Nettes & Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Premiere für die Simme :)

Diskutiere Nettes & Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Premiere für die Simme :) im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem das Kapitel „Drittwagen aus Zuffenhausen“ durch den Hausbau beerdigt worden ist, spiele ich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken,...

  1. #1 KleineKampfsau, 24.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2016
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Edit per 02.04.2014

    Tja, aus einem Projekt wurden mittlerweile ganz viele. Der Übersicht halber stelle ich diese nachträglich nochmal vor:

    1. Skoda S110 L - EZ 1974 - Name: Ludmila

    - "mein" Auto, gefahren mit 07er Kennzeichen

    Ludmila.jpg

    2. Skoda 110 LS BJ 1971 + Qek Junior HP 500 BJ 1984 - Name: Duo Infernale - Magdalena und Börge

    - Nettes Auto, gefahren mit 07er Kennzeichen

    Magda und Börge.jpg

    3. Skoda 105 L BJ 1982 - Name: Svetlana - Verkauft 09/2015

    - Nettes Sommerauto - gefahren mit H-Kennzeichen

    Svetja.jpg

    4. Skoda 105 L BJ 1982 - Name: Pavlinka - Verkauft 05/2015

    Pavlinka.jpg

    5. Skoda 110 R BJ 1974 - Name: Anuska - verkauft

    - "mein" Auto - gefahren mit H-Kennzeichen

    Anuska.JPG

    6. Skoda 120 L BJ 1981 - Name: Tereza

    - "mein" Auto - momentan in Restauration, dann mit 07er Kennzeichen

    Tereza.jpg

    7. Skoda 125 L BJ 1990 - Name: Karla (im Hintergrund HP 400 BJ 1987 Name: Horscht

    - steht zum Verkauf - Verkauft 04/2014

    Karla.JPG

    8. Seat Ibiza BJ 1991 - Name: Paul (Winterauto) - verkauft

    - Nettes Winterauto Saison 10-03

    Paul.jpg
     
  2. #2 pietsprock, 24.07.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Da kann man neidisch werden....

    Ist das denn nun dein Wagen, oder der Dienstwagen des Vorsitzenden des e.V. *grins*

    Oder geht der Wagen tatsächlich reihum an die Vorstandsmitglieder???? Dann freu ich mich schon mal drauf,
    wenn ich an der Reihe bin *smile*


    Gruß
    Peter
     
  3. #3 Mystique, 24.07.2008
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    Schickes Teil. Alles im Original-Zustand? Gibt es Bilder von innen?
     
  4. #4 Felix Blue, 24.07.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    der Kleine sieht echt schick aus bin schon gespannt wie er live ausschaut

    viel spaß mit deinem Oldie
     
  5. #5 Sven RS, 25.07.2008
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Der ist 4 Tage jünger als ich :D

    Sieht wirklich noch gut gepflegt aus.
     
  6. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    874
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Wir haben ihn ja alle dieses Wochenende auf dem Ostharztreffen gesehen, gehört und auch gerochen.:-) Alles wie damals. da kommen Erinnerungen hoch.
    Der Wagen ist super gepflegt und hatte die ganze Zeit keine Panne, obwohl er besonders auf dem Harzring von Andreas kräftig rangenommen wurde....
     
  7. #7 dirk w., 28.07.2008
    dirk w.

    dirk w.

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4X4 "Alldrive", S100 Bj. 76, S120 L Bj. 88
    Hallo,

    herzlichen Glückwunsch zu dem Auto, der sieht wirklich absolut klasse aus. Ich habe genau den gleichen, nur zwei Jahre älter und in mühsamer Arbeit neu aufgebaut. So sieht er aus:
    [font=''][font=''] http://www.bilder-speicher.de/08050515726423.gratis-foto-hosting-page.html

    War gestern mit dem Auto am Stand der Skoda Oldtimer IG bei den "Golden Oldies" in Wettenberg dabei. Meiner war das einzige Heckmotormodell neben einer Reihe von Felicias und einem Popular. Ich freu mich über jede gepflegte Heckschleuder mehr, die auftaucht. Hoffentlich sehen wir uns mal auf nem Treffen...

