Nerviges Geräusch in der Beifahrertür

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Octavian62, 05.09.2015.

  1. #1 Octavian62, 05.09.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin,

    seit Ende Juli 2015 fahre ich meinen ersten Octavia Combi und bin bisher sehr mit dem Fahrzeug zufrieden; soweit man das nach bereits gerade mal 2.000 KM schon beurteilen kann.

    Es gibt nur einen einzigen Wermutstropfen. Irgendetwas klappert in der Beifahrertür wenn ich über unebene Strassen fahre - und zwar richtig laut. Erst dachte ich, dass ein harter Gegenstand im Ablagefach der Beifahrertür liegt. Ist aber nicht so. Für mich hört es sich so an, als ob irgendetwas in der Türverkleidung liegt und diese Geräusche verursacht.

    Kennt Ihr so etwas und was könnte das evtl. sein? Ist das ein beim neuen Octavia bekannter Fehler?

    Gruss, Roland
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EhZoMo

    EhZoMo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Burgrieden
    Fahrzeug:
    O3RS TSI DSG Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Paul Fischer Burgrieden / AutoCenter Benz Laupheim
    Kilometerstand:
    17.777
    Hi

    habe ich auch. Habe nach langen suchen & probieren folgendes festgestellt:

    Am Sicherheitsgurt ist auf Schulterhöhe ein "Knopf" eingearbeitet. An diesem liegt die Schnalle auf und klappert.

    Ich habe testweise die Schnalle mit einer Art Wäscheklammer etwas weiter oben fixiert --> Das Klappern war weg!
     
  4. #3 TinOctavia, 05.09.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Ja, war bei mir auch. Ich habe auf den kleinen Knopf ein kleines Stück Filz geklebt. Geräusch weg.
     
  5. #4 Octavian62, 05.09.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin EhZoMo,

    das würde ja bedeuten, dass wenn der Gurt im Einsatz ist - also jemand angeschnallt auf dem Beifahrersitz mitfährt - sollte das Klappern vorbei sein?!
    Ich werde es ausprobieren und berichten ob es daran lag. Aber schon mal vielen Dank für Deinen Tip!!

    Gruss, Roland
     
  6. EhZoMo

    EhZoMo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Burgrieden
    Fahrzeug:
    O3RS TSI DSG Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Paul Fischer Burgrieden / AutoCenter Benz Laupheim
    Kilometerstand:
    17.777
    Ja, genau so ist es. Was meinst Du wie ich mich im Autohaus blamiert habe: "Da Klappert was!" - Probefahrt mit dem Freundlichen auf dem Beifahrersitz: das Klappern war weg...:S Ich fahre nach Hause und es klappert wieder....

    Leider habe ich noch keine Lösung gefunden um das Problem zu beheben. (Wäscheklammer auf Dauer sieht auch merkwürdig aus)
     
  7. #6 Octavian62, 05.09.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin,

    wenn es die Ursache sein sollte, erscheint mir die Lösung von TinOctavia sehr pragmatisch.

    Gruss, Roland
     
  8. #7 TinOctavia, 05.09.2015
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
     
  9. #8 Schwalbe93, 05.09.2015
    Schwalbe93

    Schwalbe93

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Irnsing
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS, 2.0 TDI Handschalter
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    65000
    Hallo. Also das Problem mit dem klappern hatte ich auch. Anfangs bei Unebenheiten, später dann sogar als der Bass vom Radio etwas tiefere war.
    Das Autohaus hat festgestellt das das Steuergerät locker war. Dieses war nur mit einem Klebeband befestigt, welches sich mit der Zeit, besonders bei Hitze, löst.
     
  10. #9 Octavian62, 05.09.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin,
    Welches Steuergerät meinst Du denn das in der Tür verbaut sein soll???

    Gruß, Roland
     
  11. #10 Schwalbe93, 05.09.2015
    Schwalbe93

    Schwalbe93

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Irnsing
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS, 2.0 TDI Handschalter
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus West Regensburg
    Kilometerstand:
    65000
    Fensterheber.
     
    Octavian62 gefällt das.
  12. #11 martinst, 06.09.2015
    martinst

    martinst

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 1.8TSI
    Ich habe so ein Klappern auf der linken Seite auf schlechten Strassen, so als ob eine Tür nicht richtig zu ist. Kommt aus Richtung B-Säule, kann alo entweder Vordertür, Gurt oder hintere Tür sein. Habe während Testfahrten versucht die Quelle zu orten und bin darauf gekommen, dass es bei komplett geöffneten Fenster der Vordertür fast weg ist. Was fällt Euch dazu ein?
    Beste Grüsse ans Forum.
     
  13. #12 Octavian62, 07.09.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin,
    heute war der Beifahrersitz mal "belegt" und natürlich war meine Beifahrerin angeschnallt. Da das nervige Geräusch weiterhin zu hören war, kann es schon mal nicht am Gurt liegen. Also doch zum Händler meines geringsten Misstrauens.

