Neue Felgen im Ambition

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von U1kberg, 24.04.2009.

  1. #1 U1kberg, 24.04.2009
    U1kberg

    U1kberg

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Guten Abend!

    Beim Internetauftritt von Skoda Deutschland steht jetzt die Preisliste Super für das Modelljahr 2010 online. Was alles anders ist habe ich noch nicht überblicken können. Jedoch gibt es für den Ambition neue 16" Serienfelgen namens: "Moon".
    Kennt die jemand schon? Hat möglicherweise einer ein Bild davon? Das würde mich stark interessieren. Und andere sicher auch.

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SeniorDoc, 27.05.2009
    SeniorDoc

    SeniorDoc

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI DSG
    Im Konfigurator auf http://www.skoda.at habe ich heute die Leichtmetallräder 7,0J x 16" - MOON gesehen.
    So sehen die dort am Auto aus:
     
  4. #3 Hulkster, 27.05.2009
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    :thumbdown: Gefallen mir persönlich nicht :|
     
  5. #4 Ampelbremser, 28.05.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Mir dagegen viel besser als die Spectrum.
    Mal sehen, wann es die auch in DE gibt...
     
  6. bztwn

    bztwn

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Ambition 2.0 TDI DSG 125kW
    Kilometerstand:
    300
    Hallo

    hat mittlerweile jemand die Moon Felgen und evtl; ein Bild dazu? Auf das obige Bild scheinen mir die Reifen irgendwie suspekt dünn zu sein, oder? Habe bisschen meine Zweifel, das die "in echt" so wirken! (Bin gerade am konfigurieren und überlege ob ich mir nicht eher die 17" Trifid bestellen soll)
     
  7. bztwn

    bztwn

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Ambition 2.0 TDI DSG 125kW
    Kilometerstand:
    300
    So ich hab nun selber ein anderes Bild gefunden, und zwar aus dem französichen Katalog. Da sieht es schon eher nach 205/55-R16 Reifen (aber vielleicht tiefer gelegt, oder?).

    [​IMG]
    Quelle: http://www.skoda.fr/documentation/download.php?mod=43&cat=15


    OT: (Die Ausstattungsvarianten und Preise aus dem französischen Programm finde ich übrigens viel attraktiver!!!)
     
  8. #7 digidoctor, 17.08.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    DEn Bildern würde ich gar nicht trauen. In der Realität sehen die sehr viel verlorener in den Radhäusern aus.
     
  9. bztwn

    bztwn

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Ambition 2.0 TDI DSG 125kW
    Kilometerstand:
    300
    ja das befürchte ich auch...
     
  10. #9 digidoctor, 17.08.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    [​IMG]

    Realität
     
  11. #10 digidoctor, 17.08.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Auf dem Bild oben sind die Reifen so groß, wie sie eigentlich sein SOLLTEN. Unten, wie sie es wirklich sind. Die Felgengröße scheint gleich, nur der Querschnitt nicht. Die olle Diskussion eben.

    hier
     
  12. #11 charlyCH, 17.08.2009
    charlyCH

    charlyCH

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    16000
    Ja ja, die Sache mit den Querschnitten. Auf beiden Fotos sind 16" mit 205 / 55 R 16 montiert. Das eine Fahrzeug hat das SFW drin, das andere eben nicht. SFW= härter= weniger Federweg= weniger Raumforderung im Radhaus. Mir ist noch kein Fahrzeug aufgefallen, welches ein bequemes Fahrwerk (ist natürlich je nach Empfinden) hat und wo die Räder die Radlaufe voll ausfüllen. Das ist eine Forderung welche nicht erfüllbar ist. Will ich die Radläufe ausfüllen, habe ich ein bretthartes Fahrzeug. Ob es nun passt oder nicht. Wem's nicht passt, es gibt doch sicherlich Fahrzeuge am Markt welche die geforderte Rad/Reifenkombination drauf haben. Nur der Superb hat eben die für ihn zugelassenen Möglichkeiten und Punkt.
     
  13. #12 digidoctor, 17.08.2009
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Ganz so einfach ist es nämlich nicht. Durch das SFW verringerst du den Abstand des Reifens zur Karosserie nur nach OBÈN hin. Zu den Innenkanten vorne/hinten am Kotflüger kann es dadurch keine Annäherung geben. Und genau das ist aber ein Unterschied zwischen Realität und dem, ich vermute, photogeshopptem (öks) Bild oben. Man bläst den Reifen einfach mit einer Softwarefunktion auf und hat rundum weniger Luft im Kasten. Als wenn man ein größeres Rad drauf hat.