    Allzeit gute Fahrt und viel Spaß! Dirk
    [/font]
    [/font]
     
  8. #8 KleineKampfsau, 29.07.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Anbei noch ein paar Fotos ....

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Andreas
     
  9. #9 KleineKampfsau, 03.08.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    SO, gestern war ich mit Ludmila in Magdeburg zum großen Oldtimermarkt, um ein paar Teile zu schießen ... Ich war begeistert. Auf dem Flugplatzgelände in Magdeburg waren ganz 5 Stände. 2 Davon haben Modellautos verkauft, das andere waren Fressbuden ... X( . Also außer Spesen ... aber Frauchen war noch shopppen, von daher :thumbsup: .

    Nachdem ich die "Probleme" mit abreissender Benzinleitung behoben habe, konnte ich nun auch eine reellen Benzinverbrauch messen. Gestern hat die Zapfsäule bei 30,50 Litern nach 445 gefahrenen km geklickt, was einen Verbrauch von 6,8 Litern bedeutet. In Anbetracht der Tatsache, dass darunter noch die Harzralley und die Session auf dem Harzring gehören, bin ich zufrieden.

    Ziel ist es, Ludmila dauerhaft zwischen 6,5 und 7 Litern zu fahren. Schaun wir mal.

    Am Donnerstag geht sie zur OP. Hat im Laufe der Zeit doch einige Fältchen bekommen, die operativ entfernt werden müssen ;).

    Andreas
     
  10. #10 Felix Blue, 03.08.2008
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    von wegen du lässt ihn im urzustand. Ich wusste gar ncith das der S110L schon den Klappschlüßel hatte der Auf den fahrrersitz liegt :D

    Na dann bin ich mal gespannt wie er die OP übersteht un d wie er nächstes Jahr voller Glanz strahlt wenn ich wieder im Ostharz bin.

    Gruß Andreas
     
  11. #11 KleineKampfsau, 07.08.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    So, Ludmila hat die OP gut überstanden ... schnurrt wie ein Kätzchen.

    Hatte heute auch mal die Möglichkeit, sie mal komplett laufen zu lassen. Ihr Zeiger hat bis auf 155 km/h ausgeschlagen und ihr modernes GPS meinte was von 142 km/h. Nicht schlecht für eine alte Dame, soll aber die Ausnahme gewesen sein ....

    Andreas
     
  12. #12 Mystique, 08.08.2008
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    Dit is bestümmt nen jetarnter SuperB III :D :D :D
     
  13. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Wirklich ein sehr sehr schönes Stück, das muß man einmal sagen! Ich habe auch schon öfter mal mit derartigen Gedanken gespielt, diese aber immer aus Zeitgründen fallen lassen. Letztlich würde der Wagen fast nur in der Garage stehen und Geld kosten. Gäbe es die 2-Auto - Nummernschild-Variante, würd`ichs vielleicht auch wagen....

    Der S100 ist wirklich ein FORMSCHÖNES Auto - und der Verbrauch ist für dieses Alter auch beachtlich.

    GRATULATION - das scheint kein Blender zu sein! ;)

    Michal
     
  14. #14 KleineKampfsau, 16.08.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    So, heute war es soweit. Ludmila hat sich mir zum ersten Mal verweigert und ich bin liegen geblieben ...

    Was war passiert ? Nachdem ich siegreich vom Fußball nach Hause wollte, ging Mila auf der B6N plötzlich aus. Alles Bitten und gut Zureden brachte nichts. Das kleine Biest zickte rum.

    Also ... Warnblinkanlage und Warndreieck in Position gebracht und auf Fehlersuche begeben. Es roch nach Benzin ... erster Einfall ... Die Benzinleitung ist wieder vom Vergaser gerutscht. Aber Pustekuchen. Die Schlauchschelle, die ich angebracht habe saß bombenfest - der Benzinschlauch natürlich auch ...

