Neue Batterie

Diskutiere Neue Batterie im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Meine Batterie ist jetzt 5,5 Jahre alt. Da ich aufs Auto angewiesen bin, kann ich mir einen Totalausfall nicht leisten. Ich fahre zwar...

  1. fazer7

    fazer7 Guest

    Hallo

    Meine Batterie ist jetzt 5,5 Jahre alt. Da ich aufs Auto angewiesen bin, kann ich mir einen Totalausfall nicht leisten. Ich fahre zwar nicht oft aber wenn muß er anspringen. Die Überprüfung bei meinem freundlichen ergab: Nu musse raus, da sie letztes Jahr bei der Durchsicht schon angemahnt wurde. Ich habe jetzt ein 30A Batterie drin. Kennt sich jemand aus. Ist von euch vieleicht einer Batteriefetischist oder -schistin?? Bis es knacke Kalt iss dauert es noch ( hoffe ich ) deshalb isses nich ganz so dringend.

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 stefan br, 24.09.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Mess doch einfach mal die Spannung wie hoch die ist.
     
  3. fazer7

    fazer7 Guest

    Ich habe so einen Ausdruck von diesem Jahr und vom letzten. Da steht bei beiden drauf das ein Tausch der Batterie empfohlen wird.

    Ich glaube ich habe meine Frage vergessen. Ich brauche eine Kaufberatung.



    so war mein Beitrag gemeint
     
  4. #4 fabia12, 24.09.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Hallo und willkommen im Forum. So wie es scheint fahren sie keinen Skoda?? Also ich persönlich finde eine 30A Batterie ziemlich schwach. Wenn eine neue verbaut werden sollte und das schein ja der fall zu sein würde ich zu einer mit 44Ah raten. Gerade im Winter machen Batterien schwierigkeiten.


    Mfg Fabia12
     
  5. #5 Fabia-User, 24.09.2007
    Fabia-User

    Fabia-User

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    ... /AS-Automobile - Essen
    Kilometerstand:
    70
    nabend fazer7,

    wie fabia12 schon gesagt hat empfehle ich ebenfalls eine 44Ah Batterie.
    Diese hat mehr Power (vor allen im Winter bei häufigen Kurzstrecken und Motorstarts)
    und ist im elektrotechnischem Zeitalter des KfZ den vielen Verbrauchern besser gewappnet.
    So lange die Lichtmaschiene nicht überfordert wird (was man hier allerdings ausschließen kann),
    ist eine geringfügig stärkere Batterie die bessere Wahl.

    Zur Frage nach dem Hersteller gibt es viele Meinungen: Optimale neue Batterie für Fabia 16V 55kW? (Hersteller)

    Meine Meinung ist nach wie vor: eine solide Batterie günstiger bis mittlerer Preisklasse aus einem KfZ-/ KfZ-Teile-Handel (nicht aus dem Baumarkt oder Real, da evtl. überlagert),
    wie z.B. Centro-Batterie ist eine gute Wahl.

    Gruß
    Marc
     
  6. fazer7

    fazer7 Guest

    Hallo Fabia12

    Das siehst du richtig. Ich fahre noch keinen Skoda. Aber: Mein Vater einen Oktavia Combi 1,9 TDI Laurent und Clement und mein Bruder schon seinen zweiten Fabia ( der erste ist nahe Hamburg zwischen einer Leitplanke und einem Bundeswehr LKW gestorben ) Ich fahre einen Saxo ( das ist ein Auto von einer französischen Konkurenzfirma ). Nicht aus Überzeugung aber es war damals das einzige Auto das ich mir Neu und Bar leisten konnte und wollte. ( da ich gebaut habe ) Euer Forum gibt mir ein paar eindrücke über den neuen Fabia und ich bin schon gespannt auf den neuen Fabia Combi. Wenn ich dieses Auto sehe würde ich sofort los und einen kaufen. Aber: Meine Frau meckert immer. In 4,5 Jahren ist ein Neuwagen geplant ( dann ist meiner 10 Jahre alt ). Da ich mich in den neuen Combi verliebt habe ( Ihr wisst schon das mit den Schmetterlingen ) wird es der wohl auch werden. Ich hoffe dann auf gute Angebote da das Auto dann ja schon 4 Jahre auf dem Markt ist.

    MFG Fazer7 :thumbsup:
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ich habe für den Favorit und auch für den Octavia TDi zuletzt immer die Varta Blue Dynamic gekauft. Sicher, nicht gerade preiswert, aber ich habe es auch nie bereut. Eine gute und preiswerte Marke soll FAM sein.



    skomo
     
Thema:

Neue Batterie

Die Seite wird geladen...

Neue Batterie - Ähnliche Themen

  1. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  2. Privatverkauf Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300

    Neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: Verkaufe neue Original Skoda Felgen "Antia" inkl. Sommerreifen Bridgestone ER300: LM-Felgen: Skoda Antia 7,0Jx16 ET46 in Silber Reifen:...
  3. neue Achslagerbuchsen wie positionieren

    neue Achslagerbuchsen wie positionieren: Hallo, ich will neue Achsbuchsen von Lemförder einbauen. Die alten sind raus und waren nicht voll mit Gummi ausgefüllt. Deshalb meine Frage: Wenn...
  4. Modellübergreifend Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein

    Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein: http://www.chip.de/news/Google-Maps-im-Auto-Neues-Gesetz-schraenkt-Nutzung-am-Steuer-ein_118272501.html Nun ist es so weit. Der Gesetzgeber...
  5. Kaufberatung - Neue Sommerreifen müssen her...

    Kaufberatung - Neue Sommerreifen müssen her...: Hallo zusammen :rolleyes: Mir ist heut ne Beule im Reifen VL aufgefallen, zudem neigt sich das Profil dem Ende... ;( Bis her hatte ich die...