    Schau mal, wie absurd das aussieht. Da macht das Lenken Spaß. Normalplatz bei 16 Zoll und 205/55? Wohl kaum.

    absurd.JPG
     
  14. #13 charlyCH, 17.08.2009
    charlyCH

    charlyCH

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb II, 2.0 TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    16000
    Da gebe ich Dir vollkommen recht. Sicher sind, aus Gründen der Optik, so manche Fotos in den Hochglanzprospekten geschönt. Gerade bei dem Foto sieht man, dass es sich um Retuschen handelt. Es ist sozusagen ein zusätzlicher Schlauch um den Reifen gelegt. Man sieht es am besten an der Radaufstandfläche. Dort hört das Gummi einfach auf. Aber zum Glück hat ja jeder die Möglichkeit das Fahrzeug in freier Laufbahn zu sehen und zu testen. Und eben, wenns nicht passt, aus Gründen der Fahrkomforts oder ähnlichem, gibt's ja andere Hersteller. Nur bringt es nichts nach dem Kauf sich an den zu verwendenden Rad / Reifenkombinationen zu stossen. Die sind nunmal konstruktionsbedingt. Sicher bekommt man mehr Gummi zwischen Strasse und sich, aber je nachdem steht der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen. Ich selber habe die 18" mit 225/40 und SFW und finde es OK so wie es ist.
     
  15. bztwn

    bztwn

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Ambition 2.0 TDI DSG 125kW
    Kilometerstand:
    300
    So bin heute Probe gefahren und zufrieden genug, um mir das Auto in Ambition Ausführung auch zu bestellen.

    Nur bei den Felgen bin ich immer noch am überlegen ob ich die 16" MOON lassen soll oder mir 17" TRIFID nehmen soll.
    Bei der Probefahrt waren die TRIFID drauf und fand ich ganz ok, sowohl optisch als vom Fahrverhalten.

    Ich hätte jedoch gerne ein paar Ratschläge, was Vorteile und Nachteile von den jeweiligen Felgengrössen sind. Mir fällt jetzt ein:

    16":
    + mehr Gummi = mehr Komfort auf schlechten Strassen
    + Reifen günstiger (ca. 30€ pro Reife, liege ich dq richtig?)
    + kann man gleichzeitig für die Winterreifen benutzen
    - Optik wirkt "billiger"
    - in Kurven bei hoher Geschwindigkeit schlechter (im Allgemein nich so sicher wie 17"??)

    Fehlt da noch was. Lohnt sich der Aufpreis von 290€ abgesehen von der Optik (Sicherheit ist mir schon wichtig). Der Aufpreis schein mir nicht sehr hoch zu sein, oder?

    Da ich so gut wie kein Superb mit 16" bisher gesehen habe, mache ich mir da ein bisschen "Sorgen".
     
  16. #15 szili76, 20.08.2009
    szili76

    szili76

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vonyarcvashegy Rákóczi H-8314 Ungarn
    Fahrzeug:
    Skoda SuperbII 2,0 CR
    205/55 R16 225/45 R17

    Verbrauch ca. 10(+)% weniger....
     
  17. bztwn

    bztwn

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Ambition 2.0 TDI DSG 125kW
    Kilometerstand:
    300
    ok ja das ist auch ein Punkt... Aber die Trifid sind schon um einiges schöner, auch wenn retuschiert:

    [​IMG]
     
  18. #17 Fauspeck, 20.08.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    so ein schmarrn - der umfangsdurchmesser bleibt bei den 2 dimensionen fast gleich - durch die 2cm mehr breite (hängt von der felgenbreite ab)
    und dem mehrgewicht pro rad hat man max einen unterschied von 0l,3-0,4L/100km (195er 15" auf 225er auf17" macht 0,5L)

    Durch die schwereren räder verschlechtert sich aber die beschleunigung spürbar - dafür wird der bremsweg kürzer (breite).
     
