neu und auf der Suche

Diskutiere neu und auf der Suche im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mein Name ist Florian und ich bin momentan auf der Suche nach einem Fabia als Daily. Ich bin momentan noch ein wenig...

  1. #1 le_flow, 22.02.2015
    le_flow

    le_flow

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers
    Fahrzeug:
    auf der Suche
    Hallo zusammen,

    mein Name ist Florian und ich bin momentan auf der Suche nach einem Fabia als Daily.

    Ich bin momentan noch ein wenig unentschlossen, ob ich mir einen Fabia 1 oder lieber einen Fabia 2 anschauen soll, ansich finde ich beide Modelle ganz hübsch.

    Wichtig ist mir, dass ich keine großen Probleme mit dem Motor oder sonstigen Sachen bekomme.
    Als Budget habe ich so max 7000€ eingeplant, dafür sollte ja schon was halbwegs gutes geben.
    Im Fabia 2 würde ich glaube ich den 1.6er Motor mit 105 PS nehmen, es sollte nämlich schon was über 90 PS sein.
    Da der Fabia 1 ebenso interessant ist für mich, habe ich dort an den 2.0er mit 115 PS gedacht. Diesen Motor hatte ich auch schon in meinem Beetle, da hat er wie üblich ein wenig Öl verbraucht, ansonsten ist dieser ja aber ziemlich stabil.
    Deswegen möchte ich eigentlich auch keinen 1.2 TSI, da diese glaube ich nicht ganz so stabil sind oder?

    Ansonsten an zusatzausstattung muss garnicht viel besonderes drin sein, es wäre mir sogar egal ob combi oder normal.

    Vlt habt ihr ja ein paar Tipps für mich.
    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XOX

    XOX

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    58300 Wetter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 2 1,2 TSI 63 KW "Best Of"
    Werkstatt/Händler:
    Max & Moritz Hagen
    Kilometerstand:
    160000
    Ein kleiner Tip zum TSI wäre,wenn der Ölpeilstab Gelb ist,ist der neuste Motor drin und der hat wohl keine Probleme mehr.
     
  4. #3 Superb-Bua, 22.02.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Guter Tip für Gebrauchtwagenverkäufer. Neuen Ölmessstab in gelb kaufen :thumbsup:
     
  5. XOX

    XOX

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    58300 Wetter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 2 1,2 TSI 63 KW "Best Of"
    Werkstatt/Händler:
    Max & Moritz Hagen
    Kilometerstand:
    160000
    Den Nachweis über den Motor tausch wäre dann aber auch nötig ;)
     
  6. #5 Superb-Bua, 22.02.2015
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Ja schon klar. War ja net allzu ernst gemeint ;)
     
  7. XOX

    XOX

    Dabei seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    58300 Wetter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 2 1,2 TSI 63 KW "Best Of"
    Werkstatt/Händler:
    Max & Moritz Hagen
    Kilometerstand:
    160000
    :D
     
  8. #7 niklasMA, 22.02.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Spontan würde ich zum Fabia 2 neigen, schon weil er das modernere Auto ist. In Sachen Sicherheit könnte das einen deutlichen Unterschied ausmachen. Über die Optik streiten sich natürlich die Geister, aber das ist nun mal Geschmacksache.

    Welcher Motor für Dich passt ist mit den wenigen Angaben schwer zu sagen. Wie viel fährst Du im Jahr? Wie lange willst Du das Auto fahren? Viel Autobahn? Oder eher Stadt und Landstraße? Die beiden angesprochenen Motoren gelten soweit mir bekannt ist zwar als durchaus stabil, aber bei vielleicht wieder steigenden Benzinpreisen könnten sie sich als recht teuer erweisen. Die beiden schwächeren Motoren (1,4-L-Vierzylilnder und 1,2-L-Dreizylinder) fahren sich im Alltag auch angenehm und sparsamer, werden aber auf der Autobahn bei höheren Tempi zu Säufern (wie alle Motoren, wenn sie viel mit Vollgas gefahren werden) Der 1,2-L-TSI hat schön viel Drehmoment, schon bei niedrigen Drehzahlen. Das ist im Alltag sehr angenehm und lässt den Motor schön stark erscheinen. Er kann so auch sehr sparsam gefahren werden. Bei Vollgas säuft der Turbomotor aber heftig (allerdings geht dann auch die Post ab! :D ) Die Probleme mit der Steuerkette beim 1,2-TSI sind aber leider unangenehm. Da müsstest Du Dir genau nachweisen lassen, dass Dein Wunschauto die veränderte neue Kette verbaut hat. Dazu findest Du hier viel im Forum. Kommen auch Diesel in Frage? Am besten verschiedene Motoren mal ausgiebig Probe fahren, um zu sehen, welcher Motor für Deine Bedürfnisse passt. :thumbup:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 le_flow, 22.02.2015
    le_flow

    le_flow

    Dabei seit:
    22.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers
    Fahrzeug:
    auf der Suche
    Hi,

    vielen Dank erstmal für die Ausführungen.
    Also da ich momentan einen Audi TT Roadster fahre mit 211 PS 350nm wird dagegen wahrscheinlich jeder Motor halbwegs schlapp wirken ;)

    Ich bin früher schon den 2.0 Liter in einem Beetle gefahren, da hat mir der Motor auch gereicht, wenn der 1.6er dort ungefähr rankommt (ist von den Angaben zumindest ungefähr so) dann würde das reichen. Im Bettle gab es ja auch den 1.6er, der war aber leider echt träge damals schon fand ich.

    Ich würde ungefähr 15 Arbeitsweg habe, autobahn und stadt 50/50. dort ist aber eh immer viel los daher langsames fahren.
    Zudem habe ich dann noch eine gewisse Strecke zu meiner Freundin, eigentlich nur Autobahn, aber in Stoßzeiten auch nur langsames fahren möglich.
    Wären im Jahr denke ich 15tkm. Zudem kommt dazu, dass ich im Sommer den TT fahren werde, daher der Fabia auch nicht immer gebraucht wird ;)

    Tendiere jetzt aber auch zu dem Fabia 2, dort habe ich interessantere angebot gesehen, als vom fabia 1, vom design find ich beide ansprechend.
    Zudem habe ich gelesen soll der 1.6er BTS auch gasfest sein, dies wäre natürlich interessant falls die spritpreise mal wieder ziemlich steigen sollten.
     
  11. #9 niklasMA, 23.02.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Na wenn das so ist, dann empfehle ich den kleinsten möglichen Motor. Der wird Dich im Stau auf der Autobahn und in der Stadt auch ans Ziel bringen. Aber vor allem: Dann macht der TT im Frühjahr wieder SO RICHTIG LAUNE!!!!!!! ;) :P :D 8) :D
     
Thema:

neu und auf der Suche

Die Seite wird geladen...

neu und auf der Suche - Ähnliche Themen

  1. Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder

    Probefahrt mit neuen Dacia Sandero und Bilder: Um mal am vergangenen Thread anzuschließen.... https://www.skodacommunity.de/threads/was-haltet-ihr-vom-neuen-dacia-sandero.111005/ Heute war die...
  2. Suche Downpipe für 280 4*4

    Suche Downpipe für 280 4*4: Hallo, suche eine Downpipe für meinen. Hat jemand einen Tip? HJS bietet leider nur Euro 5 an.
  3. Suche Unterbodenschutz

    Suche Unterbodenschutz: Hallo Zusammen, suche einen Online-Händler bei dem ich Teile des Unterbodenschutzes kaufen kann. Bin bis Dato noch nirgends fündig geworden....
  4. Der neue ;-)

    Der neue ;-): Hallo ich bin neu hier Ich habe einen Octavia RS Diesel 2,0 170 ps Bj 2010 und bis bis jetzt sehr zufrieden .
  5. Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet

    Neue SKODA Pressenstraße in Mladá Boleslav feierlich eröffnet: [ATTACH] Probebetrieb der hochmodernen Servo-Pressenstraße PXL II ist in vollem Gange; im März 2017 läuft der Vollbetrieb an - Pro Tag werden...