Neue Boxen direkt am Radio möglich ?

Diskutiere Neue Boxen direkt am Radio möglich ? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe gestern in einem Audio Laden 10cm Boxen von Pioneer probehören können. Ich war mehr als überascht, wie so kleine Boxen "Knallen" können. Nun...

  1. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Habe gestern in einem Audio Laden 10cm Boxen von Pioneer probehören können. Ich war mehr als überascht, wie so kleine Boxen "Knallen" können.
    Nun meine Frage, der Fabia Elegance hat hinten bereits 10cm Boxen eingebaut, welche bei mir direkt am Radio ( Pioneer DEH 1400R) angeschlossen sind.
    Angenommen, ich baue mir neue 10cm Boxen in die selben Plätze ein, kann ich diese auch wieder über das Radio betreiben ? Oder wird die Entstufe des Radios völlig überlastet ?

    Bei den Boxen steht dabei:
    Keine Ahnung ob sich das auf die Musikleistung oder die Sinusleistung bezieht.

    Bei meinem Radio steht dabei
    Bin grad auch nicht sicher auf was sich das bezieht.

    Sollte doch eigentlich klappen oder ?
     
  2. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    7
    Überlasten kannst du die Radioendstufen eigentlich nur, wenn die Impedanz der Boxen zu niedrig ist. Aber die meisten Radiolautsprecher und Verstärker sind auf 4 Ohm ausgelegt, so das es da keine Probleme geben sollte (es sei denn natürlich du schließt sie parallel an...)

    Ansonsten besteht eigentlich eher die Gefahr daß du dir die Boxen zerschießt, entweder weil der Verstärker zu groß dafür ist oder weil du einen kleinen Verstärker überdrehst (Clipping).

    4x45 Watt steht auch an meinem Blaupunkt-Radio. Das ist die Maximalleistung.
    Sinus bringt es glaub ich 25. Ich vermute mal bei dir wird es ähnlich sein. Das sollte aber auch im Handbuch stehen.

    Ich würde sagen, du kannst die Dinger ohne bedenken ans Radio hängen, wenn du das alles checkst.

    Was sind das für Boxen? 90dB Schalldruck sind für den Durchmesser ein guter Wert! Sind das die Koaxialen von JBL?

    Ach ja:
    Ich weiß nicht wie das bei den Serienlautsprechern des Elegance mit der Frequenzweiche für den Hochtöner in der Tür gemacht ist.
    Wenn du Pech hast steckt die evtl. IM 10cm-Lautsprecher? Könnte jedenfalls sein daß du den Hochtöner in der Tür stillegen mußt.

    Ach ja II:
    Die Boxen sitzen beim Fabia hinten relativ tief drin. Im Geschäft in der Wand klingen die Boxen bestimmt gut, aber im Fabia eingebaut wird der Klang dumpfer. Ich hab hinten Koaxiale drin; besonders die hohen Töne leiden unter der tiefen Einbauposition. und dem dichten Gitter aus Plastik darüber...
     
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Die Hochtöner in den Türen leg ich notfalls still, das ist kein Problem. Auch wenn ich der MEinung bin, dass die überhaupt keine Frequenzweiche haben (zumindest nicht an der hinteren Box, die sind dort nur durchgeschleift)

    Die Daten stammen übrigens von diesen Boxen.
     
  4. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    7
  5. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    96840
    Hallo Draco,

    also die Lautsprecher sind eine super wahl da sie vom Preis/Leistungverhältnis es supi sind.... du kannst aber noch einen Filz wie eine Brücke drummachen... oder wie einen Bogen... ach wie soll ich das jetzt erklären (Wie so ein Regenbogen) :D Das bringt etwas... denn ich weiss nicht ob beim Fabia das auch so gelöst ist wie beim Octi das da solche Halbflieskegel noch mit angeschraubt sind.... fahre zwar ab und zu eine Fabia aber da schaue ich nicht wie die Lautsprecher aussehen....

