Neue Domlager bei Gewindefahrwerkseinbau

Diskutiere Neue Domlager bei Gewindefahrwerkseinbau im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute. Ich verfolge die Community schon seit einem Jahr. Hab mich aber erst jetzt getraut mich anzumelden. Jedenfalls hab ich mir vorige...

  1. Mike

    Mike Guest

    Hallo Leute. Ich verfolge die Community schon seit einem Jahr. Hab mich aber erst jetzt getraut mich anzumelden.

    Jedenfalls hab ich mir vorige Woche mein Gewindefahrwerk von Weitec eingebaut, undbin sowas von zufrieden. Das einzige Problem ist dass mir beim einbauen die Domlager entgegengekommen sind :graus: , und sich dabei auch die ganzen Kügelchen sich am Boden verteilte. Eins hab ich nicht mehr gefunden. Habs aber trotzdem eingebaut. Ich werd mir wohl neue besorgen müssen :motzen: Tja, hilft ja nix. Außerdem iss er so tief dass ich bei ärgeren Schlaglöchern mit den Felgen am Plastikschutz der Kotflügel forne streife. Kennt da jemand einen Trick. Ansonsten werd ichs einfach mit Federwegbegrenzern versuchen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Armin

    Armin

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmelz
    Das gleiche Problem hatte ich mit meinem Domlager ebenfalls. Fahre jetzt schon seit 2 Jahren mit einer Kugel weniger rum. Probleme gabs bis jetzt mal keine.
    Es sollte auch nicht so schlimm sein da ja recht viele Kugeln drin sind.
    Das mit den Federwegsbegrenzern ist wohl die günstihste variante.
    Bei den vorderen sind ja orginal welche aus Schaumstoff drin. Die sollten schon was bringen.
    Oder hast du die beim Fahrwerkseinbau weggelassen?

    Als dann.
     
  4. Mike

    Mike Guest

    Danke für deine Antwort. Ist doch schön hier unter Fachleuten zu sein. Ich hab zwar vorne schon Federwegbegrenzer drinnen, werd aber noch welche dazugeben dass sich der Federweg auf 1cm begrenzt. Mit den Domlagern werd ich dann also noch warten. Danke
     
  5. Fluffy

    Fluffy Guest

    Hoi..

    Also was den Plastikschutz vorn betrifft.. den würd ich an den Rändern rausschneiden.. Müsstest dann aber schaun das du da Unterbodenschutz innen an die Karosse machst, nicht das dann im Winter was passiert..
    Gäb acuh noch die möglichkeit das Plastik warmzumachen und reinzudrücken (Is net ganz einfach..)..
    Aber da hätte sich schon der Tüv beschweren sollen..
    Anstoßen is net wirklich lustig.. Stell dir ne Bodenwelle auf der Autobahn bei Tempo 200 vor.. Wenn der Reifen dann keine Lust mehr hat.. :umfall:

    Seas, Fluff
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue Domlager bei Gewindefahrwerkseinbau

Die Seite wird geladen...

Neue Domlager bei Gewindefahrwerkseinbau - Ähnliche Themen

  1. Wir sind die neuen:-)

    Wir sind die neuen:-): Hallo liebe Community, Ich heiße Timo und die Frau an meiner Seite heißt Elli, ich bin noch 29 Jahre alt und komme aus den schönen Hohensaaten......
  2. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  3. Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder

    Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder: Um mal am vergangenen Thread anzuschließen.... https://www.skodacommunity.de/threads/was-haltet-ihr-vom-neuen-dacia-sandero.111005/ Heute war die...
  4. Der neue ;-)

    Der neue ;-): Hallo ich bin neu hier Ich habe einen Octavia RS Diesel 2,0 170 ps Bj 2010 und bis bis jetzt sehr zufrieden .
  5. Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet

    Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet: [ATTACH] Probebetrieb der hochmodernen Servo-Pressenstraße PXL II ist in vollem Gange; im März 2017 läuft der Vollbetrieb an - Pro Tag werden...