Neue Firmware für Bury cc9060

Diskutiere Neue Firmware für Bury cc9060 im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nur zur Info: Für alle die in ihren Skoda ne Bury cc9060 verbaut haben Seit diesem Monat gibt es eine neue SW Version : 232 Mit folgenden...

Mischap

Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
33
Zustimmungen
0
Ort
BW nähe Heidelberg 68789
Fahrzeug
Skoda Fabia2 Lim. 44kw
Kilometerstand
7
Nur zur Info:
Für alle die in ihren Skoda ne Bury cc9060 verbaut haben
Seit diesem Monat gibt es eine neue SW Version : 232
Mit folgenden Änderungen:

Neue Features (CC 9060 Plus, CC 9060 Time, BURY Smart)
- Neuer Menüpunkt: Hauptmenü -> Telefonwechsel
Der Menüpunkt ist nun auch über Touchscreen anwählbar. Funktioniert nur bei aktiver Multipoint Funktion!
- Neuer Menüpunkt: Hauptmenü -> Einstellungen -> Bluetooth -> Musikgeräte
Die Mobiltelefone, die sich auch oder nur über das A2DP Profil mit der Freisprecheinrichtung verbinden, werden hier angezeigt
- Neuer Menüpunkt: Hauptmenü -> Einstellungen -> Bluetooth -> A2DP aktiv
Wird dieser Menüpunkt ausgeschaltet, können sich Telefone nicht mehr via A2DP mit der Freisprecheinrichtung verbinden
- Neuer Menüpunkt: Hauptmenü -> Einstellungen -> Gerät -> System -> Setup
Hier können die Lautstärke-Pegel für das Mikrofon und die Lautsprecher verstellt werden


Neue Features (CC 9060 Plus)
- Neuer Menüpunkt: Hauptmenü -> Einstellungen -> Anzeige -> Drehung
Displaydarstellung kann nun um 180° gedreht werden. Gestattet "über Kopf" Montage des Displays.


Behobene Fehler (CC 9060 / CC 9060 Plus, CC 9060 Time, BURY Smart)
- Probleme beim Verbinden mit Computern mit Microsoft Windows 7 Betriebssystem und BURY Update Manager
- Verbesserungen für Probleme mit folgenden Mobiltelefonen wurden implementiert
BlackBerry: 9105, 9700, 9800
HTC: Legend, Touch Diamond, Touch HD, HD2
LG: KP500
Motorola: Milestone, U6, V9, V3x
Nokia: 3120c, E55, E52, X3, N8, 6220 classic, 6760 slide, 5730 XpressMusic, 6288, 6220c, 3109c, 3110c, 6230i, 6280, 6500c, 2323c,
2330c, E75, 6600i, 6720c, E72, E90, E51, 6230, 6220 classic, N97, N97 mini, 6300, 6303, 6600i Slide, 6500c, N95 8GB, N78, 6700
Samsung: S5230, F480, L760v, i7500 Galaxy, B3410, B2100, B2700, 6300, 6103, P900, S7220, i200
Sony Ericsson: K550i, Elm, Xperia x10i, Xperia X2, Aino, W850i
 

Anhänge

  • bury.JPG
    bury.JPG
    63,2 KB · Aufrufe: 140

tester1234

Dabei seit
29.03.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
es wäre fairnishalber nett gewesen zu erwähnen dass man BEVOR man das update ausführt sich vergewissert ob man zumindest die version v174 hat,denn sollte man diese NICHT haben die fsv dermaßen abschmiert dass nur ein einschicken zu bury weiterhilft.

beachten:



zuerst die version v174 (die gibts auf der hp zum download) danach die v232 aufspielen,denn sonst hängt sich die geschichte schon bei der sprachwahl auf.

hotline von bury meinte diese vorgehensweise sei auf der hp oder den update-manuals zu lesen,ICH hab sie nicht gefunden und so bleibt mir nur noch das einschicken welches mit 20€+7€ versand zu buche schlägt.

hoffe manchem die kosten erspart zu haben,nur frag ich mich warum jemand es nicht eindeutig aufführt sondern darauf hofft dass die leutz nen fehler machen und sie wieder geld daraus schlagen.

grüß

der tester1234
 

Nikdo

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
14
Zustimmungen
0
Naja einen Nutzer hier einen Vorwurf zu machen, nur weil er darauf hinweist, dass es eine neue Firmwaresoftware für ein Gerät gibt finde ich schon etwas übertrieben.... Denke es ist jeder selbst dafür verantwortlich was er macht. Schließlich war dieser Hinweis entweder nicht oder nur schwer zu finden, dass erst eine andere Firmware aufgespielt werden muss, so dass es der Threatsteller in keiner Weise vorzuwerfen ist, dass er nicht speziell darauf hinweist.
Gruß
Nikdo
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

tester1234

Dabei seit
29.03.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
es sollte eher als n hinweis/warnung als n vorwurf genommen werden.

natürlich ist jeder für sein handeln verantwortlich,und ich war zur jederzeit mit der cc9060 zufrieden,NUR sollten die anderen beim aufspielen der software vorsichtig sein.der hinweis sollte an die adresse von BURY gehen,die ihre anlagen überall als testsieger anpreisen und nicht auf solche KLEINIGKEITEN hinweisen um womöglich versteckt mit dem service geld zu verdienen.

es ist nicht alles gold was glänzt*g*.

ich denke es ist jetzt genug gesprochen worden,und jeder ist für das aufspielen der software selbst verantwortlich.

gruß

der tester1234
 
Thema:

Neue Firmware für Bury cc9060

Neue Firmware für Bury cc9060 - Ähnliche Themen

Privatverkauf Kenwood DDX 7029 Doppel DIN: Wegen Fahrzeugwechsel!!! Hier noch nen kleiner Clip zum Radio!!!! http://www.youtube.com/watch?v=wbRVH1wblk8 Dazu gibt es noch das Bluetooth...

Sucheingaben

BURY CC9060 software

,

bury cc9060 hängt

,

bury cc9060 welche firmware

,
bury cc9060
, skoda bury cc9060, bury update manager app verbindet sich mit cc 9060 nicht, bury cc9060 Lautstärke einstellen, cc9060 update firmware, cc9060 update
Oben