Neue Schuhe / Tachoabweichung?

Diskutiere Neue Schuhe / Tachoabweichung? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, wollte nur mal fragen wie Eure Erfahrungswerte so sind bezüglich Tachoabweichung nach dem Aufzug z.B. neuer Felgen? Bin gestern...

  1. #1 mezzomix1983, 06.04.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Hallo Zusammen,

    wollte nur mal fragen wie Eure Erfahrungswerte so sind bezüglich Tachoabweichung nach dem Aufzug z.B. neuer Felgen? Bin gestern 120kmh gefahren laut Tacho und laut GPS waren es 113 kmh. Hab jetzt 19 Zöller drauf und weiss leider nicht wie hoch die Abweichung vorher mit den 17er waren... Ist die Abweichung noch im Toleranzbereich?
     
  2. #2 MK5Fanatic, 06.04.2008
    MK5Fanatic

    MK5Fanatic

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12529 Schönefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi Ambition + Fabia 2 Sport + Golf 4 GTI + Suzuki GSR 600
    Kilometerstand:
    13000
  3. #3 mezzomix1983, 06.04.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    bei 100kmh errechnet der mir -1%, also doch ganz schön gross die Differenz...
     
  4. #4 Quax 1978, 06.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wie kommst Du darauf, dass -1% eine große Differenz sind? Der Gesetzgeber gibt schon eine Differenz von 3% aber mindestens 4 km/h vor. Dementsprechend sind 1% ja gerade mal 1km/h. Ist schon bisschen schwammig Deine Aussage. :huh:
     
  5. #5 mezzomix1983, 06.04.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Meine o.g. Abweichung meine ich Tacho/GPS
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    Ist doch immer wieder schön, was es alles für Angaben zur zul. Tachoabweichung gibt. Tatsächlich sind es 10% + 4km/h, die die angezeigte Geschwindigkeit von der tatsächlichen Geschwindigkeit nach oben abweichen darf. Wer will kann das in der einschlägigen EG-Richtlinie zum Geschwindikeitsmesser nachlesen, da steht dann auch drin, bei welchen Geschwindigkeiten das überhaupt einzuhalten ist. Weniger anzeigen darf der Tacho natürlich nicht. Die Geschwindigkeitsanzeige vom GPS kann man druchaus meist schon als tatsächliche Geschwindigkeit heranziehen.

    Bei der Änderung der Reifengröße gibt es aber auch noch andere Toleranzen zu beachten, daher kommen wahrscheinlich die ganzen Verwirrungen...
     
  7. #7 Quax 1978, 06.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Das ist nicht viel. Im Gegenteil, damit sieht es für Dein Navi, was die Genauigkeit anbetrifft nicht besonders gut aus. Oder Du bräuchtest eigentlich ein Tachoangleichung. Die Differenz zwischen Tacho und GPS sollte eigentlich den Wert des Gesetzgebers wiedergeben. Heißt so viel wie, Tacho zeigt 100km/h und Navi sagt 96km/h. Das wäre schon sehr genau. Wahrscheinlich bist Du mit den 19 Zöllern jetzt in einem Bereich angekommen wo Du diese Differenz durch einen zu großen Radumfang reduziert hast. Nicht unbedingt gesetzeskonform. Kannst ja mal Spaßeshalber die Daten der Sewrienbereifung und die jetzigen Daten bei dem Link eingeben und dann kannst mal schauen was die dazu sagen.
     
  8. #8 Quax 1978, 06.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    @ R2D2

    Hast recht. Sorry. Das andere waren die Werte für kostenpflichtige Fotos. ;( Komisch, dass mir die immer gleich einfallen. 8|
     
  9. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Moin :)

    Ich fahre 165/70R14- Reifen und habe auch ungefähr 7 km/h zu viel auf dem Tacho stehen, wie mein tomtom mir offenbart hat. Im oberen Geschwindigkeitsbereich; nach unten hin wird die Abweichung weniger. Wenn mehr auf dem Tacho steht, als gefahren wird, ist das in Ordnung, weil nicht zu wenig angezeigt werden darf. Das Doofe daran ist aber, dass man den Unterschied zwischen Realität und Anzeige mit einrechnet, wenn man es erst mal weiß. :|

    Jens
     
  10. #10 Recep67, 07.05.2008
    Recep67

    Recep67 Guest

    Hi,



    ich war gestern mit tomtom unterwegs und bin 130km/h gefahren, und laut tomtom hatte ich 120km/h drauf.

    Ich habe 185-65-14 Bereifung ist das nicht zu viell abweichung?
     
  11. #11 stefan br, 07.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Die Geschwindigkeit der Navigationsgerätes ist auch nicht ganz genau, weil das Signal auch nur auf ein paar Meter genau ist. Je mehr Satelliten man empfängt, um so genauer ist auch die Geschwindigkeit.
     