    Ansonsten viel Spass mit den teilen... stecke aber die Hochtöner ab (Orginalen) dein Radio wird sich darüber freuen...:-) :beifall:
     
  6. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    du kannst scheinbar gedanken lesen ? Wollte grad fragen, was 1 paar kosten *g*
    Bin bisher nur grob am überlegen, aber wenn sie nicht all zu teuer sind, denk ich werd ich sie evtl bald mein Eigen nennen


    edit:
    Bin grade hier fündig geworden.

    51 Euro plus 11 euro versand... geht ja fast oder ?
     
  7. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    96840
    Hallo Draco

    Frag mal hier nach www.blackundschmid.de sag einfach Silvio aus München Octavia RS hat dich weiterempfohlen und schon bekommst du ein paar Prozente

    Grüsse :]
     
  8. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    danke :hoch:

    email is bereits weg *gespannt wart*
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Habe gestern abend mal hinten rechts den org. Lautsprecher ausgebaut.

    @Silvio: nein, da ist keine Wölbung drunter, der Lautsprecher liegt direkt am Plastik an.

    Und ich war überrascht, wie gut der Klang nun ist, wo ich beide Lautsprecher hinten abgeklemmt hab. Ich dachte bis gestern, es würde irgendwo anders was klappern oder mein Subwoofer am Limit sein, nein es waren die 2 hinteren 10cm Lautsprecher ;-)

    Klingt zwar besser ohne im moment, aber es fehen doch die mittleren Frequenzen von hinten. Naja bald kommt Abhilfe. Habe noch keine Antwortmail bekommen, aber ist auch Wochenende
     
  10. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Kennt zufällig jemand die Einbautiefe der oben genannten Lautsprecher ? Die dürfen nämlich 52mm nicht überschreiten, weil sonst der Gurtstraffer auf beiden Seiten im Weg sitzt ?!
     
  11. fawel

    fawel Guest

    Entweder beim Händler oder am besten beim Hersteller nachfragen, die wissen das am besten.

    Ich würde an deiner Stelle aber erstmal vorne ein gutes Frontsystem einbauen, dann brauchst du hinten gar nix mehr. Wieso ihr nur immer zuerst die hinteren winzigen Dinger ersetzen wollt ist mir ein Rätsel.

    Ein gutes Frontsystem mit gtem Wirkungsgrad läuft auch gut am Radio und solange man gefühltvoll mit Loudness und Lautstärke umgeht damit die Radioendstufe nicht ins clipping kommt dann kann man damit ganz vernünftig auch mal etwas lauter hören.

    ABer du hast doch von deiner Carpower Wanted noch 2 Kanäle frei, diese wären hierfür auch gut geeignet.
     
  12. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    jo 1.) solln mir die Dinger nicht durchbrennen
    2.) ist die carpower gebrückt im moment. D.h. ich hab nur noch 1 Anschluss frei und der hat viel zu viel saft für die kleinen. (Am andern anschluss sitzt der Sub und ich kann die 2 Anschlüsse nicht getrennt voneinander steuern)

    Aber du hast schon recht, notfalls könnte ich sie anschliessen, dann würd der sub allerdings nicht gebrückt laufen (wär auch egal). Ich will es trotzdem erstmal am Radio versuchen.

    Das Problem mit dem Händler ist, dass es in meiner Umgebung nix brauchbares gibt (Saturn kann man sich sparen)
    Müsst ich mal versuchen ne email addy auf der Pioneer Website zu finden, wobei ich bezweifel dass ich eine Antwort bekomm
     
  13. fawel

    fawel Guest

    Laut deiner Website hast du doch ne 4 Kanal. Das heisst 2 Kanäle sind gebrückt zu einem und 2 sind frei. Steuern kannst du das zum einen über die Chinch Leitungen (wenn du 2 Paar angeschlossen hast am Radio) und sonst dreh einfach den Gain Regler zurück, dann bekommen die weniger Saft.
    Könnte er. 2 Kanäle gebrückt und 2 nicht.
     
