Neue Mercedes A - Klasse 2018.

Diskutiere Neue Mercedes A - Klasse 2018. im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; 2018 startet die vierte Generation der Mercedes A-Klasse. Der Kompakte bekommt Features aus der Luxusklasse. "Das optische Highlight der neuen...
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.130
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
2018 startet die vierte Generation der Mercedes A-Klasse. Der Kompakte bekommt Features aus der Luxusklasse.

"Das optische Highlight der neuen A-Klasse ist ohne Frage das riesige Widescreen-Cockpit. Die zwei unter einem Glaspaneel positionierten, jeweils 10,25 Zoll großen Displays sind stockscharf und könnten auch glatt aus der S-Klasse stammen. Analoge Instrumente gibt es in der A-Klasse gar nicht mehr, sogar die Basisversion kommt mit voll digitalen Anzeigen. Einzig die Größen der Displays variieren je nach Ausstattungsvariante zwischen zwei Sieben-Zoll-Displays (Basis), Sieben- und 10,25-Zoll-Display in Kombination oder zwei 10,25-Zoll-Bildschirmen. Ob digitale Anzeigen der richtige Schritt sind, bleibt Geschmackssache - Fakt ist, dass diese Darstellungsart in der Kompaktklasse komplett neu ist. Erstmals kommt das Widescreen-Cockpit zudem ohne Hutze über den Instrumenten aus. Möglich macht das die steile Neigung der Displays und eine spezielle Shutterfolie. Laut Mercedes soll das zehn Zoll große Display nicht stärker spiegeln als analoge Instrumente mit Tachoabdeckung."

"Besonders stolz ist Mercedes auf das neue Ambientelicht mit 64 Farben, bei dem sogar zwei Farben gleichzeitig eingestellt werden können."

Der Preis für die Basis-Version liegt zum Marktstart 2018 bei 25.000 Euro.

Mercedes-A-Klasse-W177-2018-Alle-Infos-1200x800-e41255ebeae12f21.jpg
Mercedes-A-Klasse-W177-2018-Alle-Infos-1200x800-7bcab0a13618e1dc.jpg
Mercedes-A-Klasse-W177-2018-Alle-Infos-1200x800-6bf81889d15f9830.jpg
Mercedes-A-Klasse-W177-2018-Alle-Infos-1200x800-8a33385d7e8773ff.jpg

Für einen kompakten, ist das schon großes Kino was Mercedes da abliefert...

http://www.autobild.de/artikel/mercedes-a-klasse-w177-2018-5253647.html
 

Gast107399

Guest
das Cockpit mit den beiden Displays und dann auch noch diese Lüftungsdüsen wäre mir einfach zu amerikanisch, Chrohmrähmchen hier, Chromrähmchen da - zuviel Tinky-Blinky-Winky. Was spricht gegen einfache Lüftungsdüsen, da muss nur Luft raus kommen, sonst nix. Das ist mir irgendwie zu aufgetakelt.
Wobei ich sagen muß, dass mir die aktuelle Mercedes Linie eh nicht gefällt - die Autos könnten genausogut aus Korea kommen. Löbliche Ausnahme ist da nur noch der "G"
 
tehr

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.810
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Analoge Instrumente gibt es in der A-Klasse gar nicht mehr, sogar die Basisversion kommt mit voll digitalen Anzeigen.
Ein paar Bildschirme dürften auch deutlich billige sein, als zuverlässige Mechanik. Deshalb werden früher oder später alle Hersteller darauf umschwenken. Aktuell kann man die Kunden, die solche Displays haben, noch kräftig melken. Das wird natürlich ausgenutzt.

Besonders stolz ist Mercedes auf das neue Ambientelicht mit 64 Farben, bei dem sogar zwei Farben gleichzeitig eingestellt werden können.
Früher war Mercedes stolz auf das Fahrwerk, den Motor, die Karosserie oder die Qualität. Heute ist man stolz auf ein paar LED-Steuerungen, die es für 8,59 Euro bei aliexpress gibt. So ändern sich die Zeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
ByteVRS

ByteVRS

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
1.194
Zustimmungen
58
Fahrzeug
Citigo Style, 2017, 75PS
Kilometerstand
72000
Geschmäcker sind verschieden ich weis aber das geht ja mal gar nicht. Außen finde ich ihn aber recht schick!
 
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.130
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Ich finde sie trauen sich mal was in der Kompaktklasse, und nicht nur ein neuen Infotainment Bildschirm und ein Ambiente Licht Strich in der Türverkleidung und fertig ist das neue Fahrzeug.

