Neue Bremsscheiben/Beläge

Diskutiere Neue Bremsscheiben/Beläge im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich möchte demnächst bei meinem 1.8T Bremsscheiben und Belege vorn und hinten wechseln. Hab ich bis jetzt noch nicht selbst gemacht....

  1. thor17

    thor17

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo!

    Ich möchte demnächst bei meinem 1.8T Bremsscheiben und Belege vorn und hinten wechseln. Hab ich bis jetzt noch nicht selbst gemacht.
    Welche Hersteller sind da zu empfehlen? Ist ATE in Ordnung?

    Danke schonmal im vorraus :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christo, 29.08.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Ich habe früher oft ATE eingebaut. In letzter Zeit nehme ich Textar. Beide (ATE bzw. Textar) sind denke ich ok.

    Aber wenn Du das noch nie gemacht hast, wäre es wohl besser wenn jemand dabei ist der das schon oft gemacht hat.
     
    trainer22 gefällt das.
  4. #3 alimustafatuning, 29.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Würde deden Hersteller nehmen der auch Zubehör mit den Teilen dabei hat. Sind zwar oft nur schrauben oder Klammern als Laie hast die bestimmt net daheim. Dann gibts noch Hersteller die drucken extra noch Hinweise mit drauf. Z.b kobenseite ect... Eigentlich ist der Hersteller egal, würde das nehmen was raltiv günstig ist bei deinem Onlineshop...
     
  5. thor17

    thor17

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    165000
    Vielen dank für die Antworten!
    Dann werd ich wohl die Sätze von ATE kaufen, da sind auch noch Kleinteile dazu und die sind auch recht günstig.
     
  6. #5 Trinitii, 02.09.2016
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Mit ATE fährst du auf alle Fälle nicht verkehrt. Ich hab allerdings die Powerdisc mit den Ceramic Belägen drin, unmögliche Kombination, davon lieber die Finger lassen.
    Ansonsten hab ich auch mit Zimmermann gute Erfahrungen gemacht, wenn es etwas günstiger sein soll.
     
  7. zwocki

    zwocki

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    53577 Neustadt
    Fahrzeug:
    Superb1 2,8L Elegance Gasanlage BJ. 8/2007
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Juhr
    Kilometerstand:
    135000
    Ich habe ATE Ceramic Beläge mit ATE Standartscheiben drin..alles gut.. bin zufrieden..^^
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue Bremsscheiben/Beläge

Die Seite wird geladen...

Neue Bremsscheiben/Beläge - Ähnliche Themen

  1. Wir sind die neuen:-)

    Wir sind die neuen:-): Hallo liebe Community, Ich heiße Timo und die Frau an meiner Seite heißt Elli, ich bin noch 29 Jahre alt und komme aus den schönen Hohensaaten......
  2. Neuer 1.4 TSI mit Fragen

    Neuer 1.4 TSI mit Fragen: Hallo zusammen, bin absolut neu im Forum und wollt mal etwas von euren Erfahrungen profitieren. Ich hab am letzten Freitag meinen Nagelneuen...
  3. Bremsscheiben Hinterachse

    Bremsscheiben Hinterachse: Hallo kann ich an einen 2.0TDI 150er oder 190er auf die Hinterachse Innenbelüftete Bremsscheiben wie beim 2.0TSI 280er verbauen.
  4. Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder

    Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder: Um mal am vergangenen Thread anzuschließen.... https://www.skodacommunity.de/threads/was-haltet-ihr-vom-neuen-dacia-sandero.111005/ Heute war die...
  5. Der neue ;-)

    Der neue ;-): Hallo ich bin neu hier Ich habe einen Octavia RS Diesel 2,0 170 ps Bj 2010 und bis bis jetzt sehr zufrieden .