Neue Skoda-Modelle der nächsten Jahre

Diskutiere Neue Skoda-Modelle der nächsten Jahre im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, hier eine Vorschau , was uns von der "Marke unseres Vertrauens" in den nächsten Jahren zu erwarten ist: Viel praktisches und der...

  1. #1 geronimo, 14.02.2008
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Hallo zusammen,

    hier eine Vorschau , was uns von der "Marke unseres Vertrauens" in den nächsten Jahren zu erwarten ist: Viel praktisches und der unvermeidliche Gelaändewagen, aber ein Cabrio fehlt leider noch immer.

    Gruß
    geronimo 8)
     
  2. #2 stefan br, 14.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ein Cabrio ist ja auch nicht erforderlich weil es auch nicht wirklich zur Marke passt. Der Van sieht gut aus. Interessant dürfte auch der Van auf UP Basis sein.
     
  3. #3 geronimo, 14.02.2008
    geronimo

    geronimo

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.434
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Kann man so und so sehen. In heutigen "Crossover-Zeiten" kann doch ohnehin jeder alles machen - z.B. Porsche einen Geländewagen, Audi einen Supersportwagen, Aston Martin einen Viertürer. Und Skoda eben ein Cabrio... ;)
     
  4. #4 Quax 1978, 14.02.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Und es sind alles nur Mutmaßungen bzw. Halbwahrheiten. Gut zu sehen an den Äußerungen über den Superb. 3,2 Liter V6 mit 260 PS. Laut den Aussagen in dem entsprechenden Thread hier im Forum, wird es ja ein 3,6 Liter V6. Also stehen wir wieder in der Spekulationsrunde.
     
  5. #5 stefan br, 14.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ja das stimmt.
     
  6. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.587
    Zustimmungen:
    1.655
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der 3.6 FSI ist amtlich......

    Unsere "Ostharzquelle" weiß noch von einem weiteren Superbableger, ob nur als Studie odere fest geplant steht noch nicht fest.
     
  7. #7 Supernova, 14.02.2008
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Den Jedi und den Van finde ich häßlich. Hoffe nur das sich dieses Desgin nicht auf den Octavia umschlägt, weil ich wohl ansonsten nie wieder einen modernen Skoda kaufen werde (bei den Desgin).
    Der neue Superb war ja in der Autobild drin, der sah eigentlich nicht schlecht aus...
     
  8. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.587
    Zustimmungen:
    1.655
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Yeti, finde ich geil, könnte ein Kult werden.

    Das Octaviafacelift wird sich am Fabia/Superb II orientieren.
     
  9. #9 stefan br, 14.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die beim Octavia Facelift den Wagen groß verändern werden.
     
  10. #10 Quax 1978, 14.02.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Hatte ich nie bezweifelt, allerdings ist in dem obengenannten Artikel auf der Homepage von einem 3,2 Liter FSI die Rede. Daraufhin dann meine Aussage mit dem Spekulieren. Wenn sie davon schon keine Ahnung haben, ist der Rest auch nicht unbedingt glaubwürdig.
     
  11. #11 stefan br, 14.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Das ein Van und eine Variante des UP kommt, stand ja schon bei mehreren Zeitschriften drin.
     
  12. #12 stefan br, 16.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
  13. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 3, Drive, 1.2 TSI DSG, BJ 05.2017
    Kilometerstand:
    19900
    :D Hallo,

    leider habe ich andere Meinung: das erste Foto (rotes Van) gefällt mir besser und ist mutiger, er ist anders als die anderen.
    Das Foto von stern finde ich ziemlich langweilig, hausbacken und sehen wie jede andere Vans auch.
    Bin kein Freund mit "Gleichmacherei"!

    Darum habe ich den Roomster genommen, weil dieses Modell wirklich anders aussehen wie die langweilige, häufig gleichaussehene Meriva, Note & Co.!

    Warum also immer das gleiche Form wie jeder andere....?

    Naja, man kann über den Design streiten, darum möchte ich auch nicht darüber streiten, sondern nur meine Meinung äussern!

    P.S. Vor kurzem habe ich den Studie von künftigen Meriva gesehen, Opel hat den Roomster bzw. Citroen Picasso ein bisschen abgeguckt :D , da muss ich echt lachen! (Die hintere Fenster (Fondpassagiere) ist weiter unten versetzt als die vordere Seitenfenster (Fahrer-/Beifahrer)!
    Langsam fängt auch der Opel an, den Gleichmacherei ein Ende zu setzen......
     
  14. #14 pietsprock, 16.02.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    13.130
    Zustimmungen:
    1.253
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1175680
    Frage mich gerade, wieso ein Cabrio nicht zur Marke Skoda passen sollte???

    Die haben doch in ihrer langen Firmentradition immer wieder Cabrios gebaut...
     
