Neue FSI-Benzin-Direkteinspritzer von VAG

Diskutiere Neue FSI-Benzin-Direkteinspritzer von VAG im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Die Benzin-Direkteinspritzung gilt als wegweisende Technik im Ottomotorenbau. Bei VW bekommen solche Maschinen das Kürzel FSI. Jetzt haben die...

  1. ?

    ? Guest

    Die Benzin-Direkteinspritzung gilt als wegweisende Technik im Ottomotorenbau. Bei VW bekommen solche Maschinen das Kürzel FSI. Jetzt haben die Wolfsburger erstmals ein FSI-Aggregat für die Baureihen Golf und Bora im Programm.

    Bislang gab es nur den Kleinwagen Lupo mit einem 1,4-Liter-FSI-Motor. Nun wächst langsam eine FSI-Familie heran: Das neue Triebwerk mit dieser Technik hat 1,6 Liter Hubraum, leistet 110 PS (81 kW) und bietet 155 Nm maximales Drehmoment; es ist für den Einsatz in den Modellen Golf und Bora (jeweils Limousine und Kombi) vorgesehen.

    Der Einstiegspreis für den Golf FSI beträgt 16.900 Euro, für den Bora FSI 19.525 Euro. In wenigen Wochen wird der bereits bekannte, kleine FSI-Motor mit 100 PS (77 kW) aus dem Lupo auch im Polo erhältlich sein.

    VW verspricht, dass mit den direkteinspritzenden Benzinmotoren der bisherige Abstand zwischen normalen Benzinern zu direkteinspritzenden Dieselmotoren (TDI) verringert wird. Zwar werden die Ottomotoren die Selbstzünder in der Kategorien Kraftstoffeffizienz nicht einholen, doch die FSI-Technik bringt auch den Benzinern spürbare Verbrauchsvorteile.

    [​IMG]

    Der neue 1,6-Liter-Motor zum Beispiel soll im Golf durchschnittlich 6,2 Liter je 100 Kilometer verbrennen, was eine Spritersparnis von mehr als zehn Prozent bedeutet im Vergleich zum bisherigen 105-PS-Motor mit konventioneller Einspritztechnik. Dennoch sind Leistung und Drehmoment beim FSI-Motor gestiegen.

    Die Kraft reicht aus, um den Golf FSI in 10,6 Sekunden von 0 auf Tempo 100 zu beschleunigen und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 194 km/h.

    Während FSI-Motoren sich bei mittleren und hohen Drehzahlen ganz ähnlich verhalten wie herkömmliche Ottomotoren, bieten sie vor allem im niedertourigen Magerbetrieb erhebliches Spritsparpotenzial. Techniker sprechen dann vom "geschichteten Magerbetrieb bei hohem Luftüberschuss", und drücken die dazugehörige Technik durch das Kürzel FSI aus (Fuel Stratified Injection = geschichtete Benzindirekteinspritzung).

    In diesem Fahrzustand wird unter hohem Druck eine so kleine Menge Benzin in den Zylinder eingespritzt, dass sie, homogen mit der Luft vermischt wie bei herkömmlichen Benzinmotoren, kein zündfähiges Gemisch ergeben würde.

    Doch durch gezielte Einspritzung und genau gesteuerte Luftströmungen wird das Luft-Benzin-Gemisch in einer speziellen Schichtung direkt an der Zündkerze platziert und kann dadurch zur Explosion gebracht werden.

    Der neue FSI-Motor erfüllt, ebenso wie das bereits bekannte 1,4-Liter-Aggregat, die Abgasnorm Euro-4. Allerdings ist dazu eine aufwendige Abgasbehandlung nötig. Die Stickoxide werden von einem speziellen Katalysator aufgefangen. Ist dieser Filter "besetzt", schaltet die Motorsteuerung vom Fahrer unbemerkt für wenige Sekunden auf Homogen-Betrieb um. Dabei werden die Stickoxide in unschädlichen Stickstoff umgewandelt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue FSI-Benzin-Direkteinspritzer von VAG

Die Seite wird geladen...

Neue FSI-Benzin-Direkteinspritzer von VAG - Ähnliche Themen

  1. Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder

    Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder: Um mal am vergangenen Thread anzuschließen.... https://www.skodacommunity.de/threads/was-haltet-ihr-vom-neuen-dacia-sandero.111005/ Heute war die...
  2. Der neue ;-)

    Der neue ;-): Hallo ich bin neu hier Ich habe einen Octavia RS Diesel 2,0 170 ps Bj 2010 und bis bis jetzt sehr zufrieden .
  3. Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet

    Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet: [ATTACH] Probebetrieb der hochmodernen Servo-Pressenstraße PXL II ist in vollem Gange; im März 2017 läuft der Vollbetrieb an - Pro Tag werden...
  4. Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar

    Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar: Hallo! Trotz eines neuen originalen Thermostates steigt die temperaturanzeige bei meinem Skoda Scout nicht. Die Heizleistung ist gering bis kaum...
  5. Ein neuer aus dem Kraichgau!

    Ein neuer aus dem Kraichgau!: Guten Tag! Mein Name ist Peter und bin seit 10 Jahren solzer Besitzer eines Superb 1,9 Tdi!Baujahr 2004! Im Moment hat das Wägelchen 285100 km auf...