  14. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    7
    Also ich find das Fabia-Serien-Frontsystem zählt durchaus schon zu den besseren!

    Es ist zwar zunächst auf Sprachverständlichkeit getrimmt, aber mit der Klangregelung des Radios läßt sich der Frquenzgang durchaus für Musik zurechtbiegen.

    Ich hab mal zum Spaß extra viel Bass draufgegeben, was ich sonst eigentlich nicht tue, da ich es eher ausgewogen mag, und Techno gespielt.
    Die Wirkung ist zwar nicht mit ner Baßkiste vergleichbar, aber die Boxen haben alles im Rahmen ihrer Möglichkeiten sauber wiedergegeben, also es hat nix gedröhnt, nix verzerrt und nix gescheppert und man konnte den Track noch differenziert hören.
    Solange man nicht die gaaanz großen Ansprüche stellt, ist das ein durchaus brauchbares System.

    Was die hinteren offenbar nicht sind ?!??
     
  15. #15 klausi88, 18.05.2003
    klausi88

    klausi88 Guest

     
  16. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    7
    weil du den slash / vergessen hast! :D
     
  17. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Antwort von Pioneer bzgl der Einbautiefe:

    Guten Tag
    vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage
    ich freue mich Ihre Frage aufzunehmen und zu beantworten
    dieses Modell hat einen Einbautiefe von 45 mm bei 100 mm Durchmesser
     
  18. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    hi kurzer Hinweis an alle, die in Erwägung ziehen, selbiges zu bestellen.

    Der oben von mir verlinkte Onlineshop ist nicht zu empfehlen. Habe meine Bestellung bereits storniert und die Bestätigung dessen auch schon erhalten.
    Die Lieferzeiten der Lautsprecher betragen 4 Wochen aufwärts !

    PS: Ich hab schon ein neues Angebot bzgl dieser Boxen. Werde weiteres hier reinschreiben, sobald alles geregelt ist
     
  19. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Sooo,
    habe einen anderen Onlineshop gefunden, der mir die Dinger schnell liefern konnte. Heute kam die Ware und natürlich musste das Zeug sofort eingebaut werden :-))

    [​IMG]
    Hier sieht man den Lieferumfang.
    Neben den 2 Lautsprechern gab es noch massig Schrauben für alle gängigen Autos dazu, sowie jew. 1 Rahmen und 5 Meter Kabel.

    [​IMG]
    Hier sieht man eine bereits angeschraubte Membran auf der Heckablagenverkleidung rechts und Links von der Hutablage. Die Verkleidung ist sowohl gesteckt, als auch geschraubt. Aufwand ca 90 Minuten (hab mir Zeit gelassen).
    Klanglich weitaus besser als die Serienlautsprecher, die dort verbaut waren. Habe die Hochtöner in den Hintertüren bis auf weiteres stillgelegt.

    Aso, falls es interessiert, die neuen Pioneer sind mit an meiner Endstufe angeschlossen
     
Thema:

Neue Boxen direkt am Radio möglich ?

Die Seite wird geladen...

Neue Boxen direkt am Radio möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  2. Frage klimabedienteil und radio im VFL

    Frage klimabedienteil und radio im VFL: Moin Leute, fahre den Roomster als vorfacelift mit climatronic und dem Dance Radio. Meine Frage wäre ob das Klimabedienteil und das Swing Radio...
  3. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  4. Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio

    Teilenummer für Umbau von 1-DIN auf 2-DIN Radio: Ich möchte gerne ein 2-DIN Radio im Skoda Fabia Kombi Baujahr 2009 einbauen. Es ist nur ein 1-DIN Schacht vorhanden. Ich habe gehört es gibt dafür...
  5. neue Achslagerbuchsen wie positionieren

    neue Achslagerbuchsen wie positionieren: Hallo, ich will neue Achsbuchsen von Lemförder einbauen. Die alten sind raus und waren nicht voll mit Gummi ausgefüllt. Deshalb meine Frage: Wenn...