Neu und schon "expertenfragen"

Diskutiere Neu und schon "expertenfragen" im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Bin jetzt seit einem Monat Besitzer eines schwarzen Fabia RS. Fuhr 2 Jahre einen schnellen Subaru Impreza und war sehr zufrieden...

  1. Snick

    Snick Guest

    Hallo zusammen!

    Bin jetzt seit einem Monat Besitzer eines schwarzen Fabia RS.
    Fuhr 2 Jahre einen schnellen Subaru Impreza und war sehr zufrieden mit ihm. Musst ihn dann aus finanziellen Gründen verkaufen (11l/100km):-(
    In Komfort ist der Fabia einfach SPITZE! Leider ist die Quali nicht so gut wie bei meinem alten Japaner. Musste ihn nach 1tkm schon in die Werkstatt bringen. Hoffe das häuft sich nicht.
    Schnell über mich, wohne in der Schweiz, genauer im schönen, schneeweissen (ok momentan noch nicht) Bünderland, gehe gerne in die Ferien (ohhh) Windsurfen, und bin zur Zeit Student an der Fachhochschule und studiere Elektronik.

    Also zum Kern. Ich bin ein ewiger "Bastler", kann das Auto nicht einfach Standart lassen und brauche viel High Tech im Auto (wollt ihr doch alle!!!)

    Zuerst möchte ich eine visuelle Ganganzeige programmieren und später noch andere spez. Funktionen ins Auto implementieren.

    Kann mir jemand sagen, wo ich am einfachsten zum CAN Stecker komme. Soweit ich weiss, ist der nicht am OBD Stecker.

    Hat jemand von euch die CAN Adresse bzw. Befehlsliste?

    Habt ihr noch Ideen, was man als Feature noch basteln könnt (kenne mich in praktisch allen Ecken der Elektronik aus)?

    Bitte um viele und ausgefallene Ideen!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Snick

    Snick Guest

    also kommt doch, hat sicher einer eine Idee. Bin entäuscht.
    Sind hier keine Techniker?
     
  4. #3 Scanner, 21.01.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Vorschlag 1:
    Geschwindigkeitsabhängiger Scheibenwischer
    Abgriff vom Tachosignal und Scheibenwischerdauerstellung --> bei Fahrzeugstillstand Scheibenwischersparschaltung in kurzen Intervall

    Vorschlag 2:
    automatische Lichteinschaltfunktion bei Dämmerung (aber bitte mit StVO)

    Vorschlag 3:
    Günstigster Schaltpunkt fürs Hochschalten der Gänge
    evtl. mit 3 Stufen einstellbar: sportlich - normal - sparsam mit LED-Anzeige im Tacho

    Vorschlag 4:
    bei einsetzendem Regen und geöffneten Fenster im geparkten Zustand -> automatisch Fenster schließen

    und noch 100 weitere ... to be continued
     
  5. #4 Scanner, 24.01.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    5.ter Versuch
    Da es in der jetzigen Jahreszeit ja keine Freude ist, wenn die Scheibenwischer mal anfrieren:
    Bei Zündung aus könnte doch ein Servomotor alle Scheibenwischer etwas anheben,
    Verhindert ausserdem im Sommer das festkleben.
     
  6. #5 Scanner, 26.02.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    6.ter Versuch
    Nachfolgender Versuch müsste erst einmal durch techn. Unis und Bundesämter auf Zulässigkeit geprüft werden.
    Es ist ein aktive lichttechnische Einrichtung, die mir da im Kopf rumgeistert:

    Automatische Warnleuchte bei zu dichtem Auffahren
    Eine Lösung stelle ich mir so vor:
    Es gibt die Abstandsmesssensoren zB für die Einparkhilfe (die wird aber nicht genügend empfindlich sein)
    und DC hat in der gehobenen Klasse ja die Abstandssensoren vorne verbaut, die automatisch Hindernisse
    erkennt und ggf. das Fahrzeug abbremst (diese Sensoren könnten gehen)

    Mit den Sensoren den nachfolgenden Verkehr bemessen
    und abhängig von der eigenen Geschwindigkeit und dem rückwärtigem Abstand ein Blinken der 3. Bremsleuchte aktivieren.
    Je geringer der Abstand bzw höher die eigene Geschwindigkeit ist, desto höher ist die Blinkfrequenz.
    Der Einsatz der regulären 3. Bremsleuchte sollte jedoch erhalten bleiben.

