Neucodierung des Regensensors nach dem Tausch nötig ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Mastermax, 15.05.2007.

  1. #1 Mastermax, 15.05.2007
    Mastermax

    Mastermax Guest

    Hallo, heute ist es soweit gewesen.
    Ich habe endlich meinen neuen Regensensor( der mit "AB" Kennung am Ende) bekommen und war bei dem Austausch dabei. Als erstes fiel mir auf das der Meister sehr unsicher mit dem Diagnosegerät umgegangen ist. Er drückte mal dies mal das und hatte meinen Anschein nach gar keinen Schimmer was er da macht.
    Dann nach langem suchen, ist er endlich zu den gewünschten Einstellungen sprich Regensensor gekommen und verstellt sprich verändert hat er nichts. Das war schon sehr komisch anzusehen. Schlieslich hat er das Diagnosegerät abgeklemmt und sich ins Auto gesetzt um den Sensor auszutauschen. Als er merkte das er das Teil nicht abbekommt sprich gar keine Ahnung hatte wie es geht , rief er einen Mechaniker zu Hilfe. Der wusste aber auch nicht so genau wie das Teil abgeht.Nachdem die es nach 20min mit diversen Schraubendrehern abbekommen haben und der Sensor draußen war, wurde die Stelle nur kurz saubergemacht und der neue eingeklebt, angeschlossen und das wars.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Ich habe hier doch im Forum gelesen das jeder Regensensor auf das Modell der Scheibe codiert sein muss. Bei mir wurde doch jetzt ein anderes Modell eingebaut als das was ich vorher hatte, da muss es doch auf den Typ der Scheibe neu codiert werden oder nicht ? Dies ist definitiv nicht passiert da ich die ganze Zeit dabei war !

    Ich hoffe auf schnelle Antwort !

    Gruß Mastermax
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverstarmann111, 15.05.2007
    Silverstarmann111

    Silverstarmann111

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine neue Scheibe bekommen ???

    Oder neuen Regensensor ??

    Und warum war der alte defekt ??
     
  4. #3 Mastermax, 15.05.2007
    Mastermax

    Mastermax Guest

    Nein, keine neue Scheibe ! Einen neuen Regensensor ! Der alte ist ein Dauerwischer gewesen, der egal ob es getröpfelt hatte oder Regen oder Sturzregen, immer mit der gleichen, dauerhaften Geschwindigkeit gewischt hat ! Der Neue ist ein anderes Model als der vorher !Daher meine Frage.
     
Thema:

Neucodierung des Regensensors nach dem Tausch nötig ?

Die Seite wird geladen...

Neucodierung des Regensensors nach dem Tausch nötig ? - Ähnliche Themen

  1. TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen

    TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen: Hi, beim konfigurieren des neuen Superb habe ich leider die Halogen Scheinwerfer ausgewählt. Bitte keinen Kommentar dazu - ich könnte mich in den...
  2. Motorlager Tausch 2.5 TDI

    Motorlager Tausch 2.5 TDI: Moin, Hat das schon mal jemand tauschen lassen , bzw wie kann ich herausfinden welches Motorlager dran Schuld ist , dass der Wagen im Leerlauf...
  3. Außenspiegel tauschen gegen autom. Abblendung

    Außenspiegel tauschen gegen autom. Abblendung: Guten morgen, da ja die dunkle Jahreszeit angefangen hat, habe ich mir die Frage gestellt ob es die Möglichkeit gibt, die Außenspiegelgläser am...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie

    Fehler P0403 beim Corolla nach Tausch der Batterie: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Hoffe, es ist nicht zu "blasphemisch" es hier im Skoda-Forum zu posten, aber...
  5. Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor

    Sdoda Fabia III EU-Import, kein Regensensor: Ich habe mir beim EU-Händler dieses Jahr einen fertigen Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI DSG Styl 81KW gekauft. Er hat meine Farbe und eine gute...