Ich weiß für VW Kenner ein Unding dieser Innenraum, ist man doch das aufgeräumte gewohnt, wo alles an seinem richtigen Platz ist...;)
 
spacebacker

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
660
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Diesen aufgesetzten Monitor finde ich wirklich schrecklich. Mir sind gepflegte Rundinstrumente in Höhlen-Lage lieber.

Schön finde ich diesen harmonischen Übergang zwischen Tür und Armaturenbrett. Diese Rundung vermittelt irgendwie Geborgenheit und Sicherheit.

Das Lenkrad hingegen ist völlig mit Knöpfen überladen und wenn schon Lüftungsdüsen im Zehnerpack, dann wenigstens in gleichen Größen...
 

Gast107399

Guest
sie trauen sich mal was in der Kompaktklasse
Die Designer und Entscheidungsträger sollten dazu verdonnert werden mit dieser Lichtorgel stundenlang bei Regen nachts bei Dauer-Rush-Hour durch eine lustig beleuchtete Stadt fahren zu müssen. Vielleicht merken sie dann, dass der alte Designergrundsatz "form-follows-function" seinen Grund hat.
Aber leider haben sie das auch in IN komplett aus den Augen verloren und gestalten Fahrzeuge wie den neuen A8 mit einem Bedienkonzept ohne haptische Orientierung - am Messestand vielleicht ganz lustig aber fahren müssen möchte ich damit nicht
 
tehr

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.810
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Ich finde schon die aktuellen Lüftungsdüsen bei Mercedes hässlich, weil diese scheinbar aus dem W123 übernommen wurden. Aber die neuen sind an ins Auge stechender Hässlichkeit kaum zu überbieten. Dazu überall diese Hochglanzoberflächen, die bei einem Auto, das benutzt wird, nach zwei Wochen nur noch schmutzig aussehen.

Die Fabriken, die früher die Armaturenbrett-Knöpfe für Opel produziert haben, scheinen einen neue Abnehmer gefunden zu haben.
 
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.130
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Die Designer und Entscheidungsträger sollten dazu verdonnert werden mit dieser Lichtorgel stundenlang bei Regen nachts bei Dauer-Rush-Hour durch eine lustig beleuchtete Stadt fahren zu müssen. Vielleicht merken sie dann, dass der alte Designergrundsatz "form-follows-function" seinen Grund hat.
Aber leider haben sie das auch in IN komplett aus den Augen verloren und gestalten Fahrzeuge wie den neuen A8 mit einem Bedienkonzept ohne haptische Orientierung - am Messestand vielleicht ganz lustig aber fahren müssen möchte ich damit nicht


Einfach erstmal fahren und nich schon wieder vorher meckern... Woher will man wissen das alles blendet ? Im Superb wird es doch ebenfalls nicht stören oder gibt es schon einen Thread dazu...
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.894
Zustimmungen
1.094
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
100000
Ein Fahrzeug zum Niederknien ----- und dann beten, dass man niemals so'n Ding fahren muss:D
 
LosB

LosB

Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
108
Zustimmungen
78
Ort
Mönchengladbach
Fahrzeug
Superb III 2.0 TSI 220PS
Kilometerstand
17000
Mir fehlen die Worte um das begreiflich zu machen was mir durch die Hirnwindungen geschossen ist als ich das gesehen habe 8| Von aussen sehen die Autos von Mercedes mitlerweile schon sehr Gewöhnungsbedürftig aus aber von innen? :wacko: Runde Lüftungsdüsen finde ich eh schon total hässlich aber dann noch mit Diskobeleuchtung? :rolleyes:
Wems gefällt gerne aber ich würde mich darin überhaupt nicht wohlfühlen :wacko:
 
Black Amber

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.130
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Wenn man selber so eine W168 Rostlaube hatte wird man eher Dacia ne Chance geben als den damals sehr arroganten Stuttgartern!

Und dan kommen wieder alte Geschichten... Bei Skoda gab es ja nie Rost....:rolleyes:

Für manche reicht evtl wirklich ein Dacia....
 

Nordisc

Dabei seit
17.07.2012
Beiträge
332
Zustimmungen
67
Das ist der Knaller! Zu den Kritiken: Geschmack ist subjektiv. Aber einige müssen sich die Plastikwüste des eigenen Skodas irgendwie schön kommentieren, damit es nicht ganz so weh tut. Gegen das Interieur kann jedenfalls das komplette VW und Skoda Modell Lineup einpacken.
 
