Neue Bremsscheiben/Beläge

Diskutiere Neue Bremsscheiben/Beläge im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich möchte demnächst bei meinem 1.8T Bremsscheiben und Belege vorn und hinten wechseln. Hab ich bis jetzt noch nicht selbst gemacht....

  1. thor17

    thor17

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo!

    Ich möchte demnächst bei meinem 1.8T Bremsscheiben und Belege vorn und hinten wechseln. Hab ich bis jetzt noch nicht selbst gemacht.
    Welche Hersteller sind da zu empfehlen? Ist ATE in Ordnung?

    Danke schonmal im vorraus :-)
     
  2. CRMB

    CRMB

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Ich habe früher oft ATE eingebaut. In letzter Zeit nehme ich Textar. Beide (ATE bzw. Textar) sind denke ich ok.

    Aber wenn Du das noch nie gemacht hast, wäre es wohl besser wenn jemand dabei ist der das schon oft gemacht hat.
     
    trainer22 gefällt das.
  3. #3 alimustafatuning, 29.08.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Würde deden Hersteller nehmen der auch Zubehör mit den Teilen dabei hat. Sind zwar oft nur schrauben oder Klammern als Laie hast die bestimmt net daheim. Dann gibts noch Hersteller die drucken extra noch Hinweise mit drauf. Z.b kobenseite ect... Eigentlich ist der Hersteller egal, würde das nehmen was raltiv günstig ist bei deinem Onlineshop...
     
  4. thor17

    thor17

    Dabei seit:
    19.10.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb I
    Kilometerstand:
    165000
    Vielen dank für die Antworten!
    Dann werd ich wohl die Sätze von ATE kaufen, da sind auch noch Kleinteile dazu und die sind auch recht günstig.
     
  5. #5 Trinitii, 02.09.2016
    Trinitii

    Trinitii

    Dabei seit:
    21.09.2013
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.9 TDI
    Mit ATE fährst du auf alle Fälle nicht verkehrt. Ich hab allerdings die Powerdisc mit den Ceramic Belägen drin, unmögliche Kombination, davon lieber die Finger lassen.
    Ansonsten hab ich auch mit Zimmermann gute Erfahrungen gemacht, wenn es etwas günstiger sein soll.
     
  6. zwocki

    zwocki

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    53577 Neustadt
    Fahrzeug:
    Superb1 2,8L Elegance Gasanlage BJ. 8/2007
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Juhr
    Kilometerstand:
    135000
    Ich habe ATE Ceramic Beläge mit ATE Standartscheiben drin..alles gut.. bin zufrieden..^^
     
Thema:

Neue Bremsscheiben/Beläge

Die Seite wird geladen...

Neue Bremsscheiben/Beläge - Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich (preisgünstig) neue Karten aufs Amundsen+ ?

    Wie bekomme ich (preisgünstig) neue Karten aufs Amundsen+ ?: Hallo Superbfahrer, zunächst: ich weiß, das Thema gehört evt. ins Hifi/Navi-Forum, aber da lesen nicht so viele Superb II-Fahrer, und die können...
  2. Neues Auto: 120L ´88

    Neues Auto: 120L ´88: Gestern hab ich zugeschlagen und einen M in meiner Lieblings-Farbe gekauft. Mal schauen ob er bei mir bleibt, aber mein Gehirn hatte sofort "Haben...
  3. Heckspoiler kosten? Reparatur oder neu.

    Heckspoiler kosten? Reparatur oder neu.: Hallo Weiß jemand was der Heckspoiler neu kostet oder ob man dies raus drücken lassen kann. Mir hat irgend ein "Arsch" eine Delle in den...
  4. Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten

    Wie lange halten eure Bremsscheiben hinten: Nachdem ich jetzt das zweite Paar Bremsscheiben hinten wechseln darf, an euch die Frage, wie lange halten sie bei euch. Mein Roomi hat 120 000 km...
  5. Privatverkauf Felge Elbrus 18" inkl. Michelin Latitude Sport 3 für den Kodiaq - NEU!!

    Felge Elbrus 18" inkl. Michelin Latitude Sport 3 für den Kodiaq - NEU!!: Moin Forum, biete hier meine Kodiaq 18" Elbrus Felge inkl. Sommerbereifung Michelin Latitude Sport 3 zum Verkauf an. Die Räder waren nur bis zur...