Neue Batterie Defekt ?

Diskutiere Neue Batterie Defekt ? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen Habe mir eine neue Batterie zugelegt, habe die am Monntag 12.7 eingebaut, bin am Sonntag 18.7 noch ca. 200 km gefahren, dann...

Huby

Dabei seit
08.11.2017
Beiträge
26
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
Hallo zusammen

Habe mir eine neue Batterie zugelegt, habe die am Monntag 12.7 eingebaut, bin am Sonntag 18.7 noch ca. 200 km gefahren, dann stand das Auto
3 Tage lang still.
Ich am Donnerstag den Schlüssel rein und wollte starten, ich habe mich selbst erschrocken, mit Ach und Krach gerade so geschaft das er ansprang.
Ich konnte ja nicht wissen das ich bei einer neuen Batterie ein Multimeter mit schleppen muss, kann jetzt leider nicht sagen welche Spannug vor dem Starten
auf der neuen Batterie war.
Die LM ist 2 1/2 Jahre alt, also fast neu ^^, aber ich habe trotzdem mal die Ladespannung gemessen im Stand lag sie bei 41,2V - 14,4V hat immer
ein wennig geschwankt.
Ich natürlich den Händler angeschrieben
Seine Antwort:

Die Lichtmaschine scheint in Ihrem Fall nicht das Problem zu sein, die Werte klingen gut.
Scheinbar liegt an Ihrem Fahrzeug ein ungewöhnlich hoher Kriechstrom an. Dies passiert, wenn ein Verbraucher (Wegfahrsperre, Uhr, Alarmanlage usw.) defekt ist oder die Fahrzeugelektronik einen Defekt hat und wesentlich mehr Strom zieht als vorgesehen.

Ich konnte mir jetzt nicht vorstellen wo der eventuell hohe Kriechstrom jetzt auf einmal her kommen sollte, ich Multimeter genommen und gemessen Kriechstrom
Also der Wert ist für mich im grünen Bereich, oder ?

Kann es echt sein das sich eine neue Batterie nach drei Tagen so entladen kann, dass, das Auto mit Ach und Krach anspringt ?
Oder gibt es noch andere Mittel und Wege fest zu stellen ob die Batterie defekt ist ?


Danke und Gruß
Huby
 

Anhänge

  • ruhestrom0bjg0.jpg
    ruhestrom0bjg0.jpg
    270,4 KB · Aufrufe: 17
#
schau mal hier: Neue Batterie Defekt ?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.359
Zustimmungen
1.115
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
120000
Die von Dir gewählte Messbereich für die Ruhestrommessung ist zu groß. Wenn ich den angezeigten Wert beurteilen soll, dann ist dieser zu hoch. Auch bei aktuellen Fahrzeugen sollte der Ruhestrom nicht >50mA liegen.
 
210101

210101

Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
676
Zustimmungen
200
Magst du das Bild bitte direkt in den Beitrag kopieren?

Wo hast du die Batterie denn gekauft? Mich wundert es, dass du da überhaupt so eine spezifische Antwort erhalten hast.
 

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
671
Zustimmungen
205
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
23000
Hallo,
der Ruhestrom mag mit 60mA zwar zu hoch sein, macht in 5Tagen aber gerade mal ~7,2Ah. Das ist nix, was eine intakte, gut geladene Batterie irgendwie stört. Schon gar nicht jetzt im Sommer. Grüße Prizo
 

Huby

Dabei seit
08.11.2017
Beiträge
26
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
Die von Dir gewählte Messbereich für die Ruhestrommessung ist zu groß. Wenn ich den angezeigten Wert beurteilen soll, dann ist dieser zu hoch. Auch bei aktuellen Fahrzeugen sollte der Ruhestrom nicht >50mA liegen.
Seite 2
Magst du das Bild bitte direkt in den Beitrag kopieren?

Wo hast du die Batterie denn gekauft? Mich wundert es, dass du da überhaupt so eine spezifische Antwort erhalten hast.
Geht leider nicht mehr, sorry


War gerade nochmal beim Auto, also irgendetwas kann da nicht so stimmen, habe 0,33 gemessen und dabei
war der kofferraum sogar offen
Habe dann alles verriegelt nach 10 minuten gemessen dann hatte ich 0,06
Werde morgen nochmal messen und mich melden.
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.359
Zustimmungen
1.115
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
120000
Glaube mir, ich weiß, wie man Spannung oder Strom korrekt misst.
Wie hoch ist die Ruhespannung der Batterie nach min. 12 Stunden Standzeit.
Voraussetzung:
- Batterie zuvor vollständig geladen
- Batterie nicht angeschlossen
 
Zuletzt bearbeitet:

Gerry03

Dabei seit
24.12.2016
Beiträge
16
Zustimmungen
6
60mA sind kein außergewöhnlich hoher Wert. Bei der nächsten Messung auch mal die Spannung messen. Möglichst nach dem Abstellen des Fahrzeugs und am nächsten Tag.
 

Huby

Dabei seit
08.11.2017
Beiträge
26
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
Hallo Leute
Habe jetzt nochmal gemessen sind ja etliche Stunden vergangen .
Also spannung bei 12,5 V Ruhestrom bei 0,05,
habe aber jetzt folgendes Fenumen festgestellt , habe nach der Messung das Auto aufgeschlossen weil ich was gebraucht habe
aus dem Kofferraum,
Habe es dann wieder verschlossen und ca. 5 Minuten später nochmal Krichstrom gemessen da wurde mir 0.04 angezeigt , nach ca. 1 Stunde schwankte das Multimeter immer zwischen 0,04 und 0,03 warum weiß ich nicht...?!
Jedenfalls habe ich die Batterie jetzt ausgebaut und lade sie jetzt mal mit dem Ladegerät . Frage,Sollte ich nach dem Laden die Batterie ca. 2-3 Tage mal im Ruhestand stehen lassen (nicht eingebaut) und messen wie sie die Spannung hält ?

Danke und Gruß
Huby
 

Prizo

Dabei seit
25.09.2017
Beiträge
671
Zustimmungen
205
Fahrzeug
FIII-Kombi, 1.0TSI 70kW <4,9l / 100km
Kilometerstand
23000
Hallo
Also spannung bei 12,5 V Ruhestrom [..]zwischen 0,04 und 0,03
Dann ist doch alles prima. Wenn sonst kein Defekt vorliegt (vielleicht hat sich das das Masse- oder das Pluskabel beim Batterietausch zerlegt...) und der Anlasser sich in den nächsten Tagen wieder schwer tut, ist die neue Batterie wohl defekt.

Der Wert schwankt zwischen 0,03A und 0,04A, weil Dein Messgerät keine Werte dazwischen anzeigen kann. Die LED in der Fahrertür reicht, dass das Messgerät mal dies und mal das anzeigt. Grüße, Prizo
 

Huby

Dabei seit
08.11.2017
Beiträge
26
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
Glaube mir, ich weiß, wie man Spannung oder Strom korrekt misst.
Wie hoch ist die Ruhespannung der Batterie nach min. 12 Stunden Standzeit.
Voraussetzung:
- Batterie zuvor vollständig geladen
- Batterie nicht angeschlossen
Tachen

So habe die Batterie mal vollgeladen beim abklemmen zeigte mir das Multimeter ( das sogenannte Billigteil ) 13,8 Volt an.
Leider konnte ich nach 12 Stunden nicht messen, sondern erst nach 15 Stunden Messwert 12,8 Volt.
Werde die Batterie noch bis Morgen Ruhen lassen ( zwischedurch nochmal messen ) und dann Einbauen.
Wie weit kann sollte die Spannung fallen im Ruhestand ?
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.359
Zustimmungen
1.115
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
120000
Eigentlich sollte der Wert nicht unter 12,5V liegen. Da die Batterie ohne Last ist also eher höher.

Screenshot_20210727-182624.png
 

Huby

Dabei seit
08.11.2017
Beiträge
26
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
Mahlzeit

So habe sie jetzt eingebaut, habe nur den Pluspol angeschlossen, Auto war ja noch verschlossen, habe jetzt zwischen minuspol
Batterie und Minuskabel gemessen, Minauskabel nicht an Batterie angeschlossen.
Das Multimeter zeigte mir 0,30 fünf Sekunden später sprang es auf 0,01 ist das normal ?
Jetzt habe ich mal Minuskabel an Batterie angeklemmt (Auto immer noch verschlossen),dann nochmal gemessen, dann zeigte mir das Multimeter 0,04 .
Um ganz sicher zu sein Batterie komplett angeschlossen Auto auf geschlossen und wieder zu geschlossen, und ca 1h gewartet, Multimetre zeigte 0,04 ist das jetzt alles im grünen Bereich ?
 
MrSmart

MrSmart

Dabei seit
13.12.2014
Beiträge
4.359
Zustimmungen
1.115
Ort
Hamburg
Fahrzeug
Fabia² RS
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus
Kilometerstand
120000
Ja, das ist normal. Die von Dir gemessenen 40mA sind im üblichen Rahmen.
 

Elektrobonzo

Dabei seit
02.07.2019
Beiträge
359
Zustimmungen
68
Verstehe nicht warum du nicht den 200mA Messbereich nimmst. 3% Messabweichung bei 2A Messbereich sind ja schon allein ne Toleranz von +-60mA. Dazu kommen noch die Digitabweichung. Deine Batterie kannst eigentlich anders überprüfen. Einfach Mal Zündung und Licht anlassen, 30min und dann die Spannung messen. Dann hast in etwa die Kapazität überprüft. 2 Schritt wäre, Batterie aufladen, und 2-3 Tage stehen lassen, und dann nachladen und minütlich den Ladestrom beobachten/aufschreiben. Dann hast ungefähr ausgelotet wieviel Energie (AH) die Batterie von alleine verliert.
 

Huby

Dabei seit
08.11.2017
Beiträge
26
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
Hallo

Wollte nur mal kurze Rückmeldung geben, habe Battrie mal voll geladen und eingebaut, Auto 3 Tage stehen lassen, und drei mal dürft ihr raten, Auto hat es gerade so geschaft an zu springen.
Habe mir mal eine Digitale Voltanzeige angeschaft, und die zeigte mir vor dem Starten 12,2 Volt an, da ist doch was Faul, oder ?
 

Huby

Dabei seit
08.11.2017
Beiträge
26
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Skoda Octavia 1U5 Combi-2.0- Motorcode AZJ
Wieso hast du denn nicht dein Multimeter genommen?!
Weil ich es nicht immer mit dabei habe....
Welche Spannung hatte die Batterie nach dem Laden?
Nach dem laden mit Ladegerät 13,8V
Wie merkst du das? Eventuell ist auch einfach der Anlasser hin.
Wenn ich jeden Tag fahre springt er sofort an, Zündschlüssel rum und zack läuft,
Jetz nachdem er mal wieder 3 Tage stand braucht er 4-5 sekunden, komisch bei meiner alten Battrie hatte ich die Probleme nicht.
 
Thema:

Neue Batterie Defekt ?

Neue Batterie Defekt ? - Ähnliche Themen

Batterie / Lichtmaschine Spannung: Moin, hab etwas für mich seltsames beobachtet, evtl. hat von euch einer eine Idee woran es liegen kann. Batterie ist neu und normal geladen...
Felicia II 1.6 Kombi mit Klima - wieviel Amper Ladestrom? (ggf. Batterie defekt?): Hallo, in meinem anderen Thread habe folgendes Problem mit der LiMa beschrieben (hier eine Kurzfassung): "in meinem Felicia [...] ist -...
Batterie oder Lichtmaschiene Defekt ?: Hallo Zusammen, Sollte ich Falsch sein, einfach verschieben, Danke Ok, fange ich mal an, bzw. ich Veruch es mal zu erklären. Habe im Dezember...
Referenz Ladespannung/ Generator defekt?!: Hallo ihr lieben, ich hab da schon wieder n kleines Problem mit meinem 1,3l 68PS Pick- up.... Bj 2000, Ausstattung... Naja, er hat Licht, n Motor...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Oben