    Weitere Sichtprüfung ergab auch kein Ergebnis, also 6 Mal die 2 gewählt und die gelben Engel gerufen ... Voraussichtliche Ankunft nach 2 h X( .

    Naja, was solls ... Nach 30 min hat mich die Langeweile und der Ehrgeiz gepackt, doch noch mal zu schauen ...

    Benzinpumpe ist ok .. aber was läuft da Verdächtiges aus dem Vergaser ??? Richtig ... Also den LuFi abgeschraubt und mal geschaut ... und ah ... Da lag eine kleine verdächtige Schraube ... , die doch in den Vergaser gehört ...

    Guter Rat war teuer oder erst nach noch mind. 90 min zu bekommen, zumal ich keine SChraubendreher bei hatte.... Also in Mc Gyver Manier das Schweizer Taschenmesser rausgeholt und den Vergaser aufgeschraubt. Alles wieder an seinen Platz gebracht und zusammen gebaut. Nach einigen Husten sprach Ludmila wieder mit mir und ich konnte die Engel abbestellen.

    Ich bin stolz auf mich .. .als absoluter Laie ...

    Und die Moral von dieser Gschicht ? Vergiss dein Schweizer Taschenmesser nicht ;).

    Andreas
     
  15. #15 felicianer, 17.08.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.729
    Zustimmungen:
    513
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    Die gelben Bengel wären doch auch gnadenlos überfordert gewesen :D
     
  16. #16 KleineKampfsau, 25.08.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    So .. gestern gings auf die erste richtig große Tour, gut 300 km am Stück. Hatte uns beide zur 15. Oldtimerrallye rund um den Petersberg angemeldet. Also um 7:30 aufgebrochen. Eine freie Autobahn, etwas Zeitdruck und vieeeeeel Rückenwind sorgten dafür, dass Ludmila gemütlich bei 130 km/h mit halbem Gasfuß dahinrollte.

    Angekommen in Teiche bekam sie ein schickes grünes Schild mit der Nr. 82 in der Kategorie C als eine der jüngsten Teilnehmer. Gegen 11:15 ging es dann los. Mit einer kleinen Vorstellung und "Gute Fahrt" begaben wir uns auf die rund 60 km rund um Halle. Angekommen an der ersten Sonderprüfung wurden wir in Löbejün durch den Bürgermeister begrüßt und noch mal vorgestellt. Die erste Prüfung ging dann auch mit 0 Fehlern durch, sodass wir uns berechtigte Hoffungen über eine vordere Platzierung machen konnten. Diese Hoffnung wuchs, als bei SP 2 nur 10 Punkte und SP 3 0 Fehlerpunkte bekommen haben ...

    Sollte Mila bei ihrer ersten Teilnahme tatsächlich einen Pokal mitbringen ???

    NEIN !!! SP 4 ging vollkommen in die Hose ... ich sage nur 79 Strafpunkte und damit war das sportliche Ziel erledigt ... ABER trotzdem hatten wir viel Spaß ....

    Am Ende landeten wir irgendwo im Mittelfeld, was auch vollkommen egal war. Ein schöner Tag, viel Spaß und viele Kontakte zu Oldtimerfreunden geknüpft ... und ... pannenfrei nach Hause gekommen :D .

    Andreas
     
  17. #17 pietsprock, 25.08.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Da hatten wir ja beide ein schönes Oldtimer-Wochenende...

    Und auf den Geschmack bin ich auch gekommen und liebäugel aktuell mit einer
    Felicia von 1961... fertig restauriert und lt. Gutachten im 2+ Zustand...