    Dürfte aber erst Sinn machen ab einer bestimmten Eigengeschwindigkeit (schätze ab 50 kmh)

    Und wohlgemerkt, das ist ein Vorschlag, der nicht zugelassen ist, aber meiner Meinung nach eine genaus sinnvolle Ergänzung wie das 3. Bremslicht selbst ist.

    Vielleicht gibts hier kompetente Ansprechpartner in den techn. Unis oder anderen Verbänden, die so etwas voran treiben könnten.

    Mal drüber nachgedacht

    Heinz
     
  7. #6 Scanner, 03.03.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Klick

    schade, war ich wohl nicht der erste mit der Idee der blinkenden Bremsleuchte.
     
  8. #7 Resenna, 03.03.2005
    Resenna

    Resenna

    Dabei seit:
    05.09.2002
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuburg a.d. Do
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 Combi 2.0MPI elegance
    Werkstatt/Händler:
    Frei Werkstätte
    Kilometerstand:
    140300
    Vorschlag:
    beleuchteten Tankstutzen.
    Bei Sprit-Panne mit Nachfüllen aus dem Kanister, ist das bei Nacht bestimmt nützlich !(kein: mit einer Hand Taschenlampe halte, mit der anderen Sprit-Verschütten!)

    @ scanner

    Das mit dem Abstand macht Mercedes nicht! Laß es dir sofort schützen :deal: :-)

    Helmut
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 skodaeinbeck, 03.03.2005
    skodaeinbeck

    skodaeinbeck Guest

    Mercedes macht das mit dem Abstandsensoren, das wird über Radar gesteuert, kein witz! bei Lexus in den USA wird der Abstand per Laser gemessen.

    Das blinken der Bremsleuchte bei Notbremsungen gibt es so ähnlich bei Citroen auch. Allerdings ist das da der Warnblinker und der reagiert schon bei engagierter fahrweise...da denkt man, man sei sportlich unterwegs und schwupss blinkt es warn...peinlich
     
  11. #9 Scanner, 04.03.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    @Resenna
    wäre ja gar nicht schlecht.
    Aber ich bin der Meinung, ohne die schon fertige Serienelektronik brauch ich erst gar nicht beim Patentamt antanzen.
    Dazu bräuchte ich aber auch zu spezifisches Wissen um die Elektronik zB der Tachosignale,
    und wie ich die elektronisch auswerten kann (könnte)

    Wenn hier Elektroniker da sind, die mir da ein wenig unter die Arme greifen würden,
    wäre es ja eine Eingabe wert.
    Denke jedoch, so banale Dinge liegen bestimmt schon in so mancher findigen Schublade.

    Aber dennoch ein Aufruf an alle, die konkret dazu beitragen könnten:
    Elektroniker, Informatiker, evtl Mechatroniker,
    hättet Ihr Ideen und Lösungsvorschläge zur Realisierung einer solchen Blackbox?
     
Thema:

Neu und schon "expertenfragen"

Die Seite wird geladen...

Neu und schon "expertenfragen" - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  2. Neuer Citigo Fun Move&Fun

    Neuer Citigo Fun Move&Fun: Ich habe einen neuen Citigo Fun mit den neuen Infotaimentsystem Move&fun. Ich habe mein Handy (LG Bello) mit dem Radio gekoppelt. soweit alles...
  3. Privatverkauf Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu

    Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235057670
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Einbau neues nicht serienmäßiges Autoradio (Kenwood)

    Einbau neues nicht serienmäßiges Autoradio (Kenwood): Ich habe einen Skoda Fabia Kombi BJ April/2006 mit 100 PS Benzin, meines Wissens nach somit ein Skoda Fabia Kombi 6Y. Ich war beim Skodahändler...