  15. #15 turbo-bastl, 16.02.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Darf man wieder dieses Wort mit "T" am Anfang und "udor" am Ende in den Mund nehmen? Oder gibt es einen Superb Allroad, ähnlich dem XC70?

    @stefan: das Bild gabs auch schonmal in einem anderen Thread.

    Für den Yeti :thumbup: ! Nettes Spaß-Auto, hat mich schon auf der IAA 2005 begeistert.
     
  16. #16 stefan br, 16.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ja das kann sein, das es das Bild schon mal gab. Ich finde es als Vergleichsbild, aber ganz interessant. Außerdem finde ich eine mehrfach Nennung nicht schlimm. Überlegt doch mal wie oft manche Fragen gestellt werden, die es schon in 5 oder noch mehr Themen gibt.
     
  17. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.587
    Zustimmungen:
    1.655
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    also hoch war das auto nicht, was unter der plane stand, meinte er, ....coupe geht in dei richtige richtung
     
  18. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    738
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    86000
    Richtig, leider habe ich hier manchmal den Eindruck, hier denken viele Skoda wurde von VW erfunden. Sorry Jungs, kauft Euch mal ein Buch über die Historie der marke Laurin&Klement und später Skoda. Die haben schon Jahrzehnte Cabriolets gebaut als Volkswagen noch nicht mal als Idee existierte. :D :thumbsup: 8o
     
  19. #19 turbo-bastl, 17.02.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ein edler EOS-Ableger könnte durchaus auch in den Konzern passen: schöner und größer als der EOS, im Gegensatz zum A4 aber mit festem Dach.

    @redfun: Prinzipiell gebe ich Dir recht.
    Leider ist es aber so, dass die Geschichte von Skoda in WOB höchstens den Konzern-Museumsdirektor interessiert. Faktisch werden doch dort die strategischen Entscheidungen getroffen, und dort hieß es in letzter Zeit eher, dass Skoda billig und praktisch sein sollte, nicht aber schön und emotional. Sollte das noch die aktuelle Strategie (Indizien: Entfeinerung Fabia: ja; neuer Superb: nein) sein, würde ein Cabrio wirklich nicht reinpassen.
     
  20. #20 stefan br, 17.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ihr müsst aber auch bedenken, das ein Cabrio keine großen Stückzahlen bringt. Die einzigste Möglichkeit wär wohl ein Fabia Cabrio, welches dann so um die 15000 Euro kostet.
     
Thema: Neue Skoda-Modelle der nächsten Jahre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neu skodamodelle

Die Seite wird geladen...

Neue Skoda-Modelle der nächsten Jahre - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia Kombi - Neues Modell 2018 (Facelift) Style - Sitzbezüge Sandbeige

    Skoda Octavia Kombi - Neues Modell 2018 (Facelift) Style - Sitzbezüge Sandbeige: Hallo miteinander, ich habe einfach kein Bild gefunden wo man sieht wie die aussehen Kann wer helfen bitte? Danke :-)
  2. Privatverkauf Original Skoda Superb II LED Bi Xenon Scheinwerfer (R) neues Modell Bj. 2013

    Original Skoda Superb II LED Bi Xenon Scheinwerfer (R) neues Modell Bj. 2013: Verkaufe original Skoda Superb II LED Bi Xenon Scheinwerfer rechts neues Modell Bj. 2013 ORIGINAL HELLA BI-XENON LED SCHEINWERFER - RECHTS MIT...
  3. Tieferlegung Skoda Yeti Outdoor neues Modell

    Tieferlegung Skoda Yeti Outdoor neues Modell: Moin Moin zusammen, Mein RS soll weg und denke werde mir den Yeti Outdoor zulegen. Kann mir jemand sagen, ob es ein Gewindefahrwerk für den gibt...
  4. Privatverkauf Motorhaubenleiste Skoda Fabia II / Roomster aktuelles Modell, neues Skodaemblem!!!

    Motorhaubenleiste Skoda Fabia II / Roomster aktuelles Modell, neues Skodaemblem!!!: Verkaufe Motorhaubenleiste vom Skoda Fabia II Modelljahr 2013. Diese Leiste hat schon das neue Skodaemblem. Die ist gebraucht, aber in einem...
  5. Privatverkauf Black Evolution Gewindefahrwerk Supersport für Skoda Octavia 1Z neues Modell (bis zu 65mm Tieferlegu

    Black Evolution Gewindefahrwerk Supersport für Skoda Octavia 1Z neues Modell (bis zu 65mm Tieferlegu: NP 535,44 Euro zzgl. Versand Fahrwerk war 2 Wochen in einem Skoda Octavia 1.8l TSI eingebaut! Erst 500 km gelaufen! Bis zu 65mm Tieferlegung!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden