Neue Regeln für Autofahrer

Diskutiere Neue Regeln für Autofahrer im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Neue Regeln für Autofahrer Wie jetzt der ACE, einer der grössten Automobils-Clubs, mitteilte, müssen sich Autofahrer ab dem 01.01.2002 mit...

  1. #1 Abductee, 19.11.2001
    Abductee

    Abductee Guest

    Neue Regeln für Autofahrer

    Wie jetzt der ACE, einer der grössten Automobils-Clubs, mitteilte, müssen sich Autofahrer ab dem 01.01.2002 mit einigen neuen Vorschriften vertraut machen. Somit ist jetzt das Parken in Innenstädten vorwiegend für Anwohner reserviert, weil dort der Parkraum besonders knapp ist, weiter ist der Einsatz von Radarwarngeräten generell verboten und der Autokäufer hat ein aufgebessertes Garantierecht bei seinem neuen Auto.
     
Thema:

Neue Regeln für Autofahrer

Die Seite wird geladen...

Neue Regeln für Autofahrer - Ähnliche Themen

  1. Neu im Forum/ 1000 MB Vorstellung

    Neu im Forum/ 1000 MB Vorstellung: Hallo Skodafreunde, Ich bin relativ neu hier im Forum und habe bereits eine Frage zu meinem Auto loswerden können - deshalb möchte ich mich und...
  2. Neuen Erlkönig gesehen soll wohl Skodiaq heißen....

    Neuen Erlkönig gesehen soll wohl Skodiaq heißen....: :thumbsup::thumbsup:
  3. Neuer S3 Lenkradprobleme - angeblich normal

    Neuer S3 Lenkradprobleme - angeblich normal: Hallo Community, Ich hab jetzt auch eine neuen Superb 3 2018. Hab ihn jetzt wenige Wochen. War ein Neuwagen. Schöne Limousine mit allen pipapo...
  4. 1,0 TSI DSG neue Software fürs Steuergerät

    1,0 TSI DSG neue Software fürs Steuergerät: Hallo Liebe Community, ich bin seit September 2017 stolzer Besitzer eines neuen Skoda Fabia III 1,0 TSI 81KW DSG Drive Diese Woche war ich zum...
  5. Privatverkauf Superb 3, Phoenix 19” Silber mit Pirelli Cinturato P7 - neu Sommersatz

    Superb 3, Phoenix 19” Silber mit Pirelli Cinturato P7 - neu Sommersatz: Hallo, Ich verkaufe NEU Alusatz, LM-Felge Phoenix silb. 8,0Jx19“,ET44 mit Pirelli P7 Cinturato 235/40 R19 96W. Kompatibel mit Superb III, VW...