Zuletzt bearbeitet:
ByteVRS

ByteVRS

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
1.194
Zustimmungen
58
Fahrzeug
Citigo Style, 2017, 75PS
Kilometerstand
72000
Wie meinst das? Mir gefällt meine Plastikwüste besser als die wie das da oben auf den Bildern aussieht. Naja es wird sicher genug Käufer geben für die A-Klasse und auch mehr als genug denen das Interieur gefällt!
 

Nordisc

Dabei seit
17.07.2012
Beiträge
332
Zustimmungen
67
Ich meine, dass einige, nicht du im Speziellen, erstmal wild drauf loskritisieren, was es bei VW (böse Konzernmutter) oder anderen Marken so gibt, auch wenn es um Längen besser ist, als das, was man bei Skoda bekommt. Ich wäre froh, wenn es bei Skoda nur ein halb so wertiges Interieur geben würde, wie in der neuen A Klasse.
 
IFA

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.868
Zustimmungen
1.453
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
260000
Ein paar Bildschirme dürften auch deutlich billige sein, als zuverlässige Mechanik. Deshalb werden früher oder später alle Hersteller darauf umschwenken. Aktuell kann man die Kunden, die solche Displays haben, noch kräftig melken. Das wird natürlich ausgenutzt.
jepp, sowas dürfte seit Jahren wesentlich billiger im EInkauf sein als son klassisches Kombiinstrument
 
spacebacker

spacebacker

Dabei seit
14.08.2016
Beiträge
2.764
Zustimmungen
660
Ort
Felde
Fahrzeug
Abarth 595 Custom
Werkstatt/Händler
Als TZ aus Passau in den Norden geholt
Kilometerstand
3500
Wertig und hässlich sind aber zwei paar Schuhe.
Selbst wenn das Interieur der A-Klasse aus den erlesensten Materialien bestünde, finde ich es im Armaturenbereich nicht schön, wirklich nicht.

Da gefällt mir meine Skoda-Hartplastikwüste um Klassen besser. Nicht, weil es ein oder gar mein Skoda ist, aber z.B. auf dem dritten Foto oben sieht diese Handy-Breitformat- Leinwand aus wie mit Klebeband ans Armaturenbrett geklebt. Das ist wirklich keine Design-Meisterleistung.

Sowieso:

In einer nackten A-Klasse in Grundausstattung klingt Plastik genauso hohl wie im Skoda oder im Dacia... Softe Oberflächen bedeuten irgendwann verflüchtigte Weichmacher und dann geht der Ärger los mit Rissen und abblätternden Soft-Lacken ( VW - Fahrer können da ein Lied von singen )

Da ist so ein solider Klumpen Hartplastik wirklich "nachhaltiger".
 
tschack

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.761
Zustimmungen
2.396
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, VW ID.3, Yeti TDI
Ein paar Bildschirme dürften auch deutlich billige sein, als zuverlässige Mechanik.
Das wird in 10, 20 Jahren ein Spaß werden, wenn sich diese Technik verstärkt am Gebrauchtwagenmarkt wiederfindet.
Displayfehler im Tacho sind dann wohl als ein neues Ausschlusskriterium beim Kauf zu sehen.
 
Thema:

Neue Mercedes A - Klasse 2018.

Neue Mercedes A - Klasse 2018. - Ähnliche Themen

Rapid Zusammenfassung von Erkenntnissen aus Umbau auf Android Radio + neuem Sound: Hallo, hier eine Zusammenfassung der Teile und Antworten auf Fragen die ich hatte, wie ich meinen Skoda Rapid auf Android + neues Soundsystem...
Mercedes - Neue Kürzelordnung: Na das wird ein Spaß werden... ^^ http://heise.de/-2452145
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
120 Jahre Skoda und L&K: Gleich drei historische Daten gilt es für Skoda in diesem Jahr zu feiern: 120 Jahre Unternehmensgründung, 110 Jahre Automobilherstellung und 90...
Privatverkauf Mercedes M-Klasse Felgen mit neuen Reifen 19zoll: Hey Leute , zum Verkauf steht ein kompletter Satz Mercedes M-Klasse Felgen , mit neuen Achilles Atr Sport Reifen die Felgen befinden sich in...

Sucheingaben

mercedes neue a klasse 2018

,

neue a klasse 2018

,

mercedes a klasse 2018 Armaturenbrett

,
software im autobereich
, armaturenbrett mercedes hässlich, neue a klasse hässlich, neue antfertigungen im autobereich
Oben