Neu und schon defekt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Kleinholz, 10.07.2009.

  1. #1 Kleinholz, 10.07.2009
    Kleinholz

    Kleinholz Guest

    Hallo liebe Skoda Community!

    Habe seit Mittwoch den Superb II Greenline und bin echt begeistert von dem Vehikel! Hatte vorher einen madigen Opel Astra mit nix drin und jetzt fast alle Goodies, die man für den Wagen bestellen kann.

    Und gleich die ersten Störungen:

    Bin vom Händler ins Büro gefahren (Autobahn) und auf einmal leuchten die Warnlampen für ESP/ABS und die Reifendruckkontrolle! Kanns denn das geben bei einem neuen Auto? Natürlich gibts immer Ausreisser, aber das is schon heftig. Hab den Wagen grad mal 30Minuten und schon vorm ersten Volltanken eine Störung! Muß am Montag gleich mal zum :) zu Durchchecken!

    Das nächste is das Amundsen-Navi. Hab die Daten heute während der Fahrt auf eine 16GB SDHC Speicherkarte kopiert. Nachdem ich die Karte zu Hause übers Menü ordnungsgemäß "ausgeworfen" habe und dann mit Musik bestückt habe, hats immer gemeckert ich soll ein Medium mit Navigationsdaten einlegen. Die Karte also nochmal formatiert, die Musik drauf und wie ich ins Auto gegangen bin um die Navidaten wieder draufzukopieren hat er zwar gemeint er beginnt jetzt mit Kopieren, hat aber sofort wieder das Navimenü angezeigt. Beim Status der SD Karte sind 0% mit Navidaten belegt. Die Musikdateien funktionieren weiterhin problemlos, aber ohne CD is nix mit Navi!

    Kann es vielleicht sein, daß die SD Karte leer sein muss, bevor man die Daten draufkopieren kann und man erst nachträglich die Musik einspielen darf? In der Bedienungsanleitung steht jedenfalls nix davon soweit ich gelesen habe!

    Fragen über Fragen...hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen!

    Werd mir von den paar Macken die wunderschöne Fuhre nicht verderben lassen! :D

    Liebe grüße
    *Kleinholz*
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb*Pilot, 10.07.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich würde mal den Reifendruck prüfen. Ist der OK, dann die SET-Taste für Reifendruck drücken. (keine Reifenpanne :?: )

    Wenn ein Reifen stark Luft verloren hat kann natürlich ESP u. ABS auch nicht richtig arbeiten :!:

    Bei der SD-Karte die max. Größe lt. Betriebsanleitung beachten.
     
  4. #3 Kleinholz, 11.07.2009
    Kleinholz

    Kleinholz Guest

    Die Navi-SD-Karten-Frage hat sich schon erübrigt, mittlerweile funktioniert es. Hab den Kopiervorgang während der Fahrt gestartet - funktioniert perfekt! Seltsamerweise geht es nicht, wenn ich bei ausgeschalteter Zündung kopieren will....was weiß ich warum!?! ?( Laut der Anleitung hat das Amundsen eine max. kapazität von sogar 32GB.

    Der Reifendruck is natürlich ein heißer Tip! Is mit klar, daß das ohne richtigen Druck nicht geht...steht ja auch so in der Anleitung, die ich natürlich gewissenhaft studiert habe :thumbsup: Dort steht ja, daß die Leuchte dann kommt, wenn einer der Reifen eine wesentliche SENKUNG des Drucks hat.

    Funktioniert das System eigentlich nur bei zu niedrigem Reifendruck, oder auch, wenn der Reifendruck über der Angabe im Tankdeckel liegt? Ich vermute nämlich fast, daß ich sogar zuviel Luft in den Pneus hab...kanns daran liegen?!?

    Danke nochmal für deine schnelle Hilfe!
     
  5. #4 stofferl007, 11.07.2009
    stofferl007

    stofferl007

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI PD Elegance DSG
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger / Mistelbach
    Kilometerstand:
    117000
    Hi!



    Die Reifendrucküberwachung kann eigentlich überhaupt keinen Reifendruck "messen" (also Absolutwerte).

    Es kann (mittels der ABS Sensoren) ein Unterschied in der Drehzahl der Reifen festgestellt werden.

    Also durch eine Abnahme des Reifendrucks ändert sich der Durchmesser der Reifen und somit auch geringfügig die Drehzahl. Durch die [SET]-Taste wird ein Anfangsdruck eingespeichert. Wird eine Veränderung gegenüber diesen Referenzwert detektiert schlägt das System Alarm.

    Du könntest also auch bei zu niedrigen oder zu hohen Reifendruck die [SET]-Taste drücken. Für das System wäre alles in Ordnung. Hauptsache es gibt keine Veränderung.





    Also einfach Reifendruck prüfen und ggf. einstellen und die [SET]-Taste drücken. Danach könnten Deine Probleme weg sein.



    (Etwas zuviel Reifendruck schadet eigentlich nicht. Spart nur Sprit, bei etwas weniger Komfort. Ich persönlich fahre immer mit dem Reifendruck für höchste Zuladung)



    Mfg

    Stofferl007
     
  6. #5 Kleinholz, 11.07.2009
    Kleinholz

    Kleinholz Guest

    Hilft mir schon weiter. Hab den Druck kontrolliert - alle 4 Reifen sind exakt auf 3 bar aufgeblasen. Also kein Druckunterschied. Werd nochmal den Reset versuchen und hoffen, daß die Störung dann weg is.

    Wenns wirklich eine Geistermeldung is, fahr ich am Montag mal zum :) und lass es checken.

    Das kann ja eigentlich nicht so lange dauern, oder? Wird sich ja nur einer mitm Laptop anstecken und die Fehler aus dem Speicher lesen. Sofern nicht einer der Sensoren eine Macke hat, wird das ja hoffentlich unter 30Min. erledigt sein.

    Trotz alledem ein sehr sehr geiles Gefährt.

    Vielen Dank für die Infos, wenns was neues gibt, meld ich mich wieder!

    *Kleinholz*
     
  7. #6 Ampelbremser, 11.07.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Zum Navi und dem Kopieren der Daten gibt es hier schon einen Thread, wo das thematisiert wird, fürs Amundsen hab ich das jetzt ad hoc nicht gefunden, vielleicht mal selbst in Ruhe suchen..., aber beim Columbus kannst Du mal hier nachlesen: Columbus - Navi-DVD auf Festplatte kopieren, Tenor war in etwa, daß das Kopieren bei ausgeschalteter Zündung schonmal Stunden dauern kann, bei laufendem Motor aber viel schneller geht. Ich hab kein Amundsen, deshalb sind mir jetzt die Einzelheiten aus dem Thread nicht mehr so präsent, daß ich sagen kann, ob da auch die Gründe für dieses Verhalten genannt wurden...

    Die Reifendrucküberwachung wird, wie schon geschrieben, mittels ABS- und ESP-Sensoren, die den Abrollumfang überwachen, realisiert und misst nach dem Setzen eines IST-Zustandes, z.B. nach dem Reifendrück prüfen an der Tankstelle, danach nur noch die Abweichung von diesem SOLL-Zustand und schlägt Alarm bei Abweichungen. Fehlalarme kann es auch geben bei sehr einseitiger Beladung, bei rasanten Kurvenfahrten (Nürburgring Nordschleife *g*), langen Bremsungen wie an Passabfahrten usw., wo ein oder mehrere Räder z.B. an der Kurvenaussenseite längere Zeit deutlich mehr belastet sind.
    Ich empfehle also einfach mal den Luftdruck überprüfen und dann die SET-Taste zum Abspeichern des Zustandes zu drücken. Danach ist hoffentlich wieder alles okay und Du kannst Dir den Gang zum Freundlichen sparen.

    Herzlich Willkommen auch erstmal hier und Glückwunsch zum neuen Wagen!
     
  8. #7 Kleinholz, 11.07.2009
    Kleinholz

    Kleinholz Guest

    Wie gesagt, das Navi SD Karten "Problem" hat sich schon erledigt. Habs gestern bei laufendem Motor gestartet, bin etwa 30 Minuten gefahren und als ich ihn dann abgestellt habe und etwa 2h später zum Auto zurückkam, war das Kopieren fertig mit der Meldung: "Die CD kann jetzt entfernt werden"

    Mich hats einfach gewundert, daß der Kopiervorgang gleich wieder abbricht, wenn man die Daten ohne laufenden Motor kopieren will, was ja eigentlich der Normalzustand sein sollte, weil ich mir das Auto erst so einstelle, wie ich es will und dann damit fahre. Zumal ja immer wieder erwähnt wird, daß man sich trotz Navi und des ganzen Schnick-Schnacks auf den Verkehr konzentrieren soll und nicht nur auf die Anzeigen :D

    Den Reifendruck hab ich jetzt mal auf 3 bar belassen (obwohl mir 3 bar schon etwas viel vorkommt), die Zündung eingeschaltet und die SET Taste zwei Sekunden lang gedrückt. Das Symbol ist am Armaturenbrett erschienen, dann hats "Ping" gemacht und es war wieder aus.

    Ich fahr dann mal ne Runde, um zu sehen, obs was gebracht hat.

    Zu den Kriterien des Ansprechverhaltens der Sensoren kann ich nur eines sagen: ICH BINS SICHER NICHT! Hab in etwa 60kg, also bin ich zwar beim Alleinefahren eine einseitige aber trotzdem verschwindend geringe Beladung ;)

    Und die wilden Fahrmanöver heb ich mir für Notfälle auf. Mir is schon aufgefallen, daß ich seitdem ich den Wagen habe viel mehr Spaß am Cruisen habe als am Heizen. Liegt wahrscheinlich auch daran, daß er mir soviel Spaß macht, daß mir alles andere am A*sch vorbeigeht!

    Bin wirklich begeistert von dem Forum...alles, was ich bis jetzt gelesen habe waren konstruktive Vorschläge! So gehört sich das!

    Danke an alle, die mir bis jetzt schonmal weitergeholfen haben!

    Liebe Grüße
    *Kleinholz*
     
  9. #8 Superb*Pilot, 11.07.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Die Erhöhung des Luftdrucks führt nicht zum Aufleuchten der Reifendruckkontrolle.


    Ich habe den Luftdruck gleich nach Übernahme des Fahrzeuges deutlich erhöht was nicht zum Aufleuchten der Kontrollleuchte führte.
     
  10. #9 Ampelbremser, 12.07.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Wenn der Reifen schon vorher bei Auslieferung ordentlich aufgepumpt war, dann ändert sich am Abrollumfang durch weiteres Aufpumpen nicht mehr wirklich was, so dass da auch kein Alarm ertönen sollte. Wenn ein Reifen Luft verliert ist das dagegen viel signifikanter...

    Beim Greenline ist der Luftdruck von vornherein extra zum Minimieren des Rollwiderstandes (und unter uns: damit sie die angegeben CO²-Emissionswerte aus dem Prospekt überhaupt erreichen können) erhöht, somit sind die 3bar schon realistisch und gewollt.

    *Lach* DAS hab ich mit dem "einseitigen Beladen" auch nicht gemeint! Spaßvogel! :-)
    Zumal man ja die SET-Taste drückt und genau den Zustand abspeichert, wenn man drin sitzt, also im quasi "beladenen" Zustand...

    Ja, ich geb Dir Recht, Gleiches hab ich bei mir auch schon beobachtet: ich fahre viel ruhiger und gelassener mit dem SII als mit dem Wagen davor..., wenn ich jetzt den Tempomaten bei 140 oder 150km/h reinmach und ihn einfach 'ne Stunde so vor sich hinfahren lasse, habe ich daran regelrecht Vergnügen, wo ich früher bei dem Tempo nach 10min die Geduld verloren habe und deutlich schneller gefahren bin, nur um endlich anzukommen...
     
  11. #10 Kleinholz, 12.07.2009
    Kleinholz

    Kleinholz Guest

    Danke an alle, die mir bereits geholfen haben!

    Der Reifendruck war ab Händler mit 3 Bar drin. Ist in allen 4 Reifen identisch und exakt an der 3er Linie des Manometers bei der Tanke!

    Das heißt, morgen erste Überprüfung beim Freundlichen! Mit etwa 300km am Zähler!

    Laut Auskunft einer Bekannten is das Ganze eher eine Lapalie, die man schnell mit dem Laptop beheben kann.

    Ich seh das jetzt mal eher als kleinen Ausrutscher der Bordelektronik und nutze gleich die Gelegenheit, um die Werkstätte zu testen. lass ihn dort gleich mal waschen und innenreinigen. Is zwar noch nicht viel dreckig, aber der Staub pickt jetzt schon überall. Und wenn sich die Jungs dort nicht allzu schlecht anstellen, habens vielleicht für die nächsten fünf Jahre einen neuen Stammkunden.

    Sodala, werd dann mal schaun, was ich sonst noch alles einstellen kann an der Fuhre! Is ja schon fast wie ein Videospiel! GEIL!

    Freu mich trotzdem riesig über den SII, könnt mir momentan kein schöneres Auto vorstellen, als den!

    Liebe Grüße an alle

    *Kleinholz*
     
  12. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Wenn das Problem nicht erneut auftritt, tippe ich auf Schlamperei bei der Übergabeinspektion - es wurde dann einfach vergessen, das System zu kalibrieren.

    Hast du das Inspektionsprotokoll mal durchgesehen? Alle Haken/Kreuze gesetzt? Ist das Blatt zumindest leicht schmutzig oder sauber? (In letzterem Fall ist das ein Zeichen dafür, dass das Protokoll nachträglich ausgefüllt wurde statt während der Arbeit, d. h. es ist wertlos)
     
  13. #12 Kleinholz, 12.07.2009
    Kleinholz

    Kleinholz Guest

    ...kann ich leider keine genauen Ausküfte geben - ich hab nämlich keines gesehen. Ist ein Firmenwagen, d.h. "es kümmert sich schon wer drum" daß das alles seine Ordnung hat! :) Anscheinend ICH! :thumbsup:

    Zumindest muß ich nicht in die private Tasche greifen, wenn der Fehler gesucht und behoben wird. Trotzdem ist die ganze Sache etwas nervig, weil ich das neue Gefährt echt geil find und ihn nicht gleich in der ersten Woche in die Werkstatt stellen will, sondern eher darin rumcruisen mag.

    Aber sie es wie es sei!

    Mal sehen was der Meister morgen von sich gibt! Vielleicht is es wirklich nur ein kleiner Bug. Geb euch auf jeden Fall bescheid, wenn ich was neues weiß!

    Sollte es wirklch an den ABS Sensoren liegen, schreib ich gleich mal in die Rubrik "festgestellte Mängel"!

    liebe Grüße und schönen Abend noch

    das *Kleinholz*
     
  14. #13 Kleinholz, 13.07.2009
    Kleinholz

    Kleinholz Guest

    ...liebe Markenkollegen!

    Komme gerade aus der Werkstatt. Ergebnis der ersten Untersuchung:

    ABS Sensor rechts hinten im Eimer. :cursing: Wird nächste Dienstag getauscht. Ich kann laut Händler gleich vorort warten, dauert in etwa 1,5h die ganze Sache. :thumbsup:

    Ich hoffe, daß das Problem damit beseitigt ist und die freie Fahrt endlich beginnen kann!

    Liebe Grüße
    *Kleinholz*
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Ampelbremser, 13.07.2009
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Na dann hoff ich mal, daß es bei Dir dabei bleibt und Du keines der berüchtigten Montags-Autos erwischt hast. Denn eigentlich sollte doch ein defekter Sensor bei Auslieferung schon bei der Übergabeinspektion auffallen, wenn sie ihr VW-Diagnosegerät dabei anschließen und den Fehlerspeicher geprüft hätten...
     
  17. #15 Kleinholz, 13.07.2009
    Kleinholz

    Kleinholz Guest

    Stimmt, sowas MÜSSTE auffallen, ist es aber anscheinend nicht. Nachdem, wie sich mein Gegenüber bei der Übergabe präsentiert hat, gehe ich aber schon davon aus, daß er alles gewissenhaft durchführen hat lassen.

    Wie auch immer, es kann ja durchaus sein, daß der Sensor bei der Überprüfung problemlos funktioniert hat und wirklich erst bei der ersten Ausfahrt eingegangen ist.

    Hab was ähnliches bei der neuen 6er Golf Reihe erlebt. Hätte einen als Leihwagen bekommen sollen und als die Mietwagenfirma das Gefährt bei mir vor der Hauseinfahrt parken wollt is er einfach abgestorben und nicht mehr angesprungen. Relais der Benzinpumpe defekt. Dürfte ein Serienfehler sein, sodaß bei allen einer bestimmten Baureihe das Relais gratis getauscht wurde.

    Nicht umsonst gibts immer wieder mal Rückrufaktionen, weil man draufkommt, daß diverse Teile nach kurzer Zeit eingehen. Die müssen ja auch funktioniert haben, sonst hätten die Fahrzeuge ja nicht damit ausgestattet werden dürfen, oder?

    Wie auch immer, ich stell ihn am Dienstag hin und dann wird repariert. Hoffe natürlich, daß dann Mal Ruhe ist. Die sonstigen festgestellten Mängel, die anscheinend oft vorkommen hab ich ja zum Glück nicht.

    Liebe Grüße
    *Kleinholz*
     
Thema:

Neu und schon defekt?

Die Seite wird geladen...

Neu und schon defekt? - Ähnliche Themen

  1. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  2. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  3. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  4. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...
  5. Privatverkauf Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP

    Neue Original Skoda Fabia 2 Roomstar Funk Fernbedienung NEU OVP: Zum verkauf steht eine neue Originale Funk Fernbedienung von Skoda, für den Fabia 2 oder Roomstar. Hatte es damals für unseren Fabia geholt, aber...