  19. bztwn

    bztwn

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Ambition 2.0 TDI DSG 125kW
    Kilometerstand:
    300
    Das beruhigt mcih dann ein bisschen (ich denke dass ich mir den Trifid Spass schon leisten werde). Was die Beschleunigung angeht ist das nicht soo dramatisch, denn ich von 100PS (Opel Astra) auf 170PS (aufgrund CR) umsteige. Wird sowieso viel mehr. Bei der Probefahrt hatte ich ja die Trifid, und die Beschleunigung war mehr als ausreichend. Wenn ich es jetzt bestelle wird es erstmal eh Winter bis das Auto geliefert ist, also am Anfang wird es eh 16" Stahl.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Mir fällt noch ein:

    Das mit dem nachträglich Aufblasen / Photoshopen ist Unsinn, das wird bei Modemagazinen gemacht. Bei Autos wird ein ganz anderer Trick angewandt. Die hauen die Autos, soweit es das Foto nicht stört, mit Sandsäcken bzw. anderen Gewicht voll und senken so die Karroserie ab. Dadurch sehen viele Werbebilder wie tierfergelegt aus und beim Händler auf dem Hof sieht es dann nach Schlechtwegefahrwerk aus. Beim erwähnten Foto handelt es sich eher um ein Kieseinfahrt, auf welcher das Fahrzeug einsinkt.
    Für den Digidoc: Du rechnest doch so gern, in der Verzerrung kannst Du doch den Achsabstand abnehmen und zum ebenfalls verzerrten Raddurchmesser ins Verhältnis setzen und mal schauen, ob es sich mit den realen Werten deckt.

    Zur Wahl der Felgen:
    17"
    + die Optik ist besser
    + sportlicheres Handling
    16"
    + einfachere Reinigung
    + seitlich mehr Gummi für Bordsteinanfahrten
    + niedrige Kosten (Anschaffung, Ersatz, Verbrauch, Verschleiß)
    + Der Reifenpreis liegt ca. 30-100% höher, je nach Marke und Modell
    + Lebensdauer ist bei niedrigerem Breiten/Flankenhöhenverhältnis ebenfalls niedriger, da die Flanken erstens schneller runter sind und die Gummidecke bei Niederquerschnittsreifen dünner ist. Irgendwo kommt der Handlingvorteil her und den bezahlt man mit Verschleiß und Komfortverzicht.

    Resüme
    Für Vielfahrer mit viel Autobahn dann eher die 16", für die Genießer 17" und größer. Achso und für Digidoc einen Chrysler 300C ( 225/60 R18 ) oder einen RR Phantom ( 255/50 R 21 ) :)
     
  22. #20 Ampelbremser, 20.08.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Das Tricksen zwischen gephotoshoppten Bildern und Aussehen in der Realität kannst Du auch hier ganz gut sehen:

    Ohne:
    http://www.skodasuperb.co.in/wallpapers/1-1024x768.jpg
    http://www.skodasuperb.co.in/wallpapers/5-1024x768.jpg
    http://www.skodasuperb.co.in/wallpapers/6-1024x768.jpg

    Mit Nachbearbeitung der Rädergröße:
    http://www.skodasuperb.co.in/wallpapers/3-1024x768.jpg

    Wobei die Bilder natürlich alle nachbearbeitet sind, aber wenigstens haben sie bei den ersten Drei beim "Tunen" der Radgröße und Ausfüllens der Radhauskastens nicht so schamlos übertrieben...

    Geht das jetzt nicht etwas durcheinander? Müsste das nicht so sein:
    17"
    + die Optik ist besser
    + sportlicheres Handling
    - Der Reifenpreis liegt ca. 30-100% höher, je nach Marke und Modell
    - Lebensdauer ist bei niedrigerem Breiten/Flankenhöhenverhältnis ebenfalls niedriger, da die Flanken erstens schneller runter sind und die Gummidecke bei Niederquerschnittsreifen dünner ist.
    16"
    + einfachere Reinigung
    + seitlich mehr Gummi für Bordsteinanfahrten
    + niedrige Kosten (Anschaffung, Ersatz, Verbrauch, Verschleiß)

    ?

    Und zum Punkt mehr Gummi für Boardsteinanfahrten muss ich zu meiner Schande gestehen, daß ich mit den 16" Stahl mit dem Tempel-Radzierblenden leider auch schonmal zu nah an eine ganz normal-hohe Boardsteinkante rangefahren bin und nun sehr unschöne Kratzer/Abschabungen an der einen Blende habe. (Gut, die kann man natürlich einfacher ersetzen als Schrammen aus einer LM-Felge rausdrehen lassen..., aber ärgerlich ist es auch und 25,- Euro für die Blende ist auch nicht eben ein Schnäppchen.)
     
Thema:

Neue Felgen im Ambition

Die Seite wird geladen...

Neue Felgen im Ambition - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  3. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...