  12. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Reichen 10 Satelliten? :D Der GPS-Empfang auf freier Autobahn ist eigentlich gut genug.
    Wie dem auch sei. Die Geschwindigkeit lass ich mir in Zukunft nicht mehr anzeigen, weil mich das ständige Gepiepse nervt... :rolleyes:

    Jens
     
  13. RobCom

    RobCom

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen 55411 Bingen am Rhein Deutschalnd
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Elegance, 1.6, 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Scherer GmbH & Co. KG
    Kilometerstand:
    2056
    Genau das Ergebnis habe ich mit meinem Jetzigen (Nissan Primera) auch. Gemessen mit Destinator7 ext. Navi. Ich denke das liegt im normalen Bereich.

    :!: Wenn alles glatt läuft, bekomme ich meinen Neuen übermorgen. :thumbsup: Dann kann ich endlich prüfen, wie es beim Fabi aussieht.

    Grüße
    Siggi
     
  14. #14 Sgt.Paula, 08.05.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Octavia 1.6SR; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    30000
    Bei mir mit 16" 205/55 winterreifen = 200km/h Tacho, 190km/h GPS
    bei mir mit 19" 235/35 Sommerreifen = 200km/h Tacho, 195km/h GPS
     
  15. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    das ist absolut betrachtet richtig, aber relativ schauts besser aus. Zwar ist die Position bestenfalls 5-10m genau bestimmbar, aber das fluktuiert nicht im zehntelsekundenbereich. Wenn du also 30m in der sekunde gefahren bist, wird die Abweichung immer noch genauso 5-10m wie vorher sein, die 30m aber werden dabei sehr genau gemessen.
    Bei allen Vergleichen, die ich mit Navi/Radaranzeigeboxen ("sie fahren xx kmh") gemacht habe, haben die Anzeigeboxen und GPS immer genau gepaßt, der Tacho war immer um den gleichen Wert (bei bestimmter Geschwindigkeit) daneben.

    Dem GPS kann man im Alltag problemlos trauen - zeigt ja eh keine Kommastellen an, und allein die Rundung auf ein ganzes kmh mach schon mehr aus, als theoretische MEßwertabweichungen. Daher ist 1% bei den "neuen Schuhen" völlig egal.....
     
  16. #16 Bernd64, 14.05.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Was die Genauigkeit von z.B. Garmin GPS-Geräten betrifft.
    Laut deren technischen Daten beträgt die Genauigkeit der Geschwindigkeit bei durchschnittlichem Satellitenempfang
    0,05 m/s. Das sind umgerechnet 0,18 km/h.
    Also ziemlich genau ... :)
     
  17. #17 P@tschi, 15.05.2008
    P@tschi

    P@tschi

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wels-Land
    Fahrzeug:
    Octavia Elegance 1,9TDI 143PS
    jop hab auch ein Garmin GPS und da ist´s so, wenn ich laut Tacho 100km/h fahre zeigt mir das GPS 96km/h an. Hab 225/45/18 drauf
     
  18. #18 schubertp, 16.05.2008
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    116000
    das kann man anhand des genauen Reifenumfanges aber genauer ausrechnen

    alter Reifenumfang x 100.000 Umdrehungen gleich zurückgelegter Weg
    neuer Reifenumfang x 100.000 Umdrehungen gleich neuer zurückgelegter Weg
    ergibt Differenz in Metern
    und das mittels einer Gleichung oder einer Prozentrechnung auf 100 km/h beziehen, ergibt das Delta

    egal wieviel, es reicht nie um der Polizei eine Geschwindigkeitsübertretung plausibel zu begründen ;)
     
  19. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    79097
    vor allem, weil der Tachi im auto immer weniger anzeigen muß - bei allen zugelassenen Varaitionen an Reifen. Der Roomy geht ca 5-6 kmh vor, mein Corolla gar 7. (ab 130 wirds mehr).
    Da man aber nur nach Tacho fahren darf, funktioniert die Ausrede nie.... :(
     
  20. RobCom

    RobCom

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen 55411 Bingen am Rhein Deutschalnd
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Elegance, 1.6, 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Scherer GmbH & Co. KG
    Kilometerstand:
    2056
    Ich bin jetzt mit meinem Kleinen über eine längere Strecken genau 140 km/h laut Tacho gefahren.
    Mein Destinator 7 (ext. Navi) zeigte zwischen 133 und 134 km/h an.
    Grüße
    RobCom
     
Thema: Neue Schuhe / Tachoabweichung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tachoabweichung nissan primera

Die Seite wird geladen...

Neue Schuhe / Tachoabweichung? - Ähnliche Themen

  1. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  2. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  3. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  4. neue Achslagerbuchsen wie positionieren

    neue Achslagerbuchsen wie positionieren: Hallo, ich will neue Achsbuchsen von Lemförder einbauen. Die alten sind raus und waren nicht voll mit Gummi ausgefüllt. Deshalb meine Frage: Wenn...
  5. Modellübergreifend Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein

    Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein: http://www.chip.de/news/Google-Maps-im-Auto-Neues-Gesetz-schraenkt-Nutzung-am-Steuer-ein_118272501.html Nun ist es so weit. Der Gesetzgeber...