    Etwas gehemmt bin ich noch, da ich ja meine Zeit meinem Silberpfeil widme... Es
    hat ja schon einen Reiz, den eigenen Wagen bis ins Oldtimer-Alter zu fahren... zu-
    mindest als Zweitwagen wird der Fabia auf jeden Fall noch lange Jahre in meinem
    Fuhrpark bleben... und noch einige Zeit als Erstfahrzeug...

    Dir und Mila weiterhin gute Fahrt... und ich bewundere deine Schrauber-Fähigkeiten...

    *RESPEKT*

    Gruß
    Piet
     
  18. #18 KleineKampfsau, 28.08.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.134
    Zustimmungen:
    190
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    So, gestern hat mich Ludmila mal wieder böse geärgert ... Nachdem alles soweit okay war wurde der alten Dame doch schnell heiss, zu heiss. Also Motor aus und bergrunter rollen lassen, bis sie kurz vor zu Hause stehen geblieben ist. Erste Diagnose Thermostat hin. Also selbiges einfach ausgebaut und überbrückt. Aber wo war plötzlich das Kühlwasser hin ? Nachgekippt, es plätscherte im Innenraum.
    Blick unter die Rücksitzbank - der Wärmetauscher stand unter Wasser. Wie oben reingekippt, so unten rausgekommen. Guter Rat war teuer ... Mehr schlecht als recht ging es dann die restlichen Meter bis zur Garage.

    Zu Hause angekommen zum Telefon gegriffen. Ferndiagose: gerissene Membran am Ventil des Wärmetauschers ...

    Nu ja, gleich gehts in den Flieger und in 2 Wo schaun wir mal ...

    Ein riesen Dankeschön für die schnelle Hilfe und die vielen Tipps an Henne !!! :thumbup:

    Andreas
     
  19. #19 odinauto123, 28.08.2008
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Nun was sagt uns das ? Als geborener Ossi müsstest du das wissen, unsere Eltern und Grosseltern in der DDR haben immer ein umfangreiches Sortiment an Bordwerkzeug plus einige Ersatzteile dabei gehabt !
    Wenn ich mich recht erinnere hatte mein Vater für den Trabi immer einen Keilriemen, eine Unterbrecherplatte, einige Dinge die mir gerad nicht einfallen und besagtes Werkzeug dabei ! :) ;)
     
  20. #20 pietsprock, 28.08.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    Einen schönen Urlaub!!!

    Gruß an dich und Nette...
    Peter
     
Thema: Nettes & Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Premiere für die Simme :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suche aufsteckkopfstuetzen ilmenau

    ,
  2. suche ddr aufsteckkopfstuetzen

Die Seite wird geladen...

Nettes & Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Premiere für die Simme :) - Ähnliche Themen

  1. Zwei kleine Probleme mit meinem O2

    Zwei kleine Probleme mit meinem O2: Hallo Leute, Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Octavia zu denen ich mal eure Hilfe benötige. 1. Wenn ich die Fahrertür öffne dann geht im...
  2. Ölwechsel und kleine Spielerei

    Ölwechsel und kleine Spielerei: Gerade den Ölwechsel gemacht und da habe ich die Zeit des Austropfens für eine kleine Spielerei genutzt. Die rückwärtige Moosgummi-Dämmunterlage...
  3. Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG)

    Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG): Hi Leute! Habe mich soeben hier angemeldet und würde mich gerne kurz vorstellen, da ich wahrscheinlich ab nun öfter hier sein werde. Im Anschluss...
  4. Kleine Kratzer im Lederlenkrad

    Kleine Kratzer im Lederlenkrad: Moin zusammen, bei meiner ersten grossen Fahrt in den Urlaub letzte Woche sind mir an meinem Lenkrad im Sportline kleine Kratzer bzw....
  5. Rapid Kleinstes Radio mit FSE, Bluetooth und Android Auto im FL2017

    Kleinstes Radio mit FSE, Bluetooth und Android Auto im FL2017: Hallo, seit Anfang April 2017 gibt es ja das neue Facelift für den Rapid und seit gestern kann man in auf der skoda.de Seite konfigurieren. Ich...