    Gruss, Roland
     
    Keks95 gefällt das.
  14. #13 Octavian62, 17.09.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moion moin,
    heute war ich beim Skoda Händler meines geringsten Misstrauens. Dort wurde die Ursache für das von mir beschriebene Klappern gefunden. Irgendein Gerät/Modul das dafür sorgt, dass das Fenster rauf und runter fährt ist wohl in einer Kunststoffbox eingebaut und diese wird in der Tür eingeklipst. Auf jeden fall sind wohl einige der Befestigungsklipse nicht einwandfrei in Ordnung. Am kommenden Dienstag wird das Ganze auf jeden Fall behoben.

    Gruss, Roland
     
  15. #14 Octavian62, 02.10.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin,

    nachdem das Problem behoben wurde, war für einige Kilometer Ruhe in der Tür.

    Mittlerweile klappert es darin noch extremer als vorher. Also wieder hin zur Skoda-Werkstatt des geringsten Misstrauens zum zweiten Versuch der Nachbesserung.


    Gruss, Roland
     
  16. Lars.s

    Lars.s

    Dabei seit:
    29.05.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Sers,

    ich habe auch ein nerviges Geräusch in der Fahrertür, wobei es sich bei mir so anhört als würde sich Metall ausdehnen oder zusammenziehen. Wer einen LKW fährt oder einen Sprinter und hier die Tür aufmacht dann gibt es das gleiche Geräusch. Bis jetzt wurden nur alle Gummis gereinigt... klingt für mich nicht logisch hat sich auch nicht verbessert.

    Hat das auch jemand von euch?

    cu, lars
     
  17. #16 Octavian62, 30.10.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin,

    mittlerweile hat es den zweiten erfolglosen Fehlerbeseitigungsversuch gegeben. Danach hat meine Werkstatt versucht von Skoda direkt technische Hilfe zu erhalten - scheinbar ergebnislos.

    Auf jeden Fall geht mein Octavia noch ein letztes Mal wegen des Klapperns in der übernächsten Woche für mehrere Tage in die Werkstatt. Sollte auch danach nicht der Mangel behoben sein, will ich eine neue, einwandfreie Tür eingebaut haben. Aber noch glaube ich daran, dass das Problem gefunden und beseitigt werden kann.


    Gruss, Roland
     
  18. BenTDI

    BenTDI

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 TSI 4X4 Elegance
    Hallo Roland

    Geräusche Fahrertüre nun behoben? Habe sie auch noch, aber da ich vom Unfreundlichen noch eine Innentürvekleidung erhalte (hat Löcher darin gemacht) werde ich es hoffentlich dann behoben erhalten.

    Gruss aus der Schweiz
    Ben
     
  19. #18 Octavian62, 29.11.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Moin moin Ben,

    bevor mein Octavia das dritte mal in die Werkstatt ging, habe ich offensichtlich die Ursache des Problems selber gefunden.

    Mir ist durch Zufall aufgefallen, dass das Klappern fast komplett ausbleibt wenn der Beifahrersitz besetzt ist. Das erklärt auch, warum bei der Testfahrt vor dem ersten Nachbesserungsveruch kaum etwas zu hören war. Also habe ich mal während der Fahrt als es klapperte rübergelangt und den Hebel für die Höhenverstellung des Beifahrersitzes angedrückt. Siehe da es klapperte nicht mehr. Ebenso gibt es am Sitz eine Kunststoffabdeckung hinter dem Hebel die ich auch festgehalten habe und das Klappern hörte auf.

    Es wurde nun in der Werkstatt der Hebel für die Höhenverstellung beim Beifahrersitz erneuert und ebenfalls die seitliche Kunststoffabdeckung. Seit dem klappen nichts mehr und ich bin nun total zufrieden.

    Allerdings frage ich mich, warum meine Werkstatt bei den beiden ersten Werkstattterminen in der Tür rumgebastelt haben will.


    Gruss, Roland
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nancy666, 29.11.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    weil sie vielleicht dachten es kommt von da
     
  22. #20 Octavian62, 29.11.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    mag sein, aber nach jedem "Geräuschbeseitigungsversuch" wurde gesagt, dass definitiv ein Steuergerät in der Tür oder ein Seil für die elektrischen Fensterheber der Übeltäter gewesen sein soll. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es für eine Werkstatt schwierig ist so einen Fehler zu finden. Auf jeden Fall haben sie sich redlich Mühe gegeben und ich habe nach wie vor das Gefühl mit meinem Auto in der "richtigen" Werkstatt gelandet zu sein.

    Na ja, egal - ich habe jetzt Ruhe.


    Gruss, Roland
     
Thema: Nerviges Geräusch in der Beifahrertür
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geräusch beifahrertür

Die Seite wird geladen...

Nerviges Geräusch in der Beifahrertür - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  3. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  4. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...
  5. Skoda Superb Lautsprecher Geräusche

    Skoda Superb Lautsprecher Geräusche: Hallo liebe Skoda Superb Fahrer, ich bin seit 2 Wochen Besitzer eines Skoda Superb 2,0 Diesel, DSG, EZ 8/2015. Audio/Soundsystem COLUMBUS !! Am...