neue Alus aber welche ET nehmen ?

Diskutiere neue Alus aber welche ET nehmen ? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi ,habe vor mir eventuell für meinen okki neue Alus zu kaufen in 8.0x17 aber bin mir nicht schlüssig in welcher einpresstiefe. die selbe felge...

  1. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    Hi ,habe vor mir eventuell für meinen okki neue Alus zu kaufen in 8.0x17 aber bin mir nicht schlüssig in welcher einpresstiefe.

    die selbe felge gibts in et 35 und in et 45 ,welche ist sinnvoller oder welche macht keine probleme?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 30.06.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.462
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Sollten beide passen.
    Bei 17 Zoll, da ist noch jede Menge Luft überall beim Oci.
     
  4. #3 König Fussball, 30.06.2012
    König Fussball

    König Fussball

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde 35 nehmen, da die Felgen dann weiter aus dem Radhaus stehen bzw. weniger im Radhaus verschwinden.

    Also optisch schöner
     
  5. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    danke, genau die info wollte ich wissen :thumbup:
     
  6. #5 Under-Taker, 30.06.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Wenn du Tief willst dann 45 so wie bei mir! Ansonsten kommste mit ET35 gut zurecht!
     
  7. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    hehe nein tief möcht ich nimmer war bei meinem ersten wagen (astra g coupe) so und das hat gereicht ,jeden stein jede unebenheit das ging nur aufs gemüt ich mags jetzt lieber mit komfort
     
  8. #7 FabiaOli, 30.06.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.462
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Tja so ist das eben, wenn man alt wird :D :D :D
     
  9. #8 Under-Taker, 30.06.2012
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Wirst du auch alt Oli? Weil wegen Airride?! :thumbsup:
     
  10. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    ja 23 ist ein hartes alter :P 8|
     
  11. #10 FabiaOli, 30.06.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.462
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Klar, ich brauch meinen Rücken noch, daher bin auch auch auf was Weicheres umgestiegen.
    Aber das Airride ist nun auch kein Hawaiifahrwerk, ist auch sportlich straff ^^
     
  12. #11 impuls2010, 01.07.2012
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Hallo zusammen,

    da häng ich mich doch mal gleich mit ner ähnlichen Frage dran, nachdem mir die Suchfunktion kein passendes Thema ausgespuckt hat, das hier schonmal behandelt worden wäre.

    Spätestens nächstes Frühjahr (vielleicht aber auch noch diesen Sommer...) möchte ich von 16" auf 18" umsteigen. Demnächst kommen die 30/30 Eibach-Federn rein. Meine "Wunschfelgen" gibt es in 8,0 x 18" mit ET 45 und ET 35. Die ET 35 dürfte bei der Felgenbreite und mit der Tieferlegung nicht passen, richtig? Da ich aber auch mit ET 45 absolut zufrieden wäre, meine Frage, ob diese Kombination beim Octi passt?! Möchte auf keinen Fall irgendwelche Karosseriearbeiten wie Bördeln machen müssen, daher bereitet mir das momentan viel Kopfzerbrechen, ob ich die Felgen trotzdem abgenommen bekomme... Die Originalfelgen haben ja alle eine ET um die 50 und auch die Borbet-Sommerräder, die original von Skoda angeboten werden, haben ET 50 bei 8,0 x 18" (siehe http://www.skoda.de/index.php?e=348-10-24-2).

    Da es das erste Mal ist, dass ich ein Auto leicht tieferlegen lasse (tiefer als 30 mm wird es auf keinen Fall, muss zwingend alltagstauglich bleiben), bin ich mir trotz intensiver Recherchen noch nicht ganz sicher, ob die Kombi so vom TÜV problemlos eingetragen wird. Könnte der TÜV Probleme machen bzw. kann man ihm irgendein Gutachten zum Vergleich vorlegen (neben dem Teilegutachten der Felgen)? Nimmt man für die Abnahme einfach eines der einzutragenden Räder mit, oder wie läuft das?

    Euch allen noch einen schönen Sonntag. :)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Franziskaner, 01.07.2012
    Franziskaner

    Franziskaner

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Zwickau
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Händler & Werkstatt des Vertrauens
    @impuls2010
    Mein Vorschlag wäre: vor dem Felgenkauf:Felgen raussuchen,Gutachten für selbige besorgen und zum TÜVer gehen und abklären lassen was geht :!: Das hat den Vorteil das es am Ende keine Probleme gibt. Alternativ kannste aber auch zum Reifenhändler Deines Vertrauens gehen und Dich dort beraten lassen,denn der verdient damit sein Geld und weiß meist auch was geht :thumbup:
     
  15. #13 impuls2010, 03.07.2012
    impuls2010

    impuls2010

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Limo 1.2 TSI Impuls Edition MJ 2011
    Hi,

    Danke für den guten Rat. Werde ich auf jeden Fall beherzigen.

    Leider stellt der Felgenhersteller seine Teilegutachten online nicht zur Verfügung. Habe mich daher mal mit denen in Verbindung gesetzt und die sagen, dass man die Felgen mit 30 mm Tieferlegung problemlos fahren könne. Ist zwar kein Gutachten, aber immerhin schonmal ne Aussage. Damit werde ich dann mal den TÜV aufsuchen und hoffen, dass ein freundlicher Mitarbeiter diese Auffassung teilt. :) Zur Not werde ich auch noch dem Reifenfritzen einen Besuch abstatten. ;)

    Hat denn hier sonst keiner Erfahrung mit 18"-Felgen und 30 mm Eibach-Federn, ob da irgendwelche Karosseriearbeiten nötig werden könnten oder ob es auch so problemlos passt?! Es fahren doch etliche Leute 18" oder sogar 19" mit Tieferlegung, kann da keiner einen Tipp geben?

    Tut mir ja leid, dass ich so dumme Fragen stelle, aber wenn man zum ersten Mal eine Tieferlegung und größere Felgen verbauen will, hat man halt leider noch nicht so wirklich den Durchblick in dem ganzen Berg von möglichen und unmöglichen Rad/Federn-Kombinationen....... :( In sämtlichen Beiträgen, die ich zu dem Thema gefunden habe, ging es immer nur um andere Dimensionen als in meinem Fall.
     
Thema:

neue Alus aber welche ET nehmen ?

Die Seite wird geladen...

neue Alus aber welche ET nehmen ? - Ähnliche Themen

  1. Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi

    Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi: Moin! Ich wollte mal für 'nen Kumpel von mir fragen, ob jemand mit unserem Problem schon Erfahrungen gemacht hat. Er hat sich für seinen 1Z BJ....
  2. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  3. Neuer Citigo Fun Move&Fun

    Neuer Citigo Fun Move&Fun: Ich habe einen neuen Citigo Fun mit den neuen Infotaimentsystem Move&fun. Ich habe mein Handy (LG Bello) mit dem Radio gekoppelt. soweit alles...
  4. Privatverkauf Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu

    Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235057670
  5. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...