Neu hier mit 1,9 SDI Fabia

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Thaiman, 18.07.2009.

  1. #1 Thaiman, 18.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Seit gestern bin ich im Besitz eines gebrauchten Fabias 1,9SDI. Der Wagen wurde für Thailand super günstig angeboten (da bleibt sogar noch Spiel für Reparaturen), da habe ich schnell zugegriffen.
    Bei der Rückfahrt nach Hause habe ich festgestellt, daß die Endgeschwindigkeit bei ca. 110km/h liegt. Ich glaube nicht, daß das normal ist, auch in der Beschleunigung ist er äußerst lahm und bringt die 0-100 nicht in den angegebenen 19s. Beim Anfahren bricht die Kraft leicht ein bis ca. 1500 Upm erreicht sind. Bei kleinen Steigungen sackt die Geschwindigkeit spürbar ab. Die Leerlaufdrehzahl liegt bei ca. 950 Upm, erscheint mir etwas hoch.
    Der Verbrauch liegt bei ca. 5l auf 100km, finde ich gut. Die 600km Probefahrt nach hause hat er ansonsten gut überstanden. Der Wagen liegt gut auf der Straße, macht auch hastige Lenkbewegungen problemslos mit (mußte ich wegen ein paar Schlaglöcher ausprobieren :D ), solange man nicht schnell fahren will zieht er ruhig und gemütlich seine Bahn.
    Klar ich habe nicht erwartet, daß der ein Renner ist, aber die Herstellerangaben sollten doch halbwegs erfüllt sein.
    Der Wagen macht keine verdächtigen Geräusche, er zieht auch keine Wolke hinter sich her.
    Was kann die Ursache sein?
    Meine Erfahrungen mit den hiesigen Werkstätten sind nicht die Besten und Probleme werden meist nur gelöst, wenn ich den Leuten genau sage, was sie machen sollen und besser auch dabei bleibe.
    Eine weitere Frage betrifft das Öl, ja ich hab die Suchfunktion schon bemüht, aber keine Antwort finden können. In Thailand ist der Winter wie ein besserer Frühling in Deutschland. Es gibt also keine tiefen Temperaturen (tagsüber zwischen 25 und 28°C), dafür aber in der heißen Jahreszeit, längere Zeit mit bis 45°C, meist aber zwischen 33 und 38°C. Welches Öl ist für solche Bedingungen optimal?
    Und als letzte Frage, Höherlegen. Es gibt zwar viel über Tieferlegen, aber wegen der Bedingungen mancher Nebenstraßen (die Straßen in Thailand si8nd an sich recht gut) und an Haus- und Hofeinfahrten wäre etwas mehr Bodenfreiheit nur von Vorteil. Geht das und wenn ja wie?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Symbiose, 18.07.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Guten Morgen oder auch Guten Tag, vielleicht auch guten Abend - die Zeitverschiebung dürfte ja doch ein paar Stunden betragen.

    Wenn du dir das Foto meines Fabias anschaust, siehst du, dass da ein bisschen noch geht.
    (Manchmal ist aber auch das wohl noch zu tief, denn dem Hasen gestern Abend, hat die Bodenfreiheit nichts gebracht, da waren seine Löffel wohl doch noch zu lang. )

    Dann ist nur noch die Frage, ob und zu welchem Preis die Teile bei dir zu bekommen sind, da du ja geschrieben hast, dass dort die Werkstätten so ziemlich bescheiden arbeiten. Aber das gibt es wohl auch hier.
    Als Öl geht auch ein vollsynthetisches 5W-40. Da du aber keinen PD hast und du von Temperaturen von regelmäßig über 30 Grad Celsius schreibst, ist auch ein vollsynth. 10W-60 ganz gut.

    Das der Wagen nur 110 läuft, ist nicht so gut. Vielleicht liegt es nur an einer schlechten Wartung. Aber so wie immer, Ferndiagnosen sind immer schwierig. So sollte man bei einem Gebrauchtwagenkauf, gerade in Ländern wo man am Service oft spart, dass z. Bsp. der Dieselfilter noch nie gewechselt worden ist, oder durch Schmutz zugesetzt ist. Genau so der Luftfilter.
    Wenn du die Teilenummern für das Schlechtwegefahrwerk brauchst, kannst du dich bei mir mal per PN = persönl. Nachricht melden.

    Gruß
    Torsten
     
  4. #3 Thaiman, 18.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Hi Torsten,
    vielen Dank für deine Antwort
    Zeitunterschied ist 5 Stunden voraus bei Sommerzeit, sonst 6 Stunden.
    Die Filter waren auch mein erster Gedanke. Der Luftfilter ist neu und der Kraftstoffilter ist es auch. Habe den vorhin überbrückt und bin kurz ohne Filter gefahren, keine Änderung. Dann werde ich mal nächste 90km zu einer Werkstatt fahren und hoffen, daß die was rausfinden und vor allem beheben können. Eigentlich braucht der Wagen ja nicht schneller fahren, da hier auf allen Highways die Geschwindigkeit auf 90km/h begrenzt ist und man jetzt viel mehr Kontrollen durchführt. Aber ein bischen Reserve für Überholen will doch haben und es macht mir Sorgen, daß wenn ich es nicht behebe es schlimmer und auch teurer wird.
    Ich wollte aber auch keine Ferndiagnose, sondern die Möglichkeiten wissen, die zu diesem Leistungseinbruch führen, daß ich geziehlt alles eliminieren kann, bis nur noch der echte Fehler übrig bleibt.
    Als ich den Wagen kaufte war mir schon klar, daß da noch Kosten auf mich zukommen, aber der Preis war (für Thailand so super), daß 50% des Kaufpreises für Reparaturen immer noch gut sind. Ich hab knapp 5.500 Euro bezahlt, vergleichbare Gebrauchtfahrzeuge in dem Alter kosten in der Regel um die 8.000 Euro.
    Ich hab auch den Thread mit dem Höherlegen gefunden, hab ich das richtig verstanden, daß dein Fabia nur hinten höhergelegt wurde?
    Bitte schick mir mal die Teilenummern, ich muß dann mal sehen, wo ich die her bekomme, vielleicht aus Shanghai.
    Und wo ich gerade mal am Schreiben bin:
    Kann ich das hier für meinen Fabia verwenden:
    http://www.lightinthebox.com/print-page_p42999
    und wo sitzt dieser verdammte Stecker im Fahrzeug, entweder bin ich blind oder seh den Wald vor lauter Bäumen nicht, aber ich hab den Stecker bis jetzt nicht gefunden.
     
  5. S

    S Guest

    Hallo! Das Kabel kannst du verwenden, du brauchst dann eben nur noch die passende Software.
    Es ist aber recht teuer...

    Die Diagnosebuchse findest du hinter dem kleinen Ablagefach, welches links unter dem Lenkrad zu finden ist.
    Du kannst das Fach normal aufklappen und dann einfach mit sanfter Gewalt die Klappe nach unten drücken.
    Aber vorsicht, es bricht schnell die Nase davon ab.

    MfG
     
  6. #5 pelmenipeter, 18.07.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    alsooooooo erstmal ein Hallo im Forum :D

    diesen OBD2 Stecker bekommste bei Ebay für 1/3
    und der Stecker sitz links unten Amaturenbrett wo das kleine Fach ist, wo eine Dose hinein passt, dieses Fach kannst du mit etwas mehr kraft herausklappen und dahinter ist der steckplatz
     
  7. #6 Thaiman, 18.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Es sieht so aus, als ob eine CD dabei wäre, sind vielleicht Treiber.
    Kann man die Software WBH-DIAG damit nutzen?
    Danke den Stecker habe ich nun gefunden, obwohl es schon dunkel ist :D . War bei mir aber rechts, Thailand hat Linksverkehr, aber der Hinweis auf das kleine Ablagefach wars. :thumbsup:
     
  8. S

    S Guest

    Ok dann eben auf der rechten Seite... :D
    Die Software kannst du damit nutzen.

    MfG
     
  9. #8 Thaiman, 20.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Nun geht es weiter, heute wollte der Wagen partout nicht mehr.
    Mechaniker kamen und konnten die ECU nicht auslesen. Die sagten, daß wahrscheinlich die lichtmaschine im Teich ist und nicht genügend Spannung liefert. Deswegen arbeitet die ECU nicht oder nicht richtig und das wäre der Grund warum der auch nicht die normale Leistung bringt.
    Ist da was dran?
    Hab mir jetzt so ein OBD Kabel bestellt und werde mich mal in die Materie einarbeiten.
     
  10. #9 pelmenipeter, 20.07.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    wenn sie das teil nicht auslesen können dann sollte es nicht unbedingt an der Lichtmaschine liegen ?(
    warum können sie es nicht auslesen ? zündung an ? spannung da ?
     
  11. #10 Thaiman, 20.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Sie sagten, daß nur noch 9,8 Volt statt 12 V geliefert werden, daß sei der Grund, es wäre nicht genug für alle Verbraucher. Als sie dann die Batterie überbrückten und von ihrem Fahrzeug zusätzlich Spannung lieferten, ging die Servolenkunganzeige aus.
    Aber irgendwie hatten die dann trotzdem Probleme die ECU auszulesen, die bekamen dann mehrfach die Meldung ECU blockiert. Ich hoffe jetzt daß es nicht ECU ist, wenn schon eine neue Lichtmaschine hier ca. 500€ kosten soll. Ich werde jetzt erstmal zu einem kleinen Laden gehen, der sich auf die reparatur von LM spezialisiert hat. Hab so was schon mal vor Jahren mit dem Omega in Polen durchgezogen, da war die Platine in der LM defekt, Opel wollte die Platine dann nach 3 Wochen liefern. Das war selbst der Opelwerkstatt in Polen zuviel. Ein lokaler Einmannbetrieb hat etwas gelötet (für damals 10Mark) und es war okay.
     
  12. S

    S Guest

    Hallo! Also das das Motorsteuergerät gesperrt ist, kann glaub ich schonmal vorkommen und man sollte beim nächsten Versuch mit dem Tester wieder reinkommen.
    Dennoch hat das überhaupt nicht´s mit der Lichtmaschine zu tun.

    Welches Baujahr ist denn dein Fabia?

    Was heißt denn der Wagen wollte partout nicht mehr? Nicht mehr angesprungen? Hat sich überhaupt etwas getan?

    MfG
     
  13. #12 Thaiman, 21.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Der Wagen wurde 2001 nach Thailand exportiert und hier im Mai 2002 zugelassen.
    Unterwegs ging auf einmal die Servolenkung aus und gleichzeitig ging die Ladekontrollleuchte an. Kurz vor zu Hause waren dann Instrumente weg. Zu Hause angekommen tat sich das garnichts mehr, bei Einschalten der Zündung gingen die Kontrollleuchten an, aber der Anlasser rührte sich gar nicht, noch nicht mal das Klacken des Magnetschalters.
    Als der Wagen überbrückt wurde konnte er wieder gestartet werden. Wurde das Überbrückungskabel weggenommen, blieb die Ladekontolleuchte an und die Instrumente waren tot. Sxchloß man das Überbrückungskabel wieder an, funktionierten die Instrumente wieder. Betätigte man ohne Überbrückungskabel einen weiteren verbraucher, z.B. Fensterheber, ging der Wagen aus.
    Es sieht für mich wirklich so aus, daß nicht genügend "Saft" für alle Verbraucher vorhanden ist. Kann dadurch die Motorsteuerung blockiert werden? Und wie hebt man die Blockierung wieder auf? Die "gelernten" Techniker waren auf jedenfall sehr ungeübt in der Handhabung des Diagnosegerätes. Einer zumindest wußte den Code um die Hilfe auszudrucken, hat ihm aber nicht viel gebracht, da alles in Englisch war :whistling: .
    Nach einigem rumprobieren fand ich dann, wo die fehlercodes auslesen konnte, da erschien dann die Meldung ECU blocked.
    Vorhin habe ich eine Mail bekommen, daß mein Kabel in den nächsten 4 tagen eintreffen soll. Dann werde ich mal einen alten Notebook zum Diagnosegerät umfunktionieren. Gibt es vielleicht irgendwo einen Adapter mit dem man ein Notebook über den Zigarettenanzünder mit Strom versorgen kann? Trotz Googlesuche hab ich noch nichts gefunden, wahrscheinlich nehme ich mal wieder die falschen Stichwörter.
     
  14. knocki

    knocki Guest

    Hier z.B:
    http://shop.ebay.de/items/?_nkw=kfz+ladegerät+notebook&_armrs=1

    oder hier

    http://www.technik-guenstiger.de/pr...---KFZ-Ladegeraet-E911120--fuer-Notebook.html

    oder hier

    http://www.kaufsein.de/product_info.php?info=p14501_KFZ-Ladegeraet-E911120--fuer-Notebook.html

    oder hier

    http://cgi.ebay.de/Laptop-KFZ-Netzt...E-Laptops_W0QQitemZ160342058885QQcmdZViewItem

    oder hier

    http://www.lifestyle-eshopping.de/8e129816544b1510dfbb67551f88bc63/

    .....

    ich hoffe es ist was für dich dabei ,...
     
  15. #14 Thaiman, 21.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Danke, danke. Schon bestellt.
    Eben wurde der Wagen in einer Lokalen Bosch-Service Station gecheckt. Es kommt kein Ladestrom an, kleiner 1 A.
    Mit dem Besitzer der Werkstatt bin verblieben, daß ich sobald die OBD-Kabel hier sind, 10€ für jede Diagnose bekomme. :D Es gibt hier nämlich ein paar Volkswagen und auch Skodas. Dann müßen die Leute nicht immer 90km fahren.
     
  16. Brugo

    Brugo

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Datthausen b. Ehingen Datthausen/Obermarchtal BRD
    Fahrzeug:
    FABIA 1, TDI 74 kW
    Dass dein Auto kein Strom bekommt könnte daran liegen, dass bei dir die Kabelbaumaktion noch nicht durchgeführt wurde. Da gab es mal so ne Aktion (Rückruf!?) bei Skoda. Ich hatte nämlich mal das selbe Problem. Da ging der Wagen in Werkstatt und dann wurde irgendwas am Kabelbaum gemacht. Frag mich aber nicht was. Villeicht weiss ja jemand anderes genauer.

    Oder schau mal hier:

    HILFE mein Auto springt nicht mehr an

    MFG
     
  17. #16 Thaiman, 24.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Woran kann ich erkennen, ob die Aktion mit dem Kabelbaum schon durchgeführt wurde? Ich befürchte nämlich, daß dies gar nicht gemacht wurde, wenn schon die Mechaniker vom damaligen Importeur keine Ahnung haben und noch nicht einmal nachgesehen haben.
    Heute habe ich den V-Checker erhalten. Es gab nur 2 gespeicherte Fehlermeldungen: Lichtmaschine und Spannung zu niedrig.
    Die LiMa soll jetzt wieder in Ordnung sein. Alle Kontakte (Stecker und regler) wurden geprüft, ok, Lima instandgesetzt, umgerechnet 18€.
    Werden die Fehlermeldungen gelöscht, wenn die batterie abgeklemmt wird?
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. S

    S Guest

    Hallo! Die Fehler werden beim Batterie abklemmen nicht gelöscht und müssen manuell gelöscht werden.

    Wegen der Kabelbaumaktion, empfehle ich dir folgenden Link: Kabelbaum freilegen
    Da kannst du auch selber nachschauen, ob es schon gemacht wurde oder nicht.
    Wenn es im Serviceheft stehen sollte, heißt die Aktion 97J7.

    MfG
     
  20. #18 Thaiman, 25.07.2009
    Thaiman

    Thaiman

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lampang, Thailand
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9l SDI classic
    Kilometerstand:
    210000
    Danke für den Link, damit kann ich was anfangen.
    Im Serviceheft ist nichts notiert, was aber von Yontrakit zu erwarten war. Jetzt kann ich nachsehen.
     
Thema:

Neu hier mit 1,9 SDI Fabia

Die Seite wird geladen...

Neu hier mit 1,9 SDI Fabia - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  5. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??