Neue Konkurrenten im Kleinwagensegment -Die kleinen Premiumflitzer

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von saVoy, 06.12.2007.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    In den nächsten vier Jahren erschließen sich die Premiumhersteller neue Märkte und bringen interessante Fahrzeugr in der Kleinwagenklasse auf den Markt.

    -Mitte 2008 Alfa "Junior"
    -Ende 2009 Audi A1
    -Herbst 2010 BMW City
    -Sommer 2011 Mercedes A-Klasse

    Der A1, basiert auf der Poloplattform,nutzt aber Baugruppen vom Golf IV. Er wird 3,91 lang und zunächst nur als Dreitürer angeboten, bekommt den 1.4 TSI mit 150 PS und den 1.6 Liter CR TDI. Einstiegsmotor wird ein 1.2 l mit 95 PS. Nach oben sind dennoch bis 200 PS denkbar.

    Der 3,75m lange BMW City wird ebenfalls als Dreitürer angeboten. Für BMW umtypisch: er kommt mit Vorderradantrieb und nutzt die 1.6 Liter Vierzylinder aus dem PSA-Konzern. Das Lesitungsspektrum reicht von 120-175 PS; zudem wird ein 95-PS starker Diesel die Palette abrunden.

    Die neue A-Klasse wird um einiges flacher, auf die aufwändige Sandwichbausweise wird verzichtet.

    Der Alfa Junior auf Basis des Grande Punto bekommt die T-Jet-Triebwerke mit 95/120 PS, dazu die bekannten 1.9 Liter-Diesel (120/130 PS) und als Sahnehäubchen gibts einen 1.8-Liter-Turbo mit knapp 200 PS.

    Außer diesen noblen Kleinen starten weitere interessante Wagen:
    -Ford Fiesta Nachfolger Juni 2008
    -VW Polo Mitte 2008
    -Seat Ibiza Mitte 2008

    Beim Polo werden sukkzessive kleine Benzin-Direkteinspritzer mit Hubräumen zwischen 1.0 und 1.2 Litern entwickelt, welche die MPIs ablösen werden.
    Der Ibiza verkörpert die neue Design-DNS der Marke, gezeichnet vom ehemaligen Lamborghindesigner.

    (autotest 12/2007)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
  4. #3 fabia12, 06.12.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    also ich muss sagen das mir der Audi und der Ford richtig gut gefallen. Wenn sie auch dann so aussehen wenn sie auf den Markt kommen. Werden aber mit sicherheit nicht an den Preis vom Fabia rankommen.


    Mfg Fabia12
     
  5. #4 stefan br, 06.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Audi wird viel teurer unter 16-17 t Euro wird der nicht angeboten.
     
  6. #5 turbo-bastl, 06.12.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Wer will denn einen BMW mit Frontantrieb und PSA-Motoren??? Da kann ich mir das BMW-Zeichen auch sparen, denn die BMW-typische Fahrdynamik wird unter diesen Voraussetzungen sicher nicht aufkommen. Für mich absolut unverständlich, wie man so seine Strategie (sportliche Premiummarke) verlassen kann - und das vollkommen ohne Not, denn es gibt ja noch den Mini.

    @savoy: ist das mit den Baugruppen vom Golf IV ein Tippfehler (Golf VI)? Oder geht man back to the roots?

    Hier übrigens ein (zugegeben wenig aussagekräftiges) Erlkönig-Bild vom Ibiza: http://www.worldcarfans.com/9071016.006/seat-ibiza-iv-spied-in-spain Besser sind diese (wobei ich nicht weiß, was Sherlock Holmes dort zu suchen hat;-) ): http://www.forocoches.com/foro/showthread.php?t=509581 und noch ein paar mehr Bilder (einfach links auf ein Foto klicken): http://www.hoymotor.com/nuevos-modelos/SEAT,Ibiza,2009,31574,10,2007.html

    Mir gefällt der Ibiza auf diesen Bildern ganz gut.
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Es ist die vom Golf IV genutzte Verbundlenkerinterachse, der Roomster nutzt sie ja auch.

    BMW will mit dem City Neukunden gewinnen, denen der Mini zu wenig maskulin ist. Durch Leichtbau, Start-Stop-Automatik, Direkteinspitzung lang übersetzte Getriebe soll der Co2-Ausstoß unter 100g/km gedrückt werden. Auch BMW muss der Co2-Lüge Tribut zollen.
    BMW-Vierzylinder machen im Hinblick auf Fahrspaß auch keinen rechten Sinn, wenn man sich mal den 318i ansieht. Mein 1.6 Felicia war spitziger. Warum dann also keine PSa-Motoren. Dem Mini verhelfen sie vor allem im CooperS zu ansehnlichen Fahrleistungen.

    Der kleine Ibiza ist schick. Die Qualität zum Vorgänger soll ja auch extrem verbessert werden. Die Motoren sind die bekannten Triebwerke die bis 170/180 PS reichen.
    Der neue Polo in der Autobild morgen ist dagegen überhaupt nicht mein Fall......wenn er so aussehen soll wie dort gezeigt. Vom Polo könnte es wieder einen GTI geben mit dem 1.4 TSI Motor (150 PS) und einem Diesel mit 135 PS.
     
  8. #7 weissahai, 07.12.2007
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Das kann ich gut nachvollziehen...gerade als Cabrio ist der Mini absolut kein Männerauto....

    Witzig finde ich ja, das man bei Skoda genau das gegenteilige Problem hatte...der Fabia1 wurde zum überwiegenden Teil von Männern gekauft, deswegen hat man sich beim Fabia2 auch am Mini angelehnt, um auch Frauen anzusprechen... :-D

    Der Fiesta schaut super aus, der Alfa wäre mir zu schwülstig und der Audi hat ein komisches Dach....
     
  9. #8 schkoda, 07.12.2007
    schkoda

    schkoda Guest

    Hallo ,
    ich denke, von den hier aufgeführten Fahrzeugen wird es kaum eins geben , das unter 20.000 Euro kostet
    und die Preisliste für Extras wird "ellenlang".

    MfG
    Schkoda
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Beim Audi stört mich der unsinnig große Schlund.
    Die Einstiegspreise liegen deutlich unter denen der Golfklasse. Der City sol z.B. ab 17ooo Euro verkauft werden.
     
  11. ByMike

    ByMike

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LKR Haßberge
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Amon - BA
    Kilometerstand:
    27000
    Der Audi wird zumindest für mich irgendwann eine Überlegung wert sein, sollte Skoda bis in 6 Jahren nichts neues herausgebracht haben. Und wenn er denn auch wirklich zu Attraktiven Preisen auf den Markt kommt und nicht mit ein paar Extras gleich auf 30.000 € hochkonfiguriert werden kann. Denn es ist schon ein geiles Fahrgefühl in einem gut motorisiertem und verarbeiteten Audi. Nur für das Geld ist es mir das aktuell nicht wert und könnte ich mir gar nicht leisten.
     
  12. #11 weissahai, 07.12.2007
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Na ja, dann heißt das bei BMW das man unter 20.000 € kein Modell bekommt das die nötigen Extras eingebaut hat...für 17000 € hat der wahrscheinlich keine Klima, Fensterheber, ZV und Alufelgen...aber er ist auf jedenfall mal schicker als Hängebauch-1er... :-D
     
  13. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Der Ford sieht klasse aus, der Alfa ist Geschmackssache (zu rund), aber BMW und Audi ... hilfe, wer kauft sowas. Die sehen mit der Riesenschnauze sowas von unstimmig aus, die Räder sind 2 Nummern zu groß geraten (auch beim Alfa), einfach schrecklich. 8-|
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nicht vergessen, die Bilder sind alles noch Studien oder wie im Falle vom BMW und Alfa aus dem Computer...
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Aus meiner Sicht werden hier Äpfel mit Birnen verglichen. "Die kleinen Premiumflitzer" sind überwiegend (nicht alle!) lifestylig konzipierte Autos, bei denen das für viele Käufer ach so wichtige Image (womit ich meine Haltung dazu schon kund getan habe) auf kleinere Fahrzeugklassen transferiert werden soll. Nach dem Motto: Es soll schon eine "Premiummarke" (ein von den Herstellern häufig missbrauchter Begriff, bei dem eher der Wunsch als die Wirklichkeit Vater des Gedanken war...) sein, aber viel Platz brauche ich nicht, dafür aber allen Komfort usw.



    Diese Autos sind mit dem Fabia von der Intention weitgehend nicht vergleichbar. Der Fabia ist gut gemachter, günstiger Kleinwagen für den Alltag. Nicht mehr, nicht weniger! Deswegen habe ich ihn gekauft. Ein Mini (der mir durchaus gefiel) dagegen ist ein reines Lifestyle-Auto mit sehr eingeschränktem Nutzwert, bei dem "Preis-Leistungs-Verhältnis" zumindest nicht i ökonomischen Dimensionen gemessen werden kann.
     
  16. #15 turbo-bastl, 07.12.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Auch wenn ich jetzt Pietsprocks Zorn auf mich ziehe: die beiden Minis, die mein alter Arbeitgeber in der Fahrzeugflotte hatte, haben beide geklappert und geknarzt (bei knapp 20.000km) wie mein Fabia mit über 180.000km nicht. Die Materialauswahl empfand ich als bescheiden, und wenn ich mal ein paar km 180 - 190 (das war beim One die (enttäuschende) bergab-Vmax lt. Tacho) gefahren bin, konnte ich direkt Krankengymnastik buchen. Dafür muss man ihm zugute halten, dass er Kurven wie ein Gokart nimmt und einen sehr niedrigen Wertverlust hat.
     
  17. #16 stefan br, 07.12.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Mini ist echt Mini der Kofferraum ist nur 130 Liter groß. Mit einen Lupo GTI hat man wahrscheinlich ein besseres Auto.
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Womit ihr beide bestätigt, was ich geschrieben habe: Objektiv ist der Mini wenig Auto fürs Geld. Ich habe ihn auch gefahren und war ebenfalls von dem viel gepriesenen Go-Kart-Gefühl sehr angetan. Aber durch die großen Türen mit den rahmenlosen Fenstern, die Runflat-Bereifung (16 Zoll ging noch eben, 17 Zoll fand ich für den Alltag untauglich), die schlechte Zugänglichkeit der Rückbank und die Mini-Größe (wahrscheinlich heißt das Auto deshalb auch so) des Kofferraumes, der an ein nach hinten verlagertes Handschuhfach erinnert, ist der Nutzwert doch sehr eingeschränkt. Dann noch Preise deutlich jenseits der 20.000 Euro, nicht mal Klima und ESP dabei. Da kann man eigentlich nur sagen: Hut ab, dass Positionierung Marketing dieses Auto zu dem gemacht haben, was es ist. Ein begehrtes Kultobjekt, bei dem die meisten Käufer die rationale Komponente ausgeblendet haben dürften.

    Von der Anmutung her eher ein Drittauto als Alternative zum Motorrad.
     
  19. #18 turbo-bastl, 07.12.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    In den USA gibt es deutlich mehr MINI-Kreditkarten als MINIs, dabei waren die Kreditkarten ursprünglich als Incentives für MINI-Kunden gedacht :-D

    Das nenne ich Kultstatus.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Und das zeigt das Prinzip. Bitte einen Porsche-Schlüsselanhänger oder eine Audi-Jacke oder oder oder...

    Hauptsache vermeintliches Image zeigen. Diese Rechnung geht immer noch auf, gerade beim Mini.
     
  22. #20 weissahai, 08.12.2007
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Auch wenn mich jetzt die Frauen hier schlagen...der Mini ist einfach ein Frauenauto, bei dem die emotionale Seite ganz klar die rationale schlägt...
     
Thema:

Neue Konkurrenten im Kleinwagensegment -Die kleinen Premiumflitzer

Die Seite wird geladen...

Neue Konkurrenten im Kleinwagensegment -Die kleinen Premiumflitzer - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  3. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  4. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...
  5. Privatverkauf Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP

    Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP: Zum verkauf steht eine neue Originale Funk Fernbedienung von Skoda, für den Fabia 2 oder Roomstar. Hatte es damals für unseren Fabia geholt, aber...