
Das habe ich mir auch gedacht... Lief für VW evtl. ja zu gut was da bei Skoda gerade passiert 🤣

Ein Trauerspiel das alles!
 

Tomen79

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
33
Zustimmungen
8
Hat denn noch jemand von seinem Skoda-Händler die Information erhalten, dass die Maßnahme 97C1 gestoppt wurde? Ich bin etwas verwundert, weil ich hierfür heute morgen noch einen Termin (nach Blick im Computer, was alles für mein Auto ansteht) erhalten habe.

VG Tomen
 
Charly17

Charly17

Dabei seit
18.03.2021
Beiträge
47
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia iV Style in titan-blau-metallic
Nein, habe keine Info diesbezüglich erhalten.

Bin auch sehr zufrieden bisher mit den in der 97C1 erfolgten Software-Updates. Z.B. funktioniert Kessy mit der Komfortöffnung der elektrischen Heckklappe endlich so, wie es die Entwickler ursprünglich geplant hatten ;-)
 
Thema:

Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088

Neue Software Version - later 1788 | H44 | 2088 - Ähnliche Themen

April Update auf 2088 - mehr Probleme als vorher: Liebe Octavia Freunde, bisher hab ich mich über die Sensorenfehler, Fehleinschätzungen der Kamera etc. nicht besonders geärgert, da ich damit...
Octavia Combi Premium TDI DSG - mein neuer: Hallo zusammen, Ich hab meinen neuen am 31.1 in Betrieb genommen (Firmenfahrzeug). Ausstattung: Motor: 2,0 l, DSG 7-Gang / 150PS Lackierung